Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 370 . 380 . 390 . 400 . 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 . 420 Letzte |nächste|

Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)

+A -A
Autor
Beitrag
Der_∆siate
Stammgast
#20944 erstellt: 27. Apr 2018, 18:39
N'Abend

In diesem Thread war ich zum Glück schon länger nicht mehr aktiv ,
aber wer hätte es gedacht, es hat mich wieder erwischt, auf meiner Suche nach einer Ergänzung für den HE500
bin ich einfach total am HD800 hängen geblieben, ich hab also nicht lange gezögert und ihn mir günstig gebraucht gekauft.
Hier ein paar Bilder, auf dem Room's FS Mahagoni, eine wunderschöne Kombi wie ich finde.
Ich glaube ich stell die Fotos auch in den Kopfhörerständer Thread,
so mancher ist vielleicht interessiert wie sich der HD800 auf dem Room's so macht.

Wenn jemand an einem Vergleich zum Hifiman interessiert ist, oder allgemein am HD800,
kann er mich gerne per PM anschreiben oder gleich hier fragen.

Sennheiser HD800 auf dem Room\'s FS Mahagoni
Sennheiser HD800 auf dem Room\'s FS Mahagoni
123sheep
Stammgast
#20945 erstellt: 27. Apr 2018, 20:34
Viel Spaß mit dem Teil. Probiere mal TrueFi damit aus.


[Beitrag von 123sheep am 27. Apr 2018, 20:35 bearbeitet]
Der_∆siate
Stammgast
#20946 erstellt: 27. Apr 2018, 20:47
Danke , ich hab grad keine Zeit,
aber ich hab's mir schonmal mit einem anderen KH angehört.
Ich bin gespannt wie sich der HD800 dadurch verändert, ich schau es mir definitiv mal an.
hippie80
Ist häufiger hier
#20947 erstellt: 29. Apr 2018, 11:58
kleiner Spontankauf

20180426_221440
element5
Inventar
#20948 erstellt: 29. Apr 2018, 12:21
@Der_∆siate
sehr schick, aber mach bitte noch ein paar anständige bilder auf denen man auch was erkennen kann.


[Beitrag von element5 am 29. Apr 2018, 12:22 bearbeitet]
123sheep
Stammgast
#20949 erstellt: 29. Apr 2018, 13:05
Was ist das hippie?
cyfer
Inventar
#20950 erstellt: 29. Apr 2018, 13:46
Das ist ein Fiio A3 Klon, den CSL-Computer bei Amazon für unter 40€ anbietet.
hippie80
Ist häufiger hier
#20951 erstellt: 29. Apr 2018, 16:49
ganz genau, es ist das hier
Der_∆siate
Stammgast
#20952 erstellt: 29. Apr 2018, 21:47
@Heisenberg
Meinst du das ernst?
Ich finde sie hell genug, die Stimmung ist m.M.n sehr schön,
es ist ja nicht so, dass auf dem Bild ein Prototyp abgebildet ist, den man gerne genau sehen würde.
Wie ein HD800 ausschaut weißt du ja, die Bilder sind wie ich finde sehr schön.
Dass du nicht's erkennen kannst kann auch an deinem Monitor liegen


[Beitrag von Der_∆siate am 29. Apr 2018, 21:49 bearbeitet]
Huo
Inventar
#20953 erstellt: 30. Apr 2018, 11:07
Nach Sonarworks hier die nächste Software:
XiVero MusicScope um (HD) Dateien zu analysieren.

Im Idealfall sieht das dann so aus:
Chris Potter The Dreamer Is the Dream ECM HD MusicScope

Tatsächlich wird man aber feststellen, dass man für nichts als Rauschen mehr bezahlt hat.
DoctorPro
Stammgast
#20954 erstellt: 30. Apr 2018, 18:52
Dieses Programm hat bei mir einfach einen Ordner meiner Muskisammlung gelöscht, nachdem es sich aufgehangen hat als ich Titel in dem Ordner analysieren wollte.
Suica
Ist häufiger hier
#20955 erstellt: 01. Mai 2018, 23:14
Ein Freund hat mir ein Paar Audio-Technica Spielzeuge aus Japan mitgebracht hat.

