Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 960 . 970 . 980 . 990 . 992 993 994 995 996 997 Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
>Karsten<
Inventar
#50019 erstellt: 24. Mrz 2019, 17:49
Hier Mal ein Bericht von god-old-hifi zum RA 1412 www.good-old-hifi.de/rotel-ra-1412/

P.s. neu hat der 2500 ,- DM jekoschtet

P.s. 2 die setzen Geräte wieder Instand und sind in der Nähe von Berlin @Rotill


[Beitrag von >Karsten< am 24. Mrz 2019, 17:53 bearbeitet]
Blueline56
Stammgast
#50020 erstellt: 24. Mrz 2019, 22:37
Wer andere öffentlich als Asipenner bezeichnet, ist in der Regel selbst nicht weit weg von dem was er sagt/schreibt, zumindest meine Erfahrungen im Umgang mit Menschen. Die Anzeige selbst ist mehr als kontraproduktiv, so macht man es wenn man möglichst lange nicht verkaufen will, die Geschichte mit dem Bruder finde ich auch nicht förderlich für einen Verkauf, sowas kann man dann ja bei einen Verkaufsgespräch mit einfließen lassen, wenn der Käufer eine Geschichte hinter den Verstärker wissen will.
greatvintagesound
Stammgast
#50021 erstellt: 25. Mrz 2019, 01:49
Sorry, aber meinen RA 1412 habe ich vor ein paar Jahren hier in Berlin für 500€ verkauft, über die Kleinanzeigen. Und der sah optisch noch sehr gut aus. Die 500€ vom Händler sind ja schon fast ein Wunder!
Beim Erstellen einer aussagekräftigen Anzeige + vernünftiger Bilder wäre ich trotzdem bereit zu helfen. PN genügt.


[Beitrag von greatvintagesound am 25. Mrz 2019, 01:51 bearbeitet]
digi69
Stammgast
#50022 erstellt: 25. Mrz 2019, 01:59
Berlin ist noch nicht verloren ...
highfreek
Inventar
#50023 erstellt: 25. Mrz 2019, 21:40
Seit heute bei mir.

20190325_183356

Freu mich wie ein kind. Funktioniert aber wird revidiert.
BM 12
tallauscher_
Inventar
#50024 erstellt: 25. Mrz 2019, 22:11
Guten Abend alle zusammen,
toll was ihr wieder alles zusammen abgestaubt habt!!!
@highfreek - RESPEKT
Hab auch wieder ein wenig gesammelt, vor allen kleine LS wie die hier nun folgenden INFINITY Reference 20, geleimt um 1990-1995 glaube ich.
20190325_195543
Nach Funktionstest hab ich schon neue Sicken bestellt - die Weiche ist EASY aufgebaut.
Was mache ich mit den Korpussen - Schuhcreme oder Edding
Sollen als Front Highs in meinem kleinen Heimkino Einsatz finden, ich finde die Süß
Mein 12tes Paar Infinitys
Gruß Axel
burningtiger
Stammgast
#50025 erstellt: 25. Mrz 2019, 22:21

highfreek (Beitrag #50023) schrieb:
BM 12

Suuuuper! Glückwunsch! So was wollt ich auch immer.
CxM
Stammgast
#50026 erstellt: 25. Mrz 2019, 22:34

highfreek (Beitrag #50023) schrieb:
Seit heute bei mir. ... BM 12


Glückwunsch! Wirst es nicht bereuen - nach der Revision.
Ich habe meine schon revidiert gekauft.

Sollen zwar aufstellungsunkritisch sein, aber teste es mal mit 0,5-1m Abstand zu Rück- und Seitenwand.
Wenn ich jetzt aufdrehe, habe ich die ganze Big-Band im Wohnzimmer...

