Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 540 . 550 . 560 . 570 . 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 . 590 . 600 . 610 . 620 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
outofsightdd
Inventar
#29825 erstellt: 07. Nov 2011, 11:59
@tinom87:
Technisch makellos und im Prinzip weißt du selbst, was noch fehlt. Die Lautsprecherpositionen sind der Entscheidung deiner Ohren überlassen. Aber probehalber lohnt es sicher, sie mal richtig weit in den Raum zu rücken und neu eingemessen zu hören. Anschließend wirst du selbst wissen, ob näher an der Wand Nachteile entstehen oder welche Kompromisse du dabei eingehst.

Die Dekorationswelt ist überhaupt nicht mein Geschmack, aber selbst wenn ich es so clean mögen würde, das Vorzeigen schwerer Alkoholika beeindruckt höchstens negativ. Das steht für mich im krassen Widerspruch zu dem guten Geschmack bei der Farbauswahl für den Raum. Vielleicht fallen dir dafür ein paar Fotos aus einem Urlaub ein, an den du dich gern erinnerst... die aufgestellten Bilder müssen ja nicht gleich im Forum gezeigt werden.
Max76
Stammgast
#29826 erstellt: 07. Nov 2011, 21:43
So nun im Keller bis der Anbau steht, damit lässt es sich leben.

SAM_0480

SAM_0477

SAM_0480

SAM_0465

Komponenten:
AVR: Yamaha RX-V1800
BDP: Pioneer BDP-320
TV: Panasonic TH-42PX80 & Comag SL 100 HD

Beamer: LG AF115
Leinwand: Rollolux Blackline SRM 3 (92“, 16:9)

Lowboard: Jahnke Mondo

Lautsprecher:
Front: T+A Pulsar TAS 700 E
Center: T+A Pulsar TAV 501 E
Rear: Teufel M 500 D
Subwoofer: SVS PB10-ISD mit DSPeaker Anti-Mode 8033
Kabel: T+A, Oehlbach, Kimber, Monster, Mogami, ViaBlue, Monrio, Black Connect
Hansfred
Neuling
#29827 erstellt: 07. Nov 2011, 22:21
@ tinom87: Gibt es die beiden Bilder irgendwo genau SO zu kaufen, oder hast du dir Bilder und Rahmen einzeln gekauft? Die Motive gibt es ja öfter, aber in Schwarz-Weiß mit diesen Rahmen finde ich sie richtig gut.
fRESHdAX
Inventar
#29828 erstellt: 08. Nov 2011, 11:26
@Max76:
hast du die Lautsprecher nachlackieren lassen oder gab es mal von SVS weiße Subwoofer? Das ist nämlich das einzige, dass mich derzeit davon abhält einen SVS zu kaufen - brauche ihn in weiß

In diesem Sinne,
fRESHdAX
tinom87
Inventar
#29829 erstellt: 08. Nov 2011, 16:40
So,

heute noch schnell ein Teppich und Kabelkanal gekauft und angebaut und damit bin ich jetzt erstmal fertig. Vielleicht noch hier und da etwas Deko.

Danke erstmal für eure Komentare.


@ tinom87: Gibt es die beiden Bilder irgendwo genau SO zu kaufen, oder hast du dir Bilder und Rahmen einzeln gekauft? Die Motive gibt es ja öfter, aber in Schwarz-Weiß mit diesen Rahmen finde ich sie richtig gut.


Ja die Bilder gibst es eigentlich in jedem Möbel Höffner. Sind zur Zeit um 50% reduziert.


@outofsightdd

Ja die LS hatte ich erst 60cm von der Wand weg und dann hab ich Sie etwas näher rangeschoben, damit der Bass etwas doller ist. Zur Zeit sind sie 45cm weg. Aber ich werde die nächsten Tage nochmal testen.

Bin kein Alkoholiker habe die Absolut nur als Deko da stehen, weil sie mir gut gefallen. und die große Bacardie verdeckt die Kabel


@Compiguru

ich habe ein 15m HDMI Kabel nach hinten verlegt und hatte noch nie Probleme. Ich habe das billgste Kabel bei amazon gekauft was es gab. hat glaube so 11 oder 12 Euro gekostet


@Weaper

Ist ne 3Lieter Flasche, die versteckt die Kabel und das Zimmer hat 28qm


gt231

Ja das Haben schon viele gesagt, aberwenn ich Sie weiter vor schiebe, dann hab ich zu wenig Bass. Näher an der Wand ist der Bass besser, aber ich finde der Klang noch nicht schlechter. Werde aber noch bischen rumprobieren.