AT-HA25D

AT-PHA50BT


[Beitrag von Suica am 01. Mai 2018, 23:15 bearbeitet]
Philios
Stammgast
#20956 erstellt: 02. Mai 2018, 10:48
Dem Freund könnte ich auch einiges abgewinnen. Verlierst du bitte ein paar Worte über das neue Equipment? :-)
Basstian85
Inventar
#20957 erstellt: 03. Mai 2018, 14:20
Logitech UE6000. Er kostet 29,99 zur Zeit auf Amazon (Marketplace). Für mich persönlich war es leider ein Fehlkauf - zum einen klanglich nicht mein Fall (starker Dröhnbass, zu dunkel (bins ja eher heller gewohnt), Bühne nicht existent) zum Anderen der Tragekomfort (zu schmale Polster, dachte ich hätte schon kleine Ohren, schwer, sitzt komisch). Meinen 35€ Hörer, den Panasonic HTX-7 wird er nicht ersetzten können, der ist leichter, bequemer und klingt IMO besser (für mich)... Foto spar ich mir.


[Beitrag von Basstian85 am 03. Mai 2018, 14:47 bearbeitet]
Suica
Ist häufiger hier
#20958 erstellt: 03. Mai 2018, 16:42

Philios (Beitrag #20956) schrieb:
Dem Freund könnte ich auch einiges abgewinnen. Verlierst du bitte ein paar Worte über das neue Equipment? :-)

Bei dem AT-HA25D handelt es sich um einen Solid State Amp mit DAC, welcher meines wissens nie ausserhalb Japans verkauft wurde.
Die DAC Funktion nutze ich allerdings nicht da diese nur über TOSLINK möglich ist. Er ist bei mir über RCA am ODAC angeschlossen. Wie leistungsfähig er wirklich ist kann ich leider nicht sagen, da die Kopfhörer die ich besitze recht niedrigohmig sind. Da er 12V DC / 500mA frisst und ich kein passendes EU Netzteil für ihn gefunden habe benutze ich ihn am Step-Down Transformer an dem auch schon mein STAX Energizer hängt. Für umgerechnet 60€ (gebraucht) ein toller kleiner Verstärke mit super Verarbeitung und, wie ich finde, echt schönem Design.

Der AT-PHA50BT ist ein extrem kleiner Bluetooth Kopfhörerverstärker, welcher es ebenfalls nie nach EU oder US geschafft hat. Es gibt hier im Forum eine Vorstellung, welche ihn wirklich ziemlich gut beschreibt: http://www.hifi-forum.de/viewthread-211-786.html
Für knapp 35€ (gebraucht) auch ein Kauf den ich nicht bereue.
Rascas
Stammgast
#20959 erstellt: 03. Mai 2018, 17:11
IMG_2988

Luxman DA-100

Nette kleine Kiste. Macht Spaß.
Marcel21
Inventar
#20960 erstellt: 04. Mai 2018, 09:58

Basstian85 (Beitrag #20957) schrieb:
Logitech UE6000. Er kostet 29,99 zur Zeit auf Amazon (Marketplace). Für mich persönlich war es leider ein Fehlkauf - zum einen klanglich nicht mein Fall (starker Dröhnbass, zu dunkel (bins ja eher heller gewohnt), Bühne nicht existent) zum Anderen der Tragekomfort (zu schmale Polster, dachte ich hätte schon kleine Ohren, schwer, sitzt komisch). Meinen 35€ Hörer, den Panasonic HTX-7 wird er nicht ersetzten können, der ist leichter, bequemer und klingt IMO besser (für mich)... Foto spar ich mir.

