Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 130 . 140 . 150 . 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 . 180 . 190 . 200 . 210 .. 300 .. 400 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
MrBrunzel
Ist häufiger hier
#8270 erstellt: 17. Jun 2012, 14:45
Moin moin...

Nu auch mal mein erster Beitrag hier.
Lese zwar schon ne Weile mit, bin aber eher nen ruhiger, der nicht sehr viel schreibt.

Habe heute mal ein paar Fotos von meinem bescheidenen Dreher gemacht und wollte sie euch nicht vorenthalten.
Der Rega kann zwar mit vielen eurer Geräte nicht mithalten wenn ich mir die Fotos hier so angucke,
aber ich mag das minimalistische Design.

Also es handelt sich hier um einen Rega P3-24, von mir in England gekauft.
Bestückt ist der Kleine mit nem Denon DL-110.
Außerdem habe ich ihm nen Acryl-Teller gegönnt und ein Eigenbau-Gegengewicht, welches Mattschwarz lackiert wurde.

Aber hier die Bilder:

DSC09473
DSC09475
DSC09479
DSC09476

Beste Grüße
Andreas...
no*dice
Hat sich gelöscht
#8271 erstellt: 17. Jun 2012, 15:42

RT-400 schrieb:
Schöne Geräte , hier zu sehen . Aber warum hat kaum noch einer eine Haube drauf
Ich finde die gehören einfach zu den Geräten dazu . Man bastelt ja vom Verstärker auch nicht den Deckel ab .



Nur für dich zur entspannung:



[Beitrag von no*dice am 17. Jun 2012, 15:42 bearbeitet]
SGibbi
Gesperrt
#8272 erstellt: 17. Jun 2012, 20:49
Habe hier schon lange nicht mehr gepostet ... man merkt's:


Archivo schrieb:

Hitachi PS-38
Hitachi PS-48
Pioneer PL-530
Armin 777 ("Good Old HiFi")
Toshiba SR-A230



Compu-Doc schrieb:

Akai AP-B10C



Nitzsch schrieb:

Hitachi PS-58



Mr.DB schrieb:

Kenwood KD-7010
Marantz TT-15S1
Tensai TD-530 D


Also bevor es hier nur noch japanische Brettspieler gibt, hier mal ein Poserbild von meiner 1971er Philips-Schwabbel, ist gerade fertig geworden:

Philips 308 aus 1971

Mehr Bilder von dem guten Stück habe ich im Philips Plattenspieler Thread eingestellt.

@MrBrunzel
Schöner Rega ... und willkommen


[Beitrag von SGibbi am 17. Jun 2012, 20:53 bearbeitet]
PRW
Hat sich gelöscht
#8273 erstellt: 17. Jun 2012, 21:22

SGibbi schrieb:
Mehr Bilder von dem guten Stück habe ich im Philips Plattenspieler Thread eingestellt.


Der ist hier Der Philips Plattenspieler Thread

Gruß

Peter
directdrive
Inventar
#8274 erstellt: 18. Jun 2012, 09:46

SGibbi schrieb:

Also bevor es hier nur noch japanische Brettspieler gibt, hier mal ein Poserbild von meiner 1971er Philips-Schwabbel, ist gerade fertig geworden:


Das ist schon ein bißchen vereinfachend, denn von den genannten sind gerade 'mal die Hälfte japanische Brettspieler.

Der Pioneer PL-530 besitzt ein markentypisches Subchassis und der Tensai eine durch Gummielemente entkoppelte Bodenplatte.

Der Kenwood hat ein aufwändiges Druckguß-Skelettchassis mit übergestülptem "Zierdeckel" - zuletzt der Marantz - das ist zwar ein Brettspieler, aber kein Japaner, sondern ein deutsches Gerät, gefertigt von Clearaudio.

Viele Grüße, Brent
Cabal@Midian
Ist häufiger hier
#8275 erstellt: 19. Jun 2012, 19:26
Moin !

