Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 930 . 940 . 950 . 960 . 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 . Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
Ichhörnichtauf
Ist häufiger hier
#48814 erstellt: 28. Sep 2018, 23:19
Schöner Schnapp auf Ebay für 145€ inkl. Transport. Fein wenn man Nachtschwärmer ist
Das Teil kam vor ein paar Tagen an. Guter Zustand, ich hatte leider noch keine Zeit zum testen.

s-l1600

https://www.ebay.de/...rue&nordt=true&rt=nc


[Beitrag von Ichhörnichtauf am 28. Sep 2018, 23:21 bearbeitet]
DieterK1
Stammgast
#48815 erstellt: 29. Sep 2018, 05:40
[quote="termman (Beitrag #48811)"]Grad ausm Auto in die Wohnung geschmuggelt...

[img]888437[/img]



[/quote]

Beomaster 900 - Schöner empfangsstarker Receiver. Läuft bei mir im Wohnzimmer zusammen mit einem Dual1009.


[Beitrag von DieterK1 am 29. Sep 2018, 05:42 bearbeitet]
UriahHeep
Inventar
#48816 erstellt: 29. Sep 2018, 20:02
Nicht mehr ganz so frisch dieser olle Quadro von Sanyo. DCX 3300KB.
Mir fehlt da ein Knopf und ohne den richtigen siehts einfach nur bescheiden aus. Kann mir da jemand helfen? Das mein Dank demjenigen ewig nachschleichen würde ist eh klar, bezahl aber auch gerne dafür.
Schaut mal, so müsste der aussehen:

Sanyo DCX 3300KB

Sanyo DCX 3300KB
Ichhörnichtauf
Ist häufiger hier
#48817 erstellt: 29. Sep 2018, 21:52
Dein Sanyo kommt mir bekannt vor. Gerade wegen diesem monströsen Knopf. Den hatte ich auch irgendwo gesichtet gehabt. Schönes Gerät! War mir aber etwas zu wenig Leistung. Und der Knopf, na ja ...

Schau mal hier

https://www.newark.c...nob-6-4mm/dp/10M7546

Der Knopf kommt dem schon recht nahe. Die haben auch eine recht große Auswahl an anderen Knöpfen. Wirst allerdings immer einen Unterschied sehen, es sei denn du tauschst alle. Einen originalen zu finden wird bei diesem recht seltenen Gerät aussichtslos sein.
UriahHeep
Inventar
#48818 erstellt: 30. Sep 2018, 14:43
Danke sehr.
Compu-Doc
Inventar
#48819 erstellt: 30. Sep 2018, 14:49
Es ist schon erstaunlich, welchen Material-u.Fertigungsaufwand man damals (70er-80er-Jahre) betrieben hat.
Passat
Moderator
#48820 erstellt: 30. Sep 2018, 16:48
Weils schlicht kaum anders ging.
Die in den 80ern und später verwendeten Kunststoffe gabs in den 70ern noch nicht oder waren teurer als Alu.

Wobei es da auch schon Sparmaßnahmen gab.
Mein Wega Verstärker von 1980 hat eine Bodenplatte aus 3mm Preßspan.
Der Rest ist Metall und die Frontplatte aus Alu.

Grüße
Roman
Hille.13
Stammgast
#48821 erstellt: 30. Sep 2018, 17:10
Hier mal meine Klassiker... Geräte sind alle überarbeitet. Ich mag das schlichte Design der 70/80er.
FD9C498C-2207-4281-868B-6B27DBCF8BEA
10CC5E25-5892-43FA-A0F3-2022B95A86EE
C8B40179-C0D0-49B1-A592-11C4952D0F99
>Karsten<
Inventar
#48822 erstellt: 30. Sep 2018, 17:15
Schöne Front
stummerwinter
Inventar
#48823 erstellt: 30. Sep 2018, 19:04
Merciful Release...
Bastelwut
Inventar
#48824 erstellt: 04. Okt 2018, 09:00
Ich habe sie zwar schon fast zwei Jahre, aber wegen eines Defektes haben sie viele viele Monate
im Keller Keller gestanden.
Am Feiertag habe ich sie wieder in die Keller Mancave gewuchtet, repariert und.........abgestaubt
Eigentlich für den Verkauf vorgesehen, werde sie definitiv bleiben. Mir ist ein Rätsel, warum sie
klingen wie sie klingen, aber sie klingen sehr gut!

Heco Lab2 aus den frühen 80ern.

IMG_20181004_064304
stummerwinter
Inventar
#48825 erstellt: 04. Okt 2018, 09:03
Interessante Konstruktion, aber sind die HT nicht zu tief? Oder ist deine Sitzposition so tief?
Bastelwut
Inventar
#48826 erstellt: 04. Okt 2018, 09:08
Oben links ist noch einer
puedder
Ist häufiger hier
#48827 erstellt: 04. Okt 2018, 09:25
Sehr schön! Gefällt mir ausgesprochen gut, die Heco!
*hannesjo*
Inventar
#48828 erstellt: 04. Okt 2018, 10:13
..... wie aus dem Vollen gedrechselt...... aber eckig.!


[Beitrag von *hannesjo* am 04. Okt 2018, 10:14 bearbeitet]
Blueline56
Ist häufiger hier
#48829 erstellt: 04. Okt 2018, 10:17
Interessante LS, würde ich gerne mal hören, 4 x 25 mm Hochtonkalotte und 1 x 12 mm Superhochtonkalotte, sind da nicht die höhen zu Omnipräsent?
Bastelwut
Inventar
#48830 erstellt: 04. Okt 2018, 10:32
Muffig klingt sie jedenfalls nicht

Man kann ja in einem gewissen Rahmen anpassen.
Außerdem ist der Tief-/Mittelton auch nicht gerade schwach vertreten.
Mik75
Ist häufiger hier
#48831 erstellt: 05. Okt 2018, 06:21
Nakamichi BX-300E und Kenwood KX-1100HX (komplett revidiert):




dertelekomiker
Inventar
#48832 erstellt: 05. Okt 2018, 16:12
Heute war ich seit langer Zeit mal wieder bei Stilbruch, dem Trödelmarkt der Stadtreinigung Hamburg. Dort konnte man früher echte Schnäppchen machen, aber seit ein paar Jahren gleichen die ihre Preise wohl mit ebay ab. Dummerweise vergessen sie dabei regelmäßig, sich die tatsächlich verkauften Artikel anzuschauen...

So stand ich heute vor einem bis auf die etwas verkratzt Haube tadellosen Dual CS 1254. Nun wahrlich kein echter Klassiker, also welcher Depp zählt dafür freiwillig 49 Euro?

IMG_20181005_175948

Nach kurzem (ungläubigen) Blick unter die Haube habe ich mich dann als dieser Depp geoutet...

IMG_20181005_180031

Unfassbar, dass irgendwer diese Perle an diesem Dreher verbaut hatte...
>Karsten<
Inventar
#48833 erstellt: 05. Okt 2018, 16:15


P.s. was kostet so ein Tonabnehmer ?
Kulf
Stammgast
#48834 erstellt: 05. Okt 2018, 16:29
BTW

Muss hier mal (nicht verwandt, nicht verschwägert, nur angetan davon wie er sich immer wieder in schrullige Tech-Themen einarbeitet) den Youtube-Channel von Techmoan (schönes britisches Englisch) anpreisen.

https://youtu.be/fXo3_wmqtEQ

Sind ein paar echte Hifi-Schätze dabei, mit am schrulligsten vielleicht ein frühes Auto Reverse-Tapedeck von Akai...


Schönes Wochenende..!
dertelekomiker
Inventar
#48835 erstellt: 05. Okt 2018, 16:30
Die gehen gebraucht mit intakter Nadel unbekannten Alters zwischen 100 und 200 Euro über die Theke.


[Beitrag von dertelekomiker am 05. Okt 2018, 18:25 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#48836 erstellt: 05. Okt 2018, 17:01
dann haste ja alles richtig gemacht
ad-mh
Inventar
#48837 erstellt: 05. Okt 2018, 18:50
Ein Neuzugang, ein Geschenk eines guten Freundes von seinem verstorbenem Opa.

Revox A78

Funktion - keine Ahnung.
Das Kabel ist bestellt.
Ich suche die fehlenden Füße.

DSC_1093DSC_1094DSC_1095DSC_1096

Das A77 gibt er nicht ab.

VG Andreas
*hannesjo*
Inventar
#48838 erstellt: 06. Okt 2018, 13:13
..... kein besonders guter Freund, DIE gehören einfach zusammen .
ad-mh
Inventar
#48839 erstellt: 06. Okt 2018, 18:07
Mag sein, ich möchte aber keine Bandmaschine haben.
Plattenspieler sind ein für mich vollkommen ausreichendes Betätigungsfeld.

VG Andreas
*hannesjo*
Inventar
#48840 erstellt: 06. Okt 2018, 19:24
Alte Bandmaschinen - ein ganz besonderes Betätigungsfeld, zum Haare raufen .

Numerus
Stammgast
#48841 erstellt: 07. Okt 2018, 10:09
Gestern aus der kleine Bucht
Ein Yamaha KX-390
für schlappe Taschen Geld Plus 8 nagelneue Tapes gab es auch noch dazu
Das ding war glaube ich nie benutz sogar diese Schutzfolie ist noch drauf ja ok das Deck ist nicht das Oberhammer aber tut seine Dienste sehr gut!
Macht ziemlich gute aufnahmen und abspielen macht mit Bravur super.

Yamaha KX-390_1


Yamaha KX-390_2
>Karsten<
Inventar
#48842 erstellt: 07. Okt 2018, 15:40
Glückwunsch
Numerus
Stammgast
#48843 erstellt: 07. Okt 2018, 21:35
Foo Fighters
Skin and Bones Großartig
Hab heute auf TDK MA 90 aufgenommen genial back in der 90´s
hab die Auto Funktion benutz sehr beachtlich hab es nicht erwartet aus der kleine Yamaha!
svenbo
Ist häufiger hier
#48844 erstellt: 08. Okt 2018, 11:36
Habe am Samstag für sehr kleines Geld zwei alte Plattenspieler erstanden:


BRAUN PS 450

Telefunken W 248 (alias Perpetuum Ebner PE 3040)


Zuhause musste ich feststellen, dass der Zustand der beiden Geräte sehr schlecht ist. Riesenbaustelle. Ich bin noch sehr im Zweifel, ob ich bereit bin, soviel Aufwand in die Restauration der Geräte zu stecken. Aber irgendwie mag ich sie auch nicht zum Wertstoffhof fahren.

Falls sich jemand die Geräte in Frankfurt abholen möchte, gebe ich sie gerne (so wie sie sind!) ab.

Viele Grüße
svenbo
Compu-Doc
Inventar
#48845 erstellt: 08. Okt 2018, 12:52
Ich habe dir eine Nachricht geschickt.
svenbo
Ist häufiger hier
#48846 erstellt: 08. Okt 2018, 14:23
war ich gemeint?

Leider keine Nachricht erhalten ?!?
Numerus
Stammgast
#48847 erstellt: 08. Okt 2018, 19:20
Das neue Spielzeug AKAI GX-6 !!!
leider trotz super äußerliches erscheinen die Line Out funktioniert nicht so wie Probleme beim rückwärts abspielen, schätze mal das neue Riemen rein sollen, aber über das mit Line out kp!!! Und das andere Problem die automatische Erkennung von Typ II oder Metal funktioniert nicht richtig.
Das Kassetten Deck erkennt nur Metal Kassetten richtig und keine Typ I oder II :!?

AKAI GX-6

weis jemand was das kosten sollte ungefähr? Mit was kann ich rechnen? Oder noch besser wenn jemand bereit ist mir zu helfen es zu reparieren im Groß raum München?
Wäre sehr dankbar

BG Num


[Beitrag von Numerus am 08. Okt 2018, 19:23 bearbeitet]
andreaspw
Stammgast
#48848 erstellt: 09. Okt 2018, 18:01
Heute aus den Kleinanzeigen:

Siemens Selected Edition 420, Verstärker, Radio, CDP, Kassenteil, Fernbedienung 306. Schöne Metallfronten, Funktionstest steht noch aus.

Was meint ihr, Mitte 90ger Jahre?

P1040255

P1040257

P1040258

P1040259


[Beitrag von andreaspw am 09. Okt 2018, 18:04 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#48849 erstellt: 09. Okt 2018, 18:11
Sehr schön.
Passat
Moderator
#48850 erstellt: 09. Okt 2018, 18:18
Die Siemens sind Grundig Fine Arts mit anders gestalteter Frontplatte.

Grüße
Roman
Seimalanders
Ist häufiger hier
#48851 erstellt: 09. Okt 2018, 19:16
Diese Siemens sind wohl an mir vorbeigegangen damals.
Hab mich anscheinend zu stark auf Japan konzentriert.
Ich finde die sehr schön und zeitlos.
M_K_F
Ist häufiger hier
#48852 erstellt: 10. Okt 2018, 10:34
Ich wollte eigentlich eine Dual CL 630 aus der Nachbarschaft abholen.
Der nette Nachbar hatte aber auch die Dual 732 da, die er nach der 732 verkaufen wollte, da habe ich statt der 630 die 732 mitgenommen.
Man muss zwar am Furnier was tun, aber ansonsten bin ich grundsätzlich zufrieden (habe nur mittlerweile ein Platzproblem... )
Dual 732
ludwigthoma
Ist häufiger hier
#48853 erstellt: 10. Okt 2018, 12:25
Das Foto ist ja nicht besonders groß! Ich kann da nix erkennen.
M_K_F
Ist häufiger hier
#48854 erstellt: 10. Okt 2018, 12:44
Folgende Antworten stehen zur Auswahl:
a) Ich bin halt ein bescheidener Mensch
b) Ich kann halt nur Hifi, nicht Photo
IMG_4055
Und ja, das Photo ist eigentlich auch nix, aber ich habe die Lautsprecher schon wieder sicher verpackt.

Als ich die Verpackungen von den Dual entsorgt habe, sind mir zwei weitere Geräte "zugefallen" - der Philips 794 gehört sicher in die Klassiker-Ecke (das andere ist ein Onkyo 6 fach CD-Wechsler, der läuft, an dem ist sogar noch die Folie vor dem Display).

Der Philips sieht sowas von top aus, UNGLAUBLICH!

IMG_4060

Ich kann nur leider überhaupt gar nichts damit anfangen, da meine Ketten alle dunkel sind und ich für die DIN-Anschlüsse kein Equipment habe.
digi69
Stammgast
#48855 erstellt: 10. Okt 2018, 13:41
sofort in den Receiver verliebt . . . tolles Design
Imptheblues1
Ist häufiger hier
#48856 erstellt: 12. Okt 2018, 15:18

höanix (Beitrag #48695) schrieb:


Ein etwas helleres Bild, und als Zugabe ein Bild vom Innenleben, würden mich sehr interessieren. ;)


Ich bin hier noch ein paar Bilder schuldig.

IMAG0948

IMAG0949

IMAG0950

IMAG0951

IMAG0952

IMAG0953

IMAG0954

IMAG0955

IMAG0956

IMAG0957
tinnitusede
Inventar
#48857 erstellt: 12. Okt 2018, 15:44
ach wie puzzig, die Transistoren mal rasch in eine IC-Fassung gesteckt,

Hans
Uwe_1965
Inventar
#48858 erstellt: 12. Okt 2018, 19:27
die Idee ist doch gar nicht mal soooo schlecht, da kann besser matchen

Gruß Uwe
5*dl
Inventar
#48859 erstellt: 12. Okt 2018, 21:22

andreaspw (Beitrag #48848) schrieb:
Heute aus den Kleinanzeigen:

Siemens Selected Edition 420, Verstärker, Radio, CDP, Kassenteil, Fernbedienung 306. Schöne Metallfronten, Funktionstest steht noch aus.

Was meint ihr, Mitte 90ger Jahre?
siemens


Ich finde das ein sehr gelungenes Design, tolle Anlage thumbsup
Von der Technik sollte da Grundig Fine Arts drin sein, so um 1993 wahrscheinlich.
Compu-Doc
Inventar
#48860 erstellt: 13. Okt 2018, 08:52
Aus dem gleichen Ort wie Marantz/Superscope
faxe
Stammgast
#48861 erstellt: 13. Okt 2018, 13:44
Hallo

Ein Klassiker.......

Sony

LG
faxe
Stammgast
#48862 erstellt: 13. Okt 2018, 13:54
Ist eigentlich auch einer ....


stax

Die Chefin hat gesagt, ich darf nur noch kleine Sachen nachhause bringen, :D, ich halte mich daran , aber jetzt habe ich die Staxitis

LG
Ukza
Neuling
#48863 erstellt: 13. Okt 2018, 16:58
Hallo an Alle,
Ich habe einen Pioneer SX-D7000, der Zustand ist wie neu.

Heute habe ich einen Pioneer SX-1980 erstanden, der ist in einem nicht so guten Zustand.
Es fehlen zwei Sicherungen, wenn die drin sind versuche ich mal ob was geht.

Kennt jemand einen guten Restaurator/Techniker dem ich das Gerät anvertrauen kann?
Monster?
KratzerRost


[Beitrag von Ukza am 13. Okt 2018, 17:08 bearbeitet]
stummerwinter
Inventar
#48864 erstellt: 13. Okt 2018, 17:10


Schau mal hier: *klick*
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 930 . 940 . 950 . 960 . 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder854.908 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTheJester18
  • Gesamtzahl an Themen1.425.627
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.753