Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 . 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 . 650 . 660 . 670 . 680 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
dufs1961
Stammgast
#32060 erstellt: 24. Aug 2012, 13:54
Habe mich mal schlau gemacht über den Amp, der hat eine ganz eigenwillige Geschichte. Er soll angeblich ein Ami sein ( The Fisher ), dann nach Japan zu Pioneer gekommen sein ( gibt einen Pioneer der diesem fast 100% ähnlich ist ) und von da soll ihn die SEL/ ITT Schaub Lorenz Gruppe gekauft haben und als Deutsches High End verkauft haben. Auf jeden Fall ein schickes Teil und wie neu. Was soll ich jetzt machen, behalten oder ein bisschen was für die Geldbörse tun in der Bucht. Weil Röhre fahre ich ja schon mit den Destiny EL34.
svenson777
Stammgast
#32061 erstellt: 24. Aug 2012, 14:10
Auch von mir Glückwunsch zu dem Schnapp
termman
Inventar
#32062 erstellt: 24. Aug 2012, 14:21

Was soll ich jetzt machen, behalten oder ein bisschen was für die Geldbörse tun in der Bucht.


Geldbörse natürlich, aber bitte alle beide Geräte.

hifibrötchen
Inventar
#32063 erstellt: 24. Aug 2012, 14:23
ASW Glückwunsch zu deinem 10€ Schnapp
dufs1961
Stammgast
#32064 erstellt: 24. Aug 2012, 14:30
Danke ...Ja klar beide, so ein schönes Paar darf man einfach nicht trennen
Compu-Doc
Inventar
#32065 erstellt: 24. Aug 2012, 15:25
Klar verbuchteln, aber bitte nebeneinader ablichten!!!
dufs1961
Stammgast
#32066 erstellt: 24. Aug 2012, 15:59
Oder doch behalten????? Maahhh der ist so schön ich kann gar nicht aufhören den anzuschauen, aber ich bin ein gebranntes Kind in solchen Sachen. Hatte mal einen Pioneer Röhrenreceiver und einen Russen Priboy, sind mir beide beim normalen ( Zimmerlautstärke ) Musik hören abgedampft. Und dieser hier ist auch so alt, aber so schön und da habe ich so ein wenig Bedenken beim Alltagsbetrieb den ich beim Destiny nicht haben muß. Und für ne Show Anlage aus den 60ern habe ich kein Platz, obwohl das schon ein Traum wäre.
-Fabio-
Inventar
#32067 erstellt: 24. Aug 2012, 16:06
Lässt sich denn auch nirgends Platz für diese schöne Kombi schaffen?
Irgendwo kann man doch sicher evtl. auf eine Lampe oder eine Blume verzichten


Aber das Problem kenne ich nur zur genüge. Meine Geräte habe ich nun in der
Familie verteilt, weil es zu viel wurde.
Mein Problem musste ich leider so lösen:

(alles NIKKO)
http://www.abload.de/img/imag0868s6xjn.jpg


Ich weiß, das ist böse
Leider ging es nicht anders. Vor allem sieht es in der Abstellkammer auch so aus, aber mit mehr Lautsprechern.

Um nicht ganz vom Thema abzuweichen (tut mir leid, ich neige dazu meine
Gedanken zu sehr fließen zu lassen), ich bin wieder auf der Jagd und neben
der Beseitigung meiner Türme und Baustellen werde ich nun wieder neues
anschaffen.
Bin wirklich gespannt was mir noch so ins Netz geht

Gruß,
Fabio
elchupacabre
Inventar
#32068 erstellt: 24. Aug 2012, 16:36
Und hier meine 2 neuesten Errungenschaften:

P1020250

P1020251

MFG Manuel
onkel_böckes
Inventar
#32069 erstellt: 24. Aug 2012, 21:19
Heute habe ich zum ersten mal was von JVC erworben, bin sehr gespannt!
Es ist ein paar Zero 9 Lautsprecher, sollen ganz gut gewesen sein, kenn ich aber nicht!
Ihr vieleicht erfahrungen mit?
Sicken sind wie immer durch!

JVC 9
Bild aus dem Angebot, nicht meines!

Grüße!

Michael
WeisserRabe
Inventar
#32070 erstellt: 24. Aug 2012, 22:31
ich wollt schon fragen ob du neu gestrichen hast
onkel_böckes
Inventar
#32071 erstellt: 24. Aug 2012, 22:34
Nein, alles Weiß!
ichundich
Inventar
#32072 erstellt: 24. Aug 2012, 22:48
Die Zero 9 Lautsprecher, war die Flagschiffe bei JVC Anfang der 80 `er Jahre tolle Boxen
onkel_böckes
Inventar
#32073 erstellt: 24. Aug 2012, 22:56
Das habe ich auch gelesen.
Aber ich kann mir das nicht so richtig vorstellen!
Bist auf die GettoBlaster verbinde ih die Marke nur mit billig Schrott.
Und Irgendwo habe ich dan mal gelesen das es auch mal was gutes gab.
Bin gespannt, viel findet man ja nicht drüber1
ichundich
Inventar
#32074 erstellt: 24. Aug 2012, 23:06
z.B. hier und die konnten richtig feine Sachen bauen


[Beitrag von ichundich am 24. Aug 2012, 23:07 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#32075 erstellt: 24. Aug 2012, 23:18
Hey, danke für die Info, bin jetzt noch gespannter drauf.

Danke!

Michael
UriahHeep
Inventar
#32076 erstellt: 25. Aug 2012, 08:17
http://www.hifi-foru...746&postID=last#last

Schau mal in das Profil des Users jvc.graz
JVC war mal weitaus mehr als Ghettoblaster.
dufs1961
Stammgast
#32077 erstellt: 25. Aug 2012, 12:41
So habe den schönen Stereotronic erst mal integriert in meine Anlage und angeschlossen. Er klingt einfach Sahne, kaum zu glauben das er dem Destiny in nichts nachsteht, kein Brummen, kein Rauschen, alles wie bei einem Neugerät. Der Destiny hat erst mal Urlaub

IMG_9667
dufs1961
Stammgast
#32078 erstellt: 25. Aug 2012, 12:44
Und bei der Arbeit

IMG_9666
svenson777
Stammgast
#32079 erstellt: 25. Aug 2012, 13:00
Unter diesen Umstände würde ich den Destiny in den Vorruhestand schicken
Wenn schaust sind sogar Engl Überträger oder von Sennheiser verbaut.
Da kann der Asiat einpacken
Hättest noch fragen sollen ob er noch die Passenden Lautsprecher hat
http://www.hifi-forum.de/bild/cimg1668_69188.html


[Beitrag von svenson777 am 25. Aug 2012, 13:19 bearbeitet]
dufs1961
Stammgast
#32080 erstellt: 25. Aug 2012, 13:18
Sind auch Endröhren Made in GB drin
wallie
Hat sich gelöscht
#32081 erstellt: 25. Aug 2012, 13:39
mensch mensch habt ihr alle hier glück neid
ich sammle ja auch schon lange aber bekomme fast nur defekte geräte und meist nur schrott, außer einem röhrenmischverstärker und meinen hummels sl 800 habe ich noch nicht`srichtiges ergattern können - zumindest nicht für fast für umme wenn ich das hier so beobachte kommen mir fast die tränen

aber irgend wann kommt der tag da finde oder bekomme ich auch mal etwas das ich auch mal zu hause nutzen kann
aber nur weiter so gefällt mir hier


lg jürgen

ps: einen alten pioneer oder klein und hummel röhrenverstärker wäre ja schon mal was für meine hummels

IMG_6287

IMG_6288


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 17:34 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32082 erstellt: 25. Aug 2012, 14:25
so hier mal etwas was mir so gar nichts sagt
dieses jahr geschenkt bekommen

verstärker make eigenbau

1

2

3

4

lg jürgen


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 14:26 bearbeitet]
dufs1961
Stammgast
#32083 erstellt: 25. Aug 2012, 14:33
Das ist wohl ein Eigenbau, sieht aber sehr wild aus. Funktioniert das Teil
wallie
Hat sich gelöscht
#32084 erstellt: 25. Aug 2012, 14:34
so dann noch tandberg tr2025
sperrmüll fund ( funktiostüchtig )

leider nicht mehr orginal da der vorverstärker und endstufe auftrennbar gemacht worden ist und neue lautsprecherausgänge gelegt worden sind ( direkte verbindung zur endstufe ) a und b schalter wurden außer betrieb gesetzt - zudem wurden neue siebelkos verbaut statt 2x 4700uf wurden 2x 15000uf verbaut und der kabelquerschnitt zum netztrafo wurde auch verrößert . auch die beleuchtung wurde neu gemacht (led`s weiß) allerdings nicht von mir aber saubere arbeit

tandberg tr 2025

2

lg jürgen


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 14:37 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32085 erstellt: 25. Aug 2012, 14:39
zu dem eigenbau

noch nicht getestet - denke aber bestimmt brauchbar

das teil wurde aus meiner sicht nie richtig fertig gestellt- schade eigentlich

lg jürgen


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 14:47 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32086 erstellt: 25. Aug 2012, 14:42
habe noch mehr

werde es noch mehr einstellen aber das reicht fürs erste - denke ich


jürgen


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 14:46 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32087 erstellt: 25. Aug 2012, 14:54
eines will ich doch noch einstellen

einen klemt e 201 (funktionstüchtig ) ohne drehknöpfe und deckel

1

2

3

hier die beschreibung dazu gefunden im netz

da könnte mann doch eine stereo röhren endstufe machen für die hummels - die ist seperat fertig aufgebaut
aber das gehört hier nicht her

lg jürgen


[Beitrag von wallie am 25. Aug 2012, 14:59 bearbeitet]
pino
Stammgast
#32088 erstellt: 25. Aug 2012, 22:55

dufs1961"]Und bei der Arbeit


Sieht aus wie ein medizinisches Gerät beim Doc.
Falls ich auch mal sowas finden sollte: Gibt es dafür noch neue Röhren?
Ich bin sehr, sehr neidisch und laufe blau-gelb an.
Hyperventilier. Eine Tüte bitte!
Deubi61
Stammgast
#32089 erstellt: 25. Aug 2012, 23:39

wallie schrieb:
so dann noch tandberg tr2025
sperrmüll fund ( funktiostüchtig )
....


..wer schmeisst denn den Tandberg auf'n Müll....? - Unglaublich...!

...Aber andererseits scheint der ja bei Dir in den richtigen Händen gelandet zu sein - Glückwunsch....!!

...die paar ,,Verschlimmbesserungen" muss man sich mal in Ruhe ansehen , wobei die Siebelko's mit der 3-fachen kapazität dir ganz schnell den Netzschalter ( ...und anderes...? ) rösten können.....

Gruss - und viel Spass mit dem TR....!
wallie
Hat sich gelöscht
#32090 erstellt: 25. Aug 2012, 23:55
also offen hatte ich ihn mal
alles sauber gearbeitet worden da gibts nix zu meckern
laufen hatte ich den auch schon mehrere wochen auch mal eine stunde gut laut zum test an den sl 800 keine mucken gemacht
anderer seits finde ich es gar nicht so schlimm das vor und endstufe auftrennbar sind - aber die 2x25 watt reichen ja völlig aus fürs wohnzimmer
bei mir ist alles in guten händen da fliegt nichts weg

jürgen


[Beitrag von wallie am 26. Aug 2012, 00:02 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32091 erstellt: 26. Aug 2012, 00:07
mein geschenkt bekommenes nakamichi bx300e kassettendeck kommt hier auch noch rein (allerdings riemen ausgeleiert) müssen neue rein

fotos kommen morgen

lg jürgen
wallie
Hat sich gelöscht
#32092 erstellt: 26. Aug 2012, 00:09
und weiter gehts

telefunken ra200 läuft wieder
IMG_7690
wallie
Hat sich gelöscht
#32093 erstellt: 26. Aug 2012, 00:13
grundig aktiv box 40 professional sperrmüll fund

gehen noch aber optisch

IMG_7676
Deubi61
Stammgast
#32094 erstellt: 26. Aug 2012, 00:22
...Bei Tandberg verhält es sich so , wie bei anderen Nobelmarken der 70er & 80er Jahre : die angegebene Leistung ist ein Garantierter mindestwert , welchen der Verstärker ohne zu clippen , bzw. nennenswert zu verzerren - erreicht , und das über die gesamte Leistungsbandbreite...

...mit meinem TR 2075 , welchen ich 1980 erwarb , haben wir schon Tage & Nächte durch wüste Party's beschallt - der Tandberg ist nahezu unverwüstlich , und klingt so ganz nebenbei noch immer Besser , als so manches neuzeitliche konstrukt......

...auf jeden Fall hast Du mit deinem TR 2025 ein echtes Schätzchen vor dem Nirvana bewahrt.....


[Beitrag von Deubi61 am 26. Aug 2012, 00:25 bearbeitet]
wallie
Hat sich gelöscht
#32095 erstellt: 26. Aug 2012, 00:25
das sehe ich auch so

der hat nen sehr guten klang ( geschmackssache ) und ein super tunerempfangsteil selbst im keller wo andere geräte nichts mehr empfangen

klasse das teil


[Beitrag von wallie am 26. Aug 2012, 00:26 bearbeitet]
Deubi61
Stammgast
#32096 erstellt: 26. Aug 2012, 00:39
....Yep..!

...noch irgenwelche Tandberg - eigner hier...?

...dann können wir ja mal einen auf das freudige Ereigniss.....
wallie
Hat sich gelöscht
#32097 erstellt: 26. Aug 2012, 00:42
na dann mal auf tandberg und uns
gute nacht bis morgen
Deubi61
Stammgast
#32098 erstellt: 26. Aug 2012, 00:50
....aber austrinken darf ich noch....?

...tschüss & bis Bald....
wallie
Hat sich gelöscht
#32099 erstellt: 26. Aug 2012, 00:52
aber sicher doch hab doch auch noch nicht leer
bis denne


[Beitrag von wallie am 26. Aug 2012, 00:53 bearbeitet]
xutl
Inventar
#32100 erstellt: 26. Aug 2012, 09:26

Deubi61 schrieb:
...noch irgenwelche Tandberg - eigner hier...?

Jau
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#32101 erstellt: 26. Aug 2012, 10:48
Hallo,

ich hatte den 2025 auch, Klang war okay, aber mit Wertigkeit hat der Aufbau nichts zu tun und ich fand das teil haptisch nicht so den Renner.
@ Wallie:

der Telefunken ist ein feines und robustes Verstärkerchen und alleine schon die Heatpipe Kühlung macht Ihn sammelwürdig.
Ich selbst hatte 2 davon.

Das Bandecho ist schon ne Nummer und selbst in diesem miserablen optischen Zustand gibt`s dafür noch ne ganze Stange Geld, da solche Oldschool Geräte bei Musikern sehr begehrt sind.

LG

Chris
baerchen.aus.hl
Inventar
#32102 erstellt: 26. Aug 2012, 11:18

wer schmeisst denn den Tandberg auf'n Müll....? - Unglaublich...!



Anfang des Jahres habe ich zwei Geräte von Accuphase aus einem Entrümpelungcontainer gezogen..... Cd-Player und ein alter Transrotor Dreher waren schon einen Container vorher entsorgt worden und verloren

Die Enkelin des Besitzers hatte null Ahnung.....

sowas kommt wohl ständig vor... ich will nicht Wissen wie viele alte Schätzchen so Tag täglich unnötiger Weise entsorgt werden.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#32103 erstellt: 26. Aug 2012, 11:24
Da bekommt man ja Tränen in die Augen
hifibrötchen
Inventar
#32104 erstellt: 26. Aug 2012, 11:37

Anfang des Jahres habe ich zwei Geräte von Accuphase aus einem Entrümpelungcontainer gezogen


Bilder !

Den CD Player und Dreher hätte ich auch mitgenommen !
baerchen.aus.hl
Inventar
#32105 erstellt: 26. Aug 2012, 12:24
Ein Bild?

Hier gerade nach dem Bad im Container

DSCN0952

Inzwischen wurden sie bei Armin saniert und fanden in der Nähe von Hockenheim ein neues Zuhause


Den CD Player und Dreher hätte ich auch mitgenommen !



Ich auch, aber die waren von Mülle bereits abgeholt worden


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 26. Aug 2012, 12:26 bearbeitet]
pino
Stammgast
#32106 erstellt: 26. Aug 2012, 12:35

baerchen.aus.hl schrieb:


sowas kommt wohl ständig vor... ich will nicht Wissen wie viele alte Schätzchen so Tag täglich unnötiger Weise entsorgt werden.

Ich hab mal vor 5 Jahren einen Gürtel Munition fürs MG aus einem Schrottcontainer gezogen. Hab ihn wegen der Unfallgefahr beim Personal abgegeben.
hifibrötchen
Inventar
#32107 erstellt: 26. Aug 2012, 13:27
heftig deine Accustory Glückwunsch
wallie
Hat sich gelöscht
#32108 erstellt: 26. Aug 2012, 13:38
hallo

ich hab vor jahren ,als ich noch nicht sammelte und noch gar keine ahnung von röhrenverstärker und so hatte ich darf das gar nicht sagenimages/smilies/insane.gif einen ........ jetzt kommts eine alte röhrenendstufe mit lochgitterkorb marke nein ich sags nicht heul - ich gehöre erschlagen
bitte alle hier feste um haueimages/smilies/insane.gif liegen lassen.

ich könnt mich heute noch dafür ohrfeigen

ihr wisst schon welch eine marke ich meine .Mc.......

liebe grüße jürgen

ps: ich hielt das damals für alten ünnützen schrott


[Beitrag von wallie am 26. Aug 2012, 13:40 bearbeitet]
dufs1961
Stammgast
#32109 erstellt: 26. Aug 2012, 14:20
Nach einer Musik durchzechten Nacht muss ich sagen Destiny el 34 und Kopfhörerverstärker Aristaios in die Tonne und nur noch ein ein knapp 45 Jahre alter Verstärker Namens Stereotronic. Ich kann es nicht Glauben
wallie
Hat sich gelöscht
#32110 erstellt: 26. Aug 2012, 14:24
@ASW
Destiny el 34 und Kopfhörerverstärker Aristaios in die Tonne

lg jürgen
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 . 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 . 650 . 660 . 670 . 680 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedSperli2018
  • Gesamtzahl an Themen1.412.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.094