Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 370 . 380 . 390 . 400 . 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 . Letzte |nächste|

Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)

+A -A
Autor
Beitrag
Huo
Hat sich gelöscht
#21148 erstellt: 05. Jun 2018, 14:31
Chord Hugo TT mit 3kg ist dann auch portabel. Dessen Akku hält sogar 24 Stunden.
RunWithOne
Stammgast
#21149 erstellt: 05. Jun 2018, 18:31
Macht grundsätzlich keinen so schlechten Eindruck: 14x15x5 cm ist doch recht portabel.

Welchen KH hast du dran? Ein kleines Statement wäre nett.
mgki
Inventar
#21150 erstellt: 05. Jun 2018, 21:09
Hab mir dann doch einen Audioquest Nighthawk vom Holländer gegönnt. Bei dem Preis konnt ich nicht widerstehen.

063

Werd ihn mal bis zum Wochenende einspielen und vor allem ausmüffeln lassen. Das Teil stinkt ja nicht schlecht....
Philios
Stammgast
#21151 erstellt: 06. Jun 2018, 11:50
Holländer?
Soundwise
Inventar
#21152 erstellt: 06. Jun 2018, 15:30
Smits Arnhem Hifi Shop.
sofastreamer
Inventar
#21153 erstellt: 06. Jun 2018, 18:43
heut kam bei mir ein oppo pm2 an. bin ganz aus dem häuschen.

hat zufällig jemand einen link, wo eine beschreibung der klangänderungen durch verschiedene pads bei dem oppo beschrieben sind? es waren jetzt ich würd sagen pleather pads drauf, aber ich meine mich zu erinnern, dass es noch zumindest velour und hybride? gibt...
Ghoster52
Stammgast
#21154 erstellt: 06. Jun 2018, 20:58
Einen Onlineshop in D hab ich noch nicht gefunden.
Ich habe zwar andere Schluffen drauf, aber das geht eher in Richtung "DIY"

Messungen findest Du hier
Harald.Ernstberger
Stammgast
#21155 erstellt: 07. Jun 2018, 09:33
@sofastreamer:
schau doch mal hier:
https://www.oppodigital.co.uk/PM-1-PM-2-earpad-descriptions.html

Habe mir letztes Jahr auch einen (gebrauchten) gegönnt, und bin auch nach wie vor begeistert.
Und bei mir gibt es mittlerweile eine gute Auswahl an Hörern ;-)

Bei meinem habe ich die "Alternative" Echtleder-Pads des PM-1 montiert.
Klanglich könnte ich da keine Unterschiede zu den Kunstleder-Pads festmachen, aber sie tragen sich angenehmer


[Beitrag von Harald.Ernstberger am 07. Jun 2018, 09:38 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#21156 erstellt: 07. Jun 2018, 11:34
Tyll hatte damals in seinem Review etwas über die Klangunterschiede zwischen Echtleder (PM-1) und Pleather Pads (PM-2) erzählt, bzw. auch zu den Velours, wenn ich mich nicht irre. Von Hybrid weiß ich nichts.
Anarion
Stammgast
#21157 erstellt: 07. Jun 2018, 17:53
oder gleich einen PMx2 daraus machen lassen. Kostet leider enorm viel.
sofastreamer
Inventar
#21158 erstellt: 07. Jun 2018, 18:28
ich würd echt gern noch mal den hex v2 dagegen hören. ich glaub fast, der oppo ist selbst mir, der ich gern so warm und bassig höre in den unteren mitten dann doch zu dunkel. der dickt mir bei klassik einen tick zu viel in dem bereich auf, so dass trommeln und bässe unnatürlich aufgebläht wirken.
oberhalb von 100hz 3db weniger pegel wären glaub ich nicht verkehrt.

ups, aber bitte hier wieder btt jetzt
sealpin
Inventar
#21159 erstellt: 07. Jun 2018, 20:49
Soeben von MLSensai erhalten, symmetrisches Kabel für meinen Sundara zum Anschluß an den FiiO Q1 Mark II:

Sym Kabel für Sundara FiiO Q1 Mark II

Farbgebung passt IMHO perfekt zum Silber/Schwarz des Sundara.