YP-D8 mit MC1-X

Viele Grüße

uwe
knauti
Stammgast
#8276 erstellt: 19. Jun 2012, 20:44
@Cabal
Interessanter Arm, sehr schöner Dreher. Viel Spass damit!
Zudem zu einem guten Kurs, falls es der aus der Bucht ist.

Gruß
Knauti
BassTrombone
Hat sich gelöscht
#8277 erstellt: 19. Jun 2012, 20:47
oh schön...wie sagt man ?......"sehr gepflegter Zustand"
Cabal@Midian
Ist häufiger hier
#8278 erstellt: 19. Jun 2012, 20:54
@Knauti

Nix Bucht .....aus Erstbesitz ! Wenn ich den Preis verrate kippst

Du hinten über. Seine Yamaha NS 2000 ( Erstbesitz) habe ich auch gleich mitgenommen !

Alles wie aus der Ausstellung mit MC-1X.

Tonarm soll Micro Seiki sein.YP-D8


[Beitrag von Cabal@Midian am 19. Jun 2012, 21:03 bearbeitet]
knauti
Stammgast
#8279 erstellt: 19. Jun 2012, 21:05
@cabal

Oh mann, bei der Ansage will ichs auch nicht wissen.
Falls die NS-2000 mal nen Drittbesitzer suchen, sag mir bescheid.

Viel Spass damit. *grmpf*

Knauti
no*dice
Hat sich gelöscht
#8280 erstellt: 19. Jun 2012, 21:21

Cabal@Midian schrieb:
Seine Yamaha NS 2000 ( Erstbesitz) habe ich auch gleich mitgenommen !


lass sehen!!!
MrBrunzel
Ist häufiger hier
#8281 erstellt: 19. Jun 2012, 21:29

Cabal@Midian schrieb:
Seine Yamaha NS 2000 ( Erstbesitz) habe ich auch gleich mitgenommen !


Proll....

ps: Du Hömel, mach doch endlich mal den gepflegten Lausche-Abend klar!

Besten Gruß
Andreas...
Cabal@Midian
Ist häufiger hier
#8282 erstellt: 19. Jun 2012, 21:35
@ Andreas

I bring Di um.

@Knauti

Sorry , die gehn nie wieder vom Hof.....das ma sicher !!!

@No`Dice

Galerie
Fhtagn!
Inventar
#8283 erstellt: 20. Jun 2012, 07:35
Der Besitz dieser Yamaha Geräte ist in Deutschland strengstens verboten!

Dennoch vorhandene Geräte sind umgehend dem User Fhtagn! aus dem HiFi Forum zuzustellen!
UniversumFan82
Inventar
#8284 erstellt: 20. Jun 2012, 08:55

Fhtagn! schrieb:
Der Besitz dieser Yamaha Geräte ist in Deutschland strengstens verboten!

Dennoch vorhandene Geräte sind umgehend dem User Fhtagn! aus dem HiFi Forum zuzustellen!


Nene, wenn die in Deutschland verboten sind, dann ab zu mir nach Belgien!
ars_vivendi1000
Inventar
#8285 erstellt: 20. Jun 2012, 16:09
heute endlich erhalten:








mit 2 Stück Technics SL-1000MK3/D und dem PS-X9 ist man in der top Klasse eigentlich auf dem Olymp-mehr geht nicht, es sei denn man ist Neurotiker und beschäftigt sich ein lebenlang mit dem pimpem von String/ Belt Drives, statt genußvoll Musik zu hören

fürs Auge ist der BL-91L ganz hübsch



Nebenbei: es ist wenig hilfreich, wenn im www PS-X9 mit 25,0K stehen,
sowohl für die Beschaffung auf die nächste Zeit, als auch zur Einfuhr
max130
Stammgast
#8286 erstellt: 20. Jun 2012, 16:13

ars_vivendi1000 schrieb:
....es sei denn man ist Neurotiker und beschäftigt sich ein lebenlang mit dem pimpem von String/ Belt Drives, statt genußvoll Musik zu hören

fürs Auge ist der BL-91L ganz hübsch


...:.


