Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 570 . 580 . 590 . 600 . 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 . 620 . 630 . 640 . 650 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
Compu-Doc
Inventar
#30556 erstellt: 08. Mrz 2012, 20:55
Dolle Wiedergeburt nach 10 Jahren Kellerdasein! Bessere Bilder bitte!
tjs2710
Inventar
#30557 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:17
Hallo zusammnen!

Vielen Dank schon mal für die Anteilnahme.

Und ja, bessere Bilder folgen, Wollte aber euch erst mal das Teil vorstellen, darum nur mal so als Beweisfoto

Aber wenn man sich vorstellt, dass mal ein "Fachmann" das Teil mal als unrentabel schon abgeschrieben hatte....ist schon traurig sowas!


Bis dann dann
th
Steinkopff
Ist häufiger hier
#30558 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:26
Moin Gemeinde,
der Frischling meldet sich nochmal
Diesmal mit Fotos von meinen Schätzchen, wie gesagt die TT-100 hab ich schon länger aber die SC-24 ist frisch aus der Bucht.
Der ältere Herr meinte seine Ohren seien nicht mehr HiFi-kompatibel...
Wie auch immer... tadah:

pict0391

PICT0392

PICT0393

Ok,sieht vielleicht ein bisschen wüst aus aber ist ja auch nur zum testen und freuen. Demnächst bekommen die Herren Radford einen angemessenen Thron.
Mfg,
Fhtagn!
Inventar
#30559 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:29
Geil!

Die Endstufe würde ich evtl. entlacken und neu Pulverbeschichten lassen. Die Pickel sehen irgendwie nicht original aus

Gruß
Haakon
Steinkopff
Ist häufiger hier
#30560 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:41
Die "Pickel" sind tatsächlich original, eigentlich sind`s Lacktröpfchen. Aber ich mags so wie`s ist...kommt ja auf die inneren Werte an.
Und die sind echt mächtig...Johnny Cash`s American IV (The Man comes around) waberte gestern Nacht noch durch die Innenstadt und Janis live war als würde die Gute direkt vor meiner Nase singen...whoa!
Endlich wurde meine Geduld belohnt, selbst meine Freundin knört schon weil ich nur noch "Anlage...Anlage...Anlage" von mir geb
Aber da muss sie und meine Nachbarn jetzt durch
Siamac
Inventar
#30561 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:42
WOW, was für eine interesannte Endstufe
Steinkopff
Ist häufiger hier
#30562 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:52
Es ist kaum vorstellbar aber die Gute sollte auf den SPERRMÜLL(!!).
Meinem guten Freund Zottelchrischi habe ich zu verdanken das dieser Schatz jetzt bei mir ist. Er rief mich geistesgegenwärtig an und hatte kaum den Satz ausgesprochen da stand ich schon vor der Tür.
So schnell war ich noch nie quer durch die Stadt...
Aber jetzt ist alles gut und so wirds bleiben bis ich die Hufe hochreiße.
Danke für Eure netten Worte,muß noch fix ums Eck,essen ist ja auch wichtig.
Bis neulich
misfits
Inventar
#30563 erstellt: 08. Mrz 2012, 23:17
Geiles Teil

Darf man fragen was es gekostet hat?

Ja die Freundin,aber wehe sie hat neue Schuhe
tjs2710
Inventar
#30564 erstellt: 09. Mrz 2012, 02:15
@steinkopff

War bei meinem Pio das selbe, der sollte ja auch entsorgt werden.
Echt ein goiles Teil die Radford-Kombination, gratuliere dir dazu!

Bis dann dann u gute Nacht noch

th
Steinlaus
Stammgast
#30565 erstellt: 09. Mrz 2012, 17:32
Heut frisch eingetroffen,nach der ersten säuberung war recht abgegriffen muss aber nochmal ran paar rückstände sind noch da.
Skalenreiter Lampe muss ich noch erneuern..aber sonst keine Einzige Schramme



Django8
Inventar
#30566 erstellt: 09. Mrz 2012, 17:42
Schöner kleiner Marantz
Compu-Doc
Inventar
#30567 erstellt: 09. Mrz 2012, 19:50
Klasse Zwerg. Der Kölner würde sagen:" Ein schnuckelisch Kerlschen."
Achtung: Jetzt kommt gleich der esprit36 und sagt, daß die Beleuchtung besch.......eiden ist; recht hätte er; erneuern!


[Beitrag von Compu-Doc am 09. Mrz 2012, 19:52 bearbeitet]
derOstfriese
Stammgast
#30568 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:08
Moin,

heute frisch von der Spedition abgeholt, weil ich nicht mehr warten wollte. Ich lass einfach mal die Bilder, direkt nach dem auspacken, sprechen

DSCN0657

DSCN0668

DSCN0669
MMB68
Stammgast
#30569 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:09
Na, das ist mal 'n Gerät ...

M.
celsius
Inventar
#30570 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:19
ohhhhh mein gott das ist DIE endstufe von onkyo. nur schade das es nie eine passende vorstufe gab aber egal, so etwas zu besitzen ist schon was ganz besonders.
glückwunsch!

Fhtagn!
Inventar
#30571 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:20
Amtlich!


[Beitrag von Fhtagn! am 09. Mrz 2012, 20:20 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#30572 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:20
... was ist mit dem Schriftzug "GRAND INTEGRA" passiert?
derOstfriese
Stammgast
#30573 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:31
Moin,

danke danke für die Glückwünsche!

Die Endstufe war in tausend lagen Folie eingewickelt und saß da an der Ecke besonders Stramm und muss wohl den Schriftzug verschoben haben. Wenn ich die Onkyo am Wochenende putze versuche ich den Schrftzug wieder richtig zu rücken.
derOstfriese
Stammgast
#30574 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:33
@celsius:
Jetzt musst du wohl die Beschreibung auf deiner Homepage verändern, dass es doch eine M510 in den letzten Jahren zu kaufen gab...
celsius
Inventar
#30575 erstellt: 09. Mrz 2012, 21:10
Hast recht
Innerhalb der BRD erworben?
WeisserRabe
Inventar
#30576 erstellt: 09. Mrz 2012, 21:12
alter Falter, tolle Endstufe
hifibrötchen
Inventar
#30577 erstellt: 09. Mrz 2012, 21:20
Der Gerät
ars_vivendi1000
Inventar
#30578 erstellt: 09. Mrz 2012, 21:46
wow die 510 ist mal ne Ansage

Ein Italiener hatte die 510 mal bei Ebay mehrfach eingestellt.

Falls aus EU beschafft, spart man sich die irren Zusatzkosten aus Japan: hier allein ca.800 € Versand

http://www.hifido.co.jp/KWonkyo/G0104/E/0-50/C10-50625-58437-00/

das wären dann mit Zoll ca.4800 €.

Wüde ich jeder Accuphase ( ist gegen die M510 Massenware !!!) vorziehen.



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 09. Mrz 2012, 21:55 bearbeitet]
termman
Inventar
#30579 erstellt: 09. Mrz 2012, 21:47
Krass!

Wenn ich mir die Verpackung so anschaue: Was wiegt das Ding?
Siamac
Inventar
#30580 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:13
Ganz tolle Endstufe


celsius schrieb:
Innerhalb der BRD erworben?


