Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 570 . 580 . 590 . 600 . 606 607 608 609 610 611 612 Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.1 %, 1667 Stimmen)
2. och nö... (3.7 %, 65 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
Synercon
Stammgast
#30575 erstellt: 11. Apr 2020, 01:23
[quote]Wenn ich das Bild mit meinem PMA-1510AE vergleiche, hat sich vom Design nicht viel geändert. Einzig die kleine "Falte" am oberen Rand ist das moderne Design-Feature[/quote]

haptisch und optisch hat sich da schon sehr viel mehr verändert. Bei Klang möchte ich da nichts sagen. Aber vom Material, Haptik, Gewicht etc. sind Welten dazwischen.


[Beitrag von Synercon am 11. Apr 2020, 01:25 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#30576 erstellt: 11. Apr 2020, 08:16

Cineplayer (Beitrag #30574) schrieb:
Hier die Klassiker innerhalb meiner Anlage im Wohnzimmer:
Lenco L75,

IMG_20191127_140410

Lenco L75

Grüße,

Siggi


Sehr schöne Arbeit. Der Lenco ist Traumhaft
*Emmel*
Stammgast
#30577 erstellt: 11. Apr 2020, 20:32

Synercon (Beitrag #30572) schrieb:
Dieses Monster aus den 70ern (Telefunken Studio Center 5030 Hifi steht auch noch dort funktionsfähig in der Abstellkammer. Und natürlich mit den klassischen TLX 22 Boxen...



Boah, bei diesem Anblick des Telefunken Studio Center 5030 kommen mir gerade heftige Kindheitserinnerungen hoch.

Das Teil hatte Anfang der 80er ein Onkel von mir, und immer wenn wir ihn besucht hatten, stand ich als kleiner Junge davor und habe es bewundert.Die große FM-Skala mit dem grün/weißem Licht und die Taster der Radiospeicher fm1 - fm7.
Die brauchte man nur berühren und sie schalteten um. Das war quasi schon wie touchscreen
Ralf_Hoffmann
Inventar
#30578 erstellt: 12. Apr 2020, 10:11
An den "Kompaktanlagen" von Grundig, Telefunken & Co damals fühlte man sich wie Chekov oder Zulu an ihren Konsolen
Cineplayer
Ist häufiger hier
#30579 erstellt: 12. Apr 2020, 10:42

highfreek (Beitrag #30576) schrieb:



Sehr schöne Arbeit. Der Lenco ist Traumhaft :prost


Vielen Dank highfreek
0300_Infanterie
Inventar
#30580 erstellt: 13. Apr 2020, 13:17
Hier mal Teile, die mich gerade verlassen (haben):

Keine Bandmaschine, aber doch noch so viele NAB-Adapter hier ... also weg, da freut sich wer anderes:
REVOX NAB-Adapter mit Kelchen (1 von 5)

Nutze wieder vollständige Phono-Vorverstärker, also braucht es weder MC-Step-Ups:
Fidelity Research FRT-3 (4 von 6)

... noch Vor-Vorverstärker:
ELAC MC-21 MK-II (1)


Damit wir uns nicht falsch verstehen, die gezeigten Teile sind bereits verkauft -nicht dass einer meint ich würde den Bilder-Faden zum Verkaufen nutzen wollen.
Compu-Doc
Inventar
#30581 erstellt: 13. Apr 2020, 14:11

0300_Infanterie (Beitrag #30580) schrieb:
........da freut sich wer anderes:

und du.
0300_Infanterie
Inventar
#30582 erstellt: 13. Apr 2020, 14:39
Ja, auch ... dann kann ich auch wieder Neuzugänge zeigen ... wie diese hier (ist meine 4te):

AQVOX PHONO 2 CI (1 von 2)

AQVOX PHONO 2 CI (2 von 2)

Noch kein Klassiker, aber für mich nötig um meine Klassiker (Dual 1229 und Micro Seiki DQX 1000) zu nutzen - deshalb auch vier Stück
Django8
Inventar
#30583 erstellt: 14. Apr 2020, 07:49

Das war meine erste Anlage,die ich mir 1980 mit knapp 15 kaufte. Die funktioniert noch, steht aber nur in meinem Elternhaus seit Jahrzehnten unbenutzt herum


Dieses Monster aus den 70ern (Telefunken Studio Center 5030 Hifi steht auch noch dort funktionsfähig in der Abstellkammer.

Das schreit doch irgendwie nach einer Reaktivierung, oder ?
Synercon
Stammgast
#30584 erstellt: 16. Apr 2020, 13:53
Eine Reaktivierung macht für mich keinen Sinn, da ich schon lange nicht mehr Phono und Tape höre und auch Radio über DAB und Internet besser klingt. Werde ich wohl mal an einen Sammler verschenken, wenn ich mal entrümple.
Compu-Doc
Inventar
#30585 erstellt: 16. Apr 2020, 14:13
Diese spätgotischen Monster sammeln nur Leute die auch €uropaletten sammeln.
Synercon
Stammgast
#30586 erstellt: 16. Apr 2020, 14:17
daher werden die auch verschenkt. es ist erstaunlich was alles gefragt ist, wenn es nichts kostet. Ich "entsorge" seit Jahrzehnten alle Altgeräte so.
utaschultz
Schaut ab und zu mal vorbei
#30587 erstellt: 16. Apr 2020, 19:29
Das sieht ja mal geil aus! Kann ich noch an mansche erinnern
tuerdi
Ist häufiger hier
#30588 erstellt: 18. Apr 2020, 13:04
so, das gute Stück HiFi-Geschichte steht inzwischen an seinem vorgesehenen Platz, in meinem Phonomöbel aus den 60ern. Ich beschränke mich auf den Plattenspieler (Pro-Ject The Classic) und den CD Player (Marantz CD4000), die ich an den Marantz 2245 anschließe, ich höre defacto nur Schallplatte und Radio. Perspektivisch werde ich noch ein Bluetooth an den Aux-Eingang anschließen, mehr brauche ich nicht.

HiFi 1

HiFi 2

HiFi 3


[Beitrag von tuerdi am 18. Apr 2020, 13:07 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#30589 erstellt: 18. Apr 2020, 13:09
Der Schrank richtig edel
*Emmel*
Stammgast
#30590 erstellt: 18. Apr 2020, 13:14
Der Phonoschrank erinnert mich an eine Musiktruhe von Grundig, die meine Eltern früher hatte mit Radio u. Plattenspieler.
Sieht super aus mit den Geräten
tuerdi
Ist häufiger hier
#30591 erstellt: 18. Apr 2020, 13:31
Ja, so ähnlich war das wohl, rechts hinter den Türen war der Fernseher.
/OMEGA/
Inventar
#30592 erstellt: 18. Apr 2020, 13:35
@ tuerdi, selbst die Sansevieria hat den Charme der 60er Jahre. Mir gefällt das.
Compu-Doc
Inventar
#30593 erstellt: 18. Apr 2020, 13:40
Der Bogenhanf paßt aber auch gut ins Bild.
/OMEGA/
Inventar
#30594 erstellt: 18. Apr 2020, 13:42
Ja, sicher doch.
puedder
Stammgast
#30595 erstellt: 18. Apr 2020, 13:44
Du beteiligst dich ja jetzt doch hier. In deinem anderen Thread klang das noch so abwertend:

tuerdi (Beitrag #34) schrieb:

.. Dann beteilige dich hier im Forum gerne in der Klassiker Ecke und zeig mal Bilder des 2245 oder des gesamten Setups.


ich hab' da jetzt schon mal reingeschaut, der Neugier halber. Es tut mir teils in den Aufgen weh, wenn ich da an sich schöne Hifi Bausteine sehe, die dann in irgendwelchen 'Regalen', Hifitürmen oder sonstwas zusammengepfercht werden, gerne mit den Boxen, in der Regel überdimensioniert, daneben. Ein schönes Hifigerät in einem Billy-Regal usw., ohjeeh
tuerdi
Ist häufiger hier
#30596 erstellt: 18. Apr 2020, 13:49
Klar beteilige ich mich hier. Ich finde vieles, was ich hier gesehen habe, von der ‚Anordnung‘ nicht wirklich toll, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Mein Ensemble wird auch nicht nur Anhänger finden, ist ja auch völlig okay.
zonebattler
Ist häufiger hier
#30597 erstellt: 18. Apr 2020, 14:05
Auf dem oberen der drei Bilder von tuerdi ist auf dem CD-Player ein schwarzes Dingens zu sehn, welches ich als elektrostatischen "Knick-Brizzelator" identifiziere, den ich ihn ähnlicher Bauform auch mal hatte (von Polydor). Da war ein hochspannungserzeugendes Piezo-Element drin, und nach Betätigen des Knickelements mit dem Daumen hat's am unteren Ende an der Metallelektrode geblitzt, wenn man ihr mit dem Finger zu nahe kam. Sollte - natürlich auf die LP gerichtet - der Staubanziehung der Schallplatte entgegenwirken, die sich ihrerseits elektrostatisch aufgeladen hatte, wenn man sie aus der folienbeschichteten Innenhülle gezogen hat...

Beste Grüße,
Ralph

Edit: Da ist er zu sehen, auf dem untersten Foto.


[Beitrag von zonebattler am 18. Apr 2020, 14:17 bearbeitet]
tuerdi
Ist häufiger hier
#30598 erstellt: 18. Apr 2020, 14:53
auf dem Player liegt nichts, evtl siehst du das Loch bzw die Aussparung in der Rückwand als Gegenstand
Compu-Doc
Inventar
#30599 erstellt: 18. Apr 2020, 15:22

tuerdi (Beitrag #30588) schrieb:
ich höre defacto nur Schallplatte und Radio.

Und was ist das für ein Gerät zwischen Vinylfräse & Receiver?


[Beitrag von Compu-Doc am 19. Apr 2020, 10:54 bearbeitet]
tuerdi
Ist häufiger hier
#30600 erstellt: 18. Apr 2020, 16:22
das ist der Marantz CD4000
andreaspw
Stammgast
#30601 erstellt: 18. Apr 2020, 16:43
Er fragt nach dem Gerät mit den abgerundeten Ecken AUF dem CD Player.

Das Rack im Stile des Gelsenkirchener Barocks käme bei mir maximal in den Keller

Der kleine Marantz mit dem Woodcase ist sehr schön!
tuerdi
Ist häufiger hier
#30602 erstellt: 18. Apr 2020, 16:54
ich kann es nur wiederholen, auf dem CD Player liegt kein Gerät
-rowo-
Stammgast
#30603 erstellt: 18. Apr 2020, 17:24

Gelsenkirchener Barock

Muss man mögen. Mir gefällt das alte Geraffel, wenn man es in homöopathischen Dosen einsetzt. So sieht es in meiner Wohnküche aus:

20200418_170348

20200418_170136

Und da wir ja hier bei den Hifi-Klassikern sind; der rechte obere Dreher ist ein Elac Miracord 750 II:

20200418_170700



P.S.: Die mäßige Bildqualität ist sowohl dem Handy wie auch dem User geschuldet - sorry
tuerdi
Ist häufiger hier
#30604 erstellt: 18. Apr 2020, 17:36
kann sein, dass ich hinterm Mond bin, aber was genau ist denn ‚Gelsenkirchner Barock‘
andreaspw
Stammgast
#30605 erstellt: 18. Apr 2020, 18:33

tuerdi (Beitrag #30604) schrieb:
kann sein, dass ich hinterm Mond bin, aber was genau ist denn ‚Gelsenkirchner Barock‘


https://de.wikipedia.org/wiki/Gelsenkirchener_Barock
tuerdi
Ist häufiger hier
#30606 erstellt: 18. Apr 2020, 18:36
verstehe

Ist aber das komplette Gegenteil meines Phonomeublements
-rowo-
Stammgast
#30607 erstellt: 18. Apr 2020, 19:18
Auf jeden Fall, Tuerdi!

Noch schlimmer finde ich ja Eiche brutal, an der sich der Verrückte mit der Laubsäge ausgetobt hat...
zonebattler
Ist häufiger hier
#30608 erstellt: 18. Apr 2020, 20:13

tuerdi (Beitrag #30602) schrieb:
ich kann es nur wiederholen, auf dem CD Player liegt kein Gerät :)


Er meint den Piezo-Brizzler, habe ich doch in #30597 erläutert...

Edit: Du hast recht, ich habe nochmal genau hingesehen und es ist tatsächlich nix, sondern das Loch in der Rückwand, welches zufälligerweise genau die länglich-ovale Form des von mir verlinkten Zubehörteiles (Elektrostatik-Neutralisators) hat. Hammer! Ich bin einer unbeabsichtigten optischen Täuschung aufgesessen!

Beste Grüße,
Ralph


[Beitrag von zonebattler am 18. Apr 2020, 20:18 bearbeitet]
tuerdi
Ist häufiger hier
#30609 erstellt: 19. Apr 2020, 12:12
ja, so alt werde ich wahrscheinlich nicht, dass ich das mal gut finden würde
tuerdi
Ist häufiger hier
#30610 erstellt: 19. Apr 2020, 12:13
ist nicht das ganze Leben eine Illusion ? 😉
*hannesjo*
Inventar
#30611 erstellt: 19. Apr 2020, 15:55
..... nur eine " M a t r i x " !
Dominik_P
Ist häufiger hier
#30612 erstellt: 19. Apr 2020, 20:13
Neues Spielzeug

WhatsApp Image 2020-04-19 at 20.09.25


Habe ihn vor gut einem Jahr auf dem Sperrmüll gefunden, komplett dreckig, mit teilweise Matsch drauf
>Karsten<
Inventar
#30613 erstellt: 19. Apr 2020, 21:45
Schönes Teil
Blueline56
Stammgast
#30614 erstellt: 19. Apr 2020, 22:26

Dominik_P (Beitrag #30612) schrieb:
Neues Spielzeug
Nette Tonband Maschine, schaut auch gut aus, persönlich gefallen mir die Technics Tonband Maschinen rein von der Optik am besten, bin am überlegen ob ich mir was anschaffen soll, eine Technics RS 1700 wäre ein echter Hingucker und soll auch Klangtechnisch gut sein, aber halt nicht ganz billig.
>Karsten<
Inventar
#30615 erstellt: 19. Apr 2020, 22:32
...oder beim Sperrmüll ausschau halten
Dominik_P
Ist häufiger hier
#30616 erstellt: 19. Apr 2020, 22:40
Das geht natürlich auch , wird aber so niemals mehr Passieren, habe es aus dem Fenster gesehen und mitgenommen.

Ich hatte zuvor nichts mit Tonbandmaschinen zu tun, nur Kassettendecks , aber der Sound ist einfach Geil! Hätte ich nicht gedacht.
Es kommen auch noch andere Spulen drauf, habe die Nur zur Zeit um das Gerät zu testen.
>Karsten<
Inventar
#30617 erstellt: 19. Apr 2020, 22:47
Kleine Anekdote zum Sperrmüll......

Bei einen Sperrmüll Platz im Wohnort war Mal ein großer Zettel angepinnt ..... Leider hat meine Freundin fälschlicherweise die Tonbandmaschine zum Sperrmüll gestellt, sollte der Finder sich melden ist eine Belohnung von 300€ zugesichert !!!
*hannesjo*
Inventar
#30618 erstellt: 19. Apr 2020, 22:53
@ Blueline ,

hatte über 2 Jahrzehnte- ReVox A77 , B77 und meine heißgeliebte A700 - die wohl etwas
stabileren Tonbandmaschinen ; meine Empfehlung für stressfreie Alltagstauglichkeit.
Die Ersatzteilbeschaffung für Technics .... Bei ReVox ist noch fast ALLES möglich.

"Edit": @ Karsten .... und war "höchstwahrscheinlich " sogar noch eine ReVox PR 99.


[Beitrag von *hannesjo* am 20. Apr 2020, 01:39 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#30619 erstellt: 19. Apr 2020, 23:52
Das weiß ich nicht. Ich hätte ein Foto vom Zettel machen sollen, da war die Bandmaschine drauf. Im Nachhinein ärgerlich das ich keine Foto gemacht habe.
Django8
Inventar
#30620 erstellt: 20. Apr 2020, 07:31

Leider hat meine Freundin fälschlicherweise die Tonbandmaschine zum Sperrmüll gestellt

Schlimmer könnte ich mir (m)einen Albtraum auch nicht vorstellen
Rabia_sorda
Inventar
#30621 erstellt: 20. Apr 2020, 13:08

Django8 (Beitrag #30620) schrieb:

Leider hat meine Freundin fälschlicherweise die Tonbandmaschine zum Sperrmüll gestellt

Schlimmer könnte ich mir (m)einen Albtraum auch nicht vorstellen :cut


Einerseits ist der Zettel sehr amüsant, aber andererseits -ja- ein Albtraum des Besitzers.

Mir hätte das wahrscheinlich nicht passieren können.
Da käme dann sowas wie: "Schaahhaatz, das hässliche alte Ding ist mir zu schwer. Kannst du das bitte zum Sperrmüll tragen!?"

Django8
Inventar
#30622 erstellt: 20. Apr 2020, 13:12
Geht mir ähnlich... meine weiss glaub nicht mal genau, wo sich unser Abfall-Entsorgungsraum befindet
0300_Infanterie
Inventar
#30623 erstellt: 20. Apr 2020, 20:09
MC-21 Fronten (1 von 4)

War mein erster MC-21, mein erster Pre-Pre überhaupt - hatte den am Denon-MM-Eingang und habe damit sehr gute Anpassungsmöglichkeiten gehabt. Alles in allem ein schönes Kästchen.
0300_Infanterie
Inventar
#30624 erstellt: 22. Apr 2020, 12:12
wenn man gerne rumspielt:

NAKAMICH NR-200 (1 von 6)

NAKAMICHI HighCom II (1 von 6)
stummerwinter
Inventar
#30625 erstellt: 20. Mai 2020, 18:40
Kein gutes Licht, aber trotzdem, da gerade zurück von einer Reparatur:

ITT 8033

ITT8033
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 570 . 580 . 590 . 600 . 606 607 608 609 610 611 612 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotogalerie eurer Verstärker
Osi am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.232 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedcolumbus-pri
  • Gesamtzahl an Themen1.477.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.093.758