Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 390 . 400 . 410 . 420 . 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 . 440 . 450 . 460 . 470 .. 500 .. Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.1 %, 1635 Stimmen)
2. och nö... (3.8 %, 64 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
607winger
Hat sich gelöscht
#21687 erstellt: 13. Mrz 2013, 22:56
Meine aktuelle Klassiker-Anlage:

Vintage-Anlage
onkel_böckes
Inventar
#21688 erstellt: 13. Mrz 2013, 23:41
Ihr macht immer so schöne Fotos und bekommt das mit dem Licht so gut hin.
Bei mir wird das selten was !
Sie hier!!!!!

Anlage und Garten 019

Anlage und Garten 023
no*dice
Hat sich gelöscht
#21689 erstellt: 13. Mrz 2013, 23:59
Ist doch Toppi! Der Weißabgleich im Zweiten gefällt mir besser. Am Ende zählt das Hifi auf dem Foto...da liegste weit vorne!



[Beitrag von no*dice am 14. Mrz 2013, 00:00 bearbeitet]
Timo
Inventar
#21690 erstellt: 14. Mrz 2013, 09:11
Die Anlage hat genug Endstufen - finde ich
Herbert_Knebel
Ist häufiger hier
#21691 erstellt: 14. Mrz 2013, 09:51
Was mögen da wohl für Lautsprecher dran hängen?
onkel_böckes
Inventar
#21692 erstellt: 14. Mrz 2013, 10:37
@no dice
Danke!

@H.Knebel
Da hängen sehr Wirkungsgradstarke Electro Voice Baronet Eckhörner dran!
Es würde eine kleine Röhre vollkomen ausreichen aber ich mag Endstufen!!!!

Und die großen Standlautsprecher die ich besitze(8Paar) passen leider alle nicht in meinen Hörraum.
Compu-Doc
Inventar
#21693 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:31
Tja, so ist des Hifi...lers bitteres Leben.

Gegen mich und mein Hoppy hat die-wiedergewählte -Freizeitministerin auch einschneidende Sanktionen in Punkto Lautsprechergröße und deren Positionierung in gemeinschaftlichen Aufenthaltsräumen verhängt.

Also verharren die großen Ufftatabuden derweil in div. Kellerräumen, auf dem Hifi-Dachboden und 2 Paar (gut verpackt) leider auch in der Garage, gut bewacht von 2 Honda-Daxen und einem böööse brummenden Käfer.
Igelfrau
Inventar
#21694 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:39
Schön geschrieben!
onkel_böckes
Inventar
#21695 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:44
Ja das ist so mit der besseren Hälfte!

Wobei meine sehr gnädig ist, ich darf im Wohnzimmer fast alles stellen halt blos nicht mehrere auf einmal, nach 2 Wochen und 2 Paar Lautsprechern über 140cm höhe ist ihre Schmerzgrenze erreicht.
Von dem her wechsle ich dann als mal, derzeit stehen die JVC Zero und die gefallen Ihr ganz gut, aber wenn die B&W DM 70C fertig sind müssen die auch mal stehen dürfen.

B&W DM 70 028
Dann aber in weis, die im Nezt sehen in Schleiflack Weis so super aus!!
Compu-Doc
Inventar
#21696 erstellt: 14. Mrz 2013, 12:58
Ja, weiß hat soetwas jungfräulich-unberührtes!

frei nach Galileo Galilei : .....und er dreht noch nicht !





................demnächst mit Clearaudio Unify, Pabst



[Beitrag von Compu-Doc am 14. Mrz 2013, 12:59 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#21697 erstellt: 14. Mrz 2013, 13:27
Oh, der Dreher sieht interessant aus! Das wird spannend.
five-years
Inventar
#21698 erstellt: 14. Mrz 2013, 20:22
@onkel...
einfach das Herz aufgehende Endstufen-Horde.
LG Andreas
Herbert_Knebel
Ist häufiger hier
#21699 erstellt: 14. Mrz 2013, 20:37

onkel_böckes (Beitrag #21695) schrieb:
... aber wenn die B&W DM 70C fertig sind müssen die auch mal stehen dürfen.



Die B&W sehen super aus.

