Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 . 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 . 510 . 520 . 530 . 540 .. 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
bulletlavolta
Stammgast
#24921 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:10
Kann ich verstehen, Haakon. Der Dreher sieht klasse aus, tolle Zarge!
Philips_777
Schaut ab und zu mal vorbei
#24922 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:18
Danke Dir.
Was hast du für eine Anlage?
ichundich
Inventar
#24923 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:25
Anlagen wenn schon

PRW
Hat sich gelöscht
#24924 erstellt: 02. Mrz 2011, 00:39
Da hast du ja was auf das du dich freuen kannst ,

schöner Player, viel spaß da mit Haakon.

Gruß

Peter
chillbill83
Stammgast
#24925 erstellt: 02. Mrz 2011, 03:49
So hier hab ich mal wieder was zum angucken ^^,ein paar Pilot Ls:










Der Verkäufer war der Meinung es handle sich um Silberne Logos,wie zu sehen sinds aber doch Goldene.
Kann jemand diese Ls zuordnen??
lyticale
Inventar
#24926 erstellt: 02. Mrz 2011, 13:45
Frag mal die Spezies in diesem Fred.
Ansonsten könnte die HiFi-WiKi ne gute Anlaufstelle sein.
Hier findest du viele Bezeichnungen der Pilot Boxen. Vielleicht kannst du, wenn keine Bilder vorhanden sind, anhand der Abmessungen und der Belastbarkeit das Modell bestimmen.
Das Durchforsten der Bucht kann auch nie schaden.
Compu-Doc
Inventar
#24927 erstellt: 02. Mrz 2011, 14:33
Der Vertrieb dieser-recht hochwertigen- LS war (in den frühen 80ern)in Walluf bei Wiesbaden.

Der Gesch.-Fhr. war ein Geschäftsfreund meines Vaters.

In den lagerartigen Gesch.-Räumen standen div. PILOT-Boxen zum testen und ein Paar OHM F.

Ich habe selber noch 1-2 paar PILOT irgendwo eingelagert.

Wenn der Preis stimmt; kaufen!


[Beitrag von Compu-Doc am 02. Mrz 2011, 14:34 bearbeitet]
Passat
Moderator
#24928 erstellt: 02. Mrz 2011, 20:08
Die Pilot sind die P 300, stammen von ca. 1992.

Grüsse
Roman
elacos
Hat sich gelöscht
#24929 erstellt: 02. Mrz 2011, 20:25
Heute neu :

IMGP2675

IMGP2679

Gruß elacos


[Beitrag von elacos am 02. Mrz 2011, 20:31 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#24930 erstellt: 02. Mrz 2011, 20:43
Sehr schönes altes Teil ich mag die grüne Anzeige total

errorlogin
Inventar
#24931 erstellt: 02. Mrz 2011, 21:03
Schönes Ding! Erinnert mich aber eher an deutsche Fabrikate wie Grundig, Telefunken und Cuba.

db_powermaster
Hat sich gelöscht
#24932 erstellt: 02. Mrz 2011, 21:08

elacos schrieb:
Heute neu :



womit Du mal wieder Deinen "Blick für das Besondere" unter Beweis stellst . Ein Sansui so gar nicht im Sansui Style....... sehr schön, Andre!

VG
Sascha
marcf2009
Schaut ab und zu mal vorbei
#24933 erstellt: 02. Mrz 2011, 21:09
Hallo, Ich hab ein Paar Jamo Power 566 Lautsprecher "Geerbt" sag ich mal. Die Sicke von dem einen 30 " Tieftöner ist allerdings porröser weise letzte woche weggebröselt und die gümmiteile an dem der befestigt war ebenso. Der andere Tieftöner ist schon Restauriert. Würdet ihr an meiner stelle versuchen den nochmal zu machen ? Ansonnsten würd ich die Boxen ausschlachten. Besteht hier interesse ? Im Netz findet man von den 566 nich viel. Aso zu Kaufen oder an chassis...

danke für die hilfe
ichundich
Inventar
#24934 erstellt: 02. Mrz 2011, 21:31
@marcf2009, na ich sage mal unter vorbehalt SCHLACHTEN da es nun mal nicht die besten Boxen sind.

Vor allem ist die Reparatur wohl teurer als die Teile echt Wert sind.



[Beitrag von ichundich am 02. Mrz 2011, 21:32 bearbeitet]
termman
Inventar
#24935 erstellt: 02. Mrz 2011, 22:14
Heute neu von der Nigeria-Connection (ne, Spässchen - aber von nem "echten Afrikaner"):
Ne Woolworthtüte gut gefüllt mit ca. 50 x Black Music (angeboten als "paar Schallplatten 70er und 80er Soul"). Einiges an Motown, von 3 oder 4 Jacksons jeweils ne Solo-Platte (Michael wohl weit vor "Thriller").
Jetzt läuft grad bei mir Earth Wind & Fire und bei Sohnemann Stevie Wonder.

ichundich
Inventar
#24936 erstellt: 02. Mrz 2011, 22:23
Hi du solltest dich doch mal Melden.

Habe hier auch noch so einiges für dich rumliegen

chillbill83
Stammgast
#24937 erstellt: 02. Mrz 2011, 23:42

Passat schrieb:
Die Pilot sind die P 300, stammen von ca. 1992.

Grüsse
Roman


Hey,danke für die Antwort.
Hast Du vielleicht auch ein paar Leistungsdaten,ausser den Watt zahlen die schon drauf stehen?
Finde unter Pilot p 300 leider garnix im Netz :/.
Woher hast Du diese Info?


Gruß
entropy_kid
Stammgast
#24938 erstellt: 03. Mrz 2011, 00:50
Schiebe hier gerade den Blues,
der als vermutlich voll funktionsfähig beschriebene Lenco L85 brummt, scheppert und hat einen ziemlich zertrümmerten Toarmlift. Denke mal, dass wird ein Bastelobjekt zum Rumprobieren.
Bilder gibt's dann wohl ab nächste Woche im Reparaturthread...
Ausserdem heute abgeholt 40-50 LPs mit Kenwood KD-727 Plattenspieler als Dreingabe, der geht mit 27 Jahren auch schon fast als Klassiker durch ist aber Vollplaste. Die Nadel ist vollkommen zertrümmert dadurch, dass die Kiste zweimal unausgepackt umgezogen wurde und sich dabei irgendwann die Nadelabdeckung gelöst hat. Verbaut ist ein abstruses MC-System von Kenwood. Mal schauen was ich damit anstelle. Da will ich mich aber nicht beschweren, erstens wars für lau und zweitens sind bei den Platten ein paar echte Schätzchen, für die ich locker mehr gezahlt hätte als für den Lenco allein.
Passat
Moderator
#24939 erstellt: 03. Mrz 2011, 01:23

chillbill83 schrieb:
Hast Du vielleicht auch ein paar Leistungsdaten,ausser den Watt zahlen die schon drauf stehen?
Finde unter Pilot p 300 leider garnix im Netz :/.
Woher hast Du diese Info?



Die Info habe ich von einem entsprechenden Prospektblatt.

Da steht aber leider auch nicht viel mehr drin außer den Chassisabmessungen und den Gehäuseabmessungen.

Grüsse
Roman
chillbill83
Stammgast
#24940 erstellt: 03. Mrz 2011, 01:45

Passat schrieb:

chillbill83 schrieb:
Hast Du vielleicht auch ein paar Leistungsdaten,ausser den Watt zahlen die schon drauf stehen?
Finde unter Pilot p 300 leider garnix im Netz :/.
Woher hast Du diese Info?



Die Info habe ich von einem entsprechenden Prospektblatt.

Da steht aber leider auch nicht viel mehr drin außer den Chassisabmessungen und den Gehäuseabmessungen.

Grüsse
Roman


Hm,dann habe ich wohl mal wieder ein sehr seltenens Stück ergattert,dieses mal aber wohl ein ziemlich edles .
Bin nun seit 2 Tagen am probehöhren,die Ls sind bei keiner Musikrichtung unangenehm aufndringlich,und seehr sehr klar und direkt.
Der Bass ist auch nicht ohne,bin ja gerne mal ein wenig elektro Zeugs am hören,Dubstep etc. ,und da trumpfen die kleinen Teile ma so richtig auf.
Der gezogene Dub Bass kommt sehr liniear daher,und neigt in keinster Weise zum dröhnen .
Die Lautsprecher reichen auch gaaanz locker aus,um die Türen zum wackeln zu bringen ;).
Die Höhen sind dabei auch nie schrill oder unangenehm,egal wie laut ich die Teile bisher hatte.
Der Mittenbereich kommt gut "getrennt" daher,bei einigen 3 Wegesystemen war es eher manchmal so ein "mischmasch".
Schade das die Firma Pilot nicht mehr existiert,würde zu gern die Leistungsdaten erhaschen.
Wie könnte man diese denn ,falls nicht anders möglich, "ermessen" ?

Gruß


[Beitrag von chillbill83 am 03. Mrz 2011, 01:48 bearbeitet]
chillbill83
Stammgast
#24941 erstellt: 03. Mrz 2011, 01:49

lyticale schrieb:
Frag mal die Spezies in diesem Fred.
Ansonsten könnte die HiFi-WiKi ne gute Anlaufstelle sein.
Hier findest du viele Bezeichnungen der Pilot Boxen. Vielleicht kannst du, wenn keine Bilder vorhanden sind, anhand der Abmessungen und der Belastbarkeit das Modell bestimmen.
Das Durchforsten der Bucht kann auch nie schaden.



Dort weis leider auch keiner bescheid,Hifi Wiki war meine erste Anlaufstelle ;).
Scheinbar gibts keine weiteren Infos ,zu den ls :(.
elacos
Hat sich gelöscht
#24942 erstellt: 03. Mrz 2011, 02:06
Danke Sascha,

ich suche auch immer nach dem Besonderen/Seltenen und dieses muss nicht immer teuer sein.

Gruß Andre
walo
Stammgast
#24943 erstellt: 03. Mrz 2011, 02:57
stereo-anlage

Mein Neuzugang von gestern, wusste gar nicht das da der berühmte Philips CD880 CD Player darunter ist.

DUAL Plattenspieler 601
Magnat Böxchen
Philips CD-Player inkl. FB CD880
Philips Tuner
Harman Kardon Verstärker

Gruss
walo
xout
Stammgast
#24944 erstellt: 03. Mrz 2011, 18:17
Neuzugang von letzter Woche.
Kleine Quizrunde:

IMG_0274
buffersize
Neuling
#24945 erstellt: 03. Mrz 2011, 19:20
Moin,
hier meine neue Bassbox!!
Grundig 302 weiß!


grundig baßbox 302 white von Buffersize auf Flickr
Dino_J
Stammgast
#24946 erstellt: 03. Mrz 2011, 20:23

xout schrieb:
Neuzugang von letzter Woche.
Kleine Quizrunde:



Verstärker opa
chillbill83
Stammgast
#24947 erstellt: 03. Mrz 2011, 20:45

Dino_J schrieb:

xout schrieb:
Neuzugang von letzter Woche.
Kleine Quizrunde:



Verstärker opa


Receiver
ratfink
Hat sich gelöscht
#24948 erstellt: 03. Mrz 2011, 21:23
Wega?
xout
Stammgast
#24949 erstellt: 03. Mrz 2011, 21:48

Dino_J schrieb:

xout schrieb:
Neuzugang von letzter Woche.
Kleine Quizrunde:



Verstärker opa


Nummer eins gewinnt, fast. Dabei war Tuner, Tapedeck, Verstärker und das passende Rack.

-> Sansui AU-717, TU-717, SC-3110, GX-5 Rack

Vom Erstbesitzer erstanden in einem unglaublich tollen Zustand inklusive originalen Bedienungsanleitungen. Sogar die kleinen Imbusschlüssel waren noch verpackt. Wenn ich Glück habe tauchen vielleicht noch die Kartons dazu auf.

Sansui AU-717, TU-717, SC-3110, GX-5
killnoizer
Inventar
#24950 erstellt: 03. Mrz 2011, 21:58
Uff !!
termman
Inventar
#24951 erstellt: 03. Mrz 2011, 22:04
Meine neuen "GerSon" (German Sonab )

Pöhler Sound PS 4302X

Ich glaub,aus denen könnte man wieder was machen (jaja, die beendeten Ebay-Auktionen kenn ich natürlich).
poehler1

Dank Sickenfrass derzeit eher ne Art Bassreflexbox.
poehler2

Die Weiche - bzw. das, was davon mangels Sicke sichtbar ist - find ich auf den ersten Blick nicht soooo übel, da hab ich schon simpleres bei renommierteren Marken gesehn.
poehler3

Naja, und ne Menge Staub hab ich mir da eingeschleppt...
poehler4

Ein Pio A-656 kommt wahrscheinlich noch nach - ich hatte nur den benötigten Zwanziger nicht mehr übrig.

ichundich
Inventar
#24952 erstellt: 03. Mrz 2011, 22:11
Super Teile da Lohn allemal eine Vollrestauration.

termman
Inventar
#24953 erstellt: 03. Mrz 2011, 22:14
Waren "zu verschenken", aber da ichs erst ne Stunde später gesehn hab, hab ich (ohne Hoffung auf winning) nen Zehner geboten.
ichundich
Inventar
#24954 erstellt: 03. Mrz 2011, 22:29
Ja da komme ich leider die nächste Zeit wohl zu Kurz mit na ja du weist schon.

Kannst dich ja mal melden.



[Beitrag von ichundich am 03. Mrz 2011, 22:29 bearbeitet]
Marlowe_
Inventar
#24955 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:16
[quote="xout"]

-> Sansui AU-717, TU-717, SC-3110, GX-5 Rack

Vom Erstbesitzer erstanden in einem unglaublich tollen Zustand inklusive originalen Bedienungsanleitungen. Sogar die kleinen Imbusschlüssel waren noch verpackt. Wenn ich Glück habe tauchen vielleicht noch die Kartons dazu auf.

[/quote]

Wo und vorallem wie, greift man denn sowas ab?


[Beitrag von Marlowe_ am 03. Mrz 2011, 23:24 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#24956 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:18
Ja ist eine gute Frage.
Aber auf jeden Fall mal herzlichen Glückwunsch.

no*dice
Hat sich gelöscht
#24957 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:20
@xout: Wie geil! Prost!
xout
Stammgast
#24958 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:24
Du wirst es kaum glauben, aber in der Bucht...
Die Auktion lief zehn Tage und war, wenn ich mich erinnere, am vorletzten Tag erst bei knapp 100€. Ich habe dann in den letzten zehn Sekunden mein Gebot abgegeben und den Schatz für m.E. wenig Geld bekommen.

Ich habe das Ganze dann auf halbem Weg abgeholt, der Verkäufer (ein älteres Pärchen) ist mir entgegen gefahren.

Der Tuner und der Verstärker sehen für das Alter rund um aus wie neu. Lediglich das Tapedeck hat auf der Innenseite der Oberkante und am Deckel ein Paar Schrammen.

Das Rack ist ebenso in einem super Zustand. die einzige Macke ist an einer Wange. Da ist das Furnier (ca. 3-4mm) an einer Kante abgesplittert.

Jetzt habe ich dazu noch den EQ SE-7 und Mixer AX-7 erstanden und ebenfalls hier stehen.
Marlowe_
Inventar
#24959 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:27
Schönes Ding.
xout
Stammgast
#24960 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:31
Danke.

Nur das Tapedeck konnte ich mangels Tape noch nicht testen. :/
ichundich
Inventar
#24961 erstellt: 03. Mrz 2011, 23:33
Wie kein Tape Zuhause, soll ich dir ein schenken.

xout
Stammgast
#24962 erstellt: 04. Mrz 2011, 00:25
Hehe, hab ich einfach nicht mehr. Einige sollten noch bei meinen Eltern auf dem Dachboden eingemottet sein.

