Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 490 . 500 . 510 . 520 . 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 . 540 . 550 . 560 . 570 .. 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer Wohn- & Heimkino-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
wummew
Inventar
#26874 erstellt: 10. Feb 2011, 19:25
@Goldi03421:
Der Klang der Vento 870 hat mir letztlich eher zugesagt. Auch wenn die Canton eher zum Zischen bei den S-Lauten neigt und bei neutraler Einstellung des Verstärkers nicht so grundtonstark wie die Celan XT 701 wirkt. Aber insbesondere bei instrumentalen Soundtracks hatte ich bei der Celan XT 701 eher das Gefühl, daß im Hochtonbereich einige Details verloren gehen würden. Ich fühlte mich von der Musik der Vento 870 auch sehr viel mehr umgeben als von der XT 701. Dennoch ist die XT 701 für sich genommen ein meiner Meinung nach super Lautsprecher, nur ist er eben anders abgestimmt (aber wie gesagt, alles nur mein subjektives Empfinden).

Die Frage nach dem Center hat sich bei mir über den Preis ergeben. Sicher, der Vento Center würde vermutlich eher passen - sofern man das in diesem Fall (Karat vs. Vento) tatsächlich hören kann - aber bei dem aktuellen Preis für den Karat 755 in Kirsche high-gloss war der Vento keine echte Alternative.

Und was das Argument der klanglichen Disharmonie bzw. gewünschten Harmonie angeht, da bin ich sowieso sehr skeptisch, ob man das mit diesen - im Verhältnis zu den jeweiligen Standlautsprechern - sehr kleinen Centern, die die Hersteller anbieten, überhaupt technisch hinbekommen kann. Aber wer hat schon Platz sich einen dritten Standlautsprecher vor den Fernseher zu stellen. Bei einem Lautsprecher-Set bestehend aus Kompakten würde ich aber auch sagen, wenn schon, denn schon: zumindest die Front bitte komplett identisch.
wummew
Inventar
#26875 erstellt: 10. Feb 2011, 19:46
Kurzer Nachtrag, um die Celan XT-Serie wieder ein wenig in Schutz zu nehmen:

Bei diesem Vergleich der Kompaktklasse haben mir die Heco insgesamt am besten gefallen...

DSC_0155
(Heco Celan XT 301 / Klipsch RB-61 / Canton Karat 720)
HiLogic
Inventar
#26876 erstellt: 10. Feb 2011, 20:47

knollito schrieb:

Rhabarberohr schrieb:


Vom "verbiegen" halte ich persönlich nix -
ist nur ein Notbehelf.

:prost


Dem kann ich nur beipflichten. :prost

Kann jeder halten wie er will...

Ich stelle mir jedenfalls keinen hässlichen riesen-Center mehr hin (meiner ist (BxHxT): 50 x 22,5 x 28,7 cm groß). Find mal ein Rack wo der rein passt...
Das Ding habe ich nun gegen ein wesentlich kleineres Modell getauscht und durch den EQ zu den Front Stand-LS angepasst. Ergebnis: Perfekt.


[Beitrag von HiLogic am 10. Feb 2011, 20:51 bearbeitet]
Hendrik_B.
Inventar
#26877 erstellt: 11. Feb 2011, 00:22
@ Wummew: das ist doch gut so, die Hauptsache muss halt sein, dass es dir gefällt! Der Klang der Hecos ist mir auch ein wenig zu "bedeckt".
Von daher:


Ich stelle mir jedenfalls keinen hässlichen riesen-Center mehr hin (meiner ist (BxHxT): 50 x 22,5 x 28,7 cm groß). Find mal ein Rack wo der rein passt...
Das Ding habe ich nun gegen ein wesentlich kleineres Modell getauscht und durch den EQ zu den Front Stand-LS angepasst. Ergebnis: Perfekt.


Was nutzt du denn für LS?


Bei mir gibts auch n bisl was neues:

1. Aufgeräumt
2. Stereoendstufe Class AP 100 von XTZ

Aktuelle Front XTZ Class AP 100 S7301005

S7300994

S7300985

Und die platzende CD/DVD/BD - Ecke:

S7300987


[Beitrag von kptools am 11. Feb 2011, 00:33 bearbeitet]
Jockel100
Stammgast
#26878 erstellt: 11. Feb 2011, 09:45
schicke socken, sogar gleich zwei davon
Pioneer1987
Ist häufiger hier
#26879 erstellt: 11. Feb 2011, 10:35
So jetzt möchte ich auch mal zeigen wo ich jeden Abend drauf gucke

IMG_0054

IMG_0061
Hendrik_B.
Inventar
#26880 erstellt: 11. Feb 2011, 13:38

Jockel100 schrieb:
schicke socken, sogar gleich zwei davon :D


Stimmt, sogar 2 gleiche^^
Aber nicht lachen das sind meine Klangsocken, mit denen hört man besonders gut.
Jockel100
Stammgast
#26881 erstellt: 11. Feb 2011, 15:31
kenn ich ,davon hab ich auch mehrere paare, ja nach musikrichtung oder filmbetrieb
Bond005
Stammgast
#26882 erstellt: 11. Feb 2011, 18:11
@ Hendrik B.,

wenn man ein Foto von seiner Anlage macht
stellt man meistens die Platten nach vorn,
an denen einem etwas besonderes liegt.
Die beiden Cover´s hätten es bei mir
- je nach Tageslaune - auch ganz nach Vorne
geschafft.
Gratuliere zum guten Geschmack!

Gruß Bond
firephoenix28
Inventar
#26883 erstellt: 11. Feb 2011, 21:06
@Hendrik B:

Das Center sieht voll süß im Vergleich zum Rest aus.

Eigentlich müsste das Center viel größer sein

Ich würde das vllt. bald mal ein größeren bauen


Grüße René
Rhabarberohr
Inventar
#26884 erstellt: 12. Feb 2011, 01:21
@ Hendrik_B.

Sieht nach ner Menge Dampf in Deiner Hütte aus !!!
Feine Komponenten und ansprechend präsentiert.
Was ich jedoch nicht so recht verstehen kann, sind die offenbar durchgehenden Öffnungen in den Front-LS

BTW: Die BiA und TDSOTM gefallen mir auch ...
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

... als Surround SACDs ;-)




[Beitrag von Rhabarberohr am 12. Feb 2011, 01:25 bearbeitet]
JokerofDarkness
Inventar
#26885 erstellt: 12. Feb 2011, 01:38

Hendrik_B. schrieb:
1. Aufgeräumt

Stimmt, aber unaufgeräumt war es bei Dir doch nie. Sieht wie immer sehr geil aus
cfrommi
Stammgast
#26886 erstellt: 12. Feb 2011, 02:35


[Beitrag von cfrommi am 12. Feb 2011, 12:35 bearbeitet]
p4dox
Ist häufiger hier
#26887 erstellt: 12. Feb 2011, 04:03
und der geschirrspüler musste unbedingt noch mit drauf?
donteufel
Stammgast
#26888 erstellt: 12. Feb 2011, 10:04
@cfrommi

Steht der Sub hinter den LS?

Kannst du auch Foto`s vom Rearbereich reistellen und ohne Fischblick?
Da wird man ja besoffen bei.
chilluminaty
Ist häufiger hier
#26890 erstellt: 12. Feb 2011, 12:29

Bond005 schrieb:
@ Hendrik B.,

wenn man ein Foto von seiner Anlage macht
stellt man meistens die Platten nach vorn,

Gratuliere zum guten Geschmack!

Gruß Bond

Dark Side of the Moon ist auch eine geniale Scheibe
Höre ich auch gerade wieder, alerdings die 5.1 DTS Version Und das Dire Straits Album hab ich auch erst gestern gehört. Unheimlich
JokerofDarkness
Inventar
#26891 erstellt: 12. Feb 2011, 12:33
Eine Klipsch im freien Raum, die andere in der Ecke und direkt unter der Schräge - gibt es da keine Diskrepanzen?
Hendrik_B.
Inventar
#26892 erstellt: 12. Feb 2011, 18:36
Moin!
Erstmal vielen Dank für die nette Kritik!
Auch wenn es keiner ausgesprochen aber wohl jeder gedacht hat, mitte des Jahres wird wohl endlich ein Umzug in ein hoffentlich größeres Zimmer stattfinden.

@ Bond 005:
Ja stimmt also die beiden Platten liegen mir wirklich sehr am Herzen, aber vielleicht sind ja bei den nächsten Fotos mal 2 andere Vorne. Auf jeden Fall möchte ich mich an dieser Stelle nochmal beim Forum bedanken für die vielen Eindrücke im Vinyl bereich, der mich dann auch dazu bewegt hat auf Vinyl zu erweitern. Herrlich!

@ Firephoenix:
Ja da hast du wirklich recht. Wobei, so klein ist der gar nicht(45x19x27) aber der Rest ist einfach recht groß. Wenn ich mein nächstes Boxenset baue, wird der Center auf jeden Fall den Front LS noch ähnlicher werden

@ Joker of Darkness:
Vielen Dank, aber ich muss zugeben vor den Fotos ist auch wirklich viel gesaugt, staubgewischt und Mist aus dem Zimmer geräumt worden

@ Jockel:
Sehr gut, wir verstehen uns!

@ Rhabarberohr:
Hehe, ja SACD ist wirklich was feines, aber seit dem ich die Dynamik der Platten zu schätzen weiß, bin ich regelrecht süchtig geworden
Ach so, die Bassreflexrohre gehen nicht durch, der Blitz hat das Dämmmaterial abgelichtet
(Pro Box sind da 6 große Beutel der feinen Visaton-Wolle drin^^)
Stimmt jetzt fällt mir das auch auf, sieht aus als wenn das je 2 Löcher drin sind

@ p4dox: Ja also ohne meine Geschirrspülmaschine macht Film gucken nur halb so viel Spaß



[Beitrag von Hendrik_B. am 12. Feb 2011, 18:40 bearbeitet]
killersnake4.0
Stammgast
#26893 erstellt: 12. Feb 2011, 23:44
@hendrik
...da hast du aber mächtig was aufgefahren.
osterhasi12
Neuling
#26894 erstellt: 13. Feb 2011, 00:53
Moinsen,

wollte mich auch mal mit meinem kleinen Wohnkino verewigen.
Bestehend aus
TV: Samsung LE40A616A3
Canton GLE 407, Canton GLE 455.2 Center und paar alten Rears die man ja eh nicht sieht ^^
AV-R: Panasonic SA-XR 25 (muss bald nen neuer werden)
Kabel: Philips DCR 9000/02
Xbox 360 + Mediaplayer


Anregungen/ Kritik sind gern gelesen

wohn


[Beitrag von osterhasi12 am 13. Feb 2011, 00:55 bearbeitet]
-Chili-
Stammgast
#26896 erstellt: 13. Feb 2011, 01:33
osterhasi12:

Sehr stylisch das Ganze, sieht wirklich super aus!

Einen winzigen Tipp hätte ich noch:

Führe die Kabel vom Fernseher hinter dem Standfuß vom Fernseher runter. Dann sieht man die auch nicht mehr.
An deinem Fernseher ist hinten normalerweise extra sone art "Kabelbilder" dran... schau mal nach ;D

Dann ist es perfekt

MFG Chili


[Beitrag von -Chili- am 13. Feb 2011, 01:36 bearbeitet]
BU5H1D0
Inventar
#26897 erstellt: 13. Feb 2011, 03:01
Gemessen am vorhandenen Platz sieht das Ganze echt schick aus. Natürlich muss die alte Leier kommen: "Hol die LS aus den Ecken raus, das bringt ordentlich was."

Dennoch, optisch sieht das sehr sehr schick aus... Viel Spaß damit!
vivalafiesta
Ist häufiger hier
#26898 erstellt: 13. Feb 2011, 10:44
@osterhasi12:
sehr schön eingerichtet.
Möchtest Du den TV nicht an die Wand hängen?

Gruß Micha
Goldi03421
Stammgast
#26900 erstellt: 13. Feb 2011, 11:50
@osterhasi12:
Gefällt mir auch sehr gut dein Wohnzimmer!
osterhasi12
Neuling
#26901 erstellt: 13. Feb 2011, 12:54

vivalafiesta schrieb:
@osterhasi12:
sehr schön eingerichtet.
Möchtest Du den TV nicht an die Wand hängen?

Gruß Micha


Leider nicht, habe den TV schon mal soweit es geht nach hinten gestellt. dann wirkt er so "klein" da hätte ich keinen spaß beim fernsehen

@chilla

Ich werde mal gucken und die Kabel noch verstecken.

Auch wenns hier nicht so her passt. jemand nen vorschlag für einen AV-R der zu den Cantons passen könnte?!? Der jetzige hat auch schon besser zeiten erlebt ...
john_frink
Moderator
#26902 erstellt: 13. Feb 2011, 13:08
Sehr nett eingerichtet, gefällt mir gut - die Sache mit den Lautsprechern und den Kabeln will ich denoch unterstreichen.

Passende AVR zu den GLE's wären imo Yamaha 667, Denon 1911, Pioneer 920, Onkyo 608 etc... Preisklasse ~400,-


Gruss, le john
De_Witt
Stammgast
#26903 erstellt: 13. Feb 2011, 14:23
Hallo zusammen,
jetzt kommen auch mal Bilder von meinem Heimkino.
Der Raum ist 20qm groß. Sobald ich einen größeren Raum zur Verfügung habe, soll nochmal ordentlich aufgestockt werden.
Für die derzeitige Raumgröße reicht es aber vollkommen aus.
Die einzelnen Komponenten findet ihr unter meinem Profil.

Img_5805
Img_9574
Img_9880
Img_9881
Img_9884
Img_9885
Img_9886
Img_9882
So das wars schon wieder


[Beitrag von De_Witt am 13. Feb 2011, 14:28 bearbeitet]
john_frink
Moderator
#26904 erstellt: 13. Feb 2011, 14:32
Beeindruckendes Schlafzimmer, wobei ein wenig mehr Platz der ganzen Geschichte gut tun würde!

firephoenix28
Inventar
#26905 erstellt: 13. Feb 2011, 14:36
@De_Witt: Hey, schon sehr schön. Ich finde aber der Subwoofer ist überdimensioniert

Warum gibt's keine Bilder von den Rears?


Grüße René
Goldi03421
Stammgast
#26906 erstellt: 13. Feb 2011, 14:37
@De_Witt: Sag mal der Sub bläst dir doch die Decke ins Gesicht oder? Schaut sehr unterhaltsam aus dein Schlafzimmer...aber nicht vergessen wofür so ein Raum eigentlich gedacht ist
De_Witt
Stammgast
#26907 erstellt: 13. Feb 2011, 14:40

john_frink schrieb:
Beeindruckendes Schlafzimmer, wobei ein wenig mehr Platz der ganzen Geschichte gut tun würde!

:prost


Es sieht zwar enger aus als es ist, dennoch muss ich dir recht geben. Das Bett ist zum Beispiel 60cm in den Raum reingeschoben. Habe dahinter eine Ablage gebastelt. Dadurch sitze ich genau im Stereodreieck und bin von der Wand etwas entfernt.

Hier noch zwei Bilder von den Rears + Sitzplatz. Sind allerdings schon etwas älter.

Dsc04736
Dsc04737
BMWDaniel
Inventar
#26908 erstellt: 13. Feb 2011, 15:01
De-Witt:

Gehst einen ähnlichen Weg wie ich, denke ich mal.
Gute Regal LS und den fehlenden Tiefgang durch einen potenten Sub ausgleichen. Hab die NuVero auf der HighEnd gehört und sie machten bei Musik auch keinen schlechten Eindruck.

Hut ab und viel Spaß. Ich persönliche denke du hast das beste aus dem Raum raus geholt.
De_Witt
Stammgast
#26909 erstellt: 13. Feb 2011, 15:01

firephoenix28 schrieb:
@De_Witt: Hey, schon sehr schön. Ich finde aber der Subwoofer ist überdimensioniert

Warum gibt's keine Bilder von den Rears?


Grüße René


So sehe ich das allerdings nicht. So habe ich meist genug Reserven. Allerdings muss er auch öfters richtig ran klotzen.
Will ihn nicht mehr hergeben. Sobald ein größeres Zimmer bereit steht kommt ein zweiter hinzu. Allerdings nicht wegen dem Maximalpegel sondern aus symetrischen Gründen. Und der Bassmoden. Bekomme nicht alles mit dem Antimode weg. Auf dem Bett ist es allerdings sehr gut.

Bilder von den Rears sind jetzt auch da


[Beitrag von De_Witt am 13. Feb 2011, 15:02 bearbeitet]
De_Witt
Stammgast
#26910 erstellt: 13. Feb 2011, 15:22

BMWDaniel schrieb:
De-Witt:

Gehst einen ähnlichen Weg wie ich, denke ich mal.
Gute Regal LS und den fehlenden Tiefgang durch einen potenten Sub ausgleichen. Hab die NuVero auf der HighEnd gehört und sie machten bei Musik auch keinen schlechten Eindruck.

Hut ab und viel Spaß. Ich persönliche denke du hast das beste aus dem Raum raus geholt.


Danke dir.
Bei der Raumgröße sind Stand LS nicht der Bringer. Habe es ausprobiert. Die NuVero 4 schlagen sich Prima.

Später will ich dann auf NuVero 14 umsteigen. In diesem Raum aber nicht sinnvoll.
knollito
Inventar
#26911 erstellt: 13. Feb 2011, 16:07

john_frink schrieb:
Beeindruckendes Schlafzimmer, wobei ein wenig mehr Platz der ganzen Geschichte gut tun würde!


Wobei das Schlafzimer wirklich dem Schlafen vorbehalten bleiben sollte - wie die Schlafforscher immer wieder zu recht betonen. Man merkt aber, dass Du Dich in dem Raum wohlfühlst.

Mir persönlich hast Du ausßerdem ein "Deja-Vu" beschert (wobei Deja-Vu definitionsgemäß eigentlich der falsche Begriff ist): den Hundertwasser-Kunstdruck im Silberrahmen hatten meine Eltern neben anderen Motiven des Künstlers vor 35 Jahren in ihrem Schlafzimmer hängen.


[Beitrag von kptools am 13. Feb 2011, 16:25 bearbeitet]
mr._pi
Neuling
#26912 erstellt: 13. Feb 2011, 16:10

gaspari schrieb:
@gaspari,
so wie versprochen ein kleines update in unserem wohnzimmer. die wohnung nimmt so langsam gestalt an
...


Hallo gaspari,

tolle wohnwand (Bild p1040500orl0.jpg), welcher hersteller ist das und wo kann man so etwas kaufen?

der pi


[Beitrag von mr._pi am 13. Feb 2011, 16:11 bearbeitet]
killerlupo
Schaut ab und zu mal vorbei
#26914 erstellt: 13. Feb 2011, 18:30

CIMG3646 CIMG2764 CIMG2776

Mahlzeit, echt ein Genuss sich die hier gezeigten Heimkinos anzusehnen. Ich hab auch noch ein paar Neuerungen….


[Beitrag von kptools am 13. Feb 2011, 20:17 bearbeitet]
Goldi03421
Stammgast
#26915 erstellt: 13. Feb 2011, 19:56
@killerlupo: schaut sehr schick aus! schreib mal was zum Setup! Was ist bei dir alles verbaut? Schickes Lowboard(woher?)!
amila
Ist häufiger hier
#26916 erstellt: 13. Feb 2011, 20:25
Auch von mir beide Daumen nach oden
Was sind den das für Lautsprecher?
alex1611
Inventar
#26917 erstellt: 13. Feb 2011, 20:35
Wow, gefällt mir auch sehr gut Was für ein Tv ist denn das?
Hendrik_B.
Inventar
#26918 erstellt: 13. Feb 2011, 20:44
@ Killersnake: Danggeschön!

@ De witt: Oh klasse, noch n Schlafzimmer - Kino!!
Wirklich sehr erlesene Komponenten, besonders die Marantz MM9000 ist wirklich ein tolles Gerät und sollte die NuVeros angemessen betreiben. Zum SVS Monster muss man wohl nix sagen

@ Killerlupo:
Wow, die Cantons und das Kiesbett passen ja wirklich hervorragend zusammen, hast du vielleicht noch ein paar Bilder vom Raum, dass man noch einen Gesamteindruck bekommt?
lg
Pioneer1987
Ist häufiger hier
#26919 erstellt: 13. Feb 2011, 20:53
Lowboard ist mir auch direkt aufgefallen Hammer teil !!! Aber hat der Receiver genug platz nach oben ? Gefällt mir sehr gut hab da bei mir wohl noch ein paar Sachen zu erneuern mein Heimkino weiter oben zu sehen

mfg
De_Witt
Stammgast
#26920 erstellt: 13. Feb 2011, 21:19

Hendrik_B. schrieb:


@ De witt: Oh klasse, noch n Schlafzimmer - Kino!!
Wirklich sehr erlesene Komponenten, besonders die Marantz MM9000 ist wirklich ein tolles Gerät und sollte die NuVeros angemessen betreiben. Zum SVS Monster muss man wohl nix sagen



Naja, die Endstufe steht gerade auf Ebay...
Hoffentlich bereue ich das nicht irgendwann... will irgendwann auf Cambridge umsteigen.
Hendrik_B.
Inventar
#26921 erstellt: 13. Feb 2011, 21:36

Wie klasse, ich hatte grad vorhin nochmal bei Ebay geschaut und festgestellt das sogar 2 Stück angeboten werden. Ich war recht lange mal auf der der Suche nach der MM9000 und hab keine gefunden und jetzt gibts sogar 2 auf Ebay - unfassbar. Nun bin ich zum Glück schon anders glücklich geworden.
Warum verkaufst du die MM grade, oder ist schon n Cambridge in Aussicht? , aber ich will auch nicht den Rahmen vom Thread sprengen, Cambridge ist auf jeden Fall ne feine Angelegenheit wenn man da so zb. an den Azur 650 denkt...
metal_drummer
Inventar
#26922 erstellt: 14. Feb 2011, 03:50
@ killerlupo

Sieht echt edel aus ! Gefällt mir
Osyrys77
Inventar
#26923 erstellt: 14. Feb 2011, 10:48
Hi killerlupo:

von mir auch ein großes Lob für die tollen Komponenten und die sehr gute Umsetzung!

Welche Cantons sind es? Vento 890DC oder gar dir Reference 7.2DC?

Bei dem Flatscreen würde ich auf einen Samsung 3D Plasma PS63C7790 tippen, auch wenn der Screen auf den Bildern gar nicht wie ein 63" aussieht. Gute Wahl!

Beim Receiver bin ich mir auch nicht sicher, doch sieht einer wie der beiden Pioneer aus, der SC-LX73 oder SC-LX83.
killerlupo
Schaut ab und zu mal vorbei
#26924 erstellt: 14. Feb 2011, 23:45
stecker farbe boxen farbe wohnzimmer farbe leicht



Mahlzeit Männers, vielen Dank für das Lob! @ Osyrys ein echt gutes Auge ;-)))

Also zum Setup: Canton Vento 890, 820, 856, Sub 850r, Samsung PS63C7790, der Pio ist noch der alte lx72, Kabel sind ViaBlue und Oehlbach usw…

Das Lowboard hab ich vor ca. 2,5 Jahren mal bei Ebay gekauft, es kam aus Italien und das zum fairen Preis.

Ein Gesamtbild hab ich auch noch, aber das ist schon älter mit PS55 und ohne Sub.


[Beitrag von kptools am 15. Feb 2011, 09:17 bearbeitet]
nikkinova
Ist häufiger hier
#26925 erstellt: 15. Feb 2011, 00:01
Hallo Leute, ich wollte euch auch mal mein Wohnzimmerkino zeigen.
Die Leinwand ist nagelneu von Alphaluxx, hatte vorher nur ein Ikea Rollo. Der Unterschied ist wirklich enorm.
AV-Receiver ist ein Yamaha 767, dieser hat 2 HDMI Ausgänge, welche ich ja nun mal benötige.
Beamer ist ein Epson Emp TW 700, nur 720p, aber reicht mir vollkommen aus.
5.1 nuBox 311 Set von Nubert sind ein Traum mit dem Yamaha.

Bin seit ca. 10 Jahren dabei, es wurden auch schon fast alle Geräte ausgetauscht, bin jetzt aber vollkommen zufrieden.
Wie es jetzt steht hats ein paar tausend Euro gekostet, aber ich habe klein angefangen, die Teile nach und nach ausgetauscht.
Würde ich jedem Anfänger so empfehlen.
Nicht von den Kosten abschrecken lassen, klein anfangen und irgendwann kann man immer noch aufrüsten.


P1030948
P1030955
P1030963
Mickey_Mouse
Inventar
#26926 erstellt: 15. Feb 2011, 01:22
@nikkinova: endlich mal wieder ein "normales" Zimmer, nicht so eine sterile Marmor Gruft mit lauter Plastik Teilen in Klavierlack Optik drin

Auch die Auswahl der Geräte zeigt, wie man mit "relativ wenig" Geld das optimale Ergebnis erzielen kann! Ich hatte selber den TW700 und kann nur sagen, dass man mit solch einem Teil für unter 1000€ für jeden Käufer eines 50" TFT/Plasma nur ein müdes Lächeln übrig hat! Es ist jedesmal ein regelrechtes Glücksgefühl wenn hinter der Leinwand die "Briefmarke" verschwindet und echtes Kino Feeling aufkommt!

Ich kann dir nur empfehlen: weiter so!
Wenn der 700'er schwächelt, der 3500 (oder jetzt 3600, am besten LPE) ist ein würdiger Nachfolger! Deutlich leiser und bei BD verschwinden die Mikro-Ruckler
JokerofDarkness
Inventar
#26927 erstellt: 15. Feb 2011, 02:09
@killerlupo

Optisch eines der besten Frontansichten überhaupt
samsolli
Ist häufiger hier
#26928 erstellt: 15. Feb 2011, 02:28
@killerlupo

Sieht ja echt hammergeil aus!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 490 . 500 . 510 . 520 . 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 . 540 . 550 . 560 . 570 .. 600 .. 700 .. 800 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder Eurer HiFi & Surround Anlagen unter 1000,-?
*KlingKlang* am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  17 Beiträge
Wohn-Heimkino
Oldfieldfan am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  7 Beiträge
Stromverbrauch eurer Anlagen (im Betrieb)
Silbermöwe am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  23 Beiträge
Bilder von euren Anlagen.
magnum am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
baubericht wohn-heimkino
dark_reserved am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  12 Beiträge
Bilder eurer Double Bass Arrays
x-rossi am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  82 Beiträge
Bilder eurer Wharfedale-Diamond-Heimkinos
Gummibär am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Heimkino Anlagen... allgemeine Frage
Nicotschka am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Heimkino Bilder !!!!
aM-dan am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Neugestaltung/Erweiterung meines Wohn-Schlaf-Heimkino
sL0w13 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsex4all
  • Gesamtzahl an Themen1.414.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.520

Hersteller in diesem Thread Widget schließen