Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 . 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 . 660 . 670 . 680 . 690 . 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
Neu_Wave
Stammgast
#32410 erstellt: 19. Sep 2012, 22:36
....leider geil
hifibrötchen
Inventar
#32411 erstellt: 19. Sep 2012, 22:39
Sieht aber hammer aus !
Sondermann
Hat sich gelöscht
#32412 erstellt: 19. Sep 2012, 22:46
Dacht ichs mir, aber ich fand es auch so cool das ich zuschlagen musste
dufs1961
Stammgast
#32413 erstellt: 19. Sep 2012, 22:52
Nettes Spielzeug habe ich heute durch Zufall geschnappt. JVC Victor M 3030

JVC Victor M 3030
onkel_böckes
Inventar
#32414 erstellt: 19. Sep 2012, 23:24
Hey, schöner JVC!

Hast du mehr Infos????

Grüße!

Michael
hifibrötchen
Inventar
#32415 erstellt: 19. Sep 2012, 23:43
wo gab es die ?
no*dice
Hat sich gelöscht
#32416 erstellt: 20. Sep 2012, 00:46
elchupacabre
Inventar
#32417 erstellt: 20. Sep 2012, 06:44
Nen Dual aus nem ASP 130, nur das Laufwerk, mit TA für 10€
dufs1961
Stammgast
#32418 erstellt: 20. Sep 2012, 07:45
Ja die JVC gab es bei einem Kollegen der sie mal vor 20 Jahren geerbt hat und jetzt Zuhause ausmistet. Habe 30 Euro bezahlt, sehr schönes Ding, eigentlich wie neu. Kann sie aber nicht gebrauchen, also ab zum schwimmen in die Bucht
Sondermann
Hat sich gelöscht
#32419 erstellt: 20. Sep 2012, 07:51
30 € ????
Solche Kollegen möcht ich auch mal haben ....
classic.franky
Inventar
#32420 erstellt: 20. Sep 2012, 10:23

dufs1961 schrieb:
...JVC Victor M 3030...


nett:


free image hosting

http://audio-heritage.jp/VICTOR/amp/m-3030.html
classic.franky
Inventar
#32421 erstellt: 20. Sep 2012, 11:25
neu KLIPSCH HERESY:









free image hosting
dufs1961
Stammgast
#32422 erstellt: 20. Sep 2012, 12:11
Auch von dem Kollegen, Revox G 36 Röhrengerät. Zustand soweit gut und hat alle Funktionen, leider fehlt die untere Abdeckung der Tonköpfe noch, aber er meint er findet sie noch. Der Mann hat über 500 Hifi Geräte in seinem Hobby Keller und fängt nun langsam an auszumisten. Früher war es so einer ( Ich habe nur noch 35 Verstärker im Keller, alle zur Reserve, da kann ich keinen von abgeben ) Jetzt im Alter wird er vernünftig
Revox Röhrenmaschine
dufs1961
Stammgast
#32423 erstellt: 20. Sep 2012, 12:14
Kann ich aber nicht wirklich gebrauchen also lernt sie gleich ebenfalls schwimmen

Revox G 36
Magister_Verbae
Inventar
#32424 erstellt: 20. Sep 2012, 13:31
Toll
Kannst du nicht einmal ein Photo vom besagten Keller machen?

Franky, wie klingen die Heresy so?



Martin
dettel
Stammgast
#32425 erstellt: 20. Sep 2012, 19:09
Meine heutige Errungenschaft aus den Kleinanzeigen.

Kenwood KA 7300 und KT 7300 incl. BDA.

Poti- und Schalterkur sowie Beleuchtung ist dringend erforderlich, sonst nach erstem Test iO.
Optisch guter bis sehr guter Zustand.

Kenwood KA 7300 + KT 7300
ichundich
Inventar
#32426 erstellt: 20. Sep 2012, 19:26
Hi Detlef schöne Kombie haste da abgegriffen
no*dice
Hat sich gelöscht
#32427 erstellt: 20. Sep 2012, 19:33
incl. Rackgriffe finde ich erwähnenswerter...
dettel
Stammgast
#32428 erstellt: 20. Sep 2012, 19:34
Danke Frank,

war auch preiswert
dettel
Stammgast
#32429 erstellt: 20. Sep 2012, 19:36

no*dice schrieb:
incl. Rackgriffe finde ich erwähnenswerter...


Die Griffe sind seitlich angeschraubt und nicht Rack-geeignet.
no*dice
Hat sich gelöscht
#32430 erstellt: 20. Sep 2012, 19:37
Heissen trotzdem so.

Mal davon abgesehen das die ganze Kombo nicht Rack geeignet ist. Warum sollte man damit Studio oder PA Atmosphäre imitieren?



[Beitrag von no*dice am 20. Sep 2012, 19:39 bearbeitet]
Bonaro
Ist häufiger hier
#32431 erstellt: 20. Sep 2012, 23:31
Zeitgeist von damals...
Bastelwut
Inventar
#32432 erstellt: 21. Sep 2012, 00:28
Heute kurzfristig erworben.
Ein SHERWOOD S-8900A Stereoreceiver.

Aus privatehelichnachwuchstechnischen Gründen ist im Moment ein Mac 1700 oder Mac 1900 nicht drin.
Deshalb ist dieser wirklich gut klingende Receiver eine preisgünstigere Methode, endlich meinem US-Dreher, einen US-Receiver zur Seite zu stellