Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
50EuroKompaktanlage
Stammgast
#28501 erstellt: 20. Sep 2011, 10:17

MacPhantom schrieb:

50EuroKompaktanlage schrieb:
Kann aber im Moment keine Bilder posten, da ich angeblich keinen "Flash-Uploader" (mehr) habe.

Ist sowieso ein Mist, das Flash-Zeugs. Klick für den Upload auf folgende Links:
  • In der Bildergalerie hier im Forum: "Zum Upload ohne Flash"
  • Auf imageshack.us: "Can't Upload? Try This."


danke ich probiers mal:

#: komisch jetzt gehts wieder.

Also ich habe einen Revox H5 erworben.

Ein minimalistisches, puristisches Biest mit 600 Watt Stromaufnahme, einem fetten Ringkerntrafo, OHNE jegliche Klangregler, dafür mit klobiger Fernbedienung mit wenig Tasten.
Das tolle ist: Obwohl die Bauweise eher flach ist, wird das Gerät auch nach mehrstündiger Nutzung nie warm!

So siehts innen nach dem Staubsaugen aus:



zwei Perspektiven von außen:




die Fernbedienung (H8):



Zum Klang kann bzw. möchte ich noch nicht so viel sagen, da ich mich erst etwas einhören muss.

Was mir aber schon aufgefallen ist: Der Bass ist ziemlich wuchtig-brachial.
Django8
Inventar
#28502 erstellt: 20. Sep 2011, 10:29
Hübsch - auch die Fotos. Wie klingt das Teil? Oder ist es mehr was fürs Auge?
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28503 erstellt: 20. Sep 2011, 19:02
Hallo,

Hübsche Revox, auch wenn ich mehr auf die B-Serie Geräte stehe.
Auch bei mir gabs mal wieder was neues:



Leicht modifizierter Dual CS-5000 mit gecleanter Zarge und Nextel Lackierung,weisser Hinterleuchtung der Speedumschalter, ner fetten Plattenklemme und OMB 20 (wird auf ein 40er geupgradet).

Geiles Teil mit Sahneklang
Gefällt mir klanglich besser als mein Denon DP-47F

P.S: Sorry wegen dem schlechten Pic, aber hatte grad nur mein Blackberry zur Hand
Gruß

Chris


[Beitrag von YamahaM4 am 20. Sep 2011, 19:04 bearbeitet]
no*dice
Hat sich gelöscht
#28504 erstellt: 20. Sep 2011, 19:10
sehr cool! Wäre ich drauf gekommen, hät ich noch die abgerundete Front der Platte gekürzt, diese Rundung sieht bei dem 5000er, besonders im Original, nach billiger Obi Küchenarbeitsplatte aus.


[Beitrag von no*dice am 20. Sep 2011, 19:41 bearbeitet]
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28505 erstellt: 20. Sep 2011, 19:21
Mein erster Gedanke war die Zarge zu schrotten und ne neue aus schwarzem Granit anzufertigen, aber mangels Freizeit...

Zumindest muss ich mir jetzt nicht mehr die billige braune Kunststoffbeschichtung ansehen.
Wenn man keine Folienstöße mehr sieht machen sich die Radien an der Zarge eigentlich ganz gut.

Gruß

Chris
ichundich
Inventar
#28506 erstellt: 20. Sep 2011, 19:36
Tip Top
Compu-Doc
Inventar
#28507 erstellt: 20. Sep 2011, 19:40
Ich denke, ein Satz filigranere Füßchen würden ihm besser stehen.

Die aktuellen sehen ein bischen aus wie verchromte Sicherheitsschuhe.

Aber der Dreher ist sehr schön geworden.
waldwicht
Hat sich gelöscht
#28508 erstellt: 20. Sep 2011, 19:45
ja und chrom-hochglanz passt wie ich finde nicht zu dem aluminium am dreher. sonst sehr schick.
ichundich
Inventar
#28509 erstellt: 20. Sep 2011, 20:06
Also für jemanden der nicht aus dem Handwerk kommt , (setze ich jetzt einfach mal voraus) finde ich die Arbeit super und der Rest ist doch nur Geschmacksfrage, aber es stimmt schon es passt nicht zueinander.

YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28510 erstellt: 21. Sep 2011, 18:35
Okay,
bevor Ihr mich steinigt, werde ich Morgen einen Satz neue Füße aus Aluminium drehen und die umgebauten Türstopper entsorgen *G*.