Ciao - Carsten
lens2310
Inventar
#50027 erstellt: 25. Mrz 2019, 23:00
Mein Vater hatte vor Jahrzehnten mal ein Paar BM ?, die hatte der Backes sogar persöhnlich gebracht und angeschlossen.
War eine kleine 3 Wege aktiv mit 2 geregelten Bässen mit diesen merkwürdigen Klammern vor der Membran, wenn ich mich noch recht erinner.
Leider waren die Dinger ständig defekt, so das er sich nach ein paar Monaten neue Boxen eines anderen Herstellers kaufte.
Später gabs dann die Yamaha NS 1000, ein excellenter Lautsprecher, die er heute noch hat.
ossi123
Inventar
#50028 erstellt: 25. Mrz 2019, 23:34

tallauscher_ (Beitrag #50024) schrieb:

Was mache ich mit den Korpussen - Schuhcreme oder Edding


Schuhcreme habe ich auch schon mal versucht, ging gar nicht. Fast keine Besserung.
tallauscher_
Inventar
#50029 erstellt: 25. Mrz 2019, 23:58
@ Ossi123:
hab da schon mal gute Erfahrung mit gemacht, mit der Schuhcreme
Edding ist aber wohl besser, die Gehäuse sehen schlimmer aus als auf dem Foto zu erkennen.
Aber selbst mit zerbröselten Sicken klingen die Kleinen wie ich es von Infinity kenne - satt amerikanisch
Zeige noch einmal Fotos von der anderen Seite:
20190325_195642
Naja, sind halt nur sehr, sehr gut klingende Regallautsprecher die auf 47Hz runtergehen und bald bei mir in der Luft hängen
Nichts Besonderes, aber sehr selten
greatvintagesound
Stammgast
#50030 erstellt: 26. Mrz 2019, 14:27
Sicken werden eh überbewertet
Compu-Doc
Inventar
#50031 erstellt: 26. Mrz 2019, 15:03
Bei Dauervolllast gibt es auch mit Sicken leichte Verzerrungen.
*hannesjo*
Inventar
#50032 erstellt: 26. Mrz 2019, 17:48
@ talltauscher
" Holzmöbel Farb - Korrekturstifte + Hartwachs - Blöcke ", in allen Farben.

.... schon gekauft , schon gemacht und funktioniert super. ( wasserfest/wischfest )


Notbehelf : Doppel -Deckschuhcreme !


[Beitrag von *hannesjo* am 26. Mrz 2019, 18:14 bearbeitet]
CxM
Stammgast
#50033 erstellt: 27. Mrz 2019, 08:29

*hannesjo* (Beitrag #50032) schrieb:
@ talltauscher
Notbehelf : Doppel -Deckschuhcreme !


meine Güte, wofür die arme Schuhcreme immer herhalten muss.
Autoreifen, Cabrioverdecke, HiFi Boxen - schmiert Ihr Euch das Zeug auch in die Haare...?
Das ist kein Notbehalf und schon gar keine fachmännische Lösung, das ist einfach nur Pfusch...

Ciao - Carsten
*hannesjo*
Inventar
#50034 erstellt: 27. Mrz 2019, 18:18
.... die fachmännische Lösung steht " DA " aber auch.

Ein Schelm , wer Böses dabei denkt.!


[Beitrag von *hannesjo* am 27. Mrz 2019, 18:22 bearbeitet]
tallauscher_
Inventar
#50035 erstellt: 27. Mrz 2019, 23:38
Ja ja, schon gut, ich nehme den Edding für die Tröten
Sind ja auch nix Dolles
Sicken incl. Versand auch wieder 23 € - ärgerlich!!!
Aber: INFINITY vor 2000
Weiter nun.....
AlittleR2D2
Stammgast
#50036 erstellt: 28. Mrz 2019, 19:07
Heute kam ein AKAI AM 2600 via Hermes ins Haus geflattert. Leider hat der Vorbesitzer die Beleuchtung auf blaue LED umgebaut. Das wird aber noch korrigiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem passenden Tuner!