Ja, Prost, Du pimpst wohl Deinen Micro, denn pimpern wird wohl eher eine Sauerei

Super Dreher, allesamt.
ars_vivendi1000
Inventar
#8287 erstellt: 20. Jun 2012, 16:31
der Trend geht zum 9. Dreher

btw: der Micro ist für meine Tochter-Mädchen haben halt andere Prioritäten .


max130
Stammgast
#8288 erstellt: 20. Jun 2012, 16:34
8)
Welche Priorität ist das: hübschestes Laufwerk?
Schönstes Furnier?
Längster Tonarm

Viele Grüsse
Stefan
ars_vivendi1000
Inventar
#8289 erstellt: 20. Jun 2012, 16:43
Stefan:

von jedem etwas-wie im Schlaraffenland:

Technics SL-1000
Technics SL-1000 MK 2A
Technics SL-1000 MK3D
Technics SL-1000 MK3
Technics SL-M3
Micro BL-91L
Technics SL-1200 LTD
Sony PS-X9
Sony PS-B80

aktuell in meiner Sammlung...
max130
Stammgast
#8290 erstellt: 20. Jun 2012, 16:54
Sehr schöne Sammlung, bin schon neidisch.

Aber es fehlt was entscheidendes: ein Reibradler!
Man sollte von jedem Konzept einen haben.
Ok, mir fehlt noch der Riemen/Reibrad - Kombinierer.

Also dann, schön weitersammeln.

LG
Stefan
knollito
Inventar
#8291 erstellt: 20. Jun 2012, 17:00

ars_vivendi1000 schrieb:
heute endlich erhalten: PS-X9


Klasse, und vom optischen Erscheinungsbild zu urteilen, scheint er wirklich in erstklassigem Zustand zu sein. Ganz feines Gerät. Viel Spass beim Shoot-out! Und natürlich beim Musikhören.
Holger
Inventar
#8292 erstellt: 20. Jun 2012, 17:38

knollito schrieb:
Viel Spass beim Shoot-out!


Don't ask how it's done - just enjoy what's coming out...
ars_vivendi1000
Inventar
#8293 erstellt: 20. Jun 2012, 19:12
Für Reibradler habe ich nix übrig. Aber es gibt ja auch Dampfmaschinensammler-jeder wie es ihm gefällt

btw: ich habe vor Jahren mal einen EMT 927 via Japan versandt, hatte ihn ja vorher bei mir-anfreunden konnte ich mich damit nicht, habe ja auch kein Tonstudio... Der X9 kommt dem in der Optik am nächsten .

Antiphon
Stammgast
#8294 erstellt: 20. Jun 2012, 20:14
Sehr, sehr schöne Geräte, der Micro & der Sony!
Hier mal ein Bild meines SL-1300, der auch mal wieder in die Öffentlichkeit möchte.

Technics SL1300
Denon DL160

Beste Grüße & einen schönen Abend,
Steven!
max130
Stammgast
#8295 erstellt: 20. Jun 2012, 20:17
Schöner Dreher, schöne Plattte,
was ist das, was Du da hörst?

VG
Stefan
Antiphon
Stammgast
#8296 erstellt: 20. Jun 2012, 20:19
Danke!
Zu sehen ist die "Palaces Of Montezuma" von Grinderman und Im Hintergrund das zugehörige Cover.
Fhtagn!
Inventar
#8297 erstellt: 20. Jun 2012, 20:58
Die LP sieht aus wie Montezumas Rache nach einem Guacamole Wettessen.


[Beitrag von Fhtagn! am 20. Jun 2012, 20:59 bearbeitet]
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#8298 erstellt: 20. Jun 2012, 21:15
Und ich hab mal aus Spaß den/die Sänger/Gruppe gegoogelt, ist das Experimentalmusik, oder wie heist die Musikrichtung ?

Dazu fehlt mir ja jedweder Zugang, aber man lernt ja nie aus.