So Hier jetzt die Bilder meines fertigen Wohnkinos.
Kann mich immer nicht entscheiden ob mit oder ohne Abdeckung.

P1030432

P1030431

P1030441

P1030443

P1030449

P1030465

P1030460

P1030457

mfg Tino
Max76
Stammgast
#29830 erstellt: 08. Nov 2011, 16:57

fRESHdAX schrieb:
@Max76:
hast du die Lautsprecher nachlackieren lassen oder gab es mal von SVS weiße Subwoofer? Das ist nämlich das einzige, dass mich derzeit davon abhält einen SVS zu kaufen - brauche ihn in weiß

In diesem Sinne,
fRESHdAX


Nein der ist ab Werk Weiß, gab es mal für kurze Zeit.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#29831 erstellt: 08. Nov 2011, 17:30
Ahoi Tino

Sieht toll aus....Glückwunsch.
Die Abdeckungen würde ich drauf lassen - wirkt eleganter. Letztlich wohnst du ja nicht in einem Kino oder Tonstudio.

Außerdem würden mich die Silberringe um die Treiber beim gucken eher ablenken.

Gruß
Ralf
Horstix
Stammgast
#29832 erstellt: 08. Nov 2011, 18:05
@tinom87

Sehr ordendlich erst dachte ich zu steriel dan kammen die bilder der "Essecke" da sahs dan schon belebeter aus
aber gefällt mir trotzdem
Mrc381
Stammgast
#29833 erstellt: 08. Nov 2011, 18:18
@tinom87:

Sehr geiles Wohnkino. Gefällt mir ausgesprochen gut.

Vor allem die Möbel sind cool (Tisch und Lowboard). Darf ich fragen, wo die her sind?

Gruß
MRc
viohlenze
Ist häufiger hier
#29834 erstellt: 08. Nov 2011, 20:55
sieht echt schick aus!

Aber bitte die Planze vom Sub runter nehmen^^
--Torben--
Inventar
#29835 erstellt: 09. Nov 2011, 01:50
Möchte euch auch mal meine TV-Ecke vorstellen


TV: Samsung LED 55Zoll UE55D8090 + HD+Karte + 320GB WD Festplatte
AV-Receiver: Marantz 1601
Lautsprecher: Canton Chrono in weiss
Front 507.2
Center 505.2
Surround 501.2
Subwoofer SUB 80

Xbox Slim in weiss (foliert und lackiert)
PS3 Slim in weiss (foliert)
Headset: Turtle Beach X42 7.1 (in einer der Metallboxen versteckt)

Verkabelung: komplett Oehlbach

(Gamer-)Sitzsack: Zone 3 Modul 1+2

























Bin gespannt auf eure Meinungen

Gruß Torben
taubeOhren
Inventar
#29836 erstellt: 09. Nov 2011, 08:56
Steckt sicherlich viel Mühe und Liebe drin, aber die LS stehen doch
ziemlich eingepfercht und die einzige Farbe bringt der LCD (wenn er angeschaltet ist) in den Raum, das wäre mir zu wenig.

Ah und du oder deine bessere Hälfte hat/haben einen Ordnungsfimmel, alles nach Lineal ausgerichtet.



taubeOhren
jbidi
Inventar
#29837 erstellt: 09. Nov 2011, 11:15
Torben2206:

Also normal gefallen mir HiFi-Komponenten in weiß nicht sooo gut, aber deine Zusammenstellung läßt sich in meinen Augen wahrlich sehen.
Sogar die PS3 und die XBox wurden angepaßt - fein fein! Und steht da hinten auch ein weißes I-Pad?? neben dem Kaugummiautomat?

Das Kleinzeugs wie Kerzen und viele Bilder wären jetzt nicht so meins, aber das ist ja jedem seine Sache.

An deinem Low-Board sind unten auch DVD´s oder BD´s in weiß wie mir scheint - hast du da jede Hülle extra für jeden Film angefertigt dass das auch dazupaßt??
Boomy
Stammgast
#29838 erstellt: 09. Nov 2011, 12:03
Also ich würd die Vertäfelung auch noch weiß streichen .

Spass beiseite. Aber ein wenig steril ist es in meinen Augen schon, obwohl sich über Geschmack nicht streiten läßt.

Hast du keine Klangprobleme mit der Kehle?
TravisBickle11
Inventar
#29839 erstellt: 09. Nov 2011, 12:39
Mir wäre das auch zu kalt ! Alles in weiss, da ist ja im
Krankenhaus mehr Farbe Aber wenn ihr euch wohl fühlt
ist alles bestens !

--Torben--
Inventar
#29840 erstellt: 09. Nov 2011, 14:06
@jbidi

Ja, das ist ein weisses ipad neben dem Kaugummiautomaten (der mit M&M's gefüllt ist ) und auf dem Esstisch ein weisser Vaio.

Das mit dem Kerzenzeugs ist halt ein Kompromiss unsererseits. Ich durfe ne ordentliche Anlage stellen und sie dekorieren

Und ja, das sind DVD's und Bluray's in den weissen Hüllen. Alle mühsam Stück für Stück mit einem Dymo beschriftet.


Ich weiss, daß es auf den Bildern steril und kalt wirkt. Live ist das ganz anders, nur leider bekommt man das auf den Bildern nicht rüber. Hab schon alle möglichen Einstellungen und Tageslichverhältnisse probiert.
outofsightdd
Inventar
#29841 erstellt: 09. Nov 2011, 16:10

Torben2206 schrieb:
Möchte euch auch mal meine TV-Ecke vorstellen


TV: Samsung LED 55Zoll UE55D8090 + HD+Karte + 320GB WD Festplatte
AV-Receiver: Marantz 1601
Lautsprecher: Canton Chrono in weiss
Front 507.2
Center 505.2
Surround 501.2
Subwoofer SUB 80...

Wenn ihr die Decke noch hellblau streicht, dann ist es der Himmel und iGod spricht zu euch...

Klanglich wird viel Potential der Lautsprecher verschenkt, vermute ich. Dass sie nicht angewinkelt stehen, mag bei dem Abstand gerade noch ok sein, dass sie als Standboxen quasi an die Wand geschraubt sind, dürfte nur mit völlig verbogenen Audissey-Klangkurven ausgleichbar sein. Habt ihr mal anderen Lautsprecherstellungen getestet? Weiter von der Wand weg, leicht zum Hörer eindrehen? Die Boards unter dem TV blockieren es, dass sehe ich.
Tabularaser_2
Stammgast
#29842 erstellt: 09. Nov 2011, 17:04
Hallo an Alle

bei mir hat sich nach langer Zeit auch mal wieder etwas getan.

Von Dolby Surround, bin ich irgendwie wieder weg, habe die letzten Monate fast nur noch Musik im Stereobetrieb gehört.

Hierfür war der Sony STR DB 830QS irgendwie nicht der Richtige...

Hierfür folgte der Magnat MA 800 Verstärker, anbei einmal ein paar Eindrücke...

TV Toshiba 37 XV 635D
LSP Jamo X3M 8 (stehen 20 cm weg von der Wand)
Sub Sony
Amp Magnat MA 800
DVD Sony RDR - GX7 (zu laut - aktiver Lüfter )
PS3 versteckt im Lowboard
TV Box Samsung (Unity Media Digital TV)
Macbook Pro 13"
iPod Classic
iPhone (Wifi 2 Hifi - Stream)

IMG_0973

Mehr oder weniger die TV Ecke, eine Couch passt leider nicht...

IMG_0972

Technik im Detail
IMG_0976

Magnat MA800
IMG_0966


Freue mich über Feedback

Daniel
KKK101
Inventar
#29843 erstellt: 09. Nov 2011, 17:12
Cool aussehen tut es aber schon irgendwie, nur die Decke passt nicht so ganz zudem Weiß.
Gordenfreemann
Inventar
#29844 erstellt: 09. Nov 2011, 17:34
@Tabularaser_2:

Das drei-teilige Bild ist cool, ist der Magnat wirklich schön.
HiLogic
Inventar
#29845 erstellt: 09. Nov 2011, 17:48
Spieglein, Spieglein an der Wand... Wie bringt man Farbe in dieses Land?!
MacRalph
Ist häufiger hier
#29846 erstellt: 09. Nov 2011, 18:06
@Torben2206:
Weiss ist Deine Farbe, kein Zweifel. Also, ich finds faszinierend!
Das hat Stil.

R.I.P. Steve Jobs!


[Beitrag von MacRalph am 09. Nov 2011, 18:25 bearbeitet]
MacRalph
Ist häufiger hier
#29847 erstellt: 09. Nov 2011, 18:21
@tinom87:
Sehr elegante Verschmelzung von Wohnraum und Heimkino. Das hat Klasse. Der Teppich war ein gute Idee. Die Abdeckungen würde ich auf Jeden Fall drauf lassen - lenkt viel zu sehr ab. Tolle Bilder!
Atomic911
Schaut ab und zu mal vorbei
#29848 erstellt: 09. Nov 2011, 19:02
@ Torben2206

Geile Geräte aber alles in weiß schaut für mich nicht gut aus, ein bisschen Farbe würde da net schaden.

Mfg Atomic911
Yougle
Inventar
#29849 erstellt: 09. Nov 2011, 22:29
@tinom87:
Wow! Wirklich toll! Absolut stimmige Einrichtung, tolle Technik und tolle Möbel. Das hängende Sideboard finde ich Hammer. Die Flaschen würd ich wegräumen, aber sonst absolut TOP!

@Jockel100:
Also vorher in Farbe fand ich es deutlich besser. Die graue Front finde ich deprimierend.

@Torben2206:
Ganz ganz schrecklich! Sorry

@Max76:
Wieder weiße Boxen mit weißen Möbeln vor weißen Wänden. Sieht nichts aus meiner Meinung nach.

@Tabularaser_2:
Und noch ein farbloses Wohnzimmer. brr.


Scheinen ja einige was gegen Farbe zu haben. Ich finda das sieht immer so nach Staging aus, wenn man in neutrale zu verkaufende Häuser schnell ein paar graue Möbel stellt, damit sich die Leute wenigstens ein bisschen ein Gefühl für die Räume bekommen, es aber nicht bewohnt aussieht.
HansWursT619
Inventar
#29850 erstellt: 09. Nov 2011, 23:58
@Torben
Das geht leider wirklich gar nicht.
Ein striktes Konzept kann gut aussehen, aber das ist einfach zu viel.

Nur Weiß und Silber und dazu der ganze Kerzen und Bilder klimmbimm.
Da retten es leider auch die schönen Geräte nicht.

So ein paar Kontrate würden das ganze extrem aufwerten.
jopi1
Inventar
#29851 erstellt: 10. Nov 2011, 07:55
Weiß ist auch eine Farbe. . . (eine Unbunte Farbe!!).
Ich finde Räume in weiß/grau sehr stilvoll und halte eben absolut nichts von bunten Räumen.

Aber mal abgesehen davon, was einem persönlich gefällt, muss man doch anerkennen, dass der jeweilige Stil bei Torben und Tabularaser konsquent umgesetzt wurde. Ich find das prima.
gio86
Stammgast
#29852 erstellt: 10. Nov 2011, 14:06
@ Torben: Hut ab geeeile Bude. Gefällt mir richtig gut.
Hat bissl was vom Bauhausstil nur ohne Chrom/Alu :-)

Wenn bei mir die Fenster fertig eingebaut sind gibts auch neue Bilder. Hab umgestellt und aufgerüstet.

Greez

Der Gio
jack321
Ist häufiger hier
#29854 erstellt: 10. Nov 2011, 19:09
so meine pornobude ver. 2.0

front
rearberreich
linke seite

Bevor das geschrei losgeht der cocktailsessel wurde bereits durch einen neuen wegen zu grosser benutzung ersetzt und das bett wird in einem halben jahr durch eine schwarz oder cremefarbigen designerledereckcouch ersetzt. Verkabeln muss ich auch noch alles richtig
und sagt nix gegen meinen gladbachbären ok
updates folgen dann

mfg euer jack ^^
Timolol
Ist häufiger hier
#29855 erstellt: 10. Nov 2011, 20:20
Finde an der weißen Einrichtung kann man nix aussetzen. Wirkt sehr modern und irgendwie Abstrakt. Panton Chair .

Die Decke ist aber irgendwo der einzige echte Farbton und springt einem ja total ins Auge. Würde unbedingt neue Weiße Panele verbauen oder alternativ auch streichen wenns kein echtes Holz ist, wär schade drum.

Würde vlt noch mit grau weißen Mustertapeten an einigen Stellen arbeiten und VIIIIIIIEEEEEEL mit Ambilight. Das würde bei nem weißen Wohnzimmer bombastisch wirken! Vor allem JEDE Farbe würde passen und dem Raum nen völlig anderen Look verpassen.

Muss alllgemein mal nen großes Lob ablassen. Bin wirklich begeistert was hier gepostet wird. Klasse . Leider kann ich noch nicht mit eigenen Bildern dienen. Aber bis im neuen Jahr vlt.
LordShorty
Stammgast
#29856 erstellt: 10. Nov 2011, 21:14
@Torben2206

Meine Güte! Das ist sehr weiß. Dich würde ich gerne mal mit einem Glas Rotwein besuchen
Speedy_A3
Stammgast
#29858 erstellt: 10. Nov 2011, 21:20
Ich finde das gar nicht schlecht mit dem weiß. Lediglich ein paar Farbtupfer fehlen. Lila würde da prima passen.

P1040185P1040200
--Torben--
Inventar
#29859 erstellt: 10. Nov 2011, 22:55
Ich kann es nur wiederholen... Live ist das ne ganz andere Nummer!
Es wirkt nur auf den Bildern so kalt und steril.
Da es so viele Weisstöne sind wirkt das live gaaaaaaanz anders.
Ich hab ja wirklich keinen billigen Schinken von Kamera, aber irgendwie ist das nicht rüber zu bringen.
Und zu der Decke... Die fällt kaum auf wenn man in der Wohnung steht oder sitzt. Die sticht nur auf den Bildern so extrem raus.
Memory1931
Inventar
#29860 erstellt: 11. Nov 2011, 08:16
Na ja......

solche eintöningen Zimmer sind auch nicht wirklich mein Ding.........

Unser Wohnzimmer ist:
01) Voll mit elektrische Anlache....
02) Tapeten haben einen Beige-Gelb-Ton (Terracotta) (Tochter "7" hat renoviert, deshalb musste ausgebessert werden) jetzt ist sie 9 3/4 Jahre alt
03) Übergardinen haben einen Hellgrünen-Ton (Terracotta) (Gardinenstangen: Holz)
04) Fußboden: Laminat
05) Möbel: schwarz (Leder-5er-Ecksofa, Steintisch, TV-Möbel anfertigen lassen)
06) Möbel: Chrom/Glas Regal (für die ganze Restanlage) und eine Vitrine mit Glaszeugs ist im Regal eingebaut

Und immer relative Unordnung, da kleines Kind und Kater (Freigänger und Beutelebendinwohnzimmerfreilasser) im Haus.........wohnhaft auf dem Lande (i.S. Staub)

Der Kater heisst: "Louis". Ich wollte ihn eigentlich "Odin" nennen......aber Kater und Tochter haben sich im Tierheim gefunden.....was soll man da noch sagen.......
aber:
Beim Tierarzt heisst er "Kostenfaktor", draussen heisst er "Weichei" (In Anlehnung an unseren letzten Kater vor dem sogar der Tierarzt und sein Personal Angst hatte.....
(Ich hatte auch immer eine "Katerbringzumtierarztjacke" an) Am liebsten griff er große Hunde ab Größe "Schäferhund", Kinder und alte Omas mit Krückstock an....letztere nur mit Grund....

Da könnt Ihr euch vorstellen das immer eine gewisse Unordnung herrscht, bzw. sieht man die Bewohnung ganz deutlich........
Bilder: muß ich vorher mal sehen.....und aufräumen.....


[Beitrag von Memory1931 am 11. Nov 2011, 08:36 bearbeitet]
allstar81
Stammgast
#29861 erstellt: 11. Nov 2011, 09:01
Hab mir gestern meine "In Ruhe MW3 zocken Bode" Bude eingerichtet im ersten OG.

Paar Regale fehlen noch, aber ansonsten fertig.


fatty01
Inventar
#29862 erstellt: 11. Nov 2011, 17:13
@Torben
entgegen der oder anderen kritik, möchte ich ein Lob aussprechen. Ich finde es sieht genial aus.

LG
wummew
Inventar
#29863 erstellt: 11. Nov 2011, 20:59
Nachdem ich vor einiger Zeit einen Grundig Fine Arts A-905 mal aus der Bucht gefischt hatte und seitdem sehr viel mehr Interesse an älteren Hifi-Geräten habe als an den meisten neuen Plastikbombern, habe ich mal wieder zugeschlagen. Der A-905 hat schon wieder einen neuen Besitzer gefunden, dafür sind ein JVC JA-S71 und eine Toshiba SC-530 dazu gekommen, die sich nun gemeinsam um die Quantum 1005 kümmern.

DSC_0877

DSC_0861

Der KDL-55EX500 mußte einem LG 55LW4500 weichen. Bei der Gelegenheit wurde auch der neue Fernseher etwas niedriger aufgehängt.

DSC_0847

Für die Surround-Unterstützung hat sich ein harman/kardon AVR760 eingefunden, der den Pioneer VSX-1018 ersetzt.