Bilder folgen dann

Gruß

Chris
ichundich
Inventar
#28511 erstellt: 21. Sep 2011, 18:40
Nachmals zum SME 3009 Serie 3 war falscher Arlam ist ein SME 3009/S2 in OVP aber ohne Headshell, das habe ich dann glücklicher weiße gerade bei E-bay Sofortkauf bekommen.

Also alles in allem für 150 Taler


[Beitrag von ichundich am 21. Sep 2011, 18:56 bearbeitet]
1lucbesson
Stammgast
#28512 erstellt: 21. Sep 2011, 18:43
@ichundich,

das ist aber mal ein guter Preis.
ichundich
Inventar
#28513 erstellt: 21. Sep 2011, 19:00
jetzt brauche ich nur noch eine Einbauschablone für den Tonarm ( auf den Thorens TD 126 MK III ) wenn einer von euch einen Link oder eine Copy hat währe ich euch dankbar.



[Beitrag von ichundich am 21. Sep 2011, 19:02 bearbeitet]
misfits
Inventar
#28514 erstellt: 21. Sep 2011, 19:14
[quote="YamahaM4"]Okay,
bevor Ihr mich steinigt, werde ich Morgen einen Satz neue Füße aus Aluminium drehen und die umgebauten Türstopper entsorgen *G*.


Wenn du die Nadel gegen eine höherwertige getauscht hast und die 20er nimmer brauchst schreib mich bitte mal an.

Klebt die Nextel lackierung nicht?Dachte das ist die selbe wie auf den Revox B790-795 Drehern?
0300_Infanterie
Inventar
#28515 erstellt: 21. Sep 2011, 19:20
... manche Mischungen sind wohl resistent ...

___________

Heute angekommmen:

NOS orig Revox NAB-Adapter mit Alukelchen für 130,-

Kämpfe nur noch mit der richtigen Anwendung... zuerst den Adapter auf den Teller (gibt doch auf Dauer sicher Kratzer ... ), oder wie macht ihr das?
1lucbesson
Stammgast
#28516 erstellt: 21. Sep 2011, 19:27
@0300Infanterie,

richtig,zuerst den Adapter mit Kelch an die Maschine,dann die Spulen drauf,fertig.
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28517 erstellt: 21. Sep 2011, 19:39
[quote="misfits"][quote="YamahaM4"]

Klebt die Nextel lackierung nicht?Dachte das ist die selbe wie auf den Revox B790-795 Drehern? [/quote]

Nee,wenn Sie anständig ausgehärtet ist nicht, das kommt wohl mit dem Alter und hat was mit der Lagerung zu tun.
Ich hatte ettliche Revox B-Serie Geräte und einige waren eklig pappig und das Nextel löste sich regelrecht ab, und andere waren wie neu - keine Wirkliche Ahnung woran das liegt - eventuell ne Schlamperei in der Rezeptur.

Gruß

Chris
0300_Infanterie
Inventar
#28518 erstellt: 21. Sep 2011, 19:40
bin mal gespannt wie die Kelche nach ner Weile aussehen
1lucbesson
Stammgast
#28519 erstellt: 21. Sep 2011, 19:53
@0300Infanterie,

wie meinst Du das? Meine sind schon Jahre alt,sehen aber immmer noch wie neu aus.
classic.franky
Inventar
#28520 erstellt: 21. Sep 2011, 20:01

50EuroKompaktanlage schrieb:
...



hallo, das sind doch die YAMAHA FX-3, wie gefallen sie die dir den? mehr bilder bitte


[Beitrag von classic.franky am 21. Sep 2011, 20:01 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#28521 erstellt: 21. Sep 2011, 20:09
Da gibt es doch dünne Filzscheibchen.
0300_Infanterie
Inventar
#28522 erstellt: 21. Sep 2011, 20:15
Nene, die "Spacer" für dahinter hab ich (meine sind aus Gummi) ... meinte tatsächlich den Kelch und die Ringfassung der Spulen ...
Ich werd´s ja sehen ...
Compu-Doc
Inventar
#28523 erstellt: 22. Sep 2011, 18:52
......nach dem Job noch geschwindt zu einem Bekannten eines Freundes gedüst, um mir ein "Radio" anzuschauen, welches wohl schon eine 1/2 Ewigkeit im Gästezimmer sein Dasein fristet und nicht mehr benutzt wird.

Lange Rede, kurzer Sinn:


Schnellschnappschuss, sorry!


Geschätzte 50 kg (4. Stock/Altbau-Frankfurt ) und ein Holzhäuschen, als wäre es frisch vom Schreinerband gerutscht

Für 80 Tacken nicht gerade ein Megaschnappie, aber der "Kleine" hat richtig feinen Dampf.

edit: .....schnell-ein (etwas) besseres-nachgereicht!



