Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1609 Stimmen)
2. och nö... (3.6 %, 61 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
EarlGreyxx
Stammgast
#19535 erstellt: 13. Mrz 2012, 12:56
In täglichem Gebrauch : KENWOOD KR 2400

PICT4106
EarlGreyxx
Stammgast
#19536 erstellt: 13. Mrz 2012, 13:07
Schon Klassiker ? SONY SCALA

PICT4041
iwii
Inventar
#19537 erstellt: 13. Mrz 2012, 18:45
Das ist keine Sony Scala, sondern eine Scenario S7 aus den frühen 1990ern. Von der Qualität sicher keine schlechte Komplettanlage, aber kein Vergleich z.B. zu einer 3000ES.
EarlGreyxx
Stammgast
#19538 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:41

iwii schrieb:
Das ist keine Sony Scala, sondern eine Scenario S7 aus den frühen 1990ern. Von der Qualität sicher keine schlechte Komplettanlage, aber kein Vergleich z.B. zu einer 3000ES.


...ooopppss, sorry, wo er recht hat.
Ich hatte gerade eine *Scala* im Auge und hab´s deswegen falsch geschrieben.
Nööö, damit wird sie wohl nicht mitziehen können, hatte mal vor einiger Zeit einen 808 ESD mit entsprechendem Tuner und Swobi - player , ich denke der hiess 779 od. so. Ärgert mich heute auch noch in Grund u. Boden, dass ich diese Teile rausgerückt habe, wenn auch nicht gerade für billiges Geld.

Zu diesen Sweeties hier suche ich noch ´nen passenden CD , gab´s den seinerzeit überhaupt schon ?

PICT4097
EarlGreyxx
Stammgast
#19539 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:45
...und vielleicht kann mir ja jemand ´nen Tip geben, wie ich mein Betriebsanzeigen-funzelchen im Amp. wieder hinbekomme, die ist mir inzwischen seit ´nem Monat ausgefallen. Habe keine 2 linken Hände, aber ´ne Vorab-info wär net übel , nicht dass es da irgendwo ´nen Haken gibt.
Blink-2702
Inventar
#19540 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:46
Hallo,

aus welchen Jahren sind den die Teile, weil Cd-Player gibt es glaube ich erst seit 1981 oder 1982.
Blink-2702
Inventar
#19541 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:49
hey EarlGreyxx, schau dich mal nach einem Luxman D-01 um, der könnte vielleicht passen.
Compu-Doc
Inventar
#19542 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:54

.....suche ich noch ´nen passenden CD

Mit ein wenig Glück vllt. doch nicht sooo defekt: Luxman CD
EarlGreyxx
Stammgast
#19543 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:54
...grüss Dich , könnte so geraaade eben noch passen, gemäss Hifi-wiki ist der 210er von 84/85 , der abgebildete auf dem Pic ist ein 215 , sollte baujahrmässig kaum auseinanderliegen. Leider gibts im Wiki noch keine Infos über das Bj. vom 215 .
EarlGreyxx
Stammgast
#19544 erstellt: 13. Mrz 2012, 19:58
MERCI die Herren, hatte der D 01 keine FB vorgesehen od. ist das Angebot nur *ohne FB* ?
Der würde ja hervorragend passen denk ich mal ....
Erfreulicherweise habe ich es nicht soooo eilig . So ein Ding im gepflegen Zustand , ...das wär`s doch .
Passat
Moderator
#19545 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:12
Die 215er stammen von 1986/87.

Da gabs nur einen passenden CD-Player:
Den D-404.

Grüsse
Roman
EarlGreyxx
Stammgast
#19546 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:28
..@Roman : Bedanke mich , D-404 , steht auf der Liste.

Na alsoo, wer sagt denn dass man Holzkisten net löten kann ...grins
Passat
Moderator
#19547 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:35
Es passt auch noch der D-03, aber der ist ultraselten.
Und der D-405, aber auch der ist sehr selten.

Den D-404 findet man noch am leichtesten.