Auf dem Paket steht doch ganz groß Zoll drauf



[Beitrag von Siamac am 09. Mrz 2012, 22:14 bearbeitet]
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#30581 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:14
Hat ja noch nicht mal nen USB-Anschluß oder HDMI die olle Kiste. Wo soll ich denn da mein Handy anschließen?
derOstfriese
Stammgast
#30582 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:15
Moin,

die Endstufe kommt leider nicht aus der BRD und auch nicht aus Europa sondern aus Norwegen. Und somit musste ich Zoll bezahlen und extrem viel Geduld beweisen aber es hat sich gelohnt! Weil die Endstufe aus erster Hand ist was der Händleraufkleber auf der Rückseite beweist und das Handbuch war auch dabei. Es sind zwar zwei-drei Macken vorhanden aber das ist mir egal

Und hier noch ein Foto von der Endstufe wie sie jetzt gerade im Betrieb ist und ich muss sagen das sieht einfach nur super schick und edel aus! Die beste aller Freundinen ist auch hin und weg

DSCN0673

Leider muss ich gleich noch arbeiten und kann nicht weiter hören


[Beitrag von derOstfriese am 09. Mrz 2012, 22:15 bearbeitet]
derOstfriese
Stammgast
#30583 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:26
@termman: Laut Handbuch wiegt die Endstufe 73Kg also ziemlich Diebstahl sicher. Aber ist ja auch kein Wunder bei dem Innenaufbau.

DSCN0661
misfits
Inventar
#30584 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:29

stoffels-freetime schrieb:
Hat ja noch nicht mal nen USB-Anschluß oder HDMI die olle Kiste. Wo soll ich denn da mein Handy anschließen? :D



ja oder den Usb Stick zum Musik hören

Ne schon ein Hammerteil.Wäre mir persönlich aber wahrscheinlich zu viel des guten.Wieviel KW frisst die denn
derOstfriese
Stammgast
#30585 erstellt: 09. Mrz 2012, 22:39
Hinten steht 960 Watt Aufnahme drauf, also immerhin 1KW. Aber ganz ehrlich interessiert mich das auch ein sch... was die Endstufe an Leistung aufnimmt.
termman
Inventar
#30586 erstellt: 09. Mrz 2012, 23:58
Ja, bei 73 Kilo brauchste keine Angst vor mir zu haben.
EIgentlich dacht ich mir "wenn ich die klaue und schwarz streiche, passt die bestimmt gut zur H/K Citation XXP", aber das Gewicht wäre ja ne echte Zumutung für meinen Rücken.

Echt schönes Gerät, herzlichen Glückwunsch.

Alex-Hawk
Inventar
#30587 erstellt: 09. Mrz 2012, 23:59
In einem Wort: Monster!

Herlichen Glückwunsch und viel Freude!

tjs2710
Inventar
#30588 erstellt: 10. Mrz 2012, 00:50
Ostfriese!

Wow, was'n Koffer!

Kannte ich nicht das Teil aber mein Glückwunsch dafür.
Und wenn man auch nen Nachbarn oder ne Ameise für den Transport braucht, das Ding energiepolitisch den Daumen nach unten einem einbringt, egal, man kann dir nur grartulieren dazu!
Da macht die "Ode an die Freude" einen Sinn!

High-Fidele Grüße
thomas
Bengelchen_Bln
Ist häufiger hier
#30589 erstellt: 10. Mrz 2012, 12:31
73KG und 1KW Leistungsaufnahme, alter Falter..
Da gibts die Heizung im Winter inklusive...
knollito
Inventar
#30590 erstellt: 10. Mrz 2012, 16:27

derOstfriese schrieb:
@termman: Laut Handbuch wiegt die Endstufe 73Kg also ziemlich Diebstahl sicher. Aber ist ja auch kein Wunder bei dem Innenaufbau.


Mit dem Gerät wirst Du sicher noch viel Freude haben - zumindest, wenn Du es nicht allzu oft bewegst ... bei mir stehen unter anderen eine Stereo-Endstufe, die 80 kg auf die Waage bringt, ein 7-Kanal-Endstufe mit 58 kg und eine der Vorstufen bringt es auf immerhin 30 kg ... als ich die Geräte im letzten Jahr kurzzeitig von ihrem Stammplatz entfernen mußte, war das kein (rückenfreundicher) Spass


[Beitrag von knollito am 10. Mrz 2012, 16:28 bearbeitet]
rubbldykatsk
Stammgast
#30591 erstellt: 10. Mrz 2012, 17:56
Zitat: "...nicht aus der BRD und auch nicht aus Europa sondern aus Norwegen. ..."

