Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. 600 .. 700 .. 800 ... 1000 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
hpdeussen
Inventar
#19417 erstellt: 04. Okt 2010, 19:16

Siamac schrieb:

-Fabio- schrieb:

Ich glaub die kriegt man nicht mehr Rückstandslos ab.

Yes, that´s the problem :cut


Ist es denn sicher, daß die Griffe angeschraubt sind? Vielleicht sind sie ja nur angeklebt.

Siamac
Inventar
#19418 erstellt: 04. Okt 2010, 19:32
Das hoffe ich auch , ist aber ziemlich unwahrscheinlich. Ich lass mich überraschen.

hpdeussen
Inventar
#19419 erstellt: 04. Okt 2010, 19:38
Kann es sein, daß du zur Zeit auf einem Sony-Trip bist?



[Beitrag von hpdeussen am 04. Okt 2010, 19:41 bearbeitet]
PRW
Hat sich gelöscht
#19420 erstellt: 04. Okt 2010, 19:46

portus67 schrieb:
Sony STR-5800


Einfach toll, schöne Aufnahme :hail

Peter
lazzaro72
Stammgast
#19421 erstellt: 05. Okt 2010, 09:59

Hallo an alle,
habe gestern abend für drei Flaschen Söhnlein Sekt folgende schöne und vielleicht auch seltene Teile bekommen:
Sanyo Plattenspieler Plus Q 50
Sanyo Drei-Wege Boxen SX65 (mit weissen Membranen)
Sanyo Vollverstärker JA 2503

Alle Geräte stammen aus Ersbesitz und sind im allerbesten Zustand.
Den Plattenspieler scheint es auch mit Siemens Emblem zu geben, Typ RW-777.
Sagt mir ob ich da was gutes abgestaubt habe.

Gruesse


[Beitrag von lazzaro72 am 05. Okt 2010, 10:00 bearbeitet]
knollito
Inventar
#19422 erstellt: 05. Okt 2010, 10:33

lazzaro72 schrieb:

Hallo an alle,
habe gestern abend für drei Flaschen Söhnlein Sekt folgende schöne und vielleicht auch seltene Teile bekommen:


Ich weiß ja, dass der Euro schwächelt, aber haben wir schon wieder eine neue Währung?
Django8
Inventar
#19423 erstellt: 05. Okt 2010, 11:00
@ lazzaro72: Kannst Du uns ein paar Fotos zeigen?
termman
Inventar
#19424 erstellt: 05. Okt 2010, 11:52
Dank an killnoizer für den 313
(*heul* und ich will endlich wieder ne ordentliche Knipse haben):

Holzbocker
Stammgast
#19425 erstellt: 05. Okt 2010, 12:19
Freude über Freude!!

Gestern beim Ebay-Verkäufer abgeholt:
Pioneer SX-828 - 120Volt-Ausführung - optisch geht so, dafür komplett - Funktionen noch nicht bekannt, da erst der Vorschalttrafo gekauft werden muss. Endlich ein bezahlbarer SX-828, ich habe 100 EURO bezahlt, bei Preisen bis zu 250 EURO in der Bucht fast ein Schnäppchen, oder?

Der Verkäufer hatte noch einen Pio SX-2500 rumstehen, den konnte ich für 50 EURO gleich auch noch mitnehmen. Das Teil funktionierte auf Anhieb; auch der Sendersuchlauf. Leider ist die rare FB nicht dabei. Optischist am Gehäuse zwar noch einiges zu machen, aber das ist kein Problem.

(Fotos folgen)

Was haltet Ihr von dem Einkauf?

Grüße
PeterDoppeleinkauf Pioneer


[Beitrag von Holzbocker am 05. Okt 2010, 14:25 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#19426 erstellt: 05. Okt 2010, 12:25

Holzbocker schrieb:
Freude über Freude!!

Gestern beim Ebay-Verkäufer abgeholt:
Pioneer SX-828 - 110Volt-Ausführung - optisch geht so, dafür komplett - Funktionen noch nicht bekannt, da erst der Vorschalttrafo gekauft werden muss. Endlich ein bezahlbarer SX-828, ich habe 100 EURO bezahlt, bei Preisen bis zu 250 EURO in der Bucht fast ein Schnäppchen, oder?
Was haltet Ihr von dem Einkauf?

Grüße
Peter


Keine Ahnung, wie die Preise momentan sind....aber ich habe einen SX-828, leider mit defekten Endstufentransistoren.