[Beitrag von Compu-Doc am 22. Sep 2011, 19:01 bearbeitet]
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28524 erstellt: 22. Sep 2011, 19:25
Hallo,

wie gestern versprochen hier der CS-5000 mit neuen AL Füßen frisch von der Drehbank:



Gruß

Chris
misfits
Inventar
#28525 erstellt: 22. Sep 2011, 19:36
Sei mir nicht böse aber kleiner oder unauffälliger sind die nu auch nicht
Adaptiz
Ist häufiger hier
#28526 erstellt: 22. Sep 2011, 19:38
Nordmende 5001 Stereo Steuerger Nordmende 5001 Stereo Steuerger

Nordmende 5001 Stereo Steuergerät


Mein erster selbst erstandener Klassiker. :-)


[Beitrag von Adaptiz am 22. Sep 2011, 19:45 bearbeitet]
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28527 erstellt: 22. Sep 2011, 19:45

misfits schrieb:
Sei mir nicht böse aber kleiner oder unauffälliger sind die nu auch nicht :L


Ausser bei Frauen steh ich halt auf große Füße

Gruß

Chris
ichundich
Inventar
#28528 erstellt: 22. Sep 2011, 20:00
Mhh kannste die Füße mal drehen ( unten schmal und oben breit ) und ein Foto machen.

danke
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28529 erstellt: 22. Sep 2011, 20:10

ichundich schrieb:
Mhh kannste die Füße mal drehen ( unten schmal und oben breit ) und ein Foto machen.

danke :prost


Das ist von der technischen Seite her mal gar keine schlechte Idee

Hab nur leider im Moment mein Werkzeug im Keller und heut keinen Bock mehr, werd es aber morgen mal umbauen und fotografieren.

Gruß

Chris
Tricoboleros
Inventar
#28530 erstellt: 22. Sep 2011, 20:15

Adaptiz schrieb:
Nordmende 5001 Stereo Steuerger Nordmende 5001 Stereo Steuerger

Nordmende 5001 Stereo Steuergerät


Mein erster selbst erstandener Klassiker. :-)



Warum hast du gerade den genommen?
cewa65
Stammgast
#28531 erstellt: 23. Sep 2011, 12:50
schon lange im auge gehabt und nun gefunden...technisch ok.optisch nicht soooo prickelnd...aber der sound entschädigt für alles..

hat jemand zu den trümmern was wissenswertes??? das netz gibt nicht viel her.
suche nen passenden hochtöner (8ohm)....



wigo wb-70
Compu-Doc
Inventar
#28532 erstellt: 23. Sep 2011, 14:08
Das doch recht unscharfe Foto ist ein wenig mager für eine Marken/Modellbestimmung.


[Beitrag von Compu-Doc am 23. Sep 2011, 14:09 bearbeitet]
no*dice
Hat sich gelöscht
#28533 erstellt: 23. Sep 2011, 14:16

misfits schrieb:
Sei mir nicht böse aber kleiner oder unauffälliger sind die nu auch nicht :L





Dachte auch dass das der Stein des Anstoßes war...aber das
helm2011
Hat sich gelöscht
#28534 erstellt: 23. Sep 2011, 14:34
@Compu-doc

Beim Anklicken des Fotos erscheint WIGO WP 70 oder so

Gruss
Helm
Akeco
Stammgast
#28535 erstellt: 23. Sep 2011, 14:36
@Compu-doc

Wigo WB 70, steht doch drüber.

Musst nur aufs Bild klicken, dann kommst du in die Galerie. Da steht es dann über dem Bild.


[Beitrag von Akeco am 23. Sep 2011, 14:49 bearbeitet]
knollito
Inventar
#28536 erstellt: 23. Sep 2011, 14:47

Compu-Doc schrieb:
Das doch recht unscharfe Foto ist ein wenig mager für eine Marken/Modellbestimmung. 8)


Wigo Akustik WB 70
dettel
Stammgast
#28537 erstellt: 23. Sep 2011, 16:36
Gestern:

Dual 704 mit Shure V15 III

Dual 704

Dual 626 mit Ortofon ULM 55E

Dual 626

Optisch beide in sehr gutem Zustand, lediglich feucht wischen und Hauben polieren.
Beim 626 war der rechte Kanal tot. Der Vorbesitzer hatte einen Vorverstärker (unbekannte Platine) eingebaut und falsch angeschlossen. Hab ich raus geschmissen und nun ist alles wieder schick.

Heute:

Visonik BD 4200 (CEC) mit Ortofon OMB 10

Muss ich auch nur putzen und Haube polieren.

Gruß Detlef
cewa65
Stammgast
#28538 erstellt: 23. Sep 2011, 16:37
etwas besser...
wigo
ichundich
Inventar
#28539 erstellt: 23. Sep 2011, 16:46
Schöne Boxen
Bonaro
Ist häufiger hier
#28540 erstellt: 23. Sep 2011, 18:23
IMAG0382

Hab mir mal einen Receiver von Yamaha gegönnt
ichundich
Inventar
#28541 erstellt: 23. Sep 2011, 18:31

YamahaM4 schrieb:

ichundich schrieb:
Mhh kannste die Füße mal drehen ( unten schmal und oben breit ) und ein Foto machen.

danke :prost


Das ist von der technischen Seite her mal gar keine schlechte Idee

Gruß

Chris


Na wir warten
dettel
Stammgast
#28542 erstellt: 23. Sep 2011, 19:01

cewa65 schrieb:

hat jemand zu den trümmern was wissenswertes???

wigo wb-70


dürften die sein
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#28543 erstellt: 23. Sep 2011, 19:23
zumindest mal optisch sehr schöne Speaker!!

Wie versprochen hab ich heute mein Werkzeug aus dem Keller geschleppt und die Füße Upside Down montiert.

Optisch sieht das IMHO ganz gut aus und ich denke die Entkopplung dürfte auch besser sein, aber urteilt selbst:


Gruß

Chris
1lucbesson
Stammgast
#28544 erstellt: 23. Sep 2011, 19:32
also,

ein schöner Dreher ist er ja,aber ich finde die "Füße"
etwas mächtig.



[Beitrag von 1lucbesson am 23. Sep 2011, 20:05 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#28545 erstellt: 23. Sep 2011, 19:52
Auf jeden Fall besser als vorher , wenn du an der Quelle bist dann lass dir doch noch mal was abdrehen.
Etwas schmaler und nicht ganz so hoch, das Verhältnis past halt nicht so ganz optisch-goldener Schnitt und so..



[Beitrag von ichundich am 23. Sep 2011, 19:55 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#28546 erstellt: 24. Sep 2011, 08:26
Vllt. in der Art, da spiegelt sich die Kontour des Tellers wieder.
borowka
Stammgast
#28547 erstellt: 24. Sep 2011, 09:20
asc
asc as 3200
komplett überholt von einem super fitten fachmann hier in berlin,
die passende endstufe asc as 3300 habe ich bei ihbäh kleinanzeigen für 150,- gefunden,jemand aus dem forum hier war so freundlich die in bremen bei meiner mutter abzugeben,
bin schon ganz neugierig wie die zusammen klingen
wahrscheinlich die wertigsten hifi komponenten die ich jemals besessen habe
lg
marc

ps der grund weshalb ich den nicht in die bucht geschmissen habe ist das es das mir einzig bekannte gerät ist welches über eine kapazitätsanpassung für tonabnehmer verfügt,
eigentlich sollte jeder wertige amp darüber verfügen!


[Beitrag von borowka am 24. Sep 2011, 09:35 bearbeitet]
misfits
Inventar
#28548 erstellt: 24. Sep 2011, 09:40
Kapazitätsanpassung hat mein Technics SA 8000x auch
Passat
Moderator
#28549 erstellt: 24. Sep 2011, 10:03

borowka schrieb:
ps der grund weshalb ich den nicht in die bucht geschmissen habe ist das es das mir einzig bekannte gerät ist welches über eine kapazitätsanpassung für tonabnehmer verfügt,
eigentlich sollte jeder wertige amp darüber verfügen!


Hat ja auch jeder bessere Amp bzw. früher war es so.
Meine Yamaha-Vorstufe C-60 hat das auch, wie fast alle anderen Yamaha-Vorstufen auch.

Grüsse
Roman
WeisserRabe
Inventar
#28550 erstellt: 24. Sep 2011, 11:58
@marc: sehr schön, ich mag die gegossenen Kühlrippen oben
ooooops1
Inventar
#28551 erstellt: 24. Sep 2011, 12:02
Moin,

WeisserRabe du magst gegossene Kühlrippen

E3

Ooooops1
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 . 580 . 590 . 600 . 610 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche CD-Player passen zu Klassikern?
mcintyre am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
ALPS - Tunerkomponenten in unseren Klassikern ?
aileena am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.888 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMatches77
  • Gesamtzahl an Themen1.394.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.543.477