Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 340 . 350 . 360 . 370 . 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 . 390 . 400 . 410 . 420 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
M.Jackson
Inventar
#19176 erstellt: 25. Jun 2011, 15:26

jp.x schrieb:
Ich hab Gestern unser Gästezimmer fertig gestellt...


Wie sieht dein Whz. dann aus ?


[Beitrag von kptools am 25. Jun 2011, 18:47 bearbeitet]
five-years
Inventar
#19177 erstellt: 26. Jun 2011, 09:17
@Rookie1982
schöne Mischung aus klassik und moderne.Die Klipsch sieht man sehr selten.Gefällt.
Erik030474
Inventar
#19178 erstellt: 26. Jun 2011, 10:07
So, der Wieder-Umstieg von Surround auf reines Stereo ist fast vollzogen, es fehlt nur noch ein Vorverstärker ... und aufräumen müsste ich mal wieder (und die Videorückstände weggucken;) )

Um einigen Unkenrufen gleich vorzubeugen:
1. Ich weiß, dass der rechte Lautsprecher zu nah an der Wand steht, das lässt sich aber ganz gut einregeln. Kein Dröhnen oder unschöne Reflexionen.
2. Das Kabelwirrwarr hinter der Touch ist absolut so gewollt. Nur diese Kombination aus TaraLabs-Cinch-Kabeln mit Cinch-auf-XLR-Adaptern von Klotz in Verbindung mit einem Klotz XLR-Kabel hat sich als stimmig herausgestellt

Alt:

4nff4ej6

Neu:

P1040357 P1040358 P1040359


[Beitrag von kptools am 26. Jun 2011, 15:07 bearbeitet]
Rookie1982
Stammgast
#19179 erstellt: 26. Jun 2011, 10:07
Vielen Dank! Die Heresy konnte ich mir dieses Jahr endlich gönnen, habe mich in der Reference Serie "hochgearbeitet", wollte aber immer LS aus der Heritageserie, es hat sich gelohnt
taubeOhren
Inventar
#19180 erstellt: 26. Jun 2011, 10:11
@Erik ...


schöne KS Digital 2020 ....


taubeOhren
Erik030474
Inventar
#19181 erstellt: 26. Jun 2011, 10:43

taubeOhren schrieb:
@Erik ...
schöne KS Digital 2020 ....
taubeOhren


Stimmt, sind auch deutlich dunkler als auf den Bildern von KSD ... und klingen "ganz passabel"
jp.x
Stammgast
#19182 erstellt: 26. Jun 2011, 13:32

M.Jackson schrieb:

jp.x schrieb:
Ich hab Gestern unser Gästezimmer fertig gestellt...


Wie sieht dein Whz. dann aus ?
SO: http://www.hifi-foru...x&postID=25279#25279
skywalker1koenig
Stammgast
#19183 erstellt: 27. Jun 2011, 16:37
Hallo,

nachstehend mein kleines Stereo Update.

Bis letzte Woche sah es noch so aus:

CIMG7724

Stereo habe ich mit meinem Rotel AV Receiver über den Transrotor Phono Pre gehört.

Nun habe ich mir vorübergehend einen Unison Unico mit Phonoplatine gegönnt. Der Phoneingang hört sich nicht wirklich schlechter an als mit dem externen Phono Pre, also kommt der Transrotor Pre erst einmal in die Schublade.

Stereo Stereo Stereo Stereo Stereo

Nervig ist allerdings das Umstöpseln der LS-Kabel von Surround und Stereo. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen.

Insgesamt bin ich für´s Erste mit dem Gesamtklangbild zufrieden.

Gruss
skywlaker1koenig


[Beitrag von kptools am 27. Jun 2011, 17:09 bearbeitet]
Ralf_Hoffmann
Inventar
#19184 erstellt: 27. Jun 2011, 17:09
Ahoi sky1

Hm - bei Unison denke ich automatisch ( ist wohl STEREO dran Schuld ) an 2.0 mit warmen Röhrensound. An edles, in Italien handgeklöppeltes Gerät.

Und dann steht da ein Center drauf

Passt (für mich) irgendwie nicht, auch wenn dein set-up natürlich lecker ist.