Pack mal ein paar Batterien rein und schalt den ein, dann klingt der viel heller, der Bass legt auch noch deutlich zu (ne Art Subwoofer-Feeling). Finde den nicht schlecht, hat was außergewöhnliches. Allerdings rauscht der dann, hat aber auch eine leichte Geräuschunterdrückung.
Die Polster werden weicher wenn die sich erwärmen, heißt je länger man trägt desto bequemer wird der. Merkwürdige Konstruktion.
Basstian85
Inventar
#20961 erstellt: 04. Mai 2018, 11:32
^ Japp, habe ich schon probiert, das stimmt auch - nur der Bass ist mir dann für Musik deutlich zu viel - da lieber passiv. Schlecht ist der Hörer definitiv nicht, vor Allem für 30 Piepen. Habe ihn eigentlich gekauft um ihn auf dem Ergometer am Tablet für Dokus zu nutzen - keine Musik. Probier ich heut mal. Dass die Polster sich nach einer Weile irgendwie besser anfühlen ist mir nun auch aufgefallen. Oder man gewöhnt sich... Ich behalte ihn auf jeden Fall - für den jetztigen Preis schon eine Hausnummer - Batterien, Splitter und Tasche waren ja auch noch dabei


[Beitrag von Basstian85 am 04. Mai 2018, 11:33 bearbeitet]
Suica
Ist häufiger hier
#20962 erstellt: 07. Mai 2018, 18:44
Vegan Audeze LCD-2
Audeze LCD-2
Das Kabel ist echt grauenhaft. Da muss dringend was anderes her.
Beelzebub1984
Stammgast
#20963 erstellt: 07. Mai 2018, 19:16
Warum kauft man noch die Holzversion wenns den Classik für UVP 899 gibt?
Suica
Ist häufiger hier
#20964 erstellt: 07. Mai 2018, 19:31

Beelzebub1984 (Beitrag #20963) schrieb:
Warum kauft man noch die Holzversion wenns den Classik für UVP 899 gibt?

Weils weitaus günstiger war und Holz besser gefällt als Kunststoff.
Der_∆siate
Stammgast
#20965 erstellt: 07. Mai 2018, 20:31
Ich finde das Holz sehr schön, ebenso ist die Kiste praktisch
und viele meinen der LCD2 klingt anders wie der LCD2c,
dem werde ich vielleicht auch mal auf den Grund gehen.
Suica
Ist häufiger hier
#20966 erstellt: 07. Mai 2018, 22:08
Ich finde das verwendete Holz auch sehr schön. Mir wär zwar die Bambus Version noch lieber gewesen aber wenn der Preis stimmt kann man auch mal Kompromisse eingehen.

Der_∆siate (Beitrag #20965) schrieb:
und viele meinen der LCD2 klingt anders wie der LCD2c,

Das ist dahingehend richtig dass der LCD-2C wie der Ur-LCD-2 ohne Fazor auskommt und demnach wohl auch ähnlich wie dieser, im Vergleich zu den späteren LCD-2 Modellen, etwas wärmer klingen soll.


[Beitrag von Suica am 07. Mai 2018, 22:28 bearbeitet]
Exploding_Head
Inventar
#20967 erstellt: 08. Mai 2018, 13:33

Suica (Beitrag #20964) schrieb:
...und Holz besser gefällt als Kunststoff.

Muss man halt nur aufpassen, dass aus einem Ohr- nicht auch mal ein Holzwurm wird...


[Beitrag von Exploding_Head am 08. Mai 2018, 13:34 bearbeitet]
123sheep
Stammgast
#20968 erstellt: 08. Mai 2018, 13:52
Das sind so ziemlich die hässlichsten Earpads die ich je gesehen habe.
Suica
Ist häufiger hier
#20969 erstellt: 08. Mai 2018, 15:28

123sheep (Beitrag #20968) schrieb:
Das sind so ziemlich die hässlichsten Earpads die ich je gesehen habe.

Ich glaube gerade bei den Pads gehen die Meinungen stark auseinander. So viele Nicht-LCD-Besitzer haben sich die Vegan Pads von Audeze bestellt, dass sie mittlerweile nurnoch unter Angabe einer SN verkauft wurden. Ich habe Bilder von den Dingern auf Hifimans, Monoprice M1060, Beyerdynamic, Denon und sogar HD600 gesehen. Und ich muss sagen, ich habe bisher noch keine bequemeren Pads als diese erlebt.
Ti_N0
Inventar
#20970 erstellt: 08. Mai 2018, 15:39

123sheep (Beitrag #20968) schrieb:
Das sind so ziemlich die hässlichsten Earpads die ich je gesehen habe.