20190328_165805
>Karsten<
Inventar
#50037 erstellt: 28. Mrz 2019, 19:24
Erstmal Glückwunsch zu den Blauen LEDs ....mir gefällt er so


[Beitrag von >Karsten< am 28. Mrz 2019, 19:24 bearbeitet]
stummerwinter
Inventar
#50038 erstellt: 28. Mrz 2019, 20:01
Find ich auch nicht so schlimm, eher Pio-Style...
AlittleR2D2
Stammgast
#50039 erstellt: 28. Mrz 2019, 20:15
Nur wenn der passende Tuner irgendwann um die Ecke kommt, muss dann das eine oder das andere Gerät angepasst werden!
chaoshörer
Schaut ab und zu mal vorbei
#50040 erstellt: 29. Mrz 2019, 02:05
Meine Meinung deckt sich wohl mit dem Fred-Hersteller: original ist schöner.
Django8
Inventar
#50041 erstellt: 29. Mrz 2019, 09:25

Nur wenn der passende Tuner irgendwann um die Ecke kommt, muss dann das eine oder das andere Gerät angepasst werden!

Da würde ich aber erstmal abwarten bis es soweit ist und nix überstürzen... vielleicht ist ja dann die Beleuchtung des Tuners auch erneuerungsbedürftig und so könnte man beides blau machen (falls es denn gefällt). Man "spürt" natürlich sofort, dass die blaue Beleuchtung nicht original sein kann, aber schlecht schaut sie trotzdem devinitiv nicht aus . So oder ist: Ist ein schöner, cooler AKAI
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50042 erstellt: 29. Mrz 2019, 11:04
Ist das der große Bruder oder der Nachfolger von dem mit der beleuchteten Skalenscheibe?
So einer schwimmt nämlich gerade in den Kleinanzeigen.

Ich mag die blaue Beleuchtung.
Gratulation!
svenbo
Ist häufiger hier
#50043 erstellt: 29. Mrz 2019, 18:14
Hallo allerseits
Beim letzten Flohmarkt hat sich ein optisch gut erhaltenes Paar Infinity RS 3001 für nen Fuffi zu uns verirrt.

Ich gebe zu, das war ein Spontankauf und bin mir nicht sicher, ob das zu teuer war. Aber sie werden wohl einen noch unbeschallten Raum bei uns zukünftig beschallen dürfen.

Viele Grüße

Sven
svenbo
Ist häufiger hier
#50044 erstellt: 29. Mrz 2019, 18:26
Übrigens:


bezüglich der Wohnungsauflösung aus dem Beitrag #49964:


Der Plattenspieler läuft soweit wieder inklusive Automatik. Nur der Starthebel hat etwas (sehr) viel Spiel auf seiner Achse. Der lässt sich ohne Pobleme von der Start- in die Stoppposition um 180 Grad bewegen. Hier habe ich wohl eine Stelle geölt, wo ich das eher nicht hätte tun sollen ;-) Es funktioniert trotzdem alles korrekt. Das mit dem Hebel bekomme ich bestimmt auch wieder hin.

Der Receiver funktioniert leider nur auf einem Kanal. Mal sehen, ob ich das in einer ruhigen Minute in Ordnung bringen kann... (Sicherung, Endstufentransistor, Relais (wenn vorhanden), LS-Schalter oder ähnliches. Vorverstärker eher nicht, weil nicht das geringste Rauschen oder Brummen von der "toten" Seite kommt.

Das Pioneer Kassettendeck ist -wie beschrieben- mechanisch "tot". Die Elektronik scheint ok zu sein. Aber es ist keine Bewegung in der Mechanik. Vermutlich Riemen gerissen, möglicherweise Lagerfett zäh geworden, etc. Das Teil kommt demnächst in Ebay. Vielleicht interessiert sich ein Bastler dafür.
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50045 erstellt: 29. Mrz 2019, 22:07
Was für ein Tag!
Also, es fing vorgestern damit an, dass ich auf der Suche nach einem schönen Tape Deck mit Alu Front in der großen Bucht nach Anregungen suchte. Ich stolperte über ein EUMIG ... hatte schon fast vergessen, dass es die auch mal gab. Preis irgendwas über 500 Euro - verrückt! habe dann auf was Billiges geboten, und dann interessehalber in den Kleinanzeigen nachgesehen, ob es dort ein Eumig Deck gibt, ob da überhaupt was im Umlauf ist --- nüscht, aber schon gar nix nicht !
Naja, dann die Suchabfrage gespeichert, vielleicht kommt ja mal was, dachte ich ganz unschuldig nur wegen Marktforschung, weil eh immer zu teuer

ein paar Stunden später der Klingelton von der App ....

Heute nach der Arbeit meine beiden Schnäppchen geholt

IMG_4696

IMG_4686

Das schwarze spielt tadellos, aber beim schnellen Spulen schwächeln die Riemen.
Beim silbernen ähnlich, nur etwas heftiger.

Doch der Tag war noch nicht vorbei ...

anschließend noch für lau:

IMG_4704
lens2310
Inventar
#50046 erstellt: 29. Mrz 2019, 22:21
Sehr schön, bei dem silbernen ist aber ein Regelknopf vertauscht, oder ?
Passat
Moderator
#50047 erstellt: 29. Mrz 2019, 22:31
Das Eumig FL-900 stammt gar nicht von Eumig, sondern ist ein Zukauf aus Japan.
Es ist baugleich mit dem Alpage/Alpine AL-300:
https://www.hifi-wiki.de/index.php/Alpine_AL-300

Das Bedienteil unter dem Kassettenfach lässt sich beim Alpine herausziehen und per Kabel mit dem Gerät verbinden:
https://www.hifiengi...0_remote_control.jpg

SM zum FL_900: https://elektrotanya.com/eumig_fl-900_sm.pdf/download.html


Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 29. Mrz 2019, 22:42 bearbeitet]
Til1967
Stammgast
#50048 erstellt: 29. Mrz 2019, 22:36
Die Amstrad Teile hatte ich auch mal vor langer Zeit, in Silber. Fand ich sehr hübsch aber die haben gebrummt wie Sau, daher habe ich sie dann wieder weggegeben.

Bei mir gab es gestern zwei sehr seltene Teile, zwei Vorverstärker der Firma Lintec. Nach allem was ich Netz gefunden habe und das ist nicht viel -war das eine sehr kleine Manufaktur in Karlsruhe.
Die Geräte sind extrem spartanisch - Quelle und Laustärke kann man wähle, das wars aber auch schon - aber auch extrem wertig gebaut und spielen wunderbar. Einer hat ein ausgelagertes Netzteil, der andere ist aus einem Guss.
Bilder stelle ich später rein.
Ich würde mich sehr über Informationen zu den Geräten freuen.
Nächste Woche hole ich noch die passenden Aktivboxen dazu ab, über die kann ich rein gar nichts finden, auch hier freue ich mich über Infos.

schönen Abend noch miteinander

Til
Til1967
Stammgast
#50049 erstellt: 29. Mrz 2019, 22:40
lens2310
Inventar
#50050 erstellt: 29. Mrz 2019, 23:00
Noch nie von gehört.
tallauscher_
Inventar
#50051 erstellt: 29. Mrz 2019, 23:34
Sehen hübsch aus die Tapes.... ehrlich!!!
Und, was der Roman alles immer wissen tut - größter Respekt!!!!!
Sicken werden natürlich überbewertet aber sind heute im Briefkasten gewesen - incl. Sickenkleber ( Infinity Ref 20)
Doppelschuhcreme - muss ich mal nach Auschau halten
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50052 erstellt: 30. Mrz 2019, 00:40
@ Roman

Danke für den Link zu Manual!
misfits
Inventar
#50053 erstellt: 07. Apr 2019, 12:11
Heute nach langer Hifi Abstinenz auch noch mal fündig geworden.Auf dem örtlichen Trödelmarkt.Den kleinen verdreckten konnte ich nicht stehen lassen.

Im fehlen 3 knöpfe ,müssten sich aber noch in meinem Fundus finden lassen.Der muss erstmal richtig gesäubert werden.Dafür war er mit 10€ auch preislich im rahmen
Er wird eher dazu dienen die Kriegskasse kasse ein ganz klein wenig zu füllen oder ich tausch das ding
Pioneer a 441


[Beitrag von misfits am 07. Apr 2019, 12:14 bearbeitet]
ossinator71
Stammgast
#50054 erstellt: 07. Apr 2019, 17:14
Da hätte ich lieber gleich die 10 € in die "Kriegskasse" gesteckt.
>Karsten<
Inventar
#50055 erstellt: 07. Apr 2019, 17:56
In der Tat
misfits
Inventar
#50056 erstellt: 07. Apr 2019, 18:11
Hehe dann hätt ich aber nix zum Basteln
christurbo
Stammgast
#50057 erstellt: 07. Apr 2019, 19:22
dann würde ich mir was für max. €50,- zum basteln holen, wo es sich mehr lohnt
vom Gerät her gesehen
AlittleR2D2
Stammgast
#50058 erstellt: 07. Apr 2019, 22:35
Heute für einen schmalen Taler aus der kleinen Bucht gefischt. Wurde dann vor einer halben Stunde noch vom Verkäufer (Super Service) geliefert.
Jetzt brauch ich nur die Fernbedienung und die Bedienungsanleitung in Deutsch.

20190407_220059
>Karsten<
Inventar
#50059 erstellt: 07. Apr 2019, 22:44
Was haste bezahlt ?
Passat
Moderator
#50060 erstellt: 07. Apr 2019, 22:54
Tip:
Die HiFi-Version des SV-3800 heißt Technics SV-DA10.

Grüße
Roman
AlittleR2D2
Stammgast
#50061 erstellt: 07. Apr 2019, 23:09
100€ inkl.Lieferung.
>Karsten<
Inventar
#50062 erstellt: 07. Apr 2019, 23:11
Klingt nach einen fairen Deal ?
Django8
Inventar
#50063 erstellt: 08. Apr 2019, 07:09

Im fehlen 3 knöpfe

Keine Ahnung warum, aber bei praktisch all diesen PIONEER-Amps aus den 1990ern fehlen die "kleinen" Knöpfe. Das meine ich jetzt im Ernst... scheint eine richtige Seuche zu sein. Auch ich habe so ein ähnliches Teil (Sperrmüllfund) und auch bei dem fehlen die Knöpfe für Bass, Höhen und Balance
the_reaper
Stammgast
#50064 erstellt: 08. Apr 2019, 09:23
Mein Neuzugang, welchen mir der Hermesbote am Samstag überreicht hat:

Toshiba XR-Z 70

IMG_20190407_141931

Ein Toshiba XR-Z 70 CD-Spieler. Die Front ist optisch neuwertig, das Display hat wirklich keinen erkennbaren Kratzer.
Ab und zu soll er eine CD nicht erkennen. Bisher hat er bei mir aber alle erkannt und abgespielt, vielleicht macht er das ja einfach weiterhin so. Einzig eine Fernbedienung muss ich mir dazu noch besorgen. Falls einer eine Fernbedienung für Toshiba übrig hat, kann er sich gerne bei mir melden.

Nett fand ich auch den Hinweis mit der Transportschraube vom Verkäufer:

IMG_20190407_141940
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50065 erstellt: 08. Apr 2019, 10:36
Wow, der Toshiba ist obergeil!
/OMEGA/
Inventar
#50066 erstellt: 08. Apr 2019, 11:03
@the_reaper, schöner CD-Player.
tallauscher_
Inventar
#50067 erstellt: 08. Apr 2019, 11:24
Ein sehr schönes Gerät, viel Spass damit!!!
AlittleR2D2
Stammgast
#50068 erstellt: 08. Apr 2019, 11:42
Heute kam endlich der passende Tuner für meinen AKAI AM-2600. Ich war überrascht das der AKAI AT-2600 völlig makellos ist. Fast Neuzustand würde ich sagen!!

20190408_113306
Tomcat_One
Ist häufiger hier
#50069 erstellt: 08. Apr 2019, 12:22
Genau mein Ding!
Fette Alu-Knöpfe und Kippschalter.
Die Zappler sind dann nur mehr das Sahnehäubchen

Schade dass es keine CD Player mit solchen Details gibt.

Viel Spass damit!

Gruss, Tom
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 960 . 970 . 980 . 990 . 992 993 994 995 996 997 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.845 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRogerInord
  • Gesamtzahl an Themen1.438.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.381.307