Gruß
Ralf
BBS13126
Inventar
#19185 erstellt: 27. Jun 2011, 17:34

skywalker1koenig schrieb:


Nervig ist allerdings das Umstöpseln der LS-Kabel von Surround und Stereo. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen.



Da helf ich dir doch gerne weiter:
Geh vom Front Pre-Out des Rotel in irgendeinen Eingang des Unsion, dann nimmst du vom Unison eine bestimmt Lautstärkeeinstellung (z.B. 12 Uhr, oder wenn es mit Zahlen ist irgendeine Zahl im recht lauten Bereich), darauf pegelst du dann den Rotel ein. Zum Surround hören musst du dann zwar Rotel und Unison laufen lassen und verbrauchst dementsprechend etwas mehr Strom, du sparst dir aber das umstecken. Den Unsion nimmst du dann für Stereo und schließt dann Plattenspieler und CD Player an den Unison an und deinen Blu Ray/DVD Player oder sonstige Surround-Quelle digital an den Rotel.

Ich hoffe so passt es, das hatte ich damals selber mal so gemacht (aber mit anderen Kompontenten), funktionierte einwandfrei.
Stuttgart71
Ist häufiger hier
#19186 erstellt: 27. Jun 2011, 18:04

skywalker1koenig schrieb:
Hallo,

Nervig ist allerdings das Umstöpseln der LS-Kabel von Surround und Stereo. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen.



...auch eine Möglihckeit: Dynavox Verstärker/Boxen-Umschalter AMP-S
five-years
Inventar
#19187 erstellt: 27. Jun 2011, 18:34
@skywalker1
Erlesene Geräte und Lautsprecher.Sehr schön.
skywalker1koenig
Stammgast
#19188 erstellt: 27. Jun 2011, 18:40
Hi,

@ Ralf_Hoffmann: Da ich sowohl gutes Hifi als auch guten Surround Klang mag,hatte ich keine große Auswahl an Stellmöglichkeiten. Ich hätte den Verstärker auch in eines der unteren Fächer "verbannen" können, dafür war er mir dann aber auch zu schade. Zumal der On/Off Knopf auf der Rückseite angebracht ist und so die Handhabung sehr umständlich wäre.


@ BBS13126: Vielen Dank für den Hinweis, werde mal in den nächsten Tagen testen.

Gruß
sebnest
Ist häufiger hier
#19189 erstellt: 28. Jun 2011, 08:22
Hier meine Haupt-Anlage mit Cambridge 840a, Eigenbau DAC, HTPC, Vifa Nykrons und Subwoofer TIW 300

IMG_0504

IMG_0507


Und hier meine Zweitanlage mit Seas DD8 MKII und Hifidelio mit DAC Matrix Wandler und provisorisch aufgestellten Basotect Rahmen

Seas DD8 MKII und Hifidelio

IMG_0513
BU5H1D0
Inventar
#19190 erstellt: 28. Jun 2011, 09:55
Die Erstanlage finde ich sehr schön. Sieht alles sehr stimmig aus und wohnraumtauglich integriert. Einzig das billig an die Wand geklatschte Poster finde ich ... übel

Wann nützt du die 2t-Anlage? Schlafzimmer?
Horus
Inventar
#19191 erstellt: 28. Jun 2011, 09:56
Das sieht ja man gut aus!
Bei deiner Hauptanlage, im WZ ?, sehe ich 2 versch. Sub's, der kleinere für Musik, der große für Film???
M.Jackson
Inventar
#19192 erstellt: 28. Jun 2011, 10:04

Erik030474 schrieb:
So, der Wieder-Umstieg von Surround auf reines Stereo ist fast vollzogen

Warum von 5.1 zurück auf Stereo ?


[Beitrag von M.Jackson am 28. Jun 2011, 10:05 bearbeitet]
brumbär01
Stammgast
#19193 erstellt: 28. Jun 2011, 10:04

-A320- schrieb:
So, 4 Wochen Arbeit (Im Keller) und so siehts aus.