Foxfahrer
Antiphon
Stammgast
#8299 erstellt: 20. Jun 2012, 21:23

Fhtagn! schrieb:
Die LP sieht aus wie Montezumas Rache nach einem Guacamole Wettessen. :D

Ich hau mich weg! Natürlich habe ich jetzt immer dieses Bild vor den Augen, wenn die Scheibe auf dem Plattenteller liegt.

@Foxfahrer01
Wenn man Grinderman unbedingt in eine Schublade stecken möchte, dann wäre wohl Blues-Rock die richtige. Naja, die Geschmäcker sind halt immer verschieden.

Beste Grüße,
Steven!
max130
Stammgast
#8300 erstellt: 20. Jun 2012, 21:23
@ foxfahrer

Interessant,
ich habe mir das auf youtube angehört und finde es zu straight forward....
Wie verschieden die Geschmäcker doch sind

..oder hast Du eine ganz andere Band gefunden?

Viele Grüsse
Stefan


[Beitrag von max130 am 20. Jun 2012, 21:24 bearbeitet]
MrBrunzel
Ist häufiger hier
#8301 erstellt: 20. Jun 2012, 21:26
Ich habe jetzt die ganze Zeit die olle Platte auf dem Foto gesucht...
Bis ich mal gaaaanz genau hingeguckt und das Vinyl in Tarn-Fleck entdeckt habe.

Muss echt sagen, in sachen Tarnfarbe sind die heutzutage schon echt weit....

Besten Gruß
Andreas...
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#8302 erstellt: 20. Jun 2012, 21:38
Nee nee,

ich hab wohl schon die richtige Gruppe gefunden, aber warum spielen denn die jungen Männer mit ihren schönen Instrumenten nicht alle das selbe Lied, und vor allem warum passt die Musik so gar nicht zu dem was der Mann mit dem Micro sagt (singt ??? )

Foxfahrer

P.S.: zu Eurer Belustigung : ich find ABBA gut
Siamac
Inventar
#8303 erstellt: 20. Jun 2012, 21:39
Auch Technics, aber SL-1310 - da anthrazit.

TA-230-Festival-on2 004
no*dice
Hat sich gelöscht
#8304 erstellt: 20. Jun 2012, 21:44
echt geiles design mit den drehknöppen!!!
knollito
Inventar
#8305 erstellt: 21. Jun 2012, 11:38

Fhtagn! schrieb:
Die LP sieht aus wie Montezumas Rache nach einem Guacamole Wettessen. :D


Herrliches Wortgemälde

@ars_vivendi1000

Die Reibradler solltest Du nicht kategorisch verdammen. Darunter gibt es einige sehr feine Geräte, wenn sie entsprechend restauriert und mit einer entsprechend guten Zarge versehen sind. Ich bin da - wie stets - völlig undogmatisch und rein der (hier klanglichen) Qualität verpflichtet: und da gibt es in allen drei Lagern wirklich empfehlenswerte Kandidaten.

@Foxfahrer01

Warum zu Eurer Belustigung? ABBA hat seinerzeit zeitlos schöne Musik mit raffinierten Studio-Arrangements geschaffen. Da war zwar, wie bei jeder anderen Gruppe auch, nicht jede Nummer ein Treffer. Aber der Spaßfaktor über das Gesamtwerk gesehen überdurchschnittlich hoch. Insofern: genieße weiterhin!
dual_cs_520
Stammgast
#8306 erstellt: 21. Jun 2012, 11:57

Siamac schrieb:
Auch Technics, aber SL-1310 - da anthrazit.


Hallo,

Sag mal die Füße sind aber nicht original, oder? Ich suche nach Möglichkeiten, um den 1710er von meinem Filius optisch etwas aufzupeppen, ohne groß an dem Teil rumzudoktern. Ich dachte, das wäre doch eine kleiner Anfang . . . Falls die neu sind, sind die dann einfach nur aufgesetzt oder geschraubt?