@MLSensai

Ciao
sealpin
RunWithOne
Stammgast
#21160 erstellt: 07. Jun 2018, 21:35
Chic, hat er gut gemacht
hacki2560
Hat sich gelöscht
#21161 erstellt: 07. Jun 2018, 21:44

sealpin (Beitrag #21159) schrieb:

Farbgebung passt IMHO perfekt zum Silber/Schwarz des Sundara.

Wow, Mark, klasse Arbeit
Bookutus
Stammgast
#21162 erstellt: 09. Jun 2018, 11:35
Wenn wir grad dabei sind:
Danke @MLSensai für ein weiteres, geniales Kabel!
Diesmal in Sennheiser-Blau! ;-)

IMG_3325
sealpin
Inventar
#21164 erstellt: 09. Jun 2018, 12:46
Passt und sieht klasse aus.
Beelzebub1984
Stammgast
#21165 erstellt: 10. Jun 2018, 16:11
Hier nun der Austauschhörer frisch aus den USA.

ZeeeM
Inventar
#21166 erstellt: 10. Jun 2018, 16:16
Laufzeit dafür?
Beelzebub1984
Stammgast
#21167 erstellt: 10. Jun 2018, 16:44
11 Tage hat es gedauert bis er bei mir war. Der Händler wollte den ja erst beim Vertrieb austauschen aber das ging dann doch nicht. Daher wurde das direkt über Audeze abgewickelt. Der Händler musste den dann beim Zoll abholen.
Suica
Ist häufiger hier
#21168 erstellt: 13. Jun 2018, 15:51
Aune X7s in schwarz
Aune X7s
RunWithOne
Stammgast
#21169 erstellt: 13. Jun 2018, 17:53

Suica (Beitrag #21168) schrieb:
Aune X7s in schwarz

Den habe ich auch noch auf meiner Liste. Würde mich zu gegebener Zeit über ein Statement freuen. Wo hast du ihn gekauft.
Suica
Ist häufiger hier
#21170 erstellt: 13. Jun 2018, 18:56

RunWithOne (Beitrag #21169) schrieb:

Suica (Beitrag #21168) schrieb:
Aune X7s in schwarz
Wo hast du ihn gekauft.

In der Bucht für unter 200€ vom Chinahändler (mit Versand aus UK).
hacki2560
Hat sich gelöscht
#21171 erstellt: 15. Jun 2018, 08:53
Wow, was für eine Verarbeitung. Dagegen wirken mein Senni bzw. Hifiman wie ausm Kaugummiautomat.

1990pro
Philios
Stammgast
#21172 erstellt: 15. Jun 2018, 09:13
Meinst das Keyboard, oder? ;-)

Ja, der dürfte bei mir auch einziehen. ;-)
hacki2560
Hat sich gelöscht
#21173 erstellt: 15. Jun 2018, 09:39

Philios (Beitrag #21172) schrieb:
Meinst das Keyboard, oder? ;-)

Moog Rogue aus den 70ern... Ein Sahneteil
sealpin
Inventar
#21174 erstellt: 15. Jun 2018, 11:05
@hacki2560
jo, der Beyer ist schon amtlich...
master030
Inventar
#21175 erstellt: 15. Jun 2018, 15:10
DSC04917

Habe mir mal einen HiFiMAN HE-5LE gekauft.
Der_∆siate
Stammgast
#21176 erstellt: 15. Jun 2018, 15:11
Zufällig den auf Kleinanzeigen für 230€?
master030
Inventar
#21177 erstellt: 15. Jun 2018, 15:13
Der_∆siate
Stammgast
#21178 erstellt: 15. Jun 2018, 15:19
Ah, hier im Forum heißt er glaub ich @vau*
Neulich war einer in Kleinanzeigen drin,
für 230€ wollt ich ihn mir schon holen, aber das wäre ja sinnlos gewesen.
master030
Inventar
#21179 erstellt: 15. Jun 2018, 15:39
Bekommt er jetzt halt 280€ von mir.

