Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 500 .. 600 .. 700 .. 800 .. 870 . 880 . 890 . 900 . 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 . 920 . Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#45803 erstellt: 12. Jul 2017, 13:18
das ist bitter.....
Passat
Moderator
#45804 erstellt: 12. Jul 2017, 13:49
Das kenne ich auch.

Ich schaue schon länger nach den Optonica CP-9100.
In letzter Zeit bin ich über 2 Exemplare gestolpert.
Exemplar 1 hat einen anderen Mitteltöner.
Exemplar 2 ist völlig verbastelt:
- andere Lautsprecheranschlüsse
- anderer Mitteltöner
- 2. Mitteltöner zusätzlich eingebaut
- 2. Hochtöner zusätzlich eingebaut
Und der Anbieter von Exemplar 2 wollte auch noch einen Phantasiepreis.


Wenn ich schon Klassiker kaufe, dann nur in absolutem Originalzustand (dürfen aber reparaturbedürftig sein).
Schon eine umgebaute Beleuchtungsfarbe hält mich vom Kauf ab.

Grüße
Roman
Compu-Doc
Inventar
#45805 erstellt: 12. Jul 2017, 15:57
..........in den Kleinanzeigen stehen gerade ein Paar.
Sholva
Inventar
#45806 erstellt: 12. Jul 2017, 15:59
Da dürften aber die MT nicht original sein
Passat
Moderator
#45807 erstellt: 12. Jul 2017, 16:11
Genau, das ist Exemplar 1 mit den nicht originalen Mitteltönern.

Grüße
Roman
Compu-Doc
Inventar
#45808 erstellt: 12. Jul 2017, 16:17
........life's hifi´s a drag!
highfreek
Inventar
#45809 erstellt: 14. Jul 2017, 14:18
so nach den Ohm H jetzt gestern Abend das zweite paar Klassiker abgeholt , für 40 Euro

DSCI0060


DSCI0059 lecker

gruß


zwischendrinn den Ohm H beim Aushärten zusehen

DSCI0062
the_reaper
Stammgast
#45810 erstellt: 14. Jul 2017, 15:04
Verrückt, Highfreek. Bei mir kam nach den Ohm C2 als nächstes auch ein Päärchen Acoustic Research, allerdings die AR6.
Ich finde den Hochtonbereich wirklich klasse, allerdings müssen die Lautsprecher ordentlich auf den Hörplatz ausgerichtet werden. Viel Spaß mit den Teilen.
0300_Infanterie
Inventar
#45811 erstellt: 14. Jul 2017, 18:12
Sony TC-K60 ... neu eingezogen und nett anzusehen, vor allem die Aussteuerungsanzeige!


TC-_K60_Display_1_von_1
highfreek
Inventar
#45812 erstellt: 16. Jul 2017, 14:43
DSCI0063

mir gehen gerade die Superlative aus.

Das ist definitiv der Beste Dynamische LSP den ich je in meinem Raum gehört habe. da stimmt alles, gute räumliche Auflösung, Bass Gewalt, Lebendigkeit, Basspräzision, Hoch und Mittelton Auflösung ......ich bin von den Socken. Die klipsch Heresey stehen schon in Kleinanzeigen.......

P:S.natürlich sind die Ohm H gemeint

gruß


[Beitrag von highfreek am 16. Jul 2017, 14:48 bearbeitet]
donnerkatz
Stammgast
#45813 erstellt: 16. Jul 2017, 16:04
Bei gabs heute auch einen kleinen Neuzugang

w215

Telefunken W 215 Hi Fi

Ist das ein PE ?


[Beitrag von donnerkatz am 16. Jul 2017, 16:12 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#45814 erstellt: 16. Jul 2017, 16:33
Das ist ein PE, es war der Hi-Fi Einstiegsplattenspieler aus dem 69er Telefunken-Programm. W215/230/250.
donnerkatz
Stammgast
#45815 erstellt: 16. Jul 2017, 16:52
Danke Hab mir gerade den Prospekt auf Wegavision angeschaut und gesehen das der W 215 sogar einen Vorverstärker eingebaut hat.
Den könnte ich doch dann an meinen 69er Bajazzo anschließen. Wär irgendwie ne lusige Kombi


[Beitrag von donnerkatz am 16. Jul 2017, 16:53 bearbeitet]
the_reaper
Stammgast
#45816 erstellt: 16. Jul 2017, 17:55
Bei mir ist heute neu ein Thorens TD 318, welchen ich günstig aus den Kleinanzeigen bekommen konnte. Optisch ist der Dreher 1A, allerdings läuft er aktuell nicht. Da muss ich mal noch genau schauen, was da los ist... Bilder folgen noch. ;-)
tallauscher_
Stammgast
#45817 erstellt: 16. Jul 2017, 17:56
@ 0300infanterie... ich persönlich steh ja auf so tolle Anzeigen, sehr schön
@ donnerkatz...."lustige Kombi" - da steh ich genau so drauf:

20170716_174933

Vom Dreher von 1972/73 bis zum UHD DVD Player von 2017 - drum und dran aus allen Jahrzehnten
Schönes Hobby....
timilila
Inventar
#45818 erstellt: 16. Jul 2017, 18:15

tallauscher_ (Beitrag #45817) schrieb:

Schönes Hobby.... :)


Volle Zustimmung. An Deiner Stelle würde ich jedoch die bildliche Darstellung unbedingt mit einbeziehen ...


[Beitrag von timilila am 16. Jul 2017, 18:16 bearbeitet]
tallauscher_
Stammgast
#45819 erstellt: 16. Jul 2017, 18:38
@timilila
Bin voll und ganz auch auf deiner Seite, ärger mich selber über schlechte Fotos....
hatte das eben so aus dem Bauch zu Alan Parson von Vinyl gemacht....
Aber ich arbeite dran, der Akku wird wieder....
20170716_183116

Lieber Gruß
tinnitusede
Inventar
#45820 erstellt: 16. Jul 2017, 18:42

timilila (Beitrag #45818) schrieb:

tallauscher_ (Beitrag #45817) schrieb:

Schönes Hobby.... :)


Volle Zustimmung. An Deiner Stelle würde ich jedoch die bildliche Darstellung unbedingt mit einbeziehen ... :L


Au, der war gut,
the_reaper
Stammgast
#45821 erstellt: 16. Jul 2017, 21:06
So, ich habe jetzt gerade eben mal meinen Neuzugang getestet um zu sehen, was defekt ist.
Der Verkäufer sagte mir, dass sich der Teller nicht dreht und der Tonarm sich nicht absenken lässt. Außerdem fehlt das Anti Skating Gewicht.
Gerade angestöpselt und festgestellt, dass alles einwandfrei funktioniert!
Der Preis war unschlagbar, selbst wenn das Gerät tatsächlich defekt wäre, wäre der Preis noch immer sehr günstig.
Hier ein schneller Handyschnappschuss:
IMG_20170716_210029

Hat jemand eine Idee bezüglich des Anti Skating Gewichts, abgesehen von den Teilen bei ebay für viel zu viel Geld? Eigentlich brauche ich nur Tipps bezüglich des Gewichts. Sollte ja zwei Gramm, wenn ich es richtig weiß. Was würdet ihr vorschlagen?
dieselpilot
Stammgast
#45822 erstellt: 16. Jul 2017, 22:02
Zweiteiliges Gewicht für um die 20 Euro auf eBay. Wenn du das nicht ausgeben willst, so könnte auch ein Eigenbau mit Angelblei funktionieren. Probiert habe ich es selbst noch nicht, aber da gibt es unglaublich viele Variationen (auch in 2g), mit Öse, ohne, zum klemmen oder quetschen...was auch immer du brauchst für ein paar Cent.

Zum Beispiel hier:
Beispielshop Angelzubehör
Die Auswahl da ist überschaubar. Am besten mal ein Ladenlokal vor Ort bei dir besuchen.


[Beitrag von dieselpilot am 16. Jul 2017, 22:05 bearbeitet]
christurbo
Stammgast
#45823 erstellt: 17. Jul 2017, 21:57
aus dem Kleinanzeigen gefischt- neu & unbenutzt für 28,30..warum auch immer
IMG_20170717_095953
IMG_20170717_095846
tallauscher_
Stammgast
#45824 erstellt: 18. Jul 2017, 17:24
Bei mir in der Firma habe ich einen Kollegen der in einer Band spielt (Oldies auf Sommerfesten und ähnliches)
Ist Jahrgang 1954......
Zu dem bin ich mal hin und hab ihm erzählt, dass ich einen Plattenspieler gekauft hätte, ist noch garnicht so lange her, vielleicht 1 1/2 Jahre. Schaut der mich an und sagt wortwörtlich: "Hoffentlich einen alten Dual oder Thorens"...
Ich gucke ihn an und staune nur, und er lacht mich an/aus und sagt: "Wenn nicht rausgeschmissen Geld"
Gemeine Aussage, oder nicht?
Gruß
Axel
bernnbaer
Stammgast
#45825 erstellt: 18. Jul 2017, 17:37
wenn's ernst und nicht ironisch gemeint war, würde ich die Aussage nicht unbedingt unter "gemein" verbuchen.
Sondern unter, um es vorsichtig auszudrücken, "mit intellektuellem Verbesserungspotential"...
tallauscher_
Stammgast
#45826 erstellt: 18. Jul 2017, 17:46
"mit interlektuellem Verbeserungspotential" ausgedrückt: Er meinte es ernst...
Andere Mütter haben auch schöne Töchter, ist mir schon klar!!!!
OK, hätte mir den Beitrag wieder mal sparen können
digi69
Stammgast
#45827 erstellt: 18. Jul 2017, 17:56
jep
tallauscher_
Stammgast
#45828 erstellt: 18. Jul 2017, 18:11
Hab auch einen kaputten Sony tangential - ich meine einen psx-XXX daheim, war ein tolles Gerät!
Genaue Bezeichnung grad nicht möglich-bin noch im Büro...
Kann aber leider niemand mehr reparieren....
Also, meinen Beitrag sofort wieder vergessen!!!!
PS: Einen Thorens Dreher hätte ich trotzdem gerne!
audianer90
Stammgast
#45829 erstellt: 18. Jul 2017, 20:38
Jungs - Bilder

ich mag meinen Dual

Hifi 2024-11-15 001
burningtiger
Stammgast
#45830 erstellt: 18. Jul 2017, 23:31

tallauscher_ (Beitrag #45824) schrieb:
... und sagt wortwörtlich: "Hoffentlich einen alten Dual oder Thorens"...
Ich gucke ihn an und staune nur, und er lacht mich an/aus und sagt: "Wenn nicht rausgeschmissen Geld"
Gemeine Aussage, oder nicht?

Ich würde es härter formulieren: dumme Aussage!
Habe beide Marken gehabt: alles wieder verkauft, bzw. die 2 Thorens werden noch verkauft.
Nur noch Sony, Pioneer oder allenfalls noch Denen oder Hitachi, direkt getrieben, nichts europäisches!
Ist aber ne persönliche Meinung, würde nie sagen: wenn nicht japanisch, dann Geld rausgeschmissen.
Jeder soll den Dreher nutzen, der ihm persönlich zusagt, wenn man Dual oder Thorens mag: Nur zu, schön, das wir alle unterschiedlich sind.
Hagi73
Stammgast
#45831 erstellt: 19. Jul 2017, 06:54
Was ist den Denen Ein super Japan Player
highfreek
Inventar
#45832 erstellt: 19. Jul 2017, 06:59
haste keinen von denen ?

Traurig



letzter Neuzugang :

AR 6 , neue Sicken fällig,- wie immer

DSCI0077 Da lässt man aber später besser die Abdeckung drauf Häßlich die Front


[Beitrag von highfreek am 19. Jul 2017, 07:06 bearbeitet]
oldiefan49
Stammgast
#45833 erstellt: 19. Jul 2017, 09:48
Ist der HT-Ring original? Sieht so selbstgebastelt aus ...
Ansonsten: british understatement. Nach dem Brexit bestimmt auch wieder, mangels Masse ...

Gruß
Oldiefan
Bastelwut
Inventar
#45834 erstellt: 19. Jul 2017, 10:06

burningtiger (Beitrag #45830) schrieb:

Habe beide Marken gehabt: alles wieder verkauft, bzw. die 2 Thorens werden noch verkauft.
Nur noch Sony, Pioneer oder allenfalls noch Denen oder Hitachi, direkt getrieben, nichts europäisches!


Hast du Technics vergessen, oder war das bewusste Ignoranz?
burningtiger
Stammgast
#45835 erstellt: 19. Jul 2017, 11:42

Hagi73 (Beitrag #45831) schrieb:
Was ist den Denen Ein super Japan Player :KR

Sch... Rechtschreibkorrektur, ihr wisst schon, was ich meinte: Denon.
Technics hab ich weggelassen, weil Preis/Leistung zu schlecht auf dem Gebrauchtmarkt.
Das gilt für die großen Japan-Dreher zwar generell Sony, Pioneer + Hitachi hab ich schon


[Beitrag von burningtiger am 19. Jul 2017, 11:44 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#45836 erstellt: 19. Jul 2017, 11:44
Klingt logisch....habe auch nur gefragt, weil ich aktuell um einen SL 1200 Mk1 ergänzt habe.
Als reines Arbeitsgerät. Zuverlässig und gut.
burningtiger
Stammgast
#45837 erstellt: 19. Jul 2017, 11:48
Schön! Wenn du ihn bezahlen konntest - wunderbar!
Ich mag Technics absolut, obwohl ich nie einen hatte.
Mein PS-X50 und PL600 sind ja vom grundsätzlichen Aufbau und Tonarm-Masse ähnlich.
Bastelwut
Inventar
#45838 erstellt: 19. Jul 2017, 13:51
Ich hatte mal den Yamaha Yamaha YP-D8.
Geiler Dreher...groß, schwer, wunderschön, toller Tonarm und....langweilig.
Kann es nicht erklären, alles spricht für ihn und ich habe ihn nach vier Wochen
wieder verkauft.
Ich habe es halt lieber speziell, als perfekt
Deswegen auch der Michell Transcriptor. Aber wenn man mit solchen Zicken
Spaß haben will, braucht man noch einen zuverlässigen Gegenpart und das ist
der 1200er.

2017-07-10 08.26.10


[Beitrag von Bastelwut am 19. Jul 2017, 13:52 bearbeitet]
burningtiger
Stammgast
#45839 erstellt: 19. Jul 2017, 15:46
Tolles Ensemble mit Mac.
Der Michel erinnert mich an meine Verkaufszeiten in den 70ern.
Was ist denn das für ein Arm und System?
Kann ich nicht so genau erkennen.
Bastelwut
Inventar
#45840 erstellt: 19. Jul 2017, 16:23
Das ist der Transcriptor Liquid Arm mit einem AT20SS.
Demnächst kommt aber ein Decca Maroon.

2017-07-07 15.33.26


[Beitrag von Bastelwut am 19. Jul 2017, 16:47 bearbeitet]
digi69
Stammgast
#45841 erstellt: 19. Jul 2017, 17:01
Leider sind die Direkttriebler Vollautomaten (Onkyo CP 1055 etc.) sehr schwer zu reparieren.

Die Steuerung mit Tonarm ist eine Wissenschaft für sich, wohin gegen die Riemen Plattenspieler verhältnismäßig
pflegeleicht sind.
Passat
Moderator
#45842 erstellt: 19. Jul 2017, 17:19
Nimm einen Dual Direkttriebler als Vollautomaten.
Deren Vollautomatik unterscheidet sich nicht von der der Dual Riementriebler.

Grüße
Roman
digi69
Stammgast
#45843 erstellt: 19. Jul 2017, 17:23
Danke für den Tipp

Ich habe im Moment nur einen Sony, einen Braun und eben den besagten Onkyo, alles Direkttriebler.
Bastelwut
Inventar
#45844 erstellt: 19. Jul 2017, 17:31
Der Dual 721 ist einer der besten Komplettdreher ever.
tallauscher_
Stammgast
#45845 erstellt: 19. Jul 2017, 18:39
@ Bastelwut:
In das Foto deiner Anlage könnte ich mich verlieben, für mich sieht das ganz, ganz toll aus - das Auge hört mit!!!!!!
Was ist das für ein Gerät rechts vom Mac?
Gruß
Axel
PS: Dreher: Ich hatte meinen Kollegen zitiert, nicht meine Meinung
Jeremy
Inventar
#45846 erstellt: 19. Jul 2017, 18:49
Rechts vom MAC is noch ein MAC
Das ist 'ne C-11 Röhrenvorstufe.

Habe selbst auch was von MAC:
IMG_1955 (2) IMG_1953 (2)

BG
Bernhard
hifi-collector
Stammgast
#45847 erstellt: 19. Jul 2017, 19:23

digi69 (Beitrag #45843) schrieb:
Danke für den Tipp

Ich habe im Moment nur einen Sony, einen Braun und eben den besagten Onkyo, alles Direkttriebler.


Ich biete gerade im Analogforum einen Dual 701 Direktdreher an. Vielleicht ist der ja interessant.

Gruß

Andreas
burningtiger
Stammgast
#45848 erstellt: 19. Jul 2017, 19:29

Bastelwut (Beitrag #45840) schrieb:
mit einem AT20SS.

Deshalb kam mir das so bekannt vor, ich hab noch 2 20Sla.
Danke für das Bild.


[Beitrag von burningtiger am 19. Jul 2017, 19:44 bearbeitet]
burningtiger
Stammgast
#45849 erstellt: 19. Jul 2017, 19:34

digi69 (Beitrag #45841) schrieb:
Leider sind die Direkttriebler Vollautomaten (Onkyo CP 1055 etc.) sehr schwer zu reparieren.

Mein Schrauber hat bei meinem PS-X50 Halbautomat die gesamte Liftmimik ausgebaut, gereinigt und gefettet für 30 Öcken.
Der stand wegen dem Lift ca. 15 Jahre unbenutzt.
Halbautomatisch ist eh besser, kann nicht so viel kaputtgehen.
burningtiger
Stammgast
#45850 erstellt: 19. Jul 2017, 19:39

tallauscher_ (Beitrag #45845) schrieb:
PS: Dreher: Ich hatte meinen Kollegen zitiert, nicht meine Meinung :angel

Hat glaub ich keiner so aufgefasst, ich hab nur geantwortet, weil ich dieses engstirnige „es gibt nur Dual + Thorens, der Rest ist Schrott“ nicht abkann.
Es gibt so viele schöne Dreher, da kann sich jeder was Passendes raussuchen.
highfreek
Inventar
#45851 erstellt: 19. Jul 2017, 19:48

oldiefan49 (Beitrag #45833) schrieb:
Ist der HT-Ring original? Sieht so selbstgebastelt aus ...
Ansonsten: british understatement.

Gruß
Oldiefan



Der HT ist original so gibt noch häßlichere HT von AR
andreaspw
Stammgast
#45852 erstellt: 19. Jul 2017, 20:06
Frisch eingetroffen; auf den ersten Blick spielt er vernünftig, nur ein paar Birnchen sind defekt. Blick nach innen verkneife ich mir erst mal. Der äußerliche Zustand ist wirklich sehr schön:

Ma1

Ma2
tallauscher_
Stammgast
#45853 erstellt: 19. Jul 2017, 20:19
@ burningtiger: Sorry wenn das falsch rüber gekommen ist, ich fand die Aussage ja auch "gemein"
Und selber kann ich mir kein Urteil erlauben! Also schnell wieder vergessen!!!!!!
Aber der gerade vorgestellte "Marantz" ein herrliches Gerät @andreaspw
Kann dieses Gerät Infinity Quantum2 vernünftig antreiben Die Dinger sind von 1978 und die habe ich mit viel Zeitaufwand und Mühe wieder hergerichtet (herrrichten lassen-aber das meißte habe ich selber gemacht) Ich glaube nicht, oder doch???
Gruß
Axel
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 500 .. 600 .. 700 .. 800 .. 870 . 880 . 890 . 900 . 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 . 920 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche CD-Player passen zu Klassikern?
mcintyre am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
ALPS - Tunerkomponenten in unseren Klassikern ?
aileena am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTosieMann
  • Gesamtzahl an Themen1.380.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.150