Ein extrem schönes Teil. Für mich einer der allerschönsten Receiver, auch wenn er es wagt mit weniger als 20 kg daher zu kommen

Technisch und klanglich für sein Alter über jeden Zweifel erhaben. Im Moment nutze ich ihn halt nur als "Preceiver" und nehme einen Cyrus Two als "Endstufe"

Also...ich habe keine Ahnung, ob 100 Euronen plus Stepdown ein Schnäppchen sind, aber wert ist er es allemal!!!
Compu-Doc
Inventar
#19427 erstellt: 05. Okt 2010, 12:25

... SX-828, ich habe 100 EURO bezahlt


Ich bin kein-wirklicher-PIONEERer, aber ist das für ein 120Voltgerät nicht zu teuer?

Egal, jetzt hast´n, Bilder bitte!
killnoizer
Inventar
#19428 erstellt: 05. Okt 2010, 12:27

Siamac schrieb:
Das hoffe ich auch , ist aber ziemlich unwahrscheinlich. Ich lass mich überraschen.




Weiss jemand welches Modell das ist ?
Compu-Doc
Inventar
#19429 erstellt: 05. Okt 2010, 12:36
Wohl einer aus dieser Reihe:SONY SRT-7065A l RECEIVER
semmeltrepp
Gesperrt
#19430 erstellt: 05. Okt 2010, 12:40
Mich dünkt, das ist ein STR-6055.
Sankenpi
Gesperrt
#19431 erstellt: 05. Okt 2010, 13:25
Ist er...
-Fabio-
Inventar
#19432 erstellt: 05. Okt 2010, 15:11
Oh man, bei ebay sind gerade wieder so viele interessante Sachen

Eine Kleinigkeit werd ich mir glaub ich noch ersteigern, mal sehen was mir
heute ins Netz geht:)

Bei NIKKO gibts leider diesmal nichts:(




Achja, bin gerade meinen Kenwood am reinigen, weiß jemand wie lange
man warten muss bis mal ihn wieder einschalten kann, nach einer Poti-Reinigung
mit Tuner 600?

Scheint ja recht schnell zu verdunsten, aber ich möchte kein Risiko eingehen.
Sankenpi
Gesperrt
#19433 erstellt: 05. Okt 2010, 15:49
Nach ein paar Minuten...
-Fabio-
Inventar
#19434 erstellt: 05. Okt 2010, 15:52
Oh, ich warte jetzt schon ca. 2 Stunden:L

Danke für die Info:D
Sankenpi
Gesperrt
#19435 erstellt: 05. Okt 2010, 15:53
Gibt doch noch ein Nikko Deck heute:

http://cgi.ebay.de/N...&hash=item1c160c7dde
-Fabio-
Inventar
#19436 erstellt: 05. Okt 2010, 15:58
Da Deck habe ich auch schon gesehen:)

Aber bei den kleineren Modellen bin ich mir unsicher, da es darunter
auch einige nicht so tolle Geräte gab:Y
Deshalb sollten erstmal die großen her.
Siamac
Inventar
#19437 erstellt: 05. Okt 2010, 16:10

Compu-Doc schrieb:

... SX-828, ich habe 100 EURO bezahlt

Ich bin kein-wirklicher-PIONEERer, aber ist das für ein 120Voltgerät nicht zu teuer?


Ist 1399,- Euro für ein 120 Volt Gerät nicht zu teuer?

http://cgi.ebay.de/M...&hash=item19bfd3405c

Ist 1999,- Euro für ein defektes 120 Volt Gerät nicht zu teuer?

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item3a5f39299d

Der Pioneer ist mit 100,- Euro ein Schnäppchen und der damals wesentlich teuere SX-2500 ist für 50,- Euro ein noch größeres Schnäppchen.





[Beitrag von Siamac am 05. Okt 2010, 16:17 bearbeitet]
-Vintage-Fan-
Inventar
#19438 erstellt: 05. Okt 2010, 16:41
Cool,die Kabelfernbedienung
elacos
Hat sich gelöscht
#19439 erstellt: 05. Okt 2010, 17:09
Heute neu,
Sony PS-X600





Gruß elacos
Fhtagn!
Inventar
#19440 erstellt: 05. Okt 2010, 17:18
Gefährlich . Elektronik in Ordnung?
Siamac
Inventar
#19441 erstellt: 05. Okt 2010, 17:26
Der SONY reizt mich schon seil langem
elacos
Hat sich gelöscht
#19442 erstellt: 05. Okt 2010, 17:34
Jein,
die automatische Plattengrößenerkennung geht nicht.
Er setzt nur/immer bei LP`s auf. Das wusste ich aber.
Habe auch gar keine Singles mehr.
Und die Beleuchtung des Tellers(links neben den Arm) funktioniert auch nicht.

Wer hat denn eine BDA für den Dreher ?

Gruß elacos


[Beitrag von elacos am 05. Okt 2010, 17:37 bearbeitet]
semmeltrepp
Gesperrt
#19443 erstellt: 05. Okt 2010, 17:43

elacos schrieb:

Wer hat denn eine BDA für den Dreher ?



http://www.vinylengine.com/library/sony/ps-x600.shtml
elacos
Hat sich gelöscht
#19444 erstellt: 05. Okt 2010, 17:50
Danke !

Und jetzt noch auf Deutsch.?

Gruß elacos
Neu_Wave
Stammgast
#19445 erstellt: 05. Okt 2010, 17:57
....so, hab auch mal wieder was Neues

Diesmal nicht so ein leistungsstarkes großes Teil aber der hat mir sehr gefallen...
Laut dem Besitzer im TOP Zustand!!!
Als ich den gesehen habe ist mir erst durch den Kopf gegangen...
Top Zustand definiert wohl jeder etwas anders...
Für meine Ansprüche eher dreckig/versifft

Na ja, 3 Stunden geputzt wie der Weltmeister und das ist das Ergebnis

PIC_3697PIC_3699
PIC_3698PIC_3700
PIC_3702


Es ist ein Sony STR 6850.

Ich muss sagen bin begeistert
Das hätte ich dem nicht zugetraut...
Der Klang ist wirklich sehr gut und auch sehr kräftig für seine Größe ..
Er ist nicht hoch und vor allem nicht tief.
Aber hat ne Breite von 61,5 cm

Technisch funktioniert alles bestens auch alle Lämpchen tun noch.
Bin jedenfalls voll happy das ich mir den geholt habe.
Der hat meine Erwartungen weit aus übertroffen....

Kann mir jemand das genaue BJ. nennen?
Im Netz finde ich nur 1970 mit Fragezeichen....
Wie findet Ihr den bzw. hat den jemand von Euch auch?


Gruß Bruno
-Vintage-Fan-
Inventar
#19446 erstellt: 05. Okt 2010, 17:58
Hi Bruno,ein feines Teil!! gefällt mir richtig gut !
Besonders das 2-farbige Display !
Glückwunsch !!!


[Beitrag von -Vintage-Fan- am 05. Okt 2010, 17:59 bearbeitet]
semmeltrepp
Gesperrt
#19447 erstellt: 05. Okt 2010, 18:03
Coole Kiste! Selbst ich als Sony-Freak kannte den noch nicht.
Kläävbutz
Inventar
#19448 erstellt: 05. Okt 2010, 18:37
@Bruno

Kürzlich lief mir so einer bei Kleinanzeigen übern weg.
Allerdings waren 109 Euro aufgerufen meine ich.
Das war mir doch ein wenig viel für ein mir ebenfalls völlig unbekanntes gerät.
Etwas in der Art gab es auch als Casseiver, den Modellnamen weiß ich nicht mehr aber von daher kann die Gerätebreite wohl erklärt werden.
Eine Verwandschaft mit den HST Teilen von Sony ist auch durchaus zu erkennen meiner Meinung nach.
Hast ihn aber prima hinbekommen


[Beitrag von Kläävbutz am 05. Okt 2010, 18:42 bearbeitet]
hpdeussen
Inventar
#19449 erstellt: 05. Okt 2010, 18:40
Hallo Bruno!

Gefällt mir auch sehr gut! Glückwunsch!

Passat
Moderator
#19450 erstellt: 05. Okt 2010, 19:06

Neu_Wave schrieb:

Kann mir jemand das genaue BJ. nennen?


Bei Wegavision gibts eine Preisliste von 1971, in der er drin ist: http://wegavision.pytalhost.com/sony71-1/2.jpg

Grüsse
Roman
UriahHeep
Inventar
#19451 erstellt: 05. Okt 2010, 19:17
Ein netter Forenkollege hat mir den abgeholt und bestens verpackt zugesandt.
Wunderschöner kleiner Rotel, RX-304. Mich begeistern vor allem die beiden Leistungs-VU, die hat nicht mal mein 1603.

