Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 960 . 970 . 980 . 990 . 994 995 996 997 998 Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
tjs2710
Inventar
#50119 erstellt: 11. Apr 2019, 15:23
Tach auch

Wenn wir schon bei silbernen Verstärkern sind.
Der steht zwar schon ein wenig länger bei mir aber auch nicht soooo übel....

20170202_084009

'Als dann!


thomas
*hannesjo*
Inventar
#50120 erstellt: 11. Apr 2019, 15:41
@ kaizersosse,

..... mir kam es ja auf das " SCHWARZE " an ! - Kompromiss - Fifty fifty .
kaizersosse
Stammgast
#50121 erstellt: 11. Apr 2019, 16:04

*hannesjo* (Beitrag #50120) schrieb:
@ kaizersosse,

..... mir kam es ja auf das " SCHWARZE " an ! - Kompromiss - Fifty fifty . ;)


Ach so

@ tjs2710

Sehr schöner Kenwood, hab aber schon zwei. Ein Model 600 aber würde mir auch noch gefallen...
puedder
Stammgast
#50122 erstellt: 11. Apr 2019, 20:10

Ralf_Hoffmann (Beitrag #50115) schrieb:
Der 4646 ist etwas verspielter, und hat durch die angedeutete Tropfenform einiger Knöpfe ein Alleinstellungsmerkmal, SM 3000 und 4000 sind aber nicht minder sexy.

Die ganze Serie hat die Tropfenform (1616, 3636). Aber es sind wirklich sehr schöne Geräte, gefallen mir ausgesprochen gut, die Optonicas!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#50123 erstellt: 11. Apr 2019, 23:26
Das stimmt natürlich - war aber auch so gemeint. Hatte mich unklar ausgedrückt - ich Depp
hobbiefreizeithoerer
Stammgast
#50124 erstellt: 13. Apr 2019, 17:15
Heute bei einer Haushaltsauflösung erhalten:

Dual 1239 mit Shure M95 G LM
Dual 1239

Grundig R2000 und Grundig CF5000
Grundig R2000 und CF5000

alles im Grundig Rack CS200
und Lautsprecher
Grundig M800
Grundig M800
Compu-Doc
Inventar
#50125 erstellt: 13. Apr 2019, 19:08
Das sind wirklich gute, kleine 3-Wegeriche! Gratuliere. Hast du die Abdeckungen auch mitbekommen?


[Beitrag von Compu-Doc am 13. Apr 2019, 19:09 bearbeitet]
hobbiefreizeithoerer
Stammgast
#50126 erstellt: 13. Apr 2019, 20:24

Compu-Doc (Beitrag #50125) schrieb:
Hast du die Abdeckungen auch mitbekommen?

Ja, sind mit dabei.
furzhimmel
Ist häufiger hier
#50127 erstellt: 14. Apr 2019, 05:53

hobbiefreizeithoerer (Beitrag #50124) schrieb:
Heute bei einer Haushaltsauflösung erhalten:
Grundig R2000 und Grundig CF5000


Den Receiver hab ich mir damals immer erträumt - wurde aber nie einer. Als ich dumm genug war, davon zu träumen, reichte die Kohle nicht - und als sie reichte, habe ich mir eine Onkyo Vor-/Endstufe und nen Kenwood KT-1100 gekauft. Die Kombi hat nach einem halben Jahr Rauchzeichen gegeben und wurde durch eine Luxman M02/C02 ersetzt (die M02 läuft anstandslos bis heute). Aber schön anzusehen sind die Teile immer noch. Auch wenn ich mich frage, was ICH mit nem Cassettendeck machen würde (Bedarf = 0,000) Und die Aussteuerungsanzeige des CF5000 ist einfach nur eine Frechheit ... .


[Beitrag von furzhimmel am 14. Apr 2019, 05:54 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#50128 erstellt: 14. Apr 2019, 09:22
ich finde die Grundig´s einfach wunderbar. klasse Optik und auch schön anzufassen. TOP
ossi123
Inventar
#50129 erstellt: 14. Apr 2019, 12:55
Ja, alleine die Kippschalter, einfach klassisch/zeitlos.
busch63
Stammgast
#50130 erstellt: 14. Apr 2019, 13:35
Die M800 sind sicher prima —- leider mit schlimmer Optik
... aber man kann nicht alles haben.