Wollte schon sehr lange einen HE-5LE in meiner Sammlung haben. Die Teile findet man echt nicht oft im Netz.


[Beitrag von master030 am 15. Jun 2018, 15:39 bearbeitet]
Beelzebub1984
Stammgast
#21180 erstellt: 16. Jun 2018, 00:52
Ja bei Sammlerhörer kann man gerne zuschlagen!
ZeeeM
Inventar
#21181 erstellt: 16. Jun 2018, 07:32

master030 (Beitrag #21179) schrieb:
Bekommt er jetzt halt 280€ von mir.

Wollte schon sehr lange einen HE-5LE in meiner Sammlung haben. Die Teile findet man echt nicht oft im Netz.


Eigentlich erstaunlich. Ist ein Hörer der sehr viel Spaß macht und sich auch vor Moderneren nicht verstecken brauch.
Mit dem Bügel sollte man vorsichtig umgehen, die Halterungen können spröde werden und sich dann zerlegen.
Ich kenne Jemanden, der diese aber perfekt nachbauen kann.
Suica
Ist häufiger hier
#21182 erstellt: 19. Jun 2018, 16:59
Mehr Holz!
ATH-W5000
Audio-Technica ATH-W5000
cyfer
Inventar
#21183 erstellt: 19. Jun 2018, 18:00

ZeeeM (Beitrag #21181) schrieb:

master030 (Beitrag #21179) schrieb:
Bekommt er jetzt halt 280€ von mir.

Wollte schon sehr lange einen HE-5LE in meiner Sammlung haben. Die Teile findet man echt nicht oft im Netz.


Eigentlich erstaunlich. Ist ein Hörer der sehr viel Spaß macht und sich auch vor Moderneren nicht verstecken brauch.
Mit dem Bügel sollte man vorsichtig umgehen, die Halterungen können spröde werden und sich dann zerlegen.
Ich kenne Jemanden, der diese aber perfekt nachbauen kann.


Ja, die alten HiFiMänner klingen wirklich gut. Ich habe im Moment auch einen HE-500 als Haupthörer hier. Mit angewinkelten Brainwavz Velours stimmt auch der Komfort.

Ich empfand alle moderneren HiFiMan, die ich gehört habe, als klanglich deutlich schlechter. Und auch verarbeitungsmäßig scheinen eher Rückschritte passiert zu sein.
master030
Inventar
#21184 erstellt: 19. Jun 2018, 18:46
Morgen soll der Kopfhörer bei mir ankommen.

Bin schon mal gespannt wie groß der Unterschied zwischen HE-5LE und HE-500 ist.
hippie80
Ist häufiger hier
#21185 erstellt: 19. Jun 2018, 19:39
Heute angekommen: Sony MDR A1. Bin auf der Suche nach einem Spaßkopfhörer. Der erste Eindruck ist, dass der DT770 gehen muss.

Bei Amazon seit dem Wochenende nochmal reduziert. Den Nachfolger A1M2 gibt es ja schon, werden wohl Restbestände abgebaut.

MDR A1 Box
MDR A1
MDR A1
Philios
Stammgast
#21186 erstellt: 20. Jun 2018, 08:54
Den hatte ich auch schon mal auf dem Deckel und für das Geld für das er gehandelt wird, bietet der echt richtig viel. Verarbeitung kommt mir allerdings nicht sooooo 1000%ig langzeittauglich vor ... ließe mich aber gerne eines Besseren belehren.
sofastreamer
Inventar
#21187 erstellt: 20. Jun 2018, 09:57
als spaß hörer hätte der mir zu wenig tiefbass. die mutten sind audiotechnica like etwas verfärbt, aber bühne ist ganz ok. dafür ist die Isolation eher mäßig.
hippie80
Ist häufiger hier
#21188 erstellt: 20. Jun 2018, 10:50
Ich habe gestern etwa 3 Stunden damit gehört und finde Preis/Leistung ganz in Ordnung.
Aber meine Suche ist nicht vorbei, werde sie trotzdem erstmal behalten.