DSC08711

DSC08712

Da ergab es sich das just jener nette Kollege einen PS hier zum abholen hatte und den ich dann im Gegenzug versende.
Da lag es nahe bei der Eingangsprüfung direkt mal den Phonoeingang des Rotels zu testen.
Leider ist es nicht mein PS, gefällt mir aber sehr gut.

DSC08714

DSC08715

Und dann kam noch dieser kleine Amp an.
MONARCH SA-616 mit SHARP CP 2080H

DSC08709

DSC08710
Neu_Wave
Stammgast
#19452 erstellt: 05. Okt 2010, 19:19

Kläävbutz schrieb:
@Bruno

Kürzlich lief mir so einer bei Kleinanzeigen übern weg.
Allerdings waren 109 Euro aufgerufen meine ich.


...das ist der... danach war er woanders für 79 € angeboten worden, und dann hat er ihn in der Bucht eingestellt..
Ich habe ihn für 20,50 € ersteigert ...
Für den Preis ist er sehr sehr gut...

Gruß Bruno

Danke an Euch Anderen das er auch gefällt,...
charlymu
Inventar
#19453 erstellt: 05. Okt 2010, 19:21
Mensch Volker, den Dreher von Jan kenne ich ja nun, habe ihn ja geschleppt, aber der Rotel ist super klasse! Der kleine Monarch gefällt mir auch sehr gut. Freue mich schon auf die Livebesichtigung bei Dir!

Gruß!

Dirk
hpdeussen
Inventar
#19454 erstellt: 05. Okt 2010, 19:22
Hallo Volker!

Gefallen mir alle sehr gut!

Ist der Monarch ne Röhre?

classic.franky
Inventar
#19455 erstellt: 05. Okt 2010, 19:23
schön volker
Acoustimass10
Inventar
#19456 erstellt: 05. Okt 2010, 19:25
Der Dreher, der R-500 und der CR-440 im Dreibein:

Rack

Aus kostengründen mit 4 Beinen


semmeltrepp
Gesperrt
#19457 erstellt: 05. Okt 2010, 19:26
Das dünne Tonärmchen von dem Marantz macht mir ja ein bißchen Angst. Das bricht ja schon beim Angucken durch.
-wattkieker-
Hat sich gelöscht
#19458 erstellt: 05. Okt 2010, 19:35
Gerade bei meinem Lieblingströdler einge(s)packt:

Micro Seiki MB 15 mit Heco Klemmleuchte, Canton Besen und guter Plattenbürste



Foto aus dem Netz, Kamera ist noch am Nordpol:



ein paar Daten: http://my-micro.de/mb15.htm

Ich weiß nur nicht, welches system da drauf ist. Sieht aus wie Ortofon, ist auf jeden Fall ein MM, seitlich sind die Buchstaben "SG" und auf der Nadel könnte ein "E" sein.

Ist vermutlich ein OM 10 etc. nur ist der TA weiß und nicht schwarz

Inzwischen gereinigt und Funktionstest, alles in Ordnung. Riemen war etwas ausgeleiert, aber Ersatz war noch im Regal und ist gewechselt. Tonabnehmer an anderem Dreher getestet, spielt ganz ordentlich.
pino
Stammgast
#19459 erstellt: 05. Okt 2010, 20:09
Hab eine Magnat Bull??? 2-Wegebox geschenkt bekommen. Hab sie schon weggeschmissen. Die war außen mit Fett versifft. Da hat auch Bref nichts genützt. Die Sicken vom Baß waren hin und waren klebrig wie Teer. Hab die Hochtonhörner ausgebaut. Die funktionieren und sind ganz aus Guß (ca. 12 cm hoch). Werde die im Winter in eine Heco Precision 400 einbauen.
Bild 223
Bild 222
-Fabio-
Inventar
#19460 erstellt: 05. Okt 2010, 20:19
AAHHH!!!!
Wieso hast du die denn weggeworfen, hättest wenigstens ein Bild machen können:(


Ich hätte auch für die versifften bezahlt.

Mit den Hochtönern war das sicher keine schlechte Box!
Das sind doch die aus der LOG-Serie oder?


Ich hoffe mal schwer, dass es nicht diese hier waren:

http://www.magnatmuseum.nl/Index%20LOG%20serie/LOG%201000.htm


[Beitrag von -Fabio- am 05. Okt 2010, 20:20 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#19461 erstellt: 05. Okt 2010, 20:20
So, wie ich das verstanden habe, hatte er nur eine!
-Fabio-
Inventar
#19462 erstellt: 05. Okt 2010, 20:23
Merkwürdig, dann kann es sich ja nur um einen Selbstbau handeln, wenn in einer zwei von denen drin sind

Dann ist es nicht schlimm, dass du die Teile weggeworfen hast;)
tubescreamer61
Inventar
#19463 erstellt: 05. Okt 2010, 20:33
Ich habe heute die von einem Mitglied diesen Forums geschenkt bekommene Grundig Röhrenendstufe NF20 mitsamt passenden Rundfunk Empfangsteil/ Steuergerät HF10 übergeben bekommen. Da er beruflich in D`dorf war, konnten wir uns treffen und so konnte ich diese "feinen Teile" aus dem "zu verschenken" - Thread übernehmen.
Superklasse - nach erfolgter Instandsetzung/Aufarbeitung werden sie ihren zugedachten Platz im Wohnzimmer einnehmen.

Nochmals vielen Dank, Markus.

Greetz
Arvid
hpdeussen
Inventar
#19464 erstellt: 05. Okt 2010, 20:36

tubescreamer61 schrieb:
Grundig Röhrenendstufe NF20 mitsamt passenden Rundfunk Empfangsteil/ Steuergerät HF10


Foddos bidde!

pino
Stammgast
#19465 erstellt: 05. Okt 2010, 20:38

-Fabio- schrieb:
AAHHH!!!!
Wieso hast du die denn weggeworfen, hättest wenigstens ein Bild machen können:(


Ich hätte auch für die versifften bezahlt.

Mit den Hochtönern war das sicher keine schlechte Box!
Das sind doch die aus der LOG-Serie oder?


Ich hoffe mal schwer, dass es nicht diese hier waren:

http://www.magnatmuseum.nl/Index%20LOG%20serie/LOG%201000.htm


Schnief doch. So sahen die aus. Allerdings war das letzten Monat. Habe nur die Bilder von den Tröten jetzt gemacht.
Fabio, ich habe noch nie sowas dreckiges gesehen. Ich hab ne halbe Stunde geschrubbt. Die rochen wie tote Katze. Da hab ich den Mut verloren und weg damit. Die Hochtöner bleiben aber. Hatte noch nie Boxen mit Hörnern.

In tiefer Trauer Pino
tubescreamer61
Inventar
#19466 erstellt: 05. Okt 2010, 20:42
@ hpdeussen,
Bildas folgen (die Teile liegen noch im Auto, weil es schon spät ist und ich gerade erst nach Hause gekommen bin - hoffentlich klaut keiner die Karre).

Greetz
Arvid

P.s.: Komisch, man "hört" gar nicht so viel über das Grundig Modulsystem aus den 60ern (NF 1, NF2, NF10, NF20 und HF10) in den "einschlägigen Foren" - dabei waren diese Teile (zumindest die Endstufen) meines Erachtens recht gute Geräte. Ich zumindest, möchte meine bereits vorhandene NF 2 keinesfalls wieder hergeben.


[Beitrag von tubescreamer61 am 05. Okt 2010, 20:50 bearbeitet]
-Fabio-
Inventar
#19467 erstellt: 05. Okt 2010, 20:45

pino schrieb:


Schnief doch. So sahen die aus. Allerdings war das letzten Monat. Habe nur die Bilder von den Tröten jetzt gemacht.
Fabio, ich habe noch nie sowas dreckiges gesehen. Ich hab ne halbe Stunde geschrubbt. Die rochen wie tote Katze. Da hab ich den Mut verloren und weg damit. Die Hochtöner bleiben aber. Hatte noch nie Boxen mit Hörnern.

In tiefer Trauer Pino


Oh, das ist wirklich schade:(

Vielleicht hätte man die Teile noch verwenden können und die Gehäuse neu bauen sollen...
Aber ist ja jetzt eh zu spät....
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 350 . 360 . 370 . 380 . 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 . 400 . 410 . 420 . 430 .. 500 .. 600 .. 700 .. 800 ... 1000 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedPetra_Jansen
  • Gesamtzahl an Themen1.486.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.275.329