Habe gerade Isophon aka HITACHI LSG 360 hier...solide Technik mit harmonischem Sound

Hitachi LSG 360

HITACHI LSG 360


[Beitrag von busch63 am 14. Apr 2019, 13:40 bearbeitet]
tallauscher_
Inventar
#50131 erstellt: 15. Apr 2019, 18:50
@ busch63:
Ich gehe aber bestimmt richtig davon aus, dass du besser klingende LS bei dir hast
Lieber Gruß Axel
PS: Schön die alten Tröten mal wieder zu sehen, danke
lens2310
Inventar
#50132 erstellt: 15. Apr 2019, 18:59
Die Tuner obendrauf sehen aber verdammt klein aus.
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50133 erstellt: 15. Apr 2019, 23:20

lens2310 (Beitrag #50132) schrieb:
Die Tuner obendrauf sehen aber verdammt klein aus. :D


Der war gut


[Beitrag von Tomcat_One am 15. Apr 2019, 23:20 bearbeitet]
busch63
Stammgast
#50134 erstellt: 16. Apr 2019, 00:08

tallauscher_ (Beitrag #50131) schrieb:
@ busch63:
Ich gehe aber bestimmt richtig davon aus, dass du besser klingende LS bei dir hast
Lieber Gruß Axel
PS: Schön die alten Tröten mal wieder zu sehen, danke


Klaro, klanglich gibt’s besseres für meine Ohren ..
Seimalanders
Stammgast
#50135 erstellt: 17. Apr 2019, 14:05
Dieser schnuckelige Receiver steht jetzt schon ein paar Wochen bei mir im Büro und läuft Tag für Tag einwandfrei.
Ich find die Optik klasse, auch wenn es ein Kleiner aus der Reihe ist.
Den gab es ohne Funktion günstig aus der Bucht. Da war eine Zener-Diode (Wert 2 ct) aus der Spannungsstabilisierung defekt. Da Fehler im Schaltplan sind, war die Suche danach aber dennoch nicht ohne.

Rotel RX-304
Django8
Inventar
#50136 erstellt: 17. Apr 2019, 14:24
Gefällt mir auch gut und schön, dass Du ihn reparieren konntest

Da Fehler im Schaltplan sind, war die Suche danach aber dennoch nicht ohne.

Und da müssen die meisten "Nicht-Techniker" - so wie ich - halt leider schon lange kapitulieren
Compu-Doc
Inventar
#50137 erstellt: 17. Apr 2019, 15:57
Ich habe schon Probleme da Wort Schaltplan zu buchstabieren! Gratuliere zur gelungenen Reparatur
*hannesjo*
Inventar
#50138 erstellt: 17. Apr 2019, 17:11
Alles über ... " Kontakt - Spray - Niveau " ... geht voll in die Hose -
der " Maschinenbauer " !!!
Eine tolle technische Funtionsansprache " Spannungsstabilisierung " !


[Beitrag von *hannesjo* am 17. Apr 2019, 20:02 bearbeitet]
tallauscher_
Inventar
#50139 erstellt: 17. Apr 2019, 18:50
Die letzten beiden Kommentare
Bin zwar "Techniker" aber an den alte "Plunder" wag ich mich auch nicht ran!!!!
Gott sei Dank gibt es meine HiFi Werkstatt in Essen, die mich aber auch nur noch "scheel" anschauen wenn ich mal wider mit so alten Schinken ankomme - ist mir aber egal
UriahHeep
Inventar
#50140 erstellt: 17. Apr 2019, 18:55
Wunderbar dieser kleine Rotel.
Einer der ganz wenigen Receiver mit echten VU.
Rotel RX-304

Rotel RX-304
WBC
Inventar
#50141 erstellt: 17. Apr 2019, 19:03
Gratuliere - der sieht aus wie neu...

Ich finde die "geneigten" Anzeigen klasse...das sieht man so nicht oft...


[Beitrag von WBC am 17. Apr 2019, 19:05 bearbeitet]
the_reaper
Stammgast
#50142 erstellt: 17. Apr 2019, 20:35

UriahHeep (Beitrag #50140) schrieb:

Einer der ganz wenigen Receiver mit echten VU.


Mit echten VU habe ich auch noch einen Receiver und zwar den Scott 370R. Super Haptik und ausreichend Leistung, aber leider "nur" ein Phono-Eingang.

Scott 370R

(Das Bild ist schon ein älterer Handy-Schnappschuss. Bei Gelegenheit reiche ich mal bessere Bilder nach.)
Uwe_1965
Inventar
#50143 erstellt: 17. Apr 2019, 21:08
Schönes Teil, aber soviel Zeit muss sein H. H. Scott
Gruß Uwe
Bügelbrett*
Stammgast
#50144 erstellt: 18. Apr 2019, 08:32
habe wegen des Preises ja lange gehadert aber dann doch nicht widerstanden... Sch.. drauf...der Tuner zum Verstärker muß halt sein
Very British, isn't it?

DSC00478
digi69
Stammgast
#50145 erstellt: 18. Apr 2019, 17:08
wow wow wow

Marigon
Neuling
#50146 erstellt: 18. Apr 2019, 17:13
Hallo.

Vor eine Woche als Geschenk bekommen. Technics HIFI System TYPE 35A
Putzen, einpaar kabel kaufen dann los.

Technics mini HIFI System TYPE 35A


[Beitrag von Marigon am 18. Apr 2019, 17:15 bearbeitet]
andreaspw
Stammgast
#50147 erstellt: 18. Apr 2019, 20:04

Bügelbrett* (Beitrag #50144) schrieb:
habe wegen des Preises ja lange gehadert aber dann doch nicht widerstanden... Sch.. drauf...der Tuner zum Verstärker muß halt sein
Very British, isn't it?

DSC00478


Erinnert sehr an Braun, chic!
Django8
Inventar
#50148 erstellt: 19. Apr 2019, 18:57
@ Marigon
Cooles Geschenk - und erst noch mit einem Tangential-Dreher

Was ich aber seltsam finde: Gemäss dem hier...
http://www.hifi-archiv.info/Technics/1984-2/06.jpg
...ist diese Anlage mit einem Synthesizer-Tuner ausgestattet


[Beitrag von Django8 am 19. Apr 2019, 19:10 bearbeitet]
NRG1mm
Ist häufiger hier
#50149 erstellt: 19. Apr 2019, 21:01
Vor wenigen wochen habe ich auf eBay einen receiver von DENON geschossen. Hatte das modell damals in den 90-ern als
schüler (10 klasse ?) gekauft u.a. zusammen mit einem cd player von Kenwood (das original von damals ist auf dem bild zu
sehen). Der receiver den ich in den 90-ern gekauft habe ist leider vor ca. 12 jahren kaputt gegengen.

DENON DRA-435R und Kenwood DP-5040

receiver und cd-player aus den 90-ern
Marigon
Neuling
#50150 erstellt: 19. Apr 2019, 23:08
Warum seltsam Django?

Wollte eigentlich das ganze verkaufen aber dann dachte ich mir, das Ding sieht einfach cool aus.
ossi123
Inventar
#50151 erstellt: 20. Apr 2019, 12:52
Wird sicher Varianten gegeben haben.


[Beitrag von ossi123 am 20. Apr 2019, 12:53 bearbeitet]
Passat
Moderator
#50152 erstellt: 20. Apr 2019, 12:55
Der Analogtuner gehört zur 25A.
Da diese Systeme immer komplett verkauft wurden ist das schon merkwürdig.

Evtl. hat da der damalige Händler gebastelt, weil ein Kunde die 25A haben wollte aber den Tuner der 35A.
Und dann den Tuner getauscht hat.

Grüße
Roman
Django8
Inventar
#50153 erstellt: 20. Apr 2019, 20:22

Warum seltsam Django?

Deshalb :

Der Analogtuner gehört zur 25A.
Da diese Systeme immer komplett verkauft wurden ist das schon merkwürdig.
highfreek
Inventar
#50154 erstellt: 21. Apr 2019, 17:30
20190421_171750

Philips CD 650 (2)
Die "leichte" Ausführung mit den 2 verschiedenen analog Bessel Filtern , nebst 2 getrennten Ausgängen.

Weiß jemand wie ich einfach an das leicht milchige Display Glas komme zum reinigen? Geht das ohne die Front zu entfernen, die wert sich nämlich bis jetzt erfolgreich gegen das nach vorne abnehmen. Trotz gelöster 6 schrauben und geöffneter lade.


[Beitrag von highfreek am 21. Apr 2019, 17:32 bearbeitet]
Rummsundfiep
Inventar
#50155 erstellt: 21. Apr 2019, 17:52
Meistens ist das Display selbst beschlagen.
Front ausbauen, Glasröhre reinigen, Displayschutz in der Front von innen reinigen. Meistens reicht das.
LG Jörg
highfreek
Inventar
#50156 erstellt: 21. Apr 2019, 19:41
Ja mit hilfe des SM ging es ab, es fehlte eine Schraube im Gerät : die Platine des Kopfhörers ist nochmal verschraubt. Beides gereinigt (Display / Scheibe) , wird aber nur wenig besser, die Scheibe ist ergraut und geht nicht viel sauberer. Schade
Blueline56
Stammgast
#50157 erstellt: 21. Apr 2019, 19:54
Es gibt doch für Scheinwerfer Sets, mit denen man sie wieder aufbereiten kann, vielleicht bringt ja so was etwas?
ossi123
Inventar
#50158 erstellt: 21. Apr 2019, 22:25
Wenn ihr hier mal einen Blick riskieren würdet:
Lautsprechersuche
Seimalanders
Stammgast
#50159 erstellt: 22. Apr 2019, 15:03
Das ist unüblich, dass sich der meist leichte Grauschleier (Schmauch) nicht so einfach entfernen lässt.
Wurden auch alle Zwischenelemente von beiden Seiten gereinigt?
Oft ist da zunächst die Glasröhre, davor eine (nicht klare, somdern eher rotbräunliche) Kontrastscheibe aus Kunststoff und davor das eigentliche durchsichtige Kunststoff der Frontblende.
Zur Not hilft ganz feine Politur, die holt alles runter. Ich nutze da schon mal Scheinwerfer-Politur.
Sumpfdrache
Ist häufiger hier
#50160 erstellt: 22. Apr 2019, 18:37
Servus und Hallo,
den schönen Miracord 770H habe ich gestern aus einer unvorstellbaren Rumpelkammer geborgen.
Unter der völlig verdreckten Haube ( hatte leider vergessen Bilder zu machen ) war der Zustand fast
neuwertig,nach entharzen und säubern der Mechanik ist er jetzt bei den ersten Probeläufen.
Jetzt muss ich mir aber die etwas ramponierte Zarge vornehmen.

Elac Miracord 770H

Elac Miracord 770H

Grüße Frank
büsser
Stammgast
#50161 erstellt: Gestern, 10:17
Heute früh eingetroffen ... ein schöner Kenwood KA-7100.

DSC00710


[Beitrag von büsser am 24. Apr 2019, 10:20 bearbeitet]
Django8
Inventar
#50162 erstellt: Gestern, 11:03
Schön . Aber die anderen Teile auf dem Bild sind auch nicht ohne
puedder
Stammgast
#50163 erstellt: Gestern, 11:28
Ja, sehr schön. Aber da sehe ich doch noch einen Onkyo TX... Das sind auch echte Hingucker!
*hannesjo*
Inventar
#50164 erstellt: Gestern, 11:38
B i t t e !!! einmal - " rechts unten " - die Silberschätze .
büsser
Stammgast
#50165 erstellt: Gestern, 13:38
Onkyo TX-666, JVC VR-5525L ... 2 x Pioneer SX-750.

DSC00712


[Beitrag von büsser am 24. Apr 2019, 13:39 bearbeitet]
*hannesjo*
Inventar
#50166 erstellt: Gestern, 14:28
..... die K i p p s c h a l t e r !!! -


[Beitrag von *hannesjo* am 24. Apr 2019, 14:30 bearbeitet]
höanix
Inventar
#50167 erstellt: Gestern, 14:46
Und links eine schöne schwarze Waschmaschine.

Aber warum stehen die Geräte auf meinem Nachtschrank, muss ich heute abend mal kontrollieren ob einer fehlt.
büsser
Stammgast
#50168 erstellt: Gestern, 15:13
lens2310
Inventar
#50169 erstellt: Gestern, 16:35
Jamo ?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 960 . 970 . 980 . 990 . 994 995 996 997 998 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedJattistaVew
  • Gesamtzahl an Themen1.439.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.333