Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 . 510 . 520 . 530 . 540 .. 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
termman
Inventar
#24871 erstellt: 25. Feb 2011, 12:17

schmul schrieb:
Ist das der defekte Hegel von ebay? Wenn ja, war das aber ein Mega-Schnäppchen, sollte er zu reparieren sein.

Gruß
Michael


Tja, was soll ich sagen...
2 CDs sind bereits problemlos durchgelaufen.
Danach habe ich mal abgeschaltet und wieder angeschaltet, lief alles, nur kam kein Ton raus. Nochmal kurz aus und gleich wieder eingeschaltet - alles wieder ok.
Da hängt anscheinend nur ein Relais ein wenig (drin ist min. eins, denn 1-2 Sek. nach dem Einschalten klackt was).

andisharp
Hat sich gelöscht
#24872 erstellt: 25. Feb 2011, 12:40

Django8 schrieb:

Der Tandberg hat bei den Eingängen (2x Tape, 2x Phono) sowohl DIN als auch Cinch. Davon kann man bei drei Eingängen die Eingangsempfindlichkeit regulieren.

Das ist sinnvoll . Geräte mir Nur-DIN-Anschlüssen sind mir ein Graus....


Leider passen nur sehr schmale Cinchstecker in die Buchsen, weil sie etwas zu nah beieinander kiegen. So was findet man heutzutage nicht leicht. Die billigen Lakritze passen zwar, sind aber wegen häufiger Kabelbrüche und schlecht sitzenden Steckern nicht zu empfehlen.
50EuroKompaktanlage
Stammgast
#24873 erstellt: 25. Feb 2011, 12:47

unnötiges full-quote entfernt


Das stimmt leider.
Hochwertige, schmale Cinchstecker suche ich auch noch.


[Beitrag von detegg am 25. Feb 2011, 13:27 bearbeitet]
Marlowe_
Inventar
#24874 erstellt: 25. Feb 2011, 12:56
Vielleicht findet man eher schmale Cinch-Winkeladapter. Ich habe neulich irgendwo welche gesehen, die an den Seiten abgeflacht waren, finde die Stelle aber nicht mehr.
Siamac
Inventar
#24875 erstellt: 25. Feb 2011, 13:41
Ich habe vor paar Jahren ca. 10 Chichkabel gekauft, mit denen ich sehr zufrieden bin, weiß den Namen des Herstellers nicht mehr.

Da kann man bei Bedarf vorne die Aluabdeckungen wegschrauben, dann passen die perfekt in Revox ... usw.

L-75



[Beitrag von Siamac am 25. Feb 2011, 14:01 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#24876 erstellt: 25. Feb 2011, 14:20
Clicktronic heißen die, gab oder gibts noch bei Reichelt.

Gerade ausprobiert, funzt prima. Danke für den Tipp.


[Beitrag von andisharp am 25. Feb 2011, 14:23 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#24877 erstellt: 25. Feb 2011, 14:27
tolle Lösung für wenig Platz.

Wer einen Link findet, bitte posten.
andisharp
Hat sich gelöscht
#24878 erstellt: 25. Feb 2011, 14:33
Compu-Doc
Inventar
#24879 erstellt: 25. Feb 2011, 14:55
Blümchen
esprit36
Inventar
#24880 erstellt: 26. Feb 2011, 13:13
Habe seit gestern einen neuen Marantz-Favoriten: Model 4430! Ist gestern aus den USA angekommen und war (wenn man vom fehlenden Lochblech des Woodcases, einem Holzbruch an der hinteren Ecke und dem noch zu erneuernden Diffusionspapier mal absieht) in einem Zustand, den man ohne zu untertreiben als "rüsselschorflike" bezeichnen kann. Ein überzähliges Lochblech hatte ich zum Glück zur Hand und Diffusionspapier hatte ich auch noch genug, so dass diese kleinen Mankos zu verschmerzen waren. Beim US-Besitzer hatte der 4430 gerade einen Komplettservice bekommen. Innen wie außen ist er blitzsauber. Keine Potis knarzen und der Empfang vom Radioteil ist ebenfalls hervorragend. Nur winzige Minikratzer, die kaum auffallen und eine zu verschmerzende, kleine Delle auf dem Deckel. Ansonsten alles perfekt. Sogar der Quadro-Adapter war mit an Bord!

Gerechnet hatte ich eigentlich mit einem mittelschweren Marantz, der nur unwesentlich schwerer als das Leichtgewicht 4415 ist. Ich hatte mich halt vorher nicht so mit den technischen Daten auseinandergesetzt, weil ja der 4430 in Deutschland so gut wie nie angeboten wird. Was ich tatsächlich bekommen habe, war ein Hammerteil von einem Schwergewicht (geschätzte 20 Kilo), noch schwerer als der 2270 und sensationell hochwertig verarbeitet, wie man es eben nur von den frühen Marantzen kennt. Sogar die Lampenkästen sind aus hochglänzend lackiertem Blech und nicht aus Plastik. Das allerbeste ist allerdings der Sound des 4430. Absolut auf dem Niveau von 2270, 2325 & Co!



Ärgerlich waren nur die 185,00 US$ für den Versand und die 60,60 Euro für den Zoll. Auch der Kaufpreis von über 330 US $ war nicht gerade ein Sonderangebot

Hier noch ein Paar Bilder, die ich nach der Erneuerung des Diffusionspapiers aufgenommen habe:



Marantz 4430

CIMG0010

CIMG0032

CIMG9950

CIMG0027

CIMG9958

CIMG9951

CIMG9961
Compu-Doc
Inventar
#24881 erstellt: 26. Feb 2011, 13:37
Guude Michael
Gratuliere zum feinen "Q"

Hast Du den/einen 4470 auch schon im Repertoire?

Zoll und Versandkosten sind schon zum Haareraufen

Kann man denn mit dem Zoll nicht trixxxen, wenn der VK den "M" als defektes Bastlergerät verschickt?

Hier gab es doch einmal ein thread/post, indem einer-von uns-den VK (USA) gebeten hatte, die Knöpfe und das Kabel in das Gerät zu legen.

Schien damals-zolltechnisch-geklappt zu haben.

Hier spielt z.Zt. nicht mal der 2010; keine Zeit......und Bock! EiN FISHER RS 2000 macht aber auch lalala
Hifiander
Stammgast
#24882 erstellt: 26. Feb 2011, 16:55

ooooops1 schrieb:
Moin,

Neuzugang aus dem Second Hand Warenladen hier im Ort.

Universum VT 2607 Mini Receiver 2 x 25 Watt.

Die Lautsprecher sind allerdings nur eine vorläufige Regelung. Da muss noch irgend etwas "ALTES" dran
Und die Beleuchtung muss noch repariert werden....

Preis: 5,-€ (der letzte ging in der Bucht für 47,-€ weg)

Universum Mini Radio

Ooooops1

P.S. nettes Detail: das Gerät hat wohl ein gutes Empfangsteil drin. Jedenfalls empfängt es OHNE Antenne z.B. vom ca. 30 Kilometer entfernten Sendemast Stereo ohne Rauschen....DAS macht mein Kenwood KR11000G NICHT.



Der Universum ist ein Sharp MPX37 -schau hier
http://www.abload.de/img/pioneersx440sharpmpx37ps4s.jpg
TomBe*
Inventar
#24883 erstellt: 26. Feb 2011, 17:02
süß__
hifilegende
Stammgast
#24884 erstellt: 27. Feb 2011, 13:46
Für 7,50 Euro heute Morgen auf den Trödel:

Dual 1236

Dual 1236

OK sehr staubig, aber nichts was man(n) nicht noch reinigen kann.

Technisch scheint er ohne Tadel.

Einfach spannend anzuschauen wenn die Platte wechselt.

Beste Grüße Sven
Fhtagn!
Inventar
#24885 erstellt: 27. Feb 2011, 13:48
KrrKlack - Klatsch - Klöter.....

Saturday
Stammgast
#24886 erstellt: 27. Feb 2011, 14:04

Saturday schrieb:
Ein neues Spielzeug, Thorens TD 318, optisch in gutem Zustand. Mit AKG-System P 15 S (sagt mir gar nix). Anschließen werde ich ihn am Wochenende.

So, heute mal angeschlossen - läuft und spielt ohne Fehl und Tadel! Das System und die Nadel sind auch noch i.O. 100 € ist mir das wirklich Wert gewesen - ich freu mich!
killnoizer
Inventar
#24887 erstellt: 27. Feb 2011, 15:07

Fhtagn! schrieb:
KrrKlack - Klatsch - Klöter.....

:D


und ein dezentes pfft , kaum wahrzunehmen, wenn das Luftpolster zwischen den Platten den totalen Absturz leise dämpft....
Compu-Doc
Inventar
#24888 erstellt: 27. Feb 2011, 15:28
.....und ein lautes floppp, wenn der Kronkorken von der Flasche Flens springt und man sich gemütlich in den Höhrsessel plumsen läßt.
TomBe*
Inventar
#24889 erstellt: 27. Feb 2011, 15:34
Ab min. 0:50 Flens Plop
Compu-Doc
Inventar
#24890 erstellt: 27. Feb 2011, 16:00
und plopp und ex und hopp
speakermaker
Ist häufiger hier
#24891 erstellt: 27. Feb 2011, 16:54
nikon 093 Schönen Sonntag zusammen
Vorige Woche habe ich ein Paar JBL XPL 160 in Betrieb
genommen. Vor gut 2Wochen in der Bucht gekauft .
Die Bässe haben neue Sicken bekommen ,ansonsten
Dursicht , Generalreinigung und etwas schwarze Lasur
aufgetragen.Kosten : 120€ für die Ls 30€ Sicken .
Laufen zusammen mit meinen noch älteren CORAL 15L70
Subwoofern klasse.
Schönen Tag noch
elacos
Hat sich gelöscht
#24892 erstellt: 27. Feb 2011, 17:07
Glückwunsch zu den XPL 160.
Du brauchst aber noch die Original-Ständer.
Dann sieht das so aus.

IMGP0299 IMGP0307

Gruß elacos


[Beitrag von kptools am 27. Feb 2011, 19:37 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#24893 erstellt: 27. Feb 2011, 18:32
Großartige Lautsprecher , aber die Ständer dazu kämen mir ja nicht ins Haus ( sind das wirklich keine standboxen ? ) .

Welches Baujahr sind die JBL bitteschön ?
db_powermaster
Inventar
#24894 erstellt: 27. Feb 2011, 18:54
mit ein bisschen Eigeninitiative könnte man auch selber drauf kommen, statt sich immer alles vorkauen zu lassen......

hifi-wiki
killnoizer
Inventar
#24895 erstellt: 27. Feb 2011, 19:18
Vielen Dank , sehr freundlich !

Mußt dich aber wirklich nicht herablassen mir Auskunft zu erteilen , ich hab DICH ja auch garnicht gemeint .


[Beitrag von killnoizer am 27. Feb 2011, 19:20 bearbeitet]
db_powermaster
Inventar
#24896 erstellt: 27. Feb 2011, 19:26
Muss mich garnicht zu Dir herablassen.

Im Gegenteil, ich schaue zu Dir auf. Du bist mein Zynismus- und Fragengott.....

Außerdem...... warum fragst Du nicht via PN nach, wenn Du speziell nur den Eigentümer der LS angesprechen willst?
MacPhantom
Inventar
#24897 erstellt: 27. Feb 2011, 19:31
[Fake-Moderator]Neuzugänge, bitte![/Fake-Moderator]
TomBe*
Inventar
#24898 erstellt: 27. Feb 2011, 23:13
Jau....Fragengott....ist mir schon des öfteren aufgefallen
felihifi
Stammgast
#24899 erstellt: 28. Feb 2011, 00:36
Gerade aus der Bucht gefischt:

http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWNX:IT

Ist der Preis ok? Sollen Technisch anscheinend noch Top sein aber bei alten Aktivboxen weiß man ja nie so recht.
Wollte aber auch endlich mal in den Genuss von Aktiven kommen, und da die nur 20km entfernt sind dachte ich, ich schlag mal zu.
Hat irgendjemand Prospekte, Infos, Erfahrungen o.Ä. mit den MB Quarts?

ichundich
Inventar
#24900 erstellt: 28. Feb 2011, 00:57
suche malhier

Siamac
Inventar
#24901 erstellt: 28. Feb 2011, 01:11

ichundich schrieb:
suche malhier

:prost



Siamac
Inventar
#24902 erstellt: 28. Feb 2011, 01:16
Hier eine richtige Antwort
Beendete MB Quart 560 Auktionen:


http://completed.sho...dmd=1&_ipg=50&_rdc=1
Alex-Hawk
Inventar
#24903 erstellt: 28. Feb 2011, 11:01
Die Antwort von Frank bezog sich wohl auf die Frage nach Prospekten und Infos.

ichundich
Inventar
#24904 erstellt: 28. Feb 2011, 19:04
Jo

chillbill83
Stammgast
#24905 erstellt: 28. Feb 2011, 19:49
Halli Hallo,
ich habe mal wieder was aus der Bucht gefischt ,ein paar Quadral sonologue Status 18 Ls,mit deffekten Sicken:

http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWNX:IT

Der Verkäufer wird sich sicherlich nicht sonderlich freuen,bei dem Preis,ich umso mehr .
Könnte auch ein paar Sicken für 25 €ergattern,lohnt sich das hier?
Der Frequenzgang ist ja schon sehr beachtlich,nur findet man nicht sonderlich viel über diese LS.
Sind dies eigentlich die selben Modelle,wie die Sonoluge mx 18?

Gruß

Chill B.
entropy_kid
Stammgast
#24906 erstellt: 28. Feb 2011, 22:23
Der "Kleine" spielt gerade zum ersten Mal an seinem neuen Arbeitsort. Ausser der Skalenbeleuchtung alles wunderbar. Ich fange dann jetzt mal mit Klangvergleichen an

Cookieman79
Stammgast
#24907 erstellt: 01. Mrz 2011, 00:05
Gerade ist mein neuer SX-838 (55,55Eur)angekommen:
Pioneer SX-838
SX-838 defekt,kein Ton

Kein Ton hieß,daß die Jumper für Pre Out / Main In fehlten und ich jetzt ein Chinch Kabel verwende.Habs bis jetzt nur Radio getestet.Dabei hat das Gerät leider ab und zu Aussetzter.
Der Front habe ich erstmal ein Reinigungsbad spendiert,die Bedienknöpfe mußte ein SX-434 opfern,die waren leider alle zerkratzt.
Siamac
Inventar
#24908 erstellt: 01. Mrz 2011, 01:03

Alex-Hawk schrieb:
Die Antwort von Frank bezog sich wohl auf die Frage nach Prospekten und Infos.

:prost


Steh ich jetzt auf der Leitung

Es geht hier um MB Quart Lautsprecher und er postet ein Link von QUAD

ichundich
Inventar
#24909 erstellt: 01. Mrz 2011, 01:08
Ähm nicht die gleiche Bude ?

Na dann sorry dachte es ist so, wollte ihr keinen in`s Boxhorn jagen.


killnoizer
Inventar
#24910 erstellt: 01. Mrz 2011, 13:49

ichundich schrieb:
Ähm nicht die gleiche Bude ?

Na dann sorry dachte es ist so, wollte ihr keinen in`s Boxhorn jagen.

:prost


Bei der Ausdrucksweise sind Missverständnisse nicht auszuschliessen
HOK
Hat sich gelöscht
#24911 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:01
zählt der auch schon zu den Klassikern?
1
entropy_kid
Stammgast
#24912 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:17
Der wird in zwei oder drei Jahren 30, oder?
Er schafft's auf jeden Fall sich reinzumogeln ohne den Ausweis zeigen zu müssen.
Jetzt mal im Ernst, für mich ist ein Krell aus den 80ern auf jeden Fall für die Klassikersektion.
Philips_777
Schaut ab und zu mal vorbei
#24913 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:21
Habe Von meinem Vater den Philips Ah 777 bekommen.
Klanglich sehr stark fast schon High Endig
PRW
Hat sich gelöscht
#24914 erstellt: 01. Mrz 2011, 20:48
Hallo Philips_777,

erst mal Herzlich willkommen hier .

Stell mal ein Bild hier rein,

gruß

Peter
ichundich
Inventar
#24915 erstellt: 01. Mrz 2011, 20:52
Ja auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der Runde.

MadMax911
Ist häufiger hier
#24916 erstellt: 01. Mrz 2011, 22:04
Eben erworben:

Dual 701 in der Holzzarge mit Ortofon M20E und zwei Umzugskisten voll Vinyl und einer Kiste voll Kinderbücher für meine Kleine.
Sieht aus wie neu, auch die Haube ist fast kratzerfrei
Die Automatik geht nicht, aber das wird wohl nur der Pimpel sein.

Fotos gibt's am Wochenende, da alles noch im Auto liegt.
Philips_777
Schaut ab und zu mal vorbei
#24917 erstellt: 01. Mrz 2011, 23:34
100_8120100_8119100_8117




Hier mein Philips Ah 777

Ich muss mich Entschuldigen die Bilder sind nicht so gut.


Meine Anlage besteht aus:

Philips Ah 777 (Spitzengerät aus dem jahr 1978)
Philips Motional feedback Boxen 567
Philips Af 829 Electronic Plattenspieler
Philips Blue Ray Player

Suche Altes Philips Cassettendeck.


[Beitrag von Philips_777 am 01. Mrz 2011, 23:39 bearbeitet]
PRW
Hat sich gelöscht
#24918 erstellt: 01. Mrz 2011, 23:49
Hallo Philips_777,

für den anfang sind die Fotos nicht schlecht geworden, schönes Gerät der Ah 777.

Hier habe ich vieleicht was Intressantes für dich:

Ein Leitfaden: wie erstelle ich gute Fotos für die...


Würde mich freuen wenn du deine Philips Plattenspieler AF 829 hier Reinstellen würdest:

Der Philips Plattenspieler Thread der Fehlt hier noch im Thread.

Gruß

Peter
Fhtagn!
Inventar
#24919 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:05
Moin,

zwar noch nicht angekommen, aber egal:

Ein ganz seltener Dreher: Onkyo DF 700.

Japanversion mit 100V in anscheinend sehr gutem Zustand.



Wenn der heile bei mir ist, ist die Freude groß.

Gruß
Haakon
Philips_777
Schaut ab und zu mal vorbei
#24920 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:07
Ich Habe Fotos des Plattenspielers vor ein paar minuten hineingestellt
bulletlavolta
Stammgast
#24921 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:10
Kann ich verstehen, Haakon. Der Dreher sieht klasse aus, tolle Zarge!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 . 510 . 520 . 530 . 540 .. 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche CD-Player passen zu Klassikern?
mcintyre am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
ALPS - Tunerkomponenten in unseren Klassikern ?
aileena am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.281