DSC_0866

DSC_0871

Für die PS3 habe ich bisher noch keinen besseren Platz gefunden. Ein längeres HDMI-Kabel ist aber schon unterwegs, und dann wird sie wohl in ein Lowboard auf der rechten Seite wandern. Auch wenn der Grundig Fine Arts A-905 zusammen mit dem Dual CS 455-1M in Klavierlack schwarz eine schön anzusehende Kombi war, so finde ich die "neuen" silbernen Geräte eher passend zur Einrichtung.
Peter_Wind
Inventar
#29864 erstellt: 12. Nov 2011, 10:31
@Torben2206
auch wir sind nach fast 35 Jahren wieder bei weiß im WoZi gelandet, auch wenn wir bei Bücherregalen und Tisch Buche wählten und eine Wand, die aber überwiegend von weißen Möbeln verdeckt wird, farbig gestalteten.
Ob mir persönlich es bei Dir gefallen würde - dies ist aber nicht relevant für Dich - kann ich nicht sagen. Ich nehme Dir aber ab, dass es in Natura besser wirkt. Es ist nun einmal ein Problem von Weiß, dass es auf Fotos immer kalt/steril wirkt und Nuancen nicht zu erkennen sind.
Was Kompromisse anbelangt, da kann ich Dich verstehen, dass ist nun einmal so in einer Beziehung. Auch ich musste welche schließen. Ich finde aber, dass dies richtig ist, denn auch in einer Beziehung ist es normal, dass man unterschiedliche Geschmäcker hat.
Ich finde, Du/Ihr habt eueren Stil konsequent und gut um gesetzt.


[Beitrag von Peter_Wind am 12. Nov 2011, 23:01 bearbeitet]
KlipschMicha
Ist häufiger hier
#29865 erstellt: 12. Nov 2011, 13:02
@allstar81

ist das nen Kw 120 sub?
j.futterer
Hat sich gelöscht
#29866 erstellt: 12. Nov 2011, 13:19
Denke ohne die Pflanzen würde es noch besser aussehen. Finde die passen da überhaupt nicht hin ! Lass die Front lieber "pur" ohne Pflanzen die lenken nur vom tollen Equipment ab! Hab ja nichts gegen Pfanzen im Wohnraum aber an einer Heimkino Front haben sie meiner Meinung nach nichts zu suchen, dann vielleicht schon eher im hinteren Bereich des Raumes!

Gruss
deZibel-K!ller
Stammgast
#29867 erstellt: 12. Nov 2011, 14:17
@ wummew: mach mal die Folie vom TV ab oder willst du den etwa auch schon wieder verschachern


[Beitrag von deZibel-K!ller am 12. Nov 2011, 14:18 bearbeitet]
Rhabarberohr
Inventar
#29868 erstellt: 12. Nov 2011, 15:03

fatty01 schrieb:
@Torben
entgegen der oder anderen kritik, möchte ich ein Lob aussprechen. Ich finde es sieht genial aus.

LG


JAPP !!!

Da wir hier ja nicht bei "Schöner wohnen" sind und sich über Geschmack bekanntlich auch nicht streiten lässt,
empfinde ich die ein oder andere Kritik hier etwas daneben!

Hier sollte es primär um HiFi gehen,und wie (schön) dieses in vorhandene Wohnsituationen eingebunden wird.
cbr600rr_Driva
Ist häufiger hier
#29869 erstellt: 12. Nov 2011, 15:22
Hallöle,
bin 18 Jahre jung und bin bis jetzt soweit gekommen wenn man das so sagen darf8). Habe noch viel vor in Sachen Aufrüstung aber wer hat das nicht? Bin so erstmal ganz zufrieden.

DSCN0957

Zu sehen:
2x JBL E80
1x JBL ES 250PW
1x Heco Victa Center 101
1x Sony STR-DH 520
1x Samsung UE46B6000
1x PS3
1x Comag SL90HD
1x Sony CDP-XE220
1x Apple TV 2 (Wird mit Ipod Touch 4. gen, Ipad 2 und Windoof PC gefüttert)
1x Harmony One

Im Rearbereich stehen noch 2 Heco Victa 201 Regallautsprecher
aber die Batterien der Cam sind gerade erschöpft .


[Beitrag von cbr600rr_Driva am 12. Nov 2011, 15:26 bearbeitet]
Lars-666
Stammgast
#29870 erstellt: 12. Nov 2011, 16:14
Ich präsentiere...

den...

„Beamer Tower“

[

Zur Entstehungsgeschichte: Einige werden ja schon wissen, dass mein Epson TW3200 kaputt gegangen ist. Er hatte nur noch vertikale bunte Streifen angezeigt. Vorher plagte mich schon das Staubproblem, das heisst handtellergroße grüne Punkte bei schwarzem Bild.

Ich habe von Amazon das komplette Geld erstattet bekommen, so dass ich mir zuerst den BenQ W6000 gekauft habe. Dieser hatte leider einen für mich viel zu kleinen Lens-Shift. Ich konnte ihn einfach nicht an meine Deckenhalterung befestigen. Es fehlten auf der Leinwand dann ca. 30 cm Bild nach unten hin

Also schickte ich ihn zurück und wollte es noch einmal mit dem TW3200 versuchen, da ich bis auf den Staub mit dem Bild zufrieden war. Leider hat der nächste TW3200 gleich wieder grüne Punkte gezeigt. Also ging auch er wieder zurück. Amazon veranlasste einen 1:1 Tausch. Tja, und ratet mal was der nächste TW3200 für ein Problem hatte

So kam es dann, dass ich mich komplett gegen die LCD Technik entschieden habe. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf staubanfällige Geräte. Und in meinem Wohnzimmer ist es beileibe nicht staubig, dreckig oder sonst was. Klar bleibt ein Großteil von diesem Problem verschont, aber mir hat es einfach gereicht. Ein DLP sollte also her. Den BenQ wollte ich auch nicht mehr, da er mir auch etwas zu laut war.

Also habe ich mich weiter umgesehen, und bin auf den Optoma HD82 gestoßen.
Redcoon hat diesen für sehr gute 1199 Euro im Angebot. Also bestellt und dann Gedanken um die Aufstellung gemacht. DLP’s sind da trotz Lens-Shift wesentlich kritischer. Da, wenn Lens-Shift vorhanden ist, dieser eher klein ausfällt. Also habe ich mich von meiner Deckenhalterung verabschiedet und mir diese Lösung gebastelt. Powered bei ikea

Es sind drei ikea Lack Beistelltische. Den oberen, an dem der Beamer hängt, habe ich mit zusätzlichen Leisten verstärkt, da mir die Ikea Hohlraumwabentechnik nicht ganz geheuer war. Eigentlich sollte der untere Tisch direkt auf dem Laminat stehen, nur leider war der Projektor dann nicht hoch genug. Also musste ich weiter basteln. Zum Glück hatte ich noch Lack-Beine rumliegen und habe diese dann als Sockel verwendet.
Ich denke der Kompromiss aus Optik und Funktion ist so ok.

Zum Optoma. Hier sieht der TW3200 wirklich kein Land gegen. Das Bild ist wirklich unglaublich scharf und irgendwie mehr „filmisch“. Schwer zu beschreiben. Gefällt mir auf jeden Fall um Welten besser als das vom Epson. Der Schwarzwert ist auch um Welten besser. Erfreulicherweise ist der Optoma auch wirklich sehr leise. Ich hoffe nur, dass er mir nicht überhitzen wird, da er eigentlich zur Decke 10 cm Luft haben soll bei Deckenmontage. Aber da die Luft ja auch seitlich am Tisch abziehen kann, sollte das doch passen. RBE kannte ich vorher nicht und sehe ihn jetzt auch nicht. Ich kann ihn nur erahnen, wenn ich z. B. im Filmabspann mit den Augen neben die LW sehe. In dem Moment blitzt es kurz rot auf. Keine Ahnung, ob das der RBE ist. Sonst sehe ich da nichts.
Auch wenn mir das Sofa an der Wand besser gefallen hat, so hat diese Aufstellung doch auch Vorteile: Ich kann meinen Wunschbeamer nutzen und die Rears sind nun auch wirklich hinter mir, was in Filmen noch einmal besser kommt. Nur den Center muss ich noch weiter anwinkeln, da ich die Stimme nun doch zu sehr von unten höre. Ansonsten bin ich nun endlich glücklich ☺

Komponenten:

Optoma HD82
72" Rahmenleinwand von exclusiv-home
PS3
Denon 2310
2x nuBox AW-441
2x nuBox 511
2x nuBox DS-301
1x nuBox 411
Kathrein DVB-T Receiver
Harmony One


LG
Lars
Mätsken
Stammgast
#29871 erstellt: 12. Nov 2011, 16:42
hm der 760 ist schon ein dicker brocken..der wird auch gut warm, auch wenn der schön versteckt ist. dem wird bestimmt zu warm so oder? je wärmer die elektronic, desto kürzer die lebenserwartung.

aber der 760 ist echt nen brummer. magst mir per pn sagen wo du ihn zu welchem kurs her hast?
wummew
Inventar
#29872 erstellt: 13. Nov 2011, 08:05
@Mätsken:
Warm wird das Gerät, das ist richtig. Allerdings hat das Lowboard vorne lediglich eine Blende, d. h. das Fach ist noch ein paar cm höher. Und nach hinten habe ich es komplett offen gelassen. Natürlich habe ich nach ein paar Stunden Dauerbetrieb mal nach der Hitzeentwicklung geschaut - absolut kein Problem! Und einen lauten Lüfter, wie es mal in einem Test beschrieben wurde, gibt es auch nicht zu hören.