DSCN0914
DSCN0917
DSCN0916
So sah es vorher aus.So war es03
Die Feinheiten kommen erst,Akustik ist auch noch nicht so wie ich gerne hätte,aber das wird schon. :)



ich find, es sah vorher viel schöner aus...grins. nein spass. klasse geworden, genau mein geschmack. respekt
Horus
Inventar
#19194 erstellt: 28. Jun 2011, 10:33
Geradezu eine 180° Kehrtwende ... Gott sei Dank!!!
sebnest
Ist häufiger hier
#19195 erstellt: 28. Jun 2011, 12:19
Der kleinere Sub ist vom Teufel E Concept System für meinen Plasma. Die richtige 5.1 Anlage steht im Zimmer nebenan (Beamer Sanyo Z700 und Jamo System mit Klipsch RW-12d und Pioneer VSX 1020).
Die Seas stehen auch in dem Heimkino Zimmer. Man lebt halt für sein Hobby
NEMOaudio
Hat sich gelöscht
#19196 erstellt: 28. Jun 2011, 15:38
Hallo,

Das ist meine anlage.
Uber 500 gerate.
1001 Hi-Fi
1001 hi-fi on-line museum


[Beitrag von NEMOaudio am 28. Jun 2011, 15:49 bearbeitet]
five-years
Inventar
#19197 erstellt: 28. Jun 2011, 16:50
@NEMOaudio
HI,tolle Sammlung...
BU5H1D0
Inventar
#19198 erstellt: 28. Jun 2011, 17:03
Wozu hast du die alle? Verwendest du die auch?
firephoenix28
Inventar
#19199 erstellt: 28. Jun 2011, 18:08
@NEMOaudio:

Ich bin sehr stolz auf dein Regal - so eine Last hält nicht jedes aus

sonst echt schöne Sammlung
Moe78
Inventar
#19200 erstellt: 28. Jun 2011, 18:10

sebnest schrieb:
Hier meine Haupt-Anlage mit Cambridge 840a, Eigenbau DAC, HTPC, Vifa Nykrons und Subwoofer TIW 300

Warum hast du - wenn du eh ein extra Kino hast, dann noch das optisch störende und klanglich bestimmt suboptimale Würfelsystem nebst hässlichem Sub??? Das zerstört imho die schöne Optik, die 2.1-Anlage würde doch für TV reichen?!
Die Geräte sehen auch etwas zusammengewürfelt aus, die würde ich anders unterbringen.

Wieso sind die Hochtöner der großen Fronts eigentlich außen, sollen die nicht nach innen?

Die Zweitanlage ist schön.
Erik030474
Inventar
#19201 erstellt: 28. Jun 2011, 18:23

M.Jackson schrieb:

Erik030474 schrieb:
So, der Wieder-Umstieg von Surround auf reines Stereo ist fast vollzogen

Warum von 5.1 zurück auf Stereo ?


Weil die Nutzung meiner Heimkinoanlage gegen Null tendierte, ich se nicht richtig aufstellen konnte, meine Freundin über die ganzen Kabel gejammert hat, ich mal wieder etwas neues haben wollte ... und es jetzt sehr viel besser klingt
sophist1cated
Inventar
#19202 erstellt: 28. Jun 2011, 18:24
@NEMOaudio: Ich mit meiner Sammlung von ca. 25 Geräten, davon 7 an der Hauptanlage, finde ich schon etwas viel, aber 500 Geräte, das ist schon heftig.

Die wirst du aber kaum alle gleichzeitig in Betrieb haben? Welche nutzt denn davon hauptsächlich?
XorLophaX
Inventar
#19203 erstellt: 28. Jun 2011, 20:51
Bei den 500 Geräten von "meine Anlahe" zu sprechen ist ja schon ein bisschen... Naja.. Die Geräte kannst du gar nicht alle nutzen, bzw sind niemals Bestandteil nur einer einzelnen Anlage. (sind ja auch mehrere Geräte eines Typs dabei, zB mehrere Verstärker,Lautsprecher,usw..)

Ich würde dabei viel mehr von Sammlung sprechen, unzwar von einer sehr großen Sammlung.

Mt Nutzen hat d As - wie fast jede große Sammlung - nichts mehr zutun.

Aber Respekt, schöne große Anlage und alles in einem Stil.
Siamac
Inventar
#19204 erstellt: 28. Jun 2011, 21:05

five-years schrieb:
@NEMOaudio
HI,tolle Sammlung...




Auf der Homepage steht vintage Audio.
Da gehören aber meiner Meinung nach die ganzen schwarzen Plastikgeräte nicht dazu. (Doppel-Tape-Decks, CD-Player, Kompaktanlagen .. usw.)

Die Homepage ist aber schön aufgebaut


[Beitrag von Siamac am 28. Jun 2011, 21:10 bearbeitet]
freibürger
Inventar
#19205 erstellt: 29. Jun 2011, 08:27
Moin!

Willkommen im Forum NEMOaudio!
Beachtliche Sammlung, guten Draht zum Mann vom Recycling-Hof?

Gruß Peter


[Beitrag von freibürger am 29. Jun 2011, 08:35 bearbeitet]
Horus
Inventar
#19206 erstellt: 29. Jun 2011, 09:03
Moin!
Wäre die treffende Bezeichnung nicht: "Museum"!?

Und ehrlich gesagt, verschließt sich mir die Sinnhaftigkeit dieses "Museums"!

Aber gut, jeder wie er mag ... man muß nicht alles verstehen!


[Beitrag von Horus am 29. Jun 2011, 09:04 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#19207 erstellt: 29. Jun 2011, 13:16
Normal stell ich hier kein Bild ein, aber da meine Hörecke selten in einem derart aufgeräumten Zustand ist, hier mal schnell ein Bild. Stammt allerdings noch aus dem Frühjahr, wo sich eine Wolldecke zum gemütlichen Hören sehr gut machte.

anlage

Untrennbar mit der Anlage verbunden, rechts neben den Plattenspielern: ein Rotweinglas, ein Bierhumpen, ein Whiskyschwenker.

Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 29. Jun 2011, 13:17 bearbeitet]
NEMOaudio
Hat sich gelöscht
#19208 erstellt: 29. Jun 2011, 16:21
Danke Siamac,
Ich danke Ihnen für die anerkennung.
Ich weiß, was du meinst, aber auf der rechten Seite gibt es einen "Silver Collection - wall"
Ein neuer Eintrag, der von diesem Bild fehlt, ist der .... PIONEER CT-F850.

1001 Hi-Fi on-line museum

1001 Hi-Fi on-line museum
Ralf_Hoffmann
Inventar
#19209 erstellt: 29. Jun 2011, 16:59
@pilotcutter

Schöne Anlage und jemüdliches Ambiente

@Nemo

Ich weiß ja nicht. In Hamburg Harburg gibbet nähe des Bahnhofs einen Second-hand Laden. Da sieht die Fensterfront aus wie bei dir.
Nichtsdestotrotz: Respekt vor deiner Sammelwut

Gruß
Ralf
Tricoboleros
Inventar
#19210 erstellt: 29. Jun 2011, 17:05
@NEMOaudio,

warum sammelst du die ollen Dinger eigentlich. Ich kann eigentlich fast nichts erkennen, was für mich sammelwürdig erscheint. Aber auf jeden Fall ein nettes Hobby!
tom-garfield2207
Ist häufiger hier
#19211 erstellt: 29. Jun 2011, 17:16
Ist vielleicht auch ein Museum?
Tricoboleros
Inventar
#19212 erstellt: 29. Jun 2011, 18:06
Hast ja recht, war auch nicht abwertend gemeint.
Siamac
Inventar
#19213 erstellt: 30. Jun 2011, 05:21

tom-garfield2207 schrieb:
Ist vielleicht auch ein Museum? ;)




Hier ein Teil meines ehemaligen Museums:

001151

5Receiver

Siamac305

wall22
BU5H1D0
Inventar
#19214 erstellt: 30. Jun 2011, 06:39
Die Antwort bleibt er uns wohl schuldig... aber es gibt ja auch leute die Briefmarken oder Hello Kitty Plüschtiere sammeln... hier erschließt sich mir der Sinn und Zweck auch nicht
werner@atmosphere
Stammgast
#19215 erstellt: 30. Jun 2011, 06:44
Wow - hammermässig !

Das hat wirklich was .