Was lustiges noch: Bei der Übergabe meinte die ehemalige Besitzerin, sie sei sich nicht ganz sicher ob der Verstärker in Ordnung wäre. Denn wenn man den Verstärker nur ganz wenig aufdreht ist es schon so mächtig laut.

Das Teil hat schon richtig gut Power, aber k.a. welche Lautsprecher da angeschlossen waren...
Maliq
Inventar
#24963 erstellt: 04. Mrz 2011, 01:52
Funkgerät aus russischem Atom-Uboot hätte ich jetzt geraten, aber Du hast ja schon aufgeklärt.

Ein super Fang!
termman
Inventar
#24964 erstellt: 04. Mrz 2011, 13:06

Marlowe_ schrieb:
(Schon älter, die Frage: ...das Teil (Hinari Deck von vor paar Tagen), von dem ich nicht weiss, woran es mich eigentlich erinnert...


Habs vorhin mal neben eine andere Klassiker-Neuanschaffung gelegt.

rolhinari
Compu-Doc
Inventar
#24965 erstellt: 04. Mrz 2011, 14:19
Hifi eher nicht.
termman
Inventar
#24966 erstellt: 04. Mrz 2011, 14:28
Ging ja nur nochmal um ne alte "Frage" und weil eh grad wieder bisschen Flaute im Thread herrscht.
cell1010
Stammgast
#24967 erstellt: 04. Mrz 2011, 14:33
Hallo,

mal 2 Klassiker von mir. Sind schon ein bischen länger bei mir, aber gerade eben erst fertig geworden. Dem Thorens habe ich eine MDF-Zarge spendiert. Diese habe ich mit Sorbothanes von der 18mm MPX-Bodenplatte entkoppelt. Spikes drunter und fertig. Wo ich schon dabei war habe ich dem Dreher auch noch Sommercables und neue RCA-Stecker eingebaut/-gelötet.

Die Lautsprecher sind noch im Originalzustand und stehen eher für optisches Understatement. Aber erzeugen einen traumhaften Klang mit ordentlich Power, wenn der Verstärker mitspielt.
Roksan Darius

Thorens 166 spezial
Marlowe_
Inventar
#24968 erstellt: 04. Mrz 2011, 14:35

cell1010 schrieb:
Dem Thorens habe ich eine MDF-Zarge spendiert. Diese habe ich mit Sorbothanes von der 18mm MPX-Bodenplatte entkoppelt. Spikes drunter und fertig.


Davon sieht man nur leider nichts auf dem Bild
cell1010
Stammgast
#24969 erstellt: 04. Mrz 2011, 14:42

Marlowe_ schrieb:

cell1010 schrieb:
Dem Thorens habe ich eine MDF-Zarge spendiert. Diese habe ich mit Sorbothanes von der 18mm MPX-Bodenplatte entkoppelt. Spikes drunter und fertig.


Davon sieht man nur leider nichts auf dem Bild :.

Davon sieht man auch leider nicht, wenn ich von unten fotografieren, weil die Zarge über alles "drübergestülpt" wird. Aber du hast wohl recht. Ein Panoramabild wäre besser
killnoizer
Inventar
#24970 erstellt: 04. Mrz 2011, 16:04
Ist es denn erlaubt zu fragen was das für schwarze 2-Wege Lautsprecher sind ?

Oder gehört das zur Allgemeinbildung , dann frag ich Gina Lisa .
cell1010
Stammgast
#24971 erstellt: 04. Mrz 2011, 16:13

killnoizer schrieb:
Ist es denn erlaubt zu fragen was das für schwarze 2-Wege Lautsprecher sind ?

Oder gehört das zur Allgemeinbildung , dann frag ich Gina Lisa .

Erlaubt ist alles... Fahr mal mit dem Mauszeiger drüber und verharre 1sec auf dem Bild... Zauberei dieses Internet. Aber Gina Lisa hätte dir bestimmt auch helfen können
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 . 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 . 510 . 520 . 530 . 540 .. 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedmemeik
  • Gesamtzahl an Themen1.404.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.297