Äh, Norwegen liegt nicht in Europa??? Wo denn dann? Asien??
misfits
Inventar
#30592 erstellt: 10. Mrz 2012, 18:10
Nein Norwegen gehört zu Skandinavien
MMB68
Stammgast
#30593 erstellt: 10. Mrz 2012, 18:10
Norwegen liegt so ziemlich am A... der Welt!

Aber schön ist's dort ...

M.
pragmatiker
Administrator
#30594 erstellt: 10. Mrz 2012, 18:23

MMB68 schrieb:
Norwegen liegt so ziemlich am A... der Welt!

Aber schön ist's dort ...

Genau. Und Öl hammse auch.....und auch dann noch, wenn's bei unseren Lieferanten schon lange alle ist. Und Wasserkraftwerke hammse ebenfalls, um solche potenten Endstufen adäquat zu betreiben.

Grüße

Herbert
derOstfriese
Stammgast
#30595 erstellt: 10. Mrz 2012, 19:03
Moin,

wollte damit sagen das Norwegen nicht in der EU ist und somit der Zoll sich das gut bezahlen lässt. So ich hoffe jetzt verstehen das alle

Sowas darf einem doch mal passieren wenn man so eine Endstufe vor sich stehen hat.
Fhtagn!
Inventar
#30596 erstellt: 10. Mrz 2012, 19:41
Meine glücklichen norwegischen Vettern befinden sich außerhalb der EU.
Mann, ich beneide die.......

MfG
Haakon
Bastelwut
Inventar
#30597 erstellt: 11. Mrz 2012, 14:16

derOstfriese schrieb:
Moin,

wollte damit sagen das Norwegen nicht in der EU ist und somit der Zoll sich das gut bezahlen lässt. So ich hoffe jetzt verstehen das alle .


Ist das so? Immerhin sind sie im Europäischen Binnenmarkt!

"Norwegen ist durch den Wirtschaftsraum (EWR) seit dem 1. Januar 1994 gemeinsam mit Island und Liechtenstein der am weitesten in die EU-Strukturen integrierte Drittstaat. Durch den EWR nimmt Norwegen am Europäischen Binnenmarkt teil."
Fhtagn!
Inventar
#30598 erstellt: 11. Mrz 2012, 14:31
Ist egal. Die haben den Maastricht Vertrag nicht unterschrieben und sind somit fein raus.
dertelekomiker
Inventar
#30599 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:00

Bastelwut schrieb:

derOstfriese schrieb:
Moin,

wollte damit sagen das Norwegen nicht in der EU ist und somit der Zoll sich das gut bezahlen lässt. So ich hoffe jetzt verstehen das alle .


Ist das so? Immerhin sind sie im Europäischen Binnenmarkt!

"Norwegen ist durch den Wirtschaftsraum (EWR) seit dem 1. Januar 1994 gemeinsam mit Island und Liechtenstein der am weitesten in die EU-Strukturen integrierte Drittstaat. Durch den EWR nimmt Norwegen am Europäischen Binnenmarkt teil."


Die Schweiz ist auch EWR-Vertragspartner...

Das hat mit EU nix zu tun.
0300_Infanterie
Inventar
#30600 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:17
... mit der Eu schon eher, als mit deutschen Zollbestimmungen ...
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#30601 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:23
Hier mal mein Neuzugang von Gestern:



Lenco L-75 D16 Reibraddreher mit M-100 System.
Das Teil ist höllenschwer und hat ne geile Haptik und dann der Klang .
Montiert ist im Moment ein goldenes ADC VLM MK2, welches sich nach nun 5 Stunden Hören nicht schlecht schlägt.