Und gleichzeitig was man so hört wohl welche der bequemsten und besten die man so findet. Davon abgesehen, gibt es durchaus Farbkombinationen wo das Braun wirklich schick aussieht.

Aber was ein käse, da haben sie ein (weiteres) spitzen Produkt und schränken dann die Möglichkeiten zum Kauf ein
hatte damals auch überlegt mir ein paar zu besorgen um sie auf den X2 drauf zu schrauben, den Mount-Ring aus dem 3D drucker lassen und dann geht das sicher. Hab den X2 dann aber veräußert und auf dem HD800 dürften die etwas seltsam sein


[Beitrag von Ti_N0 am 08. Mai 2018, 15:41 bearbeitet]
master030
Inventar
#20971 erstellt: 08. Mai 2018, 16:17

123sheep (Beitrag #20968) schrieb:
Das sind so ziemlich die hässlichsten Earpads die ich je gesehen habe.


Kann ich bei Focal bestätigen.
Schlappen.
Inventar
#20972 erstellt: 12. Mai 2018, 17:28
Das Zahlen-Schaf hat recht. Der Utopia ist wirklich einer der hässlichsten Kopfhörer, die ich je gesehen habe.
sofastreamer
Inventar
#20973 erstellt: 12. Mai 2018, 18:30
echt? findet ihr den hässlicher als nen jeklyn float?
happy001
Inventar
#20974 erstellt: 12. Mai 2018, 19:34
Wie üblich gibt es zu jedem Teil zwei Meinungen und das ist gut so. Man stelle sich vor ein jeder hätte Focal oder Sennheiser.
123sheep
Stammgast
#20975 erstellt: 12. Mai 2018, 19:48
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.
Tank-Like
Inventar
#20976 erstellt: 12. Mai 2018, 19:58

123sheep (Beitrag #20975) schrieb:
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.

Bei soviel Snobismus könnt ich kotzen.
Ich weiß auch gar nicht, warum man sich da so angegriffen fühlen muss: Wer den hässlich findet, findet den nunmal hässlich. Und wenn sich viele Leute einig sind, dass der hässlich ist, dann ist er absolut gesehen hässlich.
Man darf auch Sachen gut finden, die andere nicht mögen, ohne gleich voll auszuteilen.
Und außerdem sagt ja niemand, dass er schlecht klingt. Also was soll das?
happy001
Inventar
#20977 erstellt: 12. Mai 2018, 20:15
Snobismus kann ich da nicht erkennen.
Klar findet man Menschen, die sich Dinge kaufen nur weil sie angesagt sind oder teuer. Die sind dann eher zu bemitleiden. Das gilt auch für diejenigen, die sich etwas eben nicht leisten können und dann sich negativ darüber äußern. Wenn ich mir aber was leiste aus Überzeugung, dann ist das vollkommen in Ordnung. Wie andere dazu stehen oder denken, spielt dann zumindest bei mir keine Rolle.
trashman
Ist häufiger hier
#20978 erstellt: 12. Mai 2018, 20:39

123sheep (Beitrag #20975) schrieb:
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.

Beim abgebildeten "Vegan Audeze LCD-2" wäre mein Grund eher der Stilbruch. Mit diesem Material für Kopf- und Ohrpolster wirkt der sonst noble Rest des Hörers ungefähr wie eine Frau, die zu einem sexy-eleganten Kleid ömmelige Sneaker statt schicke High Heels trägt.


[Beitrag von trashman am 12. Mai 2018, 20:46 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#20979 erstellt: 12. Mai 2018, 20:58
Das Zahlen-Schaf hat es nicht verstanden, was mich bei ihm aber nicht wundert.
Es war nur ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl darauf, dass es sich mMn nicht gehört, zu sagen "das ist das hässlichste, was ich je gesehen habe", wenn jemand anders stolz seine neueste Errungenschaft zeigt.