Und was hast du da für einen Tonabnehmer dran? Ist das Ortofon SG oder OM mit ner Pro Nadel? Ich frag nur wegen der Compliance, da der 1310er Tonarm doch recht schwer ist, oder? Und da wäre doch ne OM Nadel nicht gerade geeignet . . .

Grüße,
Jörg
GandRalf
Inventar
#8307 erstellt: 21. Jun 2012, 13:44

Foxfahrer01 schrieb:
Nee nee,

ich hab wohl schon die richtige Gruppe gefunden, aber warum spielen denn die jungen Männer mit ihren schönen Instrumenten nicht alle das selbe Lied, und vor allem warum passt die Musik so gar nicht zu dem was der Mann mit dem Micro sagt (singt ??? )

Foxfahrer

P.S.: zu Eurer Belustigung : ich find ABBA gut


Grinderman ist halt das aktuelle Bandprojekt von Nick Cave!
-Da ist schon manchmal etwas Krudes zu hören...

Siamac
Inventar
#8308 erstellt: 21. Jun 2012, 17:52

dual_cs_520 schrieb:

Siamac schrieb:
Auch Technics, aber SL-1310 - da anthrazit.


Hallo,

Sag mal die Füße sind aber nicht original, oder? Ich suche nach Möglichkeiten, um den 1710er von meinem Filius optisch etwas aufzupeppen, ohne groß an dem Teil rumzudoktern. Ich dachte, das wäre doch eine kleiner Anfang . . . Falls die neu sind, sind die dann einfach nur aufgesetzt oder geschraubt?
Und was hast du da für einen Tonabnehmer dran? Ist das Ortofon SG oder OM mit ner Pro Nadel? Ich frag nur wegen der Compliance, da der 1310er Tonarm doch recht schwer ist, oder? Und da wäre doch ne OM Nadel nicht gerade geeignet . . .


Die 4 Füsse sind einfach zusätzlich drunter gestellt.
Das Ortofon SG-5 war schon drauf. Der Tonarm hat hinten ein schraubbares Zusatzsystem. Das sollte bei solch einem System natürlich ausgeschraubt werden.

dual_cs_520
Stammgast
#8309 erstellt: 21. Jun 2012, 20:38
Ach jeh, hier gibt es so viele tolle Dreher . . . und dennoch ich finde die alten Technics Kisten auch oder gerade wegen ihres zeitlosen und kantigen Designs und wegen ihrer nüchternen Schlichtheit einfach schön!
audioslave***
Hat sich gelöscht
#8310 erstellt: 21. Jun 2012, 21:20
Moin,

das magnetische AS des Onkyo CP-700M funktioniert ... endlich!
Somit zeige ich ihn hier auch einmal. Danke nocheinmal an Haakon für
die entscheidenden Tipps am Anfang!

vg Clemenz
cash2
steffele
Inventar
#8311 erstellt: 23. Jun 2012, 20:17
2012-06-23_Dual2

2012-06-23_Dual


So meine Herren,
ich habe nun auch einen neuen alten Plattenspieler. Ich habe mir einen Dual 721 mit einem M20E gekauft! Der Dreher sieht aus wie aus dem Laden, kein Kratzer, die Haube wie neu, nur habe ich noch keine Phono Stufe. Die bekomme ich nächste Woche, und dann montiere ich auch dea TA und den Rest des Armes. Bin gespannt wie ein Flitzebogen was aus dem alten Dual rauskommt....


[Beitrag von steffele am 23. Jun 2012, 20:20 bearbeitet]
max130
Stammgast
#8312 erstellt: 23. Jun 2012, 20:41
Du wirst bestimmt Ohren machen ;-)

...wenn auch mein 1218er nicht ganz mit meinen Lieblingslaufwerken mithalten kann, so sind die alten Duals doch richtig gute Plattenspieler!
Best Buy for the money!