@cbr600rr_Driva:
Für Dein Alter ist das schon eine beachtliche Ausstattung, Respekt!

@Lars-666:
Die Idee mit dem "Beamer Tower" gefällt mir sehr gut!

@deZibel-K!ller:
Da ich nie weiß, welches Angebot morgen mein Interesse weckt, lasse ich die Folien an den Geräten lieber dran...

@j.futterer:
Interessant, und ich finde eine Hifi-Front gerade mit Pflanzen als "Kontrast" eher ansehnlicher. Zugegeben, die "Pflanzen" direkt bei den Hifi-Geräten sind aber Kunstpflanzen, alles andere wäre mir zu riskant. Und im hinteren Bereich stehen auch welche, aber dort dann die echten Pflanzen.
maxprime
Stammgast
#29873 erstellt: 13. Nov 2011, 12:16

Lars-666 schrieb:
Ich präsentiere...

den...

„Beamer Tower“

LG
Lars



Hej Lars,

gefällt mir sehr gut, auch die Lösung mit den Ikea Tischen.
Originell !

Schönen Gruß

maxprime
Yougle
Inventar
#29874 erstellt: 13. Nov 2011, 14:10
@wummew:
Ist das eigentlich nicht ein großes Verlustgeschäft jeden Monat komplett neue Technik und Möbel zu kaufen?
Dein neues Rack gefällt mir nicht. Da fand ich das alte hier deutlich besser. Hast du dich jetzt für nen Phantomcenter entschieden?

@Lars-666:
Willst du den Tower nicht noch mit nem zurechtgebogenem Winkel an der Decke befestigen? Ich hätte da zu große Angst das der mal aus Versehen umgeworfen wird.
wummew
Inventar
#29875 erstellt: 14. Nov 2011, 06:46
@Yougle:
Verlustgeschäft? Aber klar! Aber dafür gehe ich ja arbeiten... Zur Zeit nutze ich wieder den Quantum 53 als Center. Auf dem Lowboard befindet sich nun der VCM Glas-TV-Aufsatz Mini (Höhe 19 cm), der am Wochenende gekommen ist, und auf dem befindet sich der Center. Eventuell tausche ich aber gegen den Quantum 816 in weiss, der Hochtöner scheint ja eher zu den Quantum 1005 zu passen. Allerdings sind mir 470,00 EUR zur Zeit noch zu viel. Und letztlich sollen dann 4x Quantum 803 den hinteren Teil bilden, aber auch hier sind mir 700,00 EUR pro Paar noch zu teuer. Das wird alles wohl erst nächstes Jahr passieren.
Mätsken
Stammgast
#29876 erstellt: 14. Nov 2011, 09:02
@wummew

ich finde deine Möbel und die Technik tip top, weil:

auf der einen Seite moderne Möbel oben drauf als eyecatcher die vantage-technik, aber versteckt den monster 760. wirklich feines understatement. würde ich auch so machen wollen. wobei ich selber keine vintage sachen habe und auch nicht mein ziel wäre.

lass dich nicht beirren. ist wirklich top. eventuell das ding in der mitte des boards (ist das ein 200-fach cd wechsler?) den würde ich austauschen gegen einen cd player/sacd-player kann ja auch was älter bsp. marantz cd6000 / 7200 oder nen feinen sony aus der 5er es reihe.damit ginge stereo einen dicken schritt nach vorne. die ps3 wäre mir zu laut zum musik hören, und das ding andere ding passt nicht wirklich zum rest.

wo in etwa kommst du her, zwecks bestaunen des ganzen. gerne wieder per pn. ich bin fasziniert vom 760, aber denke ich werde heimkino nebenrolle zustehen und stereo verbessern. habe da einen asr emitter 1hd in sicht. vielleicht passend dazu eine günstige vorstufe für heimkino in kombination mit 5-kanal endstufe für center rear und high. aber das ist noch nícht spruchreif.
Gameldar
Stammgast
#29877 erstellt: 14. Nov 2011, 19:53
@Lars-666
Wo hast du das Lowboard her? Und kannst du mir die Maße von dem Lowboard sagen? Ich suche schon lange eins. Aber so richtig fündig bin ich noch nicht geworden.

Viele Grüße
Alex
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 540 . 550 . 560 . 570 . 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 . 590 . 600 . 610 . 620 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedWataruDo
  • Gesamtzahl an Themen1.389.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen