Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 . 410 . 420 . 430 . 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 . 460 . 470 . 480 .. 500 .. 600 .. 700 .. Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Siamac
Inventar
#22709 erstellt: 07. Jul 2012, 16:00
Heute zurück von der Phono-Sektion Reparatur: ACCUPHASE C-200X
Zusammen der P-260 Endtufe an den sensationellen DUAL CL-730.

knollito
Inventar
#22710 erstellt: 07. Jul 2012, 18:48
Foto 4 bietet einfach ein herrlichen Anblick, Siamac!

Deine Begeisterungsfähigkeit gefällt mir, wobei ich allerdings mit Begriffen wie sensationell sehr zurückhaltend bin. Das erweckt leicht Erwartungshaltungen, die nicht eingelöst werden können - auch wenn die CL730 zu ihrer Zeit eine gute Figur machte; wobei ich bewußt "gut" gewählt habe.
five-years
Inventar
#22711 erstellt: 07. Jul 2012, 19:08

Siamac schrieb:
Heute zurück von der Phono-Sektion Reparatur: ACCUPHASE C-200X

Sehr schöne Accu Kombi!
Ist ja doch noch das ein oder andere Schätzchen aus der Sammlung da geblieben.
LG Andreas
Fhtagn!
Inventar
#22712 erstellt: 08. Jul 2012, 12:34
Irgendwie wäre mir das Alles zu viel. Du kommst ja gar nicht mehr dazu, dich mit irgendeinem Gerät auch nur annähernd intensiv zu beschäftigen, nur am neu aufbauen und umstöpseln.
Oder wird das die Vorsorge, um im Alter eine Beschäftigung zu haben?
UriahHeep
Inventar
#22713 erstellt: 08. Jul 2012, 13:40
Siamac, sieht wirklich sehr gediegen aus.
Lauder
Ist häufiger hier
#22714 erstellt: 08. Jul 2012, 14:10
Hier mal nach langer inaktiver Zeit meine 2.1 Zusammenstellung am heutigen Stand:

Klipsch Synergy F-1

Mivoc Eigenbau-Sub, XAW 210HC als Chassi mit dem AM-80 Modul.

AVR ist ein Marantz SR4400.

Der AVR aus dem Grunde, um Blurays in DTS zu schauen.

Ansonsten überwiegen Musik.

CIMG0103

CIMG0102


Tur mir Leid für diese "billige" Quali, meine Cam taugt irgendwie nichts mehr... (Casio Exilim).

Grüße
Pilot74
Stammgast
#22715 erstellt: 08. Jul 2012, 21:13

wuchst schrieb:
Edit mod: Zitat gekürzt!

Wären ein paar Aufnahmen aus der Nähe möglich?



Hi wuchst !

Das Board ist Marke Eigenbau ! Es ging mir primär um den ganzen Kabelsalat zu verstecken dann um eine optimale "Bedienungshöhe" zu erreichen..( ohne zu bücken ne Schallplatte bzw. CD zu wechseln )

Die Geräte sind zwar ordentlich aber es fehlen noch ein DAC und zwei Monoblöcke... (Frau meckert schon wieder...hihihihi)
Ja, wie gesagt alles selbst geplant und umgesetzt...Holz,Marmor und Aluminium (Item)...

Hier noch n Paar Bilder für Wuchst :
HiFi (Neu) 006HiFi (Neu) 007HiFi (Neu) 009HiFi (Neu) 011HiFi (Neu) 002


[Beitrag von john_frink am 08. Jul 2012, 22:02 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#22716 erstellt: 08. Jul 2012, 23:02
Kleine Musikecke im Gästezimmer mit selbst gebauten Hupen:



Kein Kommentar zur Aufstellung, das ist Absicht und bleibt so*




*kommt an der Stelle eh nicht drauf an


[Beitrag von hal-9.000 am 08. Jul 2012, 23:03 bearbeitet]
todie77
Stammgast
#22717 erstellt: 09. Jul 2012, 00:03
Moin

Das in dem mickrigen Glas auf dem Tisch ist doch hoffentlich nicht wirklich ein Goldfisch

Gruß
no*dice
Hat sich gelöscht
#22718 erstellt: 09. Jul 2012, 02:27

Lauder schrieb:


Tur mir Leid für diese "billige" Quali, meine Cam taugt irgendwie nichts mehr... (Casio Exilim).


Mit der lassen sich gute Fotos machen:

Bis auf 10 der neuesten Bilder, ist der Rest in meinem Flickr, mit Casio passiert.



[Beitrag von no*dice am 09. Jul 2012, 02:27 bearbeitet]
disco_stu1
Inventar
#22719 erstellt: 09. Jul 2012, 10:10
Ich habe endlich meinen Schreibtisch komplettiert und mir somit ein schöne Zweitanlage geschaffen mit der ich auch mal später Abends der Musik lauschen kann



Schreibtisch
Schreibtisch
Horus
Inventar
#22720 erstellt: 09. Jul 2012, 10:13

hal-9.000 schrieb:
Kleine Musikecke im Gästezimmer mit selbst gebauten Hupen:
Kein Kommentar zur Aufstellung, das ist Absicht und bleibt so*
*kommt an der Stelle eh nicht drauf an

Die Aufstellung ist doch vollkommen egal! Allein schon wegen des "Klangkristalls", auf dem schicken alten Akai-Receiver, klingt's bestimmt hervorragend!!!
disco_stu1
Inventar
#22722 erstellt: 09. Jul 2012, 10:38
einen platenspieler im bad, das hat echt stil
habe ich noch nie gesehen, gefällt mir aber
buschi_brown
Inventar
#22723 erstellt: 09. Jul 2012, 15:44
Dann will ich doch auch mal wieder meine neuen Spielzeuge präsentieren.

Marantz 010 Marantz 008 Marantz 001 Marantz 004

Marantz PM15S1 und ein Sonos.

Grüße
Thomas
Horus
Inventar
#22724 erstellt: 09. Jul 2012, 19:16
Ich "liebe" deine LS-Ständer!!!
five-years
Inventar
#22725 erstellt: 09. Jul 2012, 19:35

buschi_brown schrieb:
Marantz PM15S1 und ein Sonos.

Edler Amp! Glückwunsch!
LG Andreas
hal-9.000
Inventar
#22726 erstellt: 09. Jul 2012, 21:16
So, die ersten Bilder aus meinem neuen Spielzimmer. Hab grad leider kein Stativ zur Hand und hab erst mal auf die Schnelle aus der hohlen Hand geschossen, die Bildqualität möge man mir daher verzeihen:





Auch wenns nicht so aussieht, der Fokus liegt auf Musik/Stereo, nur wenn man mal den Platz und die Gelegenheit für ne Leinwand hat, dann sagt man nat. nicht nein
Wird sich aber sicher noch das eine oder andere verändern ... zB. die Hupen
buschi_brown
Inventar
#22727 erstellt: 09. Jul 2012, 21:33

Horus schrieb:
Ich "liebe" deine LS-Ständer!!! ;)


Ich auch!!!


@five-years

Ich danke dir, aber bei dem was du so auffährst ist die Gefahr für mich extrem groß, doch noch Komplexe zu bekommen.


@hal-9.000

Endlich mal ein Bild dieses extrem schönen Sessels!

Der Rest ist natürlich auch sehr schön!


[Beitrag von buschi_brown am 09. Jul 2012, 21:36 bearbeitet]
no*dice
Hat sich gelöscht
#22728 erstellt: 09. Jul 2012, 21:37
Stimmt für den dicken Sansui kann mehr Volumen nicht schaden...tolles Zimmer!
JokerofDarkness
Inventar
#22729 erstellt: 09. Jul 2012, 21:54
@ hal-9.000
Schöne Spielecke.
Horus
Inventar
#22730 erstellt: 09. Jul 2012, 22:00
@hal-9.000
Ist das ein Eames Chair?
hal-9.000
Inventar
#22731 erstellt: 09. Jul 2012, 22:28
Moin zusammen, Danke

Der Eames ist ein Nachbau und hier erworben.
Spezialized
Inventar
#22732 erstellt: 10. Jul 2012, 09:14
@ hal-9.000

Sehr sehr schön geworden!!

Sag mal, was ist das für eine Leuchte die deinen Dreher erhellt? Suche genau sowas.
wuchst
Stammgast
#22733 erstellt: 10. Jul 2012, 10:42

Pilot74 schrieb:

wuchst schrieb:
Edit mod: Zitat gekürzt!

Wären ein paar Aufnahmen aus der Nähe möglich?



Hi wuchst !

Das Board ist Marke Eigenbau ! Es ging mir primär um den ganzen Kabelsalat zu verstecken dann um eine optimale "Bedienungshöhe" zu erreichen..( ohne zu bücken ne Schallplatte bzw. CD zu wechseln )




Hi Pilot,

danke für die Bilder.
Würdest du mir evtl. ne PM schicken, wie du das Board befestigt hast.
So etwas wollte ich für unseren TV machen, habe auch schon einige Ideen, aber bin mir nicht abschließend sicher, wie ich es nun machen will.
Der TV soll dann mit schwenkbarer Halterung daran angebracht werden

Gruß.
anon123
Inventar
#22734 erstellt: 10. Jul 2012, 15:49
@hal-9.000:

Guten Morgen, Dave ...

Wie sagt man so schön: amtlich! Aber sowas von.

Audio-Video-Disco
Stammgast
#22735 erstellt: 10. Jul 2012, 16:31

hal-9.000 schrieb:
So, die ersten Bilder aus meinem neuen Spielzimmer.


Genau so etwas wäre mein großes Ziel wenn ich einmal, jetzt nicht falsch verstehen, in deinem Alter bin.

Ich nehme jetzt mal ganz unverfroren an das du doch schon ein wenig älter als ich bist da man so eine Anlage samt Musiksammlung nicht in ein oder zwei Jahren zusammen hat und dazu sicherlich auch Erfahrung und mitunter das passende Budget dazu gehört

Wirklich wunderschön das ganze!


[Beitrag von Audio-Video-Disco am 10. Jul 2012, 16:32 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#22737 erstellt: 10. Jul 2012, 19:29
Vielen Dank nochmal an alle

Die Lampe habe ich seinerzeit bei Tchibo gekauft, ist schon Jahre her. Hab die da nicht mehr gefunden.
Vergleichbare Leuchten gibts zB. hier: Klick und Klick!

Ja, der Kram ist mit den Jahren gewachsen und das ist auch noch nicht das Ende, steht alles erst seit knapp einer Woche. Für den bisherigen Einsatzort waren die LS ideal, jetzt sind sie mir zugegebenermaßen etwas zu klein. Was es wird, weiß ich aber noch nicht, eilt auch nicht. Die Aufstellung ist erstmal quick &dirty, da werde ich noch optimieren und Messungen durchführen.
Für die teils noch etwas kahlen Stellen lass ich mir noch was einfallen, ich werde zB. ein paar PIC-Disks einrahmen und ggfs. kommen ja auch noch akustische Maßnahmen hinzu, dann sieht es noch anders aus, überfrachten werde ich es aber auch nicht.

Leider hats einen Teil meiner Platten bei einem Wasserschaden dahingerafft


[Beitrag von hal-9.000 am 10. Jul 2012, 19:32 bearbeitet]
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#22738 erstellt: 10. Jul 2012, 21:44
Hallo Leute,

hier mal ein schnelles Foto meiner neuen "Waffen" beim kurzen Test in der Garage (leider noch ohne Hochtöner):



Boahh gehen die gut - und brauch garnicht mal viel Verstärkerleistung


LG

Chris
hal-9.000
Inventar
#22739 erstellt: 10. Jul 2012, 21:52
Sorry, ich sehe gerade, dass die Links nicht funktionieren - also einfach mal nach "Multi" und "Teania" auf der Lampenwelt-Seite suchen.


Schnell noch ein Bildchen wg. Topic

onkel_böckes
Inventar
#22740 erstellt: 11. Jul 2012, 00:39
@yammi

Schön!
Ne altec Vott, ist die Nachgebaut, bestückung original?
Hast die Multicells schon?

Grüße!

PS: die stehen auch auf meiner Liste, echt cool die mal zu sehen!
Jenny4
Stammgast
#22741 erstellt: 11. Jul 2012, 10:20
Erstkontakt

Das war der Erstkontakt... Ich freue mich schon auf die nächsten zwanzig Jahre ihrer musikalischen Entwicklung im Bereich HiFi!

Das mit der richtigen Positionim Stereodreieck lernen wir dann auch noch. Im Moment war es interessanter, den bewegten Anzeigen auf dem Accuphase zuzuschauen.

Mehr über Erstkontakt mit meiner Anlage siehe hier: Die Audio-Akademie - The perfect place for music
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#22742 erstellt: 11. Jul 2012, 14:52

onkel_böckes schrieb:
@yammi

Schön!
Ne altec Vott, ist die Nachgebaut, bestückung original?
Hast die Multicells schon?

Grüße!

PS: die stehen auch auf meiner Liste, echt cool die mal zu sehen!



Ne Vott ist es nun nicht direkt,
sind 2 "kleine" Altec Horngehäuse für die Ich Unterteile angefertigt habe um Sie auf Ohrenhöhe zu bringen.
Bestückt sind Sie mit jeweils einem Beyma 12 G 125, da es von Altec nicht mehr allzuviele und erschwingliche 12" Chassis gibt.
Klingen aber sehr gut da die Beymas von 45 Hz bis 6 Khz spielen können.
Multicells sind fast auf dem Weg (511B).

Im Moment stehen Sie im Hörraum und ich hab provisorisch mit ner billigen PA Weiche jeweils ein Jamo Hochtonhorn draufgelegt um überhaupt hören zu können.
Selbst mit dieser notdürftigen Billiglösung spielt das ganze schon sehr gut, aber ich freu mich auf die Altec Hörner

BTW:

hat irgendwer nen Bauplan für nen 800Hz Hochpass ??

ich bin nämlich frequenzweichentechnisch ein absoluter noob.

LG

Chris
Highente
Inventar
#22743 erstellt: 11. Jul 2012, 16:24
Cambridge Sonata CD 30 & Adam A5
cambridge Sonata CD 30 + Adam A5
Bis zu der Schlafzimmeranlage von Jenny4 ist es für mich wohl noch ein weiter Weg!


Jenny4 schrieb:
Erstkontakt

Rookie1982
Hat sich gelöscht
#22744 erstellt: 11. Jul 2012, 21:04
So, mal wieder etwas umstrukturiert, Aktivmonitore raus, Klipsch wieder rein und die Vintage Vor- Endstufenkombi gegen ein "Vernunftsmodell" getauscht (Denon PMA 710AE). Mal sehen, wie lange das so bleibt. Mir juckts irgendwie wieder in den Fingern bezüglich Mehrkanal...

IMG_1390
zuyvox
Inventar
#22745 erstellt: 11. Jul 2012, 22:05

Jenny4 schrieb:
Erstkontakt

Das war der Erstkontakt... Ich freue mich schon auf die nächsten zwanzig Jahre ihrer musikalischen Entwicklung im Bereich HiFi!

Das mit der richtigen Positionim Stereodreieck lernen wir dann auch noch. Im Moment war es interessanter, den bewegten Anzeigen auf dem Accuphase zuzuschauen.

Mehr über Erstkontakt mit meiner Anlage siehe hier: Die Audio-Akademie - The perfect place for music


Nur so aus Interesse: Wer ist das auf dem Foto?

Und: Ich würde die beiden Geräte nebeneinander stellen oder aber den CDP auf den Accuphase.

Ein kleines Sideboard wäre nicht schlecht. Massivholz oder so. Würde gut passen denke ich.

lG Zuy
Horus
Inventar
#22747 erstellt: 12. Jul 2012, 11:00
@Rookie1982
Mir gefällts! Wenn Du jetzt noch den Kabelstrang des TVs, mittig des selbigen und des Denon verlegst, siehts symetrischer/sympathischer aus ...
Rapido78
Neuling
#22748 erstellt: 12. Jul 2012, 13:23
Hallo liebe Stereo / Hifi Gemeinde.

Ich lese schon seit langem das Forum und muss sagen: Ich bin echt begeistert was hier abgeht.
Wir haben daheim jetzt mal das Wohnzimmer ungestellt und sind dann von 5.1 auf 2.1 umgestiegen.
Wir finden es sieht doch recht schick aus.
und ja es ist noch kein richtiges Stereo...

Komponenten:
Camebridge Audio Azur 650R
PS3 als Player
Teufel Theater 200 Front + Sub

Meine Grundsätzliche Frage ist:
Schaut Ihr mit Eurem Stereo System auch Filme???
Bei uns ist es seit dem Umbau doch recht ausgeglichen.
60% Film 40% Musik

Lohnt sich eine Umstellung auf 100% Stereo Boxen? (KEF Q700, oder Q900) Raum ca 22m²
Denn ich kann mir nicht vorstellen das reine Stereo Boxen den Bass eines Aktiv Subs ersetzen können.
bzw lohnt sich dann ein reiner Stereo Verstärker denn der Camebridge ist ja trotz das er ein AV ist im Stereo Betrieb recht gut.

Hier mal ein Bild wie die Aufteilung ist.

P1020770


[Beitrag von Rapido78 am 12. Jul 2012, 13:26 bearbeitet]
wuchst
Stammgast
#22749 erstellt: 12. Jul 2012, 13:36
Der CDP steht doch schon auf dem Accuphase.
Denke, du hast dich nur vertippt, es sollte wohl heißen, den CDP unter den Accuphase.
termman
Inventar
#22750 erstellt: 12. Jul 2012, 19:55
Überhaupt nicht schön und optisch gar nicht zusammenpassend, aber dafür ist es nicht im Wohnzimmer, sondern im "Arbeitsbereich"

Nachdem ich am Montag (nach ca. nem Jahr ) endlich den

defekten Motor des Sony 4750
Motor Sony PS 4750

repariert hatte (beide Kohlen waren abgefallen aber zum Glück noch vorhanden),

Mit Sekundenkleber wieder angeklebt und mit massig Leitsilber kontaktiert
Kohlen Sony PS 4750 Motor

und heute mit der hier (sehr zu empfehlen!)
ortofon_001

Gewicht und Antiskationg abgeglichen habe,

konnte ich vorhin endlich meinen Digitalisierungsplatz
digiplatz

in Betrieb nehmen.

AD ist ein DTC-60ES
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#22751 erstellt: 12. Jul 2012, 21:12
Sooo

habe die Monster in meinen Hörraum verfrachtet und Frei nach dem Motto "Reduce to the Max" auch etwas umgestaltet:




Edit:

Bitte seht über die Primärlösung mit den Mini Plastikkalottenhörnern hinweg, die Multicells kommen erst nächste Woche und dann gibt`s auch wieder ein Update - aber ich möchte jetzt auch eine (wenn auch mickrige) Wiedergabe der hohen Frequenzen.

LG

Chris
ronin2908
Ist häufiger hier
#22752 erstellt: 12. Jul 2012, 21:31
Nach längerer Zeit und vielen tollen Bildern Eurer Anlagen auch mal ein Update von mir:

Vordere Surround-LS DM-602.5 auf Stands durch XT 8 ersetzt.

P6240024

P6240022

Habe die kompletten Surround-LS (DM Serie auf Stands) durch vier XT 8 ersetzt, die mir mein Händler als Auslaufmodell zum halben Preis überlassen hat.

Auch neu: Der Single-FlyWheel-Motor incl. SDS-Motorsteuerung für meinen VPI Aries 3 + Außenring und Plattengewicht. Großer Sport!
_ES_
Administrator
#22753 erstellt: 12. Jul 2012, 22:37
Hi,

Neuzugang:
IMG_3298

Zum alten Geraffel:

IMG_3299
IMG_3290
IMG_3291

(Denon DCD 1500AE, Marantz PM 11 S2, Audimax LS)
Rookie1982
Hat sich gelöscht
#22754 erstellt: 12. Jul 2012, 23:23
@horus: Danke, das mit dem Kabelkanal hab ich mir auch schon überlegt

@YamahaM4: Die Lautsprecher sind der Hammer! Solche hätte ich auch gerne mal bei mir stehen. Altec? Darf man fragen, was sowas kostet?
RobN
Inventar
#22755 erstellt: 12. Jul 2012, 23:27
Schicker Player, so für sich gesehen. Aber warum keinen Marantz, der Optik zuliebe?
_ES_
Administrator
#22756 erstellt: 12. Jul 2012, 23:32
Des Preises zuliebe- einen SA 11 S2 kann ich mir im Moment nicht erlauben...
RobN
Inventar
#22757 erstellt: 12. Jul 2012, 23:44

R-Type schrieb:
Des Preises zuliebe- einen SA 11 S2 kann ich mir im Moment nicht erlauben... ;)

Ok, sehr guter Grund

Aber ein 15er hätte doch auch gepasst (na gut, auch der kostet natürlich noch etwas mehr). Optisch sind die dicken Marantze aber einfach ein Traum.

Ach ja - und immer noch sehr tolle LS
Ralf_Hoffmann
Inventar
#22759 erstellt: 13. Jul 2012, 00:55

Rapido78 schrieb:


Meine Grundsätzliche Frage ist:
Schaut Ihr mit Eurem Stereo System auch Filme???


Lohnt sich eine Umstellung auf 100% Stereo Boxen? (KEF Q700, oder Q900) Raum ca 22m²
Denn ich kann mir nicht vorstellen das reine Stereo Boxen den Bass eines Aktiv Subs ersetzen können.
bzw lohnt sich dann ein reiner Stereo Verstärker denn der Camebridge ist ja trotz das er ein AV ist im Stereo Betrieb recht gut.



Ahoi

erstmal Willkommen im Forum.
Ich gehe mal davon aus, dass die meisten von uns, ihren TV-Ton mittels Stereo Anlage pimpen. Warum auch nicht - der Ton der Flach-Tvs ist ohne Unterstützung i.d.R lausig.

Logisch lohnt sich die Umstellung von deinem Teufelszeug auf richtige Boxen. Es geht bei Musik schließlich nicht nur um reine Bassgewalt. Die Kef gehen natürlich nicht so tief runter, wie dein sub.........................na und? Dafür wird der Bass mit Sicherheit sauberer und präziser (eben musikalischer) sein. Probier´s aus. Du kannst den sub ja jederzeit dazwischen schleifen, wenn´s dir unten rum nicht reichen sollte.

Für Stereo reicht der Cambridge ohne Zweifel.

Gruß
Ralf
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#22760 erstellt: 13. Jul 2012, 01:27
Keine Bange Hatti, damit kann ich gut umgehen , dafür habe ich ich zu vieles Spielzeug gehabt. Die Sabas habe ich immer noch nicht ganz im Griff mit dem Hochton, spielen aber so gut für mich, dass sie meine hochglanz echtlack 3000,-€ Charios abgelöst haben:

DSCF0853
anon123
Inventar
#22761 erstellt: 13. Jul 2012, 10:09
@ronin2908:

Zweifellos eine ungemein gute Anlage. Da gibt's kein Vertun.

In meinen Augen aber leider auch ein weniger gut gelungenes Beispiel von "Zeuch zusammenstapeln".

nicknackman007
Inventar
#22762 erstellt: 13. Jul 2012, 11:16
@R-Type:
Beeindruckende Lautsprecher, diese Audimax , aber bestimmt nicht ganz unproblematisch bei den Dachschrägen.

@stratihatti:


stratihatti schrieb:
Hi, ich habe hier lange nicht mehr reingeschaut, da es hier zum größten Teil um langweiligen Einheitsbrei geht.


Was für den einen langweiliger Einheitsbrei ist, ist für den anderen sein sauer zusammen gesparter Schatz.
Die Lautsprecher--na ja, Schönheit liegt in den Augen des Betrachters.


Jenny4 schrieb:
Im Moment war es interessanter, den bewegten Anzeigen auf dem Accuphase zuzuschauen.


So geht's mir bei meinem Accu E213 heute immer noch.


[Beitrag von nicknackman007 am 13. Jul 2012, 11:53 bearbeitet]
Stang302
Stammgast
#22763 erstellt: 13. Jul 2012, 11:40

stratihatti schrieb:

Lass Dich bitte nicht beirren von den Usern, die lieber Klavierlackdackelsärge bevorzugen und der Meinung sind je teurer, desto besser.

Leben und leben lassen!


Wäre dann auch schön, wenn du dich gleich selbst an dieses Motto halten würdest.

@R-Type
Immer wieder klasse deine Lautsprecher zu sehen. Ich finde es wirklich faszinierend, wie elegant, sauber und schnittig solche riesen Selbstbauboxen tatsächlich sein können. Ich glaube, dass liegt aber auch nicht zuletzt daran, dass die Farbe der Seiten der LS den Wänden des Raumes entspricht (?). Ohne Dachschräge wärs bestimmt noch ein wenig besser, aber was nicht ist, ist nicht. Auf jeden Fall tolle Arbeit!

@Ronin
Der Plattenspieler ist der Hammer! Muss aber auch anon123 zustimmen. Eine Etage weniger wäre vielleicht mehr.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 . 410 . 420 . 430 . 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 . 460 . 470 . 480 .. 500 .. 600 .. 700 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Anlagen auf youtube
Highente am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Mein persönlicher Fehlkauf - Thread
am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  179 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedaesan
  • Gesamtzahl an Themen1.417.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.377