Aber abgesehen davon, der Utopia ist wirklich kacke. Der Clear ist viel besser. Leider ist er zu billig, damit manche das erkennen, insbesondere die "Verblendeten", die immer nur auf den Preis schielen, um ihr Gewissen zu beruhigen.


[Beitrag von Schlappen. am 12. Mai 2018, 21:05 bearbeitet]
Der_∆siate
Stammgast
#20980 erstellt: 12. Mai 2018, 22:22
Jetzt aber mal Schluss, erstens ist Empfinden individuell
und zweitens sollten wir jetzt hier nicht alles mit sinnlosem Diskutieren zumüllen.
Sheep, ich kann mir den Utopia nicht leisten und finde ihn trotzdem schön,
den LCD2 mit den Vegan Pads auch, ist doch egal wie das Ding ausschaut,
hauptsache er klingt und wenn die Pads bequemer sind dann würde ich die auch nehmen, egal wie die aussehen.
Jetzt gönnen wir @Suica seinen Hörer, da stimme ich mit Schlappen überein.
Viel Spaß damit, das Kabel würde ich aber austauschen, is ja fast so schlimm wie das des HE500.
trashman
Ist häufiger hier
#20981 erstellt: 12. Mai 2018, 22:31

Der_∆siate (Beitrag #20980) schrieb:

und zweitens sollten wir jetzt hier nicht alles mit sinnlosem Diskutieren zumüllen.

Was glaubst du eigentlich, woraus 80 % aller Internetforen bestehen?
Exploding_Head
Inventar
#20982 erstellt: 12. Mai 2018, 23:40

Tank-Like (Beitrag #20976) schrieb:

Bei soviel Snobismus könnt ich kotzen.

Wie sagte schon Mario Adorf im grossen Bellheim? "Ich scheiß Dich zu mit meinem Geld!"
badera
Inventar
#20983 erstellt: 13. Mai 2018, 10:43

Tank-Like (Beitrag #20976) schrieb:

123sheep (Beitrag #20975) schrieb:
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.

Bei soviel Snobismus könnt ich kotzen.

Ich auch. Dann erinnere ich mich einfach daran, wie geistig arm solche Menschen sind und welche Komplexe sie haben, dann beruhigt mich das sehr und bringt mich zum mitleidigen Lächeln.
trashman
Ist häufiger hier
#20984 erstellt: 13. Mai 2018, 12:29

Exploding_Head (Beitrag #20982) schrieb:

Wie sagte schon Mario Adorf im grossen Bellheim? "Ich scheiß Dich zu mit meinem Geld!"

Das sagte er nicht als "Bellheim", sondern in "Kir Royal" als Schmierlappen "Heinrich Haffenloher".

Zum Thema: Kürzlich in der Outlet-Sektion des Sennheiser-Onlineshops den "Momentum 2.0" (für Android-Geräte) erworben, weil das Teil darin derzeit von 199,00 auf 139,00 EUR reduziert ist. War meine erste Bestellung von B-Ware - wenn die repräsentativ für den Zustand von so eingestuften Artikeln sein sollte, bräuchte man gar nicht mehr zur regulär angebotenen Ware greifen. Kann da im Vergleich zu dem Exemplar, das ich meiner Nichte vor einem Jahr zum Geburtstag geschenkt habe, jedenfalls keinen Unterschied feststellen, auch nicht an Verpackung oder mitgeliefertem Etui.


[Beitrag von trashman am 13. Mai 2018, 22:34 bearbeitet]
Exploding_Head
Inventar
#20985 erstellt: 13. Mai 2018, 15:49

trashman (Beitrag #20984) schrieb:

Exploding_Head (Beitrag #20982) schrieb:

Wie sagte schon Mario Adorf im grossen Bellheim? "Ich scheiß Dich zu mit meinem Geld!"

Das sagte er nicht als "Bellheim", sondern in "Kir Royal" als Schmierlappen "Heinrich Haffenloher".