Wie klingen denn die? Und was versteckt sich da an Chassis hinter dem Tuch?
sinterklaas64
Schaut ab und zu mal vorbei
#21700 erstellt: 14. Mrz 2013, 22:03
N`Abend in die Runde,

ich habe mir nur das erste Mal die letzten zehn Seiten der Klassiker Fotogalerie angesehen und mich haut es schlicht aus den abendlichen Socken. Was für schöne Geräte und wie klasse in Szene gesetzt! Kompliment!

Bin gerade dabei mir langgehegte Jugendträume zu erfüllen und erstelle mir nun langsam meine Traumanlagen. Im Alter von Ende 40 sind dies natürlich Geräte der End-70er oder 80er Jahre! Wobei mir das Geld für High-End fehlt ( viel strapaziert das Schlagwort ) aber dennoch schöne Klassiker dabei sind. Momentan läuft meine TEAC X-3 MK II, die hat es von meiner Jugendanlage überlebt.

Viele Grüße

André
Compu-Doc
Inventar
#21701 erstellt: 14. Mrz 2013, 22:05
Träum doch mal laut; was soll´s denn werden?

......gestern im warmen Kellerchen wiederentdeckt:

TECHNICS SU-7600



Bein nächsten Tauchgang bringe ich den Tuner mit an die Wasseroberläche


[Beitrag von Compu-Doc am 14. Mrz 2013, 22:10 bearbeitet]
Herbert_Knebel
Ist häufiger hier
#21702 erstellt: 14. Mrz 2013, 22:13

sinterklaas64 (Beitrag #21700) schrieb:
Wobei mir das Geld für High-End fehlt ...


Ich finde gerade das schöne an den alten HiFi Sachen ist, das es eben viel billiger ist als neu zu kaufen. Im Moment höre ich über folgende Anlage:

Harman HK730 Receiver 150,-€
ACR Isostatic 200 Lautsprecher 520,-€
Plattenspieler Technics 30,-€


Klingt traumhaft, auch wenn es kein HighEnd ist.Ich denke es ist schwierig was vergleichbares für das gleiche Geld neu im Geschäft zu finden.
sinterklaas64
Schaut ab und zu mal vorbei
#21703 erstellt: 14. Mrz 2013, 22:44
Moin Compu-Doc,

das ist ja echt witzig, habe vor drei Wochen den passenden Tuner zu Deinem Verstärker geschossen, den Technics ST-7600! Wunderbares Teil!

Selbst mit noch so bescheidener Antenne bietet der einen echt genialen Empfang. Hätte gerne dazu noch den Technics SU 7300 oder den SU 7700.
Wegen der Anzeigen.....

Gruß André
onkel_böckes
Inventar
#21704 erstellt: 14. Mrz 2013, 22:58
@h.knebel

Sind mein ich 32cm TT.
Klingen tun die noch nicht richtig, da Sicken durch sind und eine Elektrostateneinheit leiser klingt.
Aber das was ich so hören konnte lässt viel hoffen.
An die Lautsprecher renovation geht es dieses Jahr, die Endstufen sind jetzt alle gemacht, die SAE ist die Tage noch an den Helmut gegangen.

Die AR 9LS benötigen auch noch 6 mal Sicken!

AR 9LS
sinterklaas64
Schaut ab und zu mal vorbei
#21705 erstellt: 14. Mrz 2013, 23:19
@herbert knebel

... gerade das ist ja das Schöne an der Sache!

Habe meinen Technics ST 7600 für 40.- Euro inkl. Versand bekommen und
vor zwei Tagen kam mein Marantz Tuner 2050 für 35.- Euro inl. Versand.

Höre gerade "still got the blues" von meiner Teac Bandmaschine, Marantz 1072 und AEG Boxen.
sinterklaas64
Schaut ab und zu mal vorbei
#21706 erstellt: 15. Mrz 2013, 12:58
Der bescheidene Anfang

Anfang-2

So hat es bei mir vor ca. einem Monat noch ausgesehen.
Entschuldigt bitte die unprofessionellen Fotos.

to be continued....


[Beitrag von sinterklaas64 am 15. Mrz 2013, 13:05 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#21707 erstellt: 15. Mrz 2013, 13:00
sehr eleganter Vintagetuner. Der braucht "Luft" zum bestaunt werden.
outofsightdd
Inventar
#21708 erstellt: 15. Mrz 2013, 13:54

sinterklaas64 (Beitrag #21706) schrieb:
Anfang-2

So hat es bei mir vor ca. einem Monat noch ausgesehen.....

