Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1605 Stimmen)
2. och nö... (3.7 %, 61 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
cell1010
Stammgast
#18522 erstellt: 16. Okt 2011, 08:10

five-years schrieb:
Das ist hier ja auch ne Fotogalerie,
und nicht " ich stelle einen Hersteller und seine Geräte vor"
:prost



Wenn du das sagst...

Grüße

P.S.: Emoticons ersetzen keine soziale Kompetenz.
peter1070
Stammgast
#18523 erstellt: 16. Okt 2011, 09:49
@all: Wirklich schöne Stücke hier im Threas. Wäre es möglich, dass die Poster der Bilder immer dazu schreiben, welche Geräte da zu sehen sind?

Gruß

Peter
MMB68
Stammgast
#18524 erstellt: 16. Okt 2011, 10:18

cell1010 schrieb:
P.S.: Emoticons ersetzen keine soziale Kompetenz.


Genau!

Aber ich halte eh' nix von den Dingern - außer von dem 1963er original Smiley von Harvey Ball, das ist ein Klassiker - und verwende sie auch nicht ...

M.
knollito
Inventar
#18525 erstellt: 16. Okt 2011, 11:18

tomek75 schrieb:
Hier sind weitere Photos von den polnischen Klassikern. Die Photos sind eher schwach - habe sie mit einem MacBook gemacht. Ich hoffe, sie sind trotzdem interessant und exotisch.



Der Receiver sieht ja interessant aus - wie steht´s um seine Empfangs- und Wiedergabequalitäten?
db_powermaster
Inventar
#18526 erstellt: 16. Okt 2011, 11:24
Hallo,

ich mag diese Spielereien auch sehr gern, gibt den Bildern nen schönen "Pfiff"

P1060643_
im Bild zu sehen: Amp: Luxman L58A | KH: Pioneer SE-305 | Vinyl: Kari Bremnes | Teppich: IKEA Flo Kati


smileys spar ich mir, möchte nicht sozialinkompetent rüberkommen.

Gruß
Sascha


[Beitrag von db_powermaster am 16. Okt 2011, 11:25 bearbeitet]
tomek75
Ist häufiger hier
#18527 erstellt: 16. Okt 2011, 12:10
An: @knollito Jeder der Receiver ist ein Quasi-Quadro (Ambiphonie-so laufen die auch bei mir) mit 2*25 RMS an der Front und 2*15 RMS hinten. Der Radioempfang ist ehrlich gesagt manchmal problematisch - der Stereodekoder hält die vorprogrammierten Sender nicht immer. Liegt wahrscheinlich daran, dass der FM-Tuner für einen Sendefrequenzgang von 66-75MHZ ausgelegt war (kommunistischer Sendefrequenzgang um den Westen nicht hören zu können;-) und ich war gezwungen die Geräte im Radmor-Service auf die heute gültigen Frequenzen umbauen zu lassen. Der Klang ist für die Leistung gewaltig, massive Bässe und klare Höhen. Der mittlere Frequenzgang ist jedoch leicht im Hintergrund - was von manchen Audiophilen bemängelt wird. Mich stört es weniger - die Geräte haben einen eigenen Charakter sowohl äusserlich wie auch klanglich.

Gruss aud Danzig
Hifiander
Stammgast
#18528 erstellt: 16. Okt 2011, 17:00

tomek75 schrieb:
Hier sind weitere Photos von den polnischen Klassikern. Die Photos sind eher schwach - habe sie mit einem MacBook gemacht. Ich hoffe, sie sind trotzdem interessant und exotisch.

Radmor Receiver 5100 (Bj. 1979)



So ein Radmor Receiver hat was spezielles. sehr schön!
@drian
Inventar
#18529 erstellt: 16. Okt 2011, 18:53

Hifiander schrieb:

So ein Radmor Receiver hat was spezielles. sehr schön! :hail


Sehr schön die RADMOR Receiver, welches Rack Maß haben die? Ein paar Detail Aufnahmen bitte

Mezzanine kredenzt auf SONY TTS 4000



[Beitrag von @drian am 16. Okt 2011, 18:53 bearbeitet]
tomek75
Ist häufiger hier
#18530 erstellt: 16. Okt 2011, 19:16
Die Breite der Radmor Receiver ist 52,5 cm, Höhe 14 cm, Tiefe inkl. der Kühlkörper ca. 35 cm. Die sind etwas überdimensioniert und passen kaum in ein Rack. Bilder kann ich machen, aber momentan nur mit dem Laptop und da leidet die Auflösung und die Qualität. Hier ein Link zu einer polnischen Fanseite der Radmor-Geräte (Unmenge an Bildern):http://radmory.prv.pl/
@drian
Inventar
#18531 erstellt: 16. Okt 2011, 19:27
52,5cm Breite ist schon ungewöhnlich...Danke für den Link!
SunXS
Ist häufiger hier
#18532 erstellt: 16. Okt 2011, 19:30
Hier meine zwei Klassiker Komponenten.
Vielleicht nicht ganz so hochkarätig, teuer und alt wie manch andere Komponenten hier im Thread, aber trotzdem Klassiker denk ich mal. ( oder nicht?)

Wega R250SH
Akai CS M01


Beide funktionsfähig und einigermaßen gepflegt.

DSCN7918


MfG
Manuel
Butterkekz
Stammgast
#18533 erstellt: 16. Okt 2011, 21:13
Ich sag mal nichts!

Aber soalnge sie dir gefallen, erfüllen sie ihren Zweck!


[Beitrag von Butterkekz am 16. Okt 2011, 21:14 bearbeitet]
gammelohr
Inventar
#18534 erstellt: 16. Okt 2011, 21:18
@ SunXS,

ich finde die Geräte die du hast optisch garnicht mal so schlecht.

Die könnten evtl. mal ne Reinigung vertragen.

Chefrocker02
Ist häufiger hier
#18535 erstellt: 16. Okt 2011, 21:27
Wohnzimmer
db_powermaster
Inventar
#18536 erstellt: 16. Okt 2011, 22:12
Hast Du das nur fürs Foto so aufgebaut, oder steht das immer so?
Falls letzteres, lass mich raten. Tier- und Kinderloser Nichtraucherhaushalt?

VG
Sascha
lexmark
Stammgast
#18537 erstellt: 16. Okt 2011, 22:14
Marc
Hey

Dieser kam heute zu mir. Marantz 4270 im Mint zustand.
manolo_TT
Inventar
#18538 erstellt: 16. Okt 2011, 22:15
warum so viele kleine LS?
lyticale
Inventar
#18539 erstellt: 16. Okt 2011, 23:28
Pioneer Monitor 10


Klick zum Vergrößern!


[Beitrag von lyticale am 17. Okt 2011, 10:47 bearbeitet]
-Fabio-
Inventar
#18540 erstellt: 17. Okt 2011, 00:58
@db_powermaster

Sieht nicht so aus als wäre es ein tierloser Haushalt.
Schau mal oben rechts im Bild, da scheint ein Hamster oder so zu wohnen

*mac42*
Stammgast
#18541 erstellt: 17. Okt 2011, 01:35
Oha... na der wird ja gut durchgeschüttelt...

Sowas ist ja wohl auch ein Klassiker:

AKAI AM-2600

Das Gerät ist erst seit Kurzem in meinem Besitz, es soll schon noch wieder aufgehübscht werden.
Alex-Hawk
Inventar
#18542 erstellt: 17. Okt 2011, 08:32
@ Chefrocker02:

Ich liebe solche Bilder. Die zeige ich immer meiner Freundin. In Bezug auf HiFi habe ich dann immer erstmal Ruhe.



@ mac42:

Definitiv ein sehr schöner Klassiker.

fencki
Stammgast
#18543 erstellt: 17. Okt 2011, 12:40
hier mein neuester zugang. ein wahres schnäppchen...