Meiner Meinung nach passt der KH besser zu Pop und Elektro als zu Metal und Rock. Auch kurz etwas Klassik probiert, dafür ist er nicht gemacht.

Der Sony ist zwar, wie ich es erhofft habe gut bassig, dürfte aber noch deutlich knackiger und trockener sein.

Gemütlich ist er schon mal, aber wie langlebig die Polster sind kann ich nicht abschätzen. Die Isolation ist nach Innen gut, der Fernseher lief auf normale Zimmerlautstärke und ich habe immer wieder bei langsame/leise Passagen bisschen was mitbekommen. Wenn man aber daneben sitzt, bekommt man schon ne menge mit.
vau*
Ist häufiger hier
#21189 erstellt: 20. Jun 2018, 17:19
Ich habe heute mein erstes balanced Kabel für den HD800 gebaut. Es ist sehr angenehm. Das Original ist ja ganz schön störrisch.

DSC04926
master030
Inventar
#21190 erstellt: 20. Jun 2018, 19:07
Das hast du also mit meinem Geld gekauft.
Der_∆siate
Stammgast
#21191 erstellt: 20. Jun 2018, 19:17
Bzw. das Material
Sehr schick und handwerklich eine gute Arbeit (*so wie viele hier ordentlich was leisten)
VerloK
Stammgast
#21192 erstellt: 20. Jun 2018, 21:53
Kannst du mir verraten wo du die Stecker herbekommen hast?

VerloK
vau*
Ist häufiger hier
#21193 erstellt: 20. Jun 2018, 22:14
@master030: Bist du zufrieden mit meinem Hifiman?

@Der Asiate: Vielen Dank, ich muss noch etwas üben. Es hat doch sehr lange gedauert.

@Verlok: Die Stecker habe ich bei Aliexpress gekauft. Man braucht unbedingt ein Mikroskop beim löten. Und eine sehr ruhige Hand.
Sowas fummliges hab ich noch nie gesehen.


[Beitrag von vau* am 20. Jun 2018, 22:17 bearbeitet]
master030
Inventar
#21194 erstellt: 21. Jun 2018, 07:01
Der HE-5LE ist wirklich ein toller Kopfhörer. Hat von mir noch Lawton Audio Pads spendiert bekommen und jetzt klingt er großartig.
audiokarl
Stammgast
#21195 erstellt: 22. Jun 2018, 19:19
Vielleicht mit leichter Optimierung im Hochton
009splus
MLSensai
Inventar
#21196 erstellt: 23. Jun 2018, 09:00
Gestern alle Einzelteile angekommen, gleich gemoddet und nun genial...

Big Grado SR125e

Big Grado 125e

Big Grado 125e Buchse Big Grado 125e Polster

...klanglich hat der mich richtig überrascht. Sicherlich nicht neutral, dennoch ein Langzeithörer.

Big Grado 125e vorher-nacher
Mod=Rot
master030
Inventar
#21197 erstellt: 24. Jun 2018, 16:52
DSC_0001
DSC_0002
Huo
Hat sich gelöscht
#21198 erstellt: 24. Jun 2018, 16:56
Shanling M0 + qdc Gemini

Shanling M0 in schwarz.

Ersteindrücke hier: http://www.hifi-foru...10529&postID=237#237
hacki2560
Hat sich gelöscht
#21199 erstellt: 24. Jun 2018, 19:06

Huo (Beitrag #21198) schrieb:

Shanling M0 in schwarz.

Tolles Foto
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 370 . 380 . 390 . 400 . 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
KH + KHV für PC
sparkman am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  32 Beiträge
kh/khv einspielen? faq?
civicep1 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  17 Beiträge
[s] KHV und KH
Mr._Blonde am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  2 Beiträge
KHV zerstört KH
lunee am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  27 Beiträge
KHV fernbedienbar? KH-Verlängerung?
madhatter am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  10 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Teurerer KH oder billigerer KH mit KHV?
nähmaschine am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  9 Beiträge
Meine Errungenschaften als Neuling / Großer Dank
achim66 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  35 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedGruetze96
  • Gesamtzahl an Themen1.419.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.368