Dazu habe ich einen optisch passenden Timer abzugeben, den DT-500.
raver3002
Stammgast
#21709 erstellt: 15. Mrz 2013, 14:12

Herbert_Knebel (Beitrag #21702) schrieb:

sinterklaas64 (Beitrag #21700) schrieb:
Wobei mir das Geld für High-End fehlt ...


Ich finde gerade das schöne an den alten HiFi Sachen ist, das es eben viel billiger ist als neu zu kaufen. Im Moment höre ich über folgende Anlage:

Harman HK730 Receiver 150,-€
ACR Isostatic 200 Lautsprecher 520,-€
Plattenspieler Technics 30,-€


Klingt traumhaft, auch wenn es kein HighEnd ist.Ich denke es ist schwierig was vergleichbares für das gleiche Geld neu im Geschäft zu finden.


Kann ich voll unterschreiben, auch wenn 96er Geräte vielleicht noch nicht grad Klassiker sind:

Kenwood KA7090R 60 Euro (sollte defekt sein, war er aber nicht, Mikrocomputer hatte sich nur aufgehangen)
Kenwood DP7090 110 Euro (muss man nicht ausgeben, aber ich wollte den unbedingt und der Preis war in nem Shop, in der Bucht geht der kaum unter 200 Euro)
Kenwood KD7010 320 Euro
Jamo Classic 10 300 Euro
onkel_böckes
Inventar
#21710 erstellt: 15. Mrz 2013, 15:04
Ja bei den Alten kann man günstig an sehr gute Hörqualität für bekommen.


B&W DM 70C :300,-
AR 9 LS: 180,-
Marantz MA 24: 150,-
Marantz 510M, mit Überholung 600,-
Pioneer Spec 2, mit Überholung 550,-
Marantz Model 15 mit Woodcase,Überholung 500,-
JVC Zero 9 mit neuen Sicken 300,-
Phase Linear 700B mit Überholung 400,-

Das kann ich noch so weiterführen!
Für mich steht fest so viel Qualität und Sound gibts nur Gebraucht für so wenig Geld!!!!
Compu-Doc
Inventar
#21711 erstellt: 15. Mrz 2013, 15:06

onkel_böckes (Beitrag #21710) schrieb:
Das kann ich noch so weiterführen!

Applaus, Applaus, aBBa es ist doch ein Bilderthread, nes pas?
deranti
Stammgast
#21712 erstellt: 15. Mrz 2013, 15:08
Huuuuuuuuuuuuuiiiii......... na da bin ich doch mal auf was gestossen.....

wer auf vintage steht und zuviel kohle übrig hat......




Audiocubics Lautstärkeregelung





...und NEIN,ich wollte keine werbung machen.....sondern dieses schmuckstück niemanden hier vorenthalten..........immer noch sabber...

grüsse
sinterklaas64
Schaut ab und zu mal vorbei
#21713 erstellt: 15. Mrz 2013, 15:21
@outofsightdd


… und wie wäre es denn, wenn ich den passenden Tuner für Deinen Timer hätte?

Der TX-710 ist ein wirklich schönes Gerät, ich habe nur leider mittlerweile fünf weitere
Tuner und das genügt eigentlich vollauf!

Mein neuer Technics 7600 hat zwar keine Stationstasten, gefällt mir aber irgendwie besser.
Der Pioneer hat aber die besseren Empfangseigenschaften.

Technics ST 7600 + Pioneer TX 710
onkel_böckes
Inventar
#21714 erstellt: 15. Mrz 2013, 15:22
Pioneer Spec 2
Etude Kronos
Na hier dein Bild! ?
Compu-Doc
Inventar
#21715 erstellt: 15. Mrz 2013, 16:07
fein gemacht!

Frühjahrsputz mit umräumen

onkel_böckes
Inventar
#21716 erstellt: 15. Mrz 2013, 16:09
Ist das oben Auf son reverbration Amp von Sansui????

Sieht gut aus!
Compu-Doc
Inventar
#21717 erstellt: 15. Mrz 2013, 16:25
PIONEER model SR-202W





.....Spielerei aus den frühen 70ern, genau wie die RA 500/700.....von SANSIU
Shi_Zon
Ist häufiger hier
#21718 erstellt: 16. Mrz 2013, 11:32
So jetzt komme ich mit einem eher wenig spektakulären Klassiker samt eher wenig spektakulären Kompaktboxen.

Hitachi SR-2000 AM-FM Stereo Receiver

Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -1- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -2- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -3- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -4- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -5- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -6- Hitachi SR-2000 AM-FM Reciever -7-


Hanseatic (Schneider) LB 134 Kompaktboxen

Hanseatic (Schneider) LB 134 Hanseatic (Schneider) LB 134 -1- Hanseatic (Schneider) LB 134 -2- Hanseatic (Schneider) LB 134 -3- Hanseatic (Schneider) LB 134 -4- Hanseatic (Schneider) LB 134 -5-

Zusammen spielen die Teile immer noch ganz gut auf.
outofsightdd
Inventar
#21719 erstellt: 16. Mrz 2013, 12:50

sinterklaas64 (Beitrag #21713) schrieb:
@outofsightdd

… und wie wäre es denn, wenn ich den passenden Tuner für Deinen Timer hätte?

Da mein Weckersystem mit einem AVR läuft, kann ich das nicht gebrauchen, der UKW-Tuner im Yamaha-AVR ist solide. Mir kommt kein Amp mehr ohne digitale Lautstärkeregelung in die Bude, auch wenn das manch einem hier wenig Verständnis entlocken würde. Alte Player und Rekorder sind dagegen ok, meinem Alter geschuldet sind auch das eher Youngtimer.

Als Timer hat sich bei mir ein Fisher TR3000 etabliert, der regelt die Displayhelligkeit per Lichtsensor und die Ziffern sind trotz kleinerer Schrift besser aus Entfernung lesbar.
offel
Inventar
#21720 erstellt: 16. Mrz 2013, 12:59
Ich habe hier auch einen jung Klassiker ......

lazzaro72
Stammgast
#21721 erstellt: 16. Mrz 2013, 14:49

AlterSack57 (Beitrag #21632) schrieb:
Vielen Dank, ich hab eigentlich nur ein bisschen mit der Beleuchtung für die Fotos experimentiert. Hier der Rest der Bilderserie:

Technics SA-500 Bild 2

Technics SA-500 Bild 3

Irgendein Banause hat mal über dem Tape-Monitor-Schalter ein Klebeschildchen aufgepappt. Wahrscheinlich schon vor Jahrzehnten, weil abknibbeln geht nicht mehr. Hat jemand von euch einen Tip, wie ich die Klebereste wieder abkriege ohne die Beschriftung zu beschädigen?

Wie er klingt, und ob er überhaupt vollständig funktioniert, weiss ich noch gar nicht. Ich hab hier keine Möglichkeit, das auf die Schnelle zu testen. Am WE bau ich ihn mal in meine Anlage ein...

Mit Essig einweichen, dann geht's weg
Blink-2702
Inventar
#21722 erstellt: 16. Mrz 2013, 15:03
So, als ich letztes mal meine Onkyo Integra-Serie gepostet habe, gab es ein paar beschwerden über die "schwarzen Kohlkisten" und "Einheitsbrei"....
So, wisst ihr was, meine Antwort sieht so aus:

DSCF1010

DSCF1007

Das sind folgende Geräte:

Onkyo A-8015
Onkyo TA-2250
Onkyo EQ-35
Onkyo DX-6450
Onkyo T-4270

Ich muss nur noch etwas an der Aufstellung feilen und am EQ die Potis reinigen.
offel
Inventar
#21723 erstellt: 16. Mrz 2013, 18:25
hallo Lukas,

ich habe aber nicht gemeckert , ich finde beide Varianten schön.
Blink-2702
Inventar
#21724 erstellt: 16. Mrz 2013, 19:05
Danke, ich brauch da jetzt nur noch passende Lautsprecher, natürlich auch Klassiker


Also mich kann man auch mit "Kohlekisten" jagen.



Ich konnte diesen Einheitsbrei (optisch) damals überhaupt nicht ab.



also nur "schwarz" sehen möchte ich auch nicht wenn ich mein Geraffel ansehe. Da war so ein Grau wie bei WEGA oder sowas wie Technics, das schwarz-braun, schon sowas wie ein Farbklecks.