Insgesammt ein sehr schöner Dreher, den es für Lau gab und der nicht mit den sonst üblichen Kunststoffkisten vergleichbar ist.


LG

Chris


[Beitrag von YamahaM4 am 11. Mrz 2012, 15:23 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#30602 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:37
Der Lenco ist...wenn er nicht rumpelt ein sehr sehr feiner Dreher, der mit ein wenig Tuning bei mir alles andere aus der Hauptanlage verdrängt hat!
Ich baue mir gerade aus zwei Schlachtteilen einen zweiten als Monodreher auf.
Compu-Doc
Inventar
#30603 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:41
gratuliere zum tollen LENCO. Die Zarge sieht ja sehr fein aus; und dann noch für Umme, sensationell.

Hast Du noch andere (Detail) Fotos von diesem Prachtstück?
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#30604 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:42
Rumpeln tut da gar nichts - nur sehr lecker klingen tut Er.

hatte überlegt evtl. nen anderen Tonarm zu montieren, was sich wg. der sehr breiten Zarge ja anbietet.
Haste irgendwelche Empfehlungen für mich?

BTW:
Das mit dem Verdrängen anderer Geräte ging mir auch so.
Ich habe einen Denon DP-47F, den ich schon haben wollte seit ich Ihn mit 12 Jahren im Prospekt gesehen hatte.
15 Jahre später hatte ich Ihn dann und fand Ihn immer recht gut (nicht zuletzt wegen der prolligen Optik), aber als ich dann den Lenco - nur m,al zum schnellen Testen angeschlossen hatte wars gleich vorbei.
Alleine der Teller des schweizers ist fast so schwer wie der ganze Denon - und dann die kunststofflose Haptik.

LG

Chris


[Beitrag von YamahaM4 am 11. Mrz 2012, 15:49 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#30605 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:53
Also wenn du ihn original lässt, würde ich auch den Original-Arm belassen.
Der ist so schlecht nicht und wenn du ein paar neue Lagergummis besorgst, liegst du incl.
des Anschaffungspreises immernoch unter 30 Euro

Ich persönlich fahre ihn mit einem komplett umgebauten RB 300 und bin sehr glücklich damit.
ABER...der Dreher hat mit einem Original-Lenco auch wirklich nur noch den Motor, das Lager und den Teller
gemein. Es ist also eh ein Komplettumbau!
Deswegen baue ich mir jetzt auch noch einen mit Original-Zarge und Original-Arm....fürs Gefühl ;-)
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#30606 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:59
Also optisch finde ich Ihn gut und würde Ihn auch gerne so beslassen.
Die Zarge hat keinerlei Macken oder Kratzer, und wenn ich mir die Mechanik so anschaue, so scheint Er nicht viel gelaufen zu sein (alles picobello sauber ohne Abrieb oder verharzte Schmierstoffe.
Einzig die Haube ist gebrochen, aber ich betreibe alle meine Dreher ohne, weil es mir einfach besser gefällt und IMHO edler aussieht.

Der Originaltonarm macht auch keine Fratzen und jede Platte wird ohne Murren oder Springen zu Ende gespielt.

Wenn ich es schaffe werde ich heute Abend mal noch ein Paar "Nacktfotos" machen und den Teller ablichten.

Du weist nicht zufällig ne Quelle für die Anti Skating Gegengewichte??
Die fehlen nämlich
Zur Not werde ich mir nächste Woche 2 aus VA drehen, aber schöner wäre halt original und in der Bucht gibt`s nix.

Für mich ist dieser Plattenteller "Der Gerät"

LG

Chris


[Beitrag von YamahaM4 am 11. Mrz 2012, 16:02 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 570 . 580 . 590 . 600 . 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 . 620 . 630 . 640 . 650 .. 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.971