Du hast recht - aber Adorf hat es gesagt, nur darauf kommts an ;-)
Ti_N0
Inventar
#20986 erstellt: 13. Mai 2018, 21:03

123sheep (Beitrag #20975) schrieb:
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.

Klar, das kann natürlich gar nicht mit optischen Aspekten zusammenhängen dass er einem nicht gefällt.
Ich markiere mir den Tag im Kalender an dem ich von dir hier mal irgendwas brauchbares und/oder konstruktives lese. Scheinbar kannst du ihn dir leisten. Man sollte meinen dass man sich dann auch gepflogene Umgangsformen leisten kann, oder jemand der einem die mal beibringt. Vielleicht wurde aber auch sämtliches Geld schon verpulvert für einen völlig überteuerten Kopfhörer und Eso-Kabel, um diese dann stolz in Foren präsentieren zu können.

Und sei dir sicher, bevor nun der Versuch kommt es mir zu unterstellen dass dem nicht so wäre und nur daher die Argumentation rührt: Ja, ich kann ihn mir leisten. Ja, ich habe ihn schon gehört. Und nein, ich finde nicht dass der Preis auch nur im entferntesten gerechtfertigt wäre (was aber auch bei einem LCD-4 oder Susvara nicht der Fall ist). Nichtmal wenn man einen 50% exklusivitäts-Bonus bei dem Preis voraussetzt. Und nein ich finde ihn nicht hässlich, schön würde ich ihn aber auch nicht nennen, da gibt es andere Hörer die diese Bezeichnung sehr viel eher verdient haben, bspw. der Fostex TH-900, bei dem ich alleine schon ehrfürchtig gegenüber dem Fertigungsverfahren der Ohrmuscheln bin.



B2T: @trashman, welcher der beiden Momentum 2.0? Gibt ja onEar und overEar.


[Beitrag von Ti_N0 am 13. Mai 2018, 21:14 bearbeitet]
trashman
Ist häufiger hier
#20987 erstellt: 13. Mai 2018, 22:32

Ti_N0 (Beitrag #20986) schrieb:

@trashman, welcher der beiden Momentum 2.0? Gibt ja onEar und overEar.

Die Over-Ear-Variante, also dieses Modell.

https://de-de.sennheiser.com/momentum-m2
kawa80
Stammgast
#20988 erstellt: 14. Mai 2018, 00:14

Ti_N0 (Beitrag #20986) schrieb:

123sheep (Beitrag #20975) schrieb:
Wenn man ihn sich nicht leisten kann, dann muss man eben Gründe finden warum man ihn nicht mag.

Und sei dir sicher, bevor nun der Versuch kommt es mir zu unterstellen dass dem nicht so wäre und nur daher die Argumentation rührt: Ja, ich kann ihn mir leisten. Ja, ich habe ihn schon gehört. Und nein, ich finde nicht dass der Preis auch nur im entferntesten gerechtfertigt wäre (was aber auch bei einem LCD-4 oder Susvara nicht der Fall ist). Nichtmal wenn man einen 50% exklusivitäts-Bonus bei dem Preis voraussetzt. Und nein ich finde ihn nicht hässlich, schön würde ich ihn aber auch nicht nennen, da gibt es andere Hörer die diese Bezeichnung sehr viel eher verdient haben, bspw. der Fostex TH-900, bei dem ich alleine schon ehrfürchtig gegenüber dem Fertigungsverfahren der Ohrmuscheln bin.
.


Wie ätzend ich es immer wieder finde wenn wegen jedem Quatsch ein riesen Fass aufgemacht wird, hier z.B.nur wegen nem dummen Spruch !
Typisch ! Zum Thread kommen selten Beiträge, aber wenn man mal draufhauen kann, kommen alle aus den Löchern gekrochen.
Einfach nur arm... und das ist unabhängig von der finanziellen Situation gemeint.
Da hat sich jemand im Ton vergriffen und dazu schon mehr als eine passende Antwort bekommen.
Punkt.
Gut ist und weiter gehts....
Reintreten wenn einer am Boden liegt war immer schon stillos, das gilt auch heute noch.

Sorry Ti-NO hab deinen Beitrag nur exemplarisch ausgewählt...
Ist auch nicht nur auf das Forum bezogen sondern spiegelt für mich durchaus die Gesellschaft ganz gut wider.

Gruß Kawa


[Beitrag von kawa80 am 14. Mai 2018, 00:20 bearbeitet]
Ti_N0
Inventar
#20989 erstellt: 14. Mai 2018, 09:35
@kawa: Kein Ding
Ich versteh deinen Frust, eigentlich solls hier drin ja auch spaß machen, und wärs irgendwer der sowas ablässt, hätts mich wenig interessiert. Der Zitierte lässt hier jedoch laufend derartige Kommentare vom Stapel und treibt sich hier meiner Meinung nach vermutlich vorwiegend zur Selbstinszenierung und Provokation rum. Spiegelt sich wie ich finde recht gut in der Art der Kommentare:
Zuerst eine steile Provokation und als Reaktion auf Gegenwind wird dies mit "alles nur Neider die ja keine Ahnung haben und eh nicht in meiner Liga spielen" abgedroschen. Da muss jemand eine sehr hohe Meinung von sich selbst haben und wohl ein schweres Verlangen sich über andere zu erheben, wenn auch nur in eigenen Selbstwahrnehmung.

Nicht falsch verstehen, ich bin absoluter Feind von Praktiken wie political correctness und jeden immer mit Samthandschuhen zu behandeln - aber wenn man ein Brett raushaut, sollte es wenigstens einen Konstruktiven nutzen bieten oder in der Art der Provokation nicht persönlich werden. Beides bekommt er nicht hin.

Was diesem Forum am meisten fehlt, ist eine ignore-Funktion. Dann könnte man derartigen Nonsense wenigstens dauerhaft ausblenden.


[Beitrag von Ti_N0 am 14. Mai 2018, 09:41 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#20990 erstellt: 14. Mai 2018, 14:57
Da mein 10€ eBay/Paypal Gutschein heute endet, habe ich mal bei einem Händler in GB zugeschlagen und mir ein Headset Kabel für den IM50 gekauft.
Inkl. Versand keine 20€

s-l1600
AG1M
Inventar
#20991 erstellt: 14. Mai 2018, 18:23
Sieht rein optisch nach starken Kabelgeräuschen aus, hatte bei solchen "ummantelten" IEM Kabeln bis Dato die stärkste Mikrofonie feststellen können, ist das Kabel bei dir schon angekommen oder erst bestellt?
XperiaV
Inventar
#20992 erstellt: 14. Mai 2018, 19:33
Erst bestellt .... jetzt mach mir keine Angst
Schlappen.
Inventar
#20993 erstellt: 14. Mai 2018, 19:47
Oftmals täuschen solche Fotos und man denkt, da wäre ein feiner, weicher Sleeve aus Textil drum, aber in Wahrheit ist das dann eher ein Fake-Sleeve, bzw. strukturierter, harter Kunststoff, der dann entsprechend starke Mikrofonie verursacht.
Ich hab so ein Kabel auch hier, allerdings für Over-Ears. Hatte mich da auch getäuscht.

Soll aber nix heißen, vielleicht hast Du ja Glück.


[Beitrag von Schlappen. am 14. Mai 2018, 19:48 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#20994 erstellt: 14. Mai 2018, 20:06
Na mal schauen.
Das original Kabel vom IM50 finde ich jetzt auch nicht so prickelnd, irgendwie sehr steif ... aber evtl langlebig.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 370 . 380 . 390 . 400 . 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 . 420 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
KH + KHV für PC
sparkman am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  32 Beiträge
kh/khv einspielen? faq?
civicep1 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  17 Beiträge
[s] KHV und KH
Mr._Blonde am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  2 Beiträge
KHV zerstört KH
lunee am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  27 Beiträge
KHV fernbedienbar? KH-Verlängerung?
madhatter am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  10 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Teurerer KH oder billigerer KH mit KHV?
nähmaschine am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  9 Beiträge
Meine Errungenschaften als Neuling / Großer Dank
achim66 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  35 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedAlex.Eventtechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.417.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.279