Das ist nur die Antwort daruf
Nach dem ich aber den DX-6450 bei ebay insilber sah, konnt ich nicht mehr anders, es reitze mich schon länger, eine zweite Integra-Serie, aufzubauen, aber in silber
Tja, wer meckert, bekommt von mir eine Antwort, auf meiner Weise


@offel, bei dir weiß ich ja, dass du nicht gemeckert hast.
Compu-Doc
Inventar
#21725 erstellt: 16. Mrz 2013, 19:07
.......gute nacht johnboy........gute Nacht grandpa,.......
sid211985
Ist häufiger hier
#21726 erstellt: 16. Mrz 2013, 19:13
Technics sb 2200
offel
Inventar
#21727 erstellt: 16. Mrz 2013, 19:25
@Blink-2702

ich habe noch ein Paar Onkyo SC 770 in Klavierlack ...




hat aber jetzt meine Tochter einkassiert
Blink-2702
Inventar
#21728 erstellt: 16. Mrz 2013, 19:49
sehr schön, ich liebe Onkyo und die SC-770 ist eine sehr dynamische Box, mit der man sehr viel Spaß macht, die können lcker mir den Sc-750 mithalten. Deine Tocher hat Geschmack.

Die Boxen, die ich suche sollen gleichwertig sein wie meine Onkyo SC-750.
Am liebsten wären mir Onkyos, aber ich bin auch für andere offen, wenn jemand Vorschläge hat, einfach mal schreiben.......

DSCF0966


[Beitrag von Blink-2702 am 16. Mrz 2013, 19:50 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#21729 erstellt: 16. Mrz 2013, 20:05
Was darf es denn kosten??
Und wie Groß? max.
Blink-2702
Inventar
#21730 erstellt: 16. Mrz 2013, 20:22
Also für meine SC-750 habe ich 80€ +45€ für neue Sicke gezahlt.....
Ich sage mal so 120€-130€ und die sollen in etwa die Maße wie meine SC-750 habe, dürfen aber auch gerne kleiner ausfallen. Ich muss da wohl noch etwas Geduld mitbringen, weil das Budget etwas gering ist, ich spekuliere auf so ein Schnäppchen wie meine SC-750.
Laufen werden die an einem Onkyo A-8015, wie weiter oben schon auf Bildern zu sehen ist.


[Beitrag von Blink-2702 am 16. Mrz 2013, 20:23 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#21731 erstellt: 16. Mrz 2013, 21:15
Also in der größe (nen bitz kleiner) hätt ich die JVC Zerro 2.
Sicken sind zu machen und optisch weis grad nicht, habe sie nur gekauft und seit dem stehen sie auf Lager.
Wenn interesse besteht gib Info dann mach ich Fotos.
charlymu
Inventar
#21732 erstellt: 16. Mrz 2013, 22:37
Black meets Silver..

Pioneer SX-838 016-klein

Til_Eulenspiegel
Stammgast
#21733 erstellt: 16. Mrz 2013, 22:56
Die Pioneer SE L40 sehen seeeehr gut aus. Sie klingen leider deutlich schlechter als sie aussehen

Pioneer SE L40 Crown CSC 850
lyticale
Inventar
#21734 erstellt: 16. Mrz 2013, 23:43
@Dirk

Vorn der Adel, hinten die Regierung ...


[Beitrag von lyticale am 17. Mrz 2013, 00:20 bearbeitet]
Gizmos
Stammgast
#21735 erstellt: 17. Mrz 2013, 00:22
So, nun mal was von meiner kleinen Sammlung:

RA500_a
dettel
Stammgast
#21736 erstellt: 17. Mrz 2013, 11:21
Habe es heute endlich mal geschafft, meine Arbeits-/Bastelzimmeranlage auszutauschen.

Onkyo

Onkyo
Blink-2702
Inventar
#21737 erstellt: 17. Mrz 2013, 12:08
Sehr schöne Analge
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 390 . 400 . 410 . 420 . 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 . 440 . 450 . 460 . 470 .. 500 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotogalerie eurer Verstärker
Osi am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSmogshaik
  • Gesamtzahl an Themen1.423.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.353