Grüsse
Roman
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#19548 erstellt: 13. Mrz 2012, 22:20
Guten Abend die Herren

Hier mal meine alten Gerätschaften:

Grundig
zu sehen:
Grundig MA 100 / MXV 100 / MT 100
Grundig Audiorama 5000
Grundig Box 660
Philips CD 650

Und hier mal ein Pimp myBox.
Grundig Box660a
Vorher:

Nacher:

Zwar nicht mehr original aber originell

VG
Markus
Sirvolkmar
Inventar
#19549 erstellt: 13. Mrz 2012, 22:37

Siamac schrieb:
Schwarze Wegas mit schwarzen Knöpfen


Was für eine Bandmaschine ist den das ?
Siamac
Inventar
#19550 erstellt: 13. Mrz 2012, 22:55
WEGA B-4610 (Baugleich mit SONY TC-755A - Ferrochromband kompatibel)



[Beitrag von Siamac am 13. Mrz 2012, 22:57 bearbeitet]
PRW
Hat sich gelöscht
#19551 erstellt: 13. Mrz 2012, 22:58
@ Markus, ist das ein aktuelles Foto?


Steven_Mc_Towelie schrieb:

Grundig


Erinnert mich an meine Jugend, eine schöne kleine Anlage .

@ Siamac, tolles Tonbandgerät

Gruß

Peter


[Beitrag von PRW am 13. Mrz 2012, 23:00 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#19552 erstellt: 13. Mrz 2012, 23:05
Ja, schön ist die. Ich muß dir aber Recht geben. Eine Revox B-77 ist zumindest Innen deutlich sinnvoller aufgebaut. Die Überholung der Maschine hat mich 400,- Euro gekostet. Hauptsächlich, weil die Innen so "verbaut" ist.


[Beitrag von Siamac am 13. Mrz 2012, 23:06 bearbeitet]
Sirvolkmar
Inventar
#19553 erstellt: 13. Mrz 2012, 23:13

Siamac schrieb:
WEGA B-4610 (Baugleich mit SONY TC-755A - Ferrochromband kompatibel)


Die gefehlt mir auch sehr.
Sieht wie meine Teac X2000R aus.
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#19554 erstellt: 13. Mrz 2012, 23:28
@PRW

nicht ganz , seit zwei Tagen geh ich Fremd ich habe neue Lautsprecher (TubyCHP70).

Die Audioramas habe aber ich schon ewig von meinem Dad übernommen, gegen ein viiel praktischeres Sub/Sat Set. Gefiel der Mutter und dem Bub

Im Lauf der Zeit kamen Mission, NAD und Rotel, einzig die Grundig Kombi ist geblieben .


Markus


[Beitrag von Steven_Mc_Towelie am 13. Mrz 2012, 23:29 bearbeitet]
celsius
Inventar
#19555 erstellt: 14. Mrz 2012, 10:02

bulletlavolta schrieb:
Mitsubishi DS-50CS



waschechte diatones!

und wie sind sie?
bulletlavolta
Stammgast
#19556 erstellt: 14. Mrz 2012, 10:44
In Japan Diatone, hier Mitsubishi. Mir gefallen die richtig gut, an die Maße muss man sich aber erstmal gewöhnen (42,5x89x39cm).
ratfink
Hat sich gelöscht
#19557 erstellt: 14. Mrz 2012, 16:39
Die LS sind doch eh klein oder an was muss man sich da gewöhnen ?
Gruss DIeter
Passat
Moderator
#19558 erstellt: 14. Mrz 2012, 16:44
42,5 cm Breite ist klein?

Die meisten aktuellen Lautsprecher in ähnlicher Höhe sind nur halb so breit.

Grüsse
Roman
EarlGreyxx
Stammgast
#19559 erstellt: 14. Mrz 2012, 16:44
...sollte man Infinity Kappa9 gewohnt sein, dann sind diese Mitsubishis allerdings * klein * ..smile
bulletlavolta
Stammgast
#19560 erstellt: 14. Mrz 2012, 16:57
Wenn man vorher kleinere Lautsprecher hatte, sind die Mitsubishis verhältnismäßig groß. Vorher standen am Hörplatz Tandberg TL-5020 (37,5x65x28, 50L Volumen). Für manche Leute mögen die Mitsubishis winzig sein...


[Beitrag von bulletlavolta am 14. Mrz 2012, 16:57 bearbeitet]
HOK
Hat sich gelöscht
#19561 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:13
SX-1250

SX-1250
EarlGreyxx
Stammgast
#19562 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:32
....goooiiieeelll der dicke Pio !!
tjs2710
Inventar
#19563 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:37
Hi HOK

Ja, ist schon ein schönes Stück;
freu mich auch schon wenn meiner soweit ist.

Du hast das rum wuchten schon hinter dir,
ich "darfs" noch ein paar mal, bis meiner fertig ist.

Viel Spass dir mit der Kiste

thomas
pagefile
Stammgast
#19564 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:58
Hallo,

ich hatte es auch schon mal in der "Lautsprecher-Abteilung" angefragt, aber hier passt es vielleicht auch. Ich habe folgende Lautsprecher bei meinen Eltern auf dem Dachboden entdeckt. Gehört hab ich sie zwar schon oft aber nicht wirklich aufmerksam und nur leise. Funktionieren einwandfrei. Hab sie erstmal stehen lassen weil ich im Moment nicht genug Patz dafür habe.

Kann mir jemand was dazu sagen? Gekauft wurden sie vermutlich 1979.

IMG_3914
IMG_3917
Siamac
Inventar
#19565 erstellt: 14. Mrz 2012, 19:36
Toller SX-1250
bulletlavolta
Stammgast
#19566 erstellt: 14. Mrz 2012, 20:20

pagefile schrieb:

Kann mir jemand was dazu sagen? Gekauft wurden sie vermutlich 1979.


Die erinnern mich irgendwie an die Coral CX-7, wobei bei denen Hoch- und Mitteltöner genau andersherum angeordnet sind. Du könntest mal Hoch- und Mitteltöner ausbauen und nachschauen, ob irgendwas auf der Rückseite steht.
lyticale
Inventar
#19567 erstellt: 14. Mrz 2012, 22:37
Teac AG-6500




Klick zum Vergrößern!


[Beitrag von lyticale am 14. Mrz 2012, 22:38 bearbeitet]
HOK
Hat sich gelöscht
#19568 erstellt: 14. Mrz 2012, 22:40
der Teac sieht ja richtig schick aus.

Schade, dass die hier so selten anzutreffen sind
Hifiander
Stammgast
#19569 erstellt: 15. Mrz 2012, 00:41
Hammer der Teac!


Nikko STA-9010

P1060308
EarlGreyxx
Stammgast
#19570 erstellt: 15. Mrz 2012, 00:55
....wunderschöööne Teile grabt Ihr hier aus , und definitiv *Raritätchen* !

Und wenn so ein alter *Verreckling* dann auch noch los-musiziert, als ob er gerade dem Werk entsprungen wäre, das macht doch Laune ohne Ende !

Dem @Siamac seine *Wind-mühle* schärft mich bis auf´s Messer ....grins.
Bastelwut
Inventar
#19571 erstellt: 15. Mrz 2012, 09:05
Der TEAC ist wirklich wunderschön.
War vor einiger Zeit mal an einem dran. Hatte nicht geklappt und irgendwie hatte ich das Thema TEAC-Receiver dann aus den Augen verloren.
Danke fürs Erinnern
jeremya
Stammgast
#19572 erstellt: 15. Mrz 2012, 09:16
Hier mal ein Stück von meinem Küchenradio.

Nordmende001

Nordmende002

Grüße
Jeremya
Petersilie99
Hat sich gelöscht
#19573 erstellt: 15. Mrz 2012, 09:24
Hi,
hier mal ein Paar Bilder (also 2) meiner Yamaha B2x!

B2x
B2x



Grüße,
Max
tjs2710
Inventar
#19574 erstellt: 15. Mrz 2012, 09:42
Hallo Max!

Also für die B2x würd ich dir auch, ohne Probleme, das Porto erstatten!

Schönes Stück, gefällt mir gut.


Bis dann dann
thomas
Compu-Doc
Inventar
#19575 erstellt: 15. Mrz 2012, 10:20
Den Espresso-Stampfer einen Tick nach links und das Einweg-Feuerzeug in die Schublade, dann ist das ein ganz tolles Foto
kipfel
Stammgast
#19576 erstellt: 15. Mrz 2012, 10:31
Und die Aufkleber-Reste müssten noch runter....
Kulf
Stammgast
#19577 erstellt: 15. Mrz 2012, 10:53

kipfel schrieb:
Und die Aufkleber-Reste müssten noch runter.... :D

Da wär ich vorsichtig mit...
Bei meinem Nordmende Kassettenrekorder hab ich vor 25 Jahren diese "Holzoptik" auf dem Lautsprechergrill sehr schön runterbekommen mit etwas Lösungszeug... Erst nur eine kleine Stelle, am Ende musste alles weg, sonst hätts noch schlimmer ausgesehen...
Compu-Doc
Inventar
#19578 erstellt: 15. Mrz 2012, 10:58
Das sind doch nur "Abziehbilderreste"; mit Aufkleber-Entferner ein Kinderspiel.
jeremya
Stammgast
#19579 erstellt: 15. Mrz 2012, 12:54
Aufkleber reste kommen noch runter.

Schönen Gruß
Jeremy
0300_Infanterie
Inventar
#19580 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:11
Da Tapedecks und Tonbandmaschinen sich hier irgendwie vermehren musste es ja so kommen, ein Canton 40R:

So kam er an, immerhin in OVP:

Canton Combi 40R (1)

Nach dem Putzen:

Canton Combi 40R (2)
Canton Combi 40R (3)
Canton Combi 40R (4)
Canton Combi 40R (5)
Canton Combi 40R (6)
Canton Combi 40R (7)


[Beitrag von 0300_Infanterie am 15. Mrz 2012, 14:11 bearbeitet]
Blink-2702
Inventar
#19581 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:22
Schönes Teil hast du da Infanterie.

Wussste gar nicht, das Canton mal so etwas hergestellt hat.
ooooops1
Inventar
#19582 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:28
Moin,

da gibt es ja noch ganz andere von Canton:

hier aus dem Forum von armin777 (er möge mir verzeihen - ich kann ihn leider ja nicht nach Erlaubnis fragen....gesperrt....)

cantonumschaltpult001cv4

cantonumschaltpult002ww6


Ooooops1
Blink-2702
Inventar
#19583 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:32
Das sieht auch richrig gut aus. Ich habe bist heute gedacht, dass Canton ein reiner Lautsprecherhersteller wäre. Dem ist wohl nicht so.


[Beitrag von Blink-2702 am 15. Mrz 2012, 14:37 bearbeitet]
Passat
Moderator
#19584 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:59
Jein.

Die bauen seit Ewigkeiten nur noch Lautsprecher.
Früher gabs von Canton auch noch andere Komponenten:
- Vorverstärker EC-P 1, gebaut von MBL
- Receiver Gamma 800, gebaut von Quad
- diverse Umschaltpulte
- Schallplattenbesen "Discostat"
- Kopfhörer KE 600
- CarHifi-Lautsprecher (gibts immer noch)
- CarHifi-Endstufen

Hier ein Prospekt, in dem alle Umschaltpulte drin sind:
http://wegavision.pytalhost.com/canton7x/

Grüsse
Roman
0300_Infanterie
Inventar
#19585 erstellt: 15. Mrz 2012, 15:09
... finde die Pulte echt gut ... mir gefällt die Optik.
Roman, wie sind die denn qualitativ?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Webseite Hifi Klassiker
nonogoodness am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieduwe#s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.304
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.803