.
XorLophaX
Inventar
#19216 erstellt: 30. Jun 2011, 06:55
sieht beeindruckend aus.. auch wenn sich mir der Sinn einer solchen Sammlung verschliesst.
taubeOhren
Inventar
#19217 erstellt: 30. Jun 2011, 07:22
Moin ...


sieht beeindruckend aus.. auch wenn sich mir der Sinn einer solchen Sammlung verschliesst



Er lebt sein Hobby, Pioneer-Vintage, ist doch Klasse, muss sich ja auch nicht jedem erschliessen ....


taubeOhren
Hubert789
Inventar
#19218 erstellt: 30. Jun 2011, 11:48
Erinnert ein bisschen an ein Rechenzentrum aus dem Raumschiff Orion...

Gruß
Hubert
HaLoMa
Stammgast
#19219 erstellt: 30. Jun 2011, 15:21

XorLophaX schrieb:
sieht beeindruckend aus.. auch wenn sich mir der Sinn einer solchen Sammlung verschliesst.


Sammlungen machen nur sehr selten Sinn...
cell1010
Stammgast
#19220 erstellt: 30. Jun 2011, 16:34
Hallo,

hast du das mal Haupt- oder Nebenberuflich gemacht Siamac? Recht hoher Lagerkostensatz oder?

Hast du eigentlich auch alle Gerätschaften mal gehört? Oder ist das eher eine Sammelleidenschaft?

Grüße
Manuel
tom-garfield2207
Ist häufiger hier
#19221 erstellt: 30. Jun 2011, 16:45
Der Meinung bin Ich auch,
mir ehrschliessen sich auch viele Hobbys nicht,
aber jedem das seine!
Wenns Spass macht.

mfg
fandango!
Ist häufiger hier
#19222 erstellt: 30. Jun 2011, 18:14
@Siamac
Ist ja eine abgefahrene Sammlung.
Früher konnte man mit den vielen Schaltern, Reglern und Knöpfen seinen männlich-kindlichen Spieltrieb noch voll ausleben.
Heute bedient man hochkomplexe Multimedia-Multiroom-Home-Entertainment-Systeme mit dem iPhone.

Times they are a changing...

Gruß, Paul
Siamac
Inventar
#19223 erstellt: 30. Jun 2011, 20:28

fandango! schrieb:
@Siamac

Heute bedient man hochkomplexe Multimedia-Multiroom-Home-Entertainment-Systeme mit dem iPhone.

Times they are a changing... Gruß, Paul


Nicht alle ziehen da mit. Wenn Du in den Klassiker Bereich schaust wirst Du sehen, wieviele lieber (wieder) analog Musik hören.

Hier ein aktuelles Bild meiner "Stereoanlage"

Monolith 128
lens2310
Inventar
#19224 erstellt: 30. Jun 2011, 21:38
Die Monitore sind wirklich der Hammer !
Erinnert mich stark an die JBL 4350.
Und diese hier sind natürlich viel besser verarbeitet, mit dem schönem Furnier !
Gibts da keinen "Superhochtöner" ?


[Beitrag von lens2310 am 30. Jun 2011, 21:41 bearbeitet]
Tricoboleros
Inventar
#19225 erstellt: 01. Jul 2011, 04:13
Sieht traumhaft aus, will haben.
Irgendwie passt der AVR überhaupt nicht dazu und dein TV sieht auch so klein im Verhältnis zu dem Rest aus. Wozu eigentlich AVR; ich sehe keinen Center.
Opium²
Inventar
#19226 erstellt: 01. Jul 2011, 04:41

fandango! schrieb:
@Siamac

Früher konnte man mit den vielen Schaltern, Reglern und Knöpfen seinen männlich-kindlichen Spieltrieb noch voll ausleben.
Heute bedient man hochkomplexe Multimedia-Multiroom-Home-Entertainment-Systeme mit dem iPhone.

Times they are a changing...

Gruß, Paul

da muss ich dir leider zustimmen...
Schön warn die Zeiten, als es für alles noch einen Knopf gab den man DRÜCKEN könnte....
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 340 . 350 . 360 . 370 . 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 . 390 . 400 . 410 . 420 .. 500 .. 600 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Qualität von Kenwood Anlagen
Computergott am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  9 Beiträge
Der "Back to the Roots / Zurück zu Stereo-Thread
dvdfreak1 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  30 Beiträge
stereo anlagen im vergleich
audiokev am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.915