Viel Vergnügen!
knauti
Stammgast
#8313 erstellt: 24. Jun 2012, 00:16
Ab heute spielt der PL-530 zusammen mit seinem größeren Bruder

Vintage Hifi 2

PL-570:
Pioneer PL-570
Pioneer PL-570
Pioneer Pl-570

Gruß

Knauti


[Beitrag von knauti am 24. Jun 2012, 00:17 bearbeitet]
LeBourgeoisee
Ist häufiger hier
#8314 erstellt: 24. Jun 2012, 00:52
Das sieht toll aus!!!
Die Plattenspieler farblich passend zu den Boxen... und die Komponenten alle mit Metallfront.. Schöne Kombination..
Gefällt mir sehr...
Cabal@Midian
Ist häufiger hier
#8315 erstellt: 24. Jun 2012, 07:59
@ Knauti

Wunderschöne Plattenspieler hast Du daheim......sehr schöne

Yamaha Boxen noch dazu. Gratuliere und wünsche viel Spaß

beim Musik hören !!!

Viele Grüße

uwe
knauti
Stammgast
#8316 erstellt: 24. Jun 2012, 11:52
@LeBourgeoisee
Danke! Freut mich, das es dir gefällt.

@uwe
Über einen Tausch mit deinen Yamahas liesse ich mit mir reden
Dir auch viel Spass mit den drei Neuen.


[Beitrag von knauti am 24. Jun 2012, 11:54 bearbeitet]
knollito
Inventar
#8317 erstellt: 24. Jun 2012, 12:15
@ steffele

Überzeugende Verstärker-Elektronik, die Spaß macht!


@ knauti

Obwohl ich nun wirklich kein Fan von USM & Co. bin, sieht das Gesamt-Ensemble bei Dir einfach klasse aus! Da jetzt noch ein großflächiges Gemälde oder ein schickes Foto-Arrangement wie es Siamac verwirklicht hat, dann ergänzt sich auch die Wand zum äußerst ansprechenden, stimmigen Gesamtbild
kölsche_jung
Inventar
#8318 erstellt: 24. Jun 2012, 12:32

knollito schrieb:
...


@ knauti

Obwohl ich nun wirklich kein Fan von USM & Co. bin, sieht das Gesamt-Ensemble bei Dir einfach klasse aus! Da jetzt noch ein großflächiges Gemälde oder ein schickes Foto-Arrangement wie es Siamac verwirklicht hat, dann ergänzt sich auch die Wand zum äußerst ansprechenden, stimmigen Gesamtbild :prost

also ich find das so "clean" wie es ist, einfach nur
steffele
Inventar
#8319 erstellt: 24. Jun 2012, 21:23
[quote="knollito"]@ steffele

Überzeugende Verstärker-Elektronik, die Spaß macht!

ich hatte vorher die SA2 Monos.von Threshold am Mittel Hochton,
die sind gut, haben aber gegen eine Audio Research VT200 nicht den Hauch einer Chance, zumindest an der Beta!
Sorry OT
jottklas
Hat sich gelöscht
#8320 erstellt: 24. Jun 2012, 21:35

steffele schrieb:

ich hatte vorher die SA2 Monos.von Threshold am Mittel Hochton,
die sind gut, haben aber gegen eine Audio Research VT200 nicht den Hauch einer Chance, zumindest an der Beta!


Das ist ein Bilder-Thread!

Könnt ihr nicht wenigstens hier diesen unsäglichen "Verstärker-Klang" Quatsch sein lassen...?

Gruß
Jürgen
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 130 . 140 . 150 . 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 . 180 . 190 . 200 . 210 .. 300 .. 400 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  30 Beiträge
Vom Plattenspieler null Ahnung, totaler Anfänger
reptilex am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler für blutigen Anfänger
Nichtlustig am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  31 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
Abstimmung Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  5 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Plattenspieler Anfänger
Jorgi69 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Absoluter Anfänger sucht Plattenspieler
Saracan am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  26 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler
boeddy1982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge
Empfehlungen gesucht: Plattenspieler und Co. für Anfänger
figurehead82 am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.715