Revox PR-99

bessere qualität folgt...


lg
fencki
Alex-Hawk
Inventar
#18544 erstellt: 17. Okt 2011, 12:47
Schick.

Verrätst Du uns den Preis?

fencki
Stammgast
#18545 erstellt: 17. Okt 2011, 12:53
hab die revox und noch ca 30-40 (leider) bespielte bänder um 100 euro bekommen. inklusive externe geschwindigkeitsregulierung, original bedienungsanleitung (und schaltungssammlung) und original ungeöffnete revox putz utensilien...
die nab adapter und kelche bekomme ich auch noch, falls die dame sie noch findet...

denke das kann man durchaus als schnäppchen ansehen...



lg
fencki

p.s.: ein holzgehäuse muss noch her und dann kommts auf den richtigen platz im wohnzimmer! super eyecatcher im super zustand!!
ratfink
Hat sich gelöscht
#18546 erstellt: 17. Okt 2011, 13:00
Sowas findet man aber nur privatc und wenns ein Flohmarktfund wär, würd ich gern den Flohmarkt wissen bitte-
fencki
Stammgast
#18547 erstellt: 17. Okt 2011, 13:14
war privat. mein erstes schnäppchen.
nachdem ich immer wieder über super schnäppchen gelesen habe, dachte ich mir immer, dass mir so etwas nie passieren wird...

Alex-Hawk
Inventar
#18548 erstellt: 17. Okt 2011, 13:23
Na dann Glückwunsch!

elacos
Hat sich gelöscht
#18549 erstellt: 17. Okt 2011, 16:45
IMGP3123

Gruß elacos
Chefrocker02
Ist häufiger hier
#18550 erstellt: 17. Okt 2011, 16:53

db_powermaster schrieb:
Hast Du das nur fürs Foto so aufgebaut, oder steht das immer so?
Falls letzteres, lass mich raten. Tier- und Kinderloser Nichtraucherhaushalt?

VG
Sascha



Das ist das MusikZimmer, dort gibts keine Kinder.

Ja die Boxen stehen immer da. Nicht alle sind angeklemmt das wechselt je nach Laune und Musikrichtung.

So viele kleine Boxen weil die sich so mit der Zeit angesammelt haben.

2 Päärchen klemmen auf dem Yamaha und 2 auf der Kenwood.

etwas grössere habe ich auch noch. Aber die Mig 8 oder die Illinois sind doch schon relativ Gross?

Auch die Arcus ts 450 hat einen 20er Bass.
Ich habe noch ein sehr schönes Päärchen Arcus TL 200. Aber die sind mir zu gross.
Der Raum ist auch nicht so gross.

Im Moment baue ich die Magnat Nebraska die auf der All Ribbon 10 P basiert.
tomek75
Ist häufiger hier
#18551 erstellt: 17. Okt 2011, 21:05
Ein Beispiel für skandinavisches Design. B&O Komplettanlage 1100 im orangen Licht der 70-er Jahre. Die Zweitanlage meiner Freundin.
DSC_0046
DSC_0087
Mo888
Inventar
#18552 erstellt: 17. Okt 2011, 22:18
Kleine Spielerei!


Butterkekz
Stammgast
#18553 erstellt: 17. Okt 2011, 23:16

tomek75 schrieb:
Ein Beispiel für skandinavisches Design. B&O Komplettanlage 1100 im orangen Licht der 70-er Jahre. Die Zweitanlage meiner Freundin.
DSC_0046
DSC_0087



Wow!
*mac42*
Stammgast
#18554 erstellt: 18. Okt 2011, 08:45
Oha! Wie sieht denn dann ihre Hauptanlage aus?...
tomek75
Ist häufiger hier
#18555 erstellt: 18. Okt 2011, 09:51

*mac42* schrieb:
Oha! Wie sieht denn dann ihre Hauptanlage aus?...


Die Hauptanlage ist eher modern - ein Technics-System + Magnat Boxen. Sie passt nicht in diese Klassiker-Galerie. Die B&O-Anlage (Lautsprecher S25, Beomaster 1100, Beocord 1100 und Beogram 1102) habe ich vor 3 Jahren um 25 Euro bei einem Trödler in Österreich gekauft. Die Geräte hatten ein wenig Pflege und Liebe nötig und heute sind sie ein Blickfang.
tomek75
Ist häufiger hier
#18556 erstellt: 18. Okt 2011, 10:09
Hier ein polnischer Edel-Dreher aus der ersten Hälfte der 80-er Jahre. Unitra ADAM GS-420.

gramofon_adam_02
Alex-Hawk
Inventar
#18557 erstellt: 18. Okt 2011, 10:15
Schönes Teil.

hifijc
Inventar
#18558 erstellt: 18. Okt 2011, 10:34
Sieht gut aus der Unitra
tomek75
Ist häufiger hier
#18559 erstellt: 18. Okt 2011, 10:56

hifijc schrieb:
Sieht gut aus der Unitra :hail


Danke. A propos Dual Plattenspieler. Ich suche eine bräunliche Abdeckhaube für meinen Dual 721 mit Shure V15 III-System. Die Orginale Abdeckhaube ist stark beschädigt

Foto am 15-10-2011 um 13.46
*mac42*
Stammgast
#18560 erstellt: 18. Okt 2011, 11:34

tomek75 schrieb:
Die B&O-Anlage (Lautsprecher S25, Beomaster 1100, Beocord 1100 und Beogram 1102) habe ich vor 3 Jahren um 25 Euro bei einem Trödler in Österreich gekauft.


Oh Mann... da frage ich mich aber, was der Trödler dafür gezahlt hat...

Sag Bescheid wenn Du nächstes mal hinfährst (ich hoffe, Du hast ein großes Auto, sonst leihe ich Dir meinen Bulli)...
ichundich
Inventar
#18561 erstellt: 18. Okt 2011, 19:28
@tomek75, ich finde den Dreher auch super schön
tomek75
Ist häufiger hier
#18562 erstellt: 18. Okt 2011, 20:05
Wenn ich Zeit habe, werde ich euch von Zeit zur Zeit einige Vintage-Audio-Leckerbissen eures östlichen Nachbarn vorstellen. Ist mir ein Vergnügen.

Grüsse aus Danzig
daStephen
Gesperrt
#18563 erstellt: 18. Okt 2011, 20:10

tomek75 schrieb:
Wenn ich Zeit habe, werde ich euch von Zeit zur Zeit einige Vintage-Audio-Leckerbissen eures östlichen Nachbarn vorstellen.



Wir bitten darum! Das Thema ist hier deutlich unterrepräsentiert.
no*dice
Hat sich gelöscht
#18564 erstellt: 18. Okt 2011, 21:04
Nobel der Pole!
tomek75
Ist häufiger hier
#18565 erstellt: 18. Okt 2011, 21:20
Unitra "Fonica" (Radiowerke in Lodz) Quadro Verstärker WSH 110 und Tuner TSH 110 für den französischen Markt.

Unitra Fonica Quadro1

Gute Nacht
tomek75
Ist häufiger hier
#18566 erstellt: 18. Okt 2011, 21:25
Receiver Unitra Diora "Elizabeth-Stereo" (vielleicht nach der österreichischen Kaiserin oder der britischen Queen benannt) . Hergestellt ab den frühen 70-ern (ich glaube 1974) in Dzierzoniow (Niederschlesien) in Zusammenarbeit mit der Firma Sanyo. Ich finde die Queen einfach wunderschön.

elizabeth diora


[Beitrag von tomek75 am 18. Okt 2011, 22:05 bearbeitet]
tomek75
Ist häufiger hier
#18567 erstellt: 18. Okt 2011, 21:47

daStephen schrieb:

tomek75 schrieb:
Wenn ich Zeit habe, werde ich euch von Zeit zur Zeit einige Vintage-Audio-Leckerbissen eures östlichen Nachbarn vorstellen.



Wir bitten darum! Das Thema ist hier deutlich unterrepräsentiert. :prost


Bitte sehr. Ein besseres Bild der Queen "Elizabeth" (diesmal HI-FI-Version) des Herstellers Unitra Diora. Ich würde sie mir mal gerne zulegen!!!

Diora \

Ein für die meisten Vertreter des Arbeiter- und Bauernvolkes der Volksrepublik Polen erschwinglicher Quasi-Quadro Receiver Diora "Merkury" (4*25 Watt RMS). Ein ziemlich breites Ungetüm - die Beleuchtung der Skala und der Zeiger gab es in den Farben Orange (die meisten Modelle) und sehr selten grün (ähnlich wie Elizabeth).

Diora \

Übrigens: -auf polnisch na zdrowie (phonetisch: na strowje)


[Beitrag von tomek75 am 18. Okt 2011, 22:04 bearbeitet]
tomek75
Ist häufiger hier
#18568 erstellt: 18. Okt 2011, 22:23
Etwas wovon ich träume. Ich würde gern 4 von diesen "Biestern" an meiner Radmor-Sammlung angeschlossen sehen. Tonsil Boxen Zg-60. Fast ausschliesslich für den westlichen Markt gebaut - wir durften zu dieser Zeit uns mit General Jaruzelski zufrieden geben . (heute sind diese Boxen sehr gefragt - 1 Paar kostet soviel wie ein Sansui QRX 7500 in Top-Zustand)

Tonsil ZG 60

Möge der Weihnachtsmann großzügig sein

Jetzt mal erst-gute Nacht euch allen!


[Beitrag von tomek75 am 18. Okt 2011, 22:28 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#18569 erstellt: 18. Okt 2011, 22:23

tomek75 schrieb:
Hier ein polnischer Edel-Dreher aus der ersten Hälfte der 80-er Jahre. Unitra ADAM GS-420.

gramofon_adam_02



Ganz tolle Geräte - auch die B&O

Der Plattenspieler ist der Hammer !!!!!
0300_Infanterie
Inventar
#18570 erstellt: 18. Okt 2011, 22:28

fencki schrieb:
hier mein neuester zugang. ein wahres schnäppchen...

Revox PR-99

bessere qualität folgt...


lg
fencki


... DIE (PR99) steht ganz oben auf meiner HABEN-WOLLEN-LISTE!
Glückspilz!
tomek75
Ist häufiger hier
#18571 erstellt: 18. Okt 2011, 22:32

Siamac schrieb:

tomek75 schrieb:
Hier ein polnischer Edel-Dreher aus der ersten Hälfte der 80-er Jahre. Unitra ADAM GS-420.

gramofon_adam_02



Ganz tolle Geräte - auch die B&O

Der Plattenspieler ist der Hammer !!!!! :hail


Danke Siamac. Übrigens, deine Sammlung ist toll aber das Bild auf deinen Photos von Jack Nicolson mit der Lupe an seinem Gebiss finde ich einfach crazy.
rh_collie
Stammgast
#18572 erstellt: 18. Okt 2011, 22:42

tomek75 schrieb:
Die B&O-Anlage (Lautsprecher S25, Beomaster 1100, Beocord 1100 und Beogram 1102) habe ich vor 3 Jahren um 25 Euro bei einem Trödler in Österreich gekauft. Die Geräte hatten ein wenig Pflege und Liebe nötig und heute sind sie ein Blickfang.


Den Trödler würd ich gern wissen wollen, sowas ist mir hier in Österreich noch nicht untergekommen; :auchhabenwill:
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Webseite Hifi Klassiker
nonogoodness am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDrSherota
  • Gesamtzahl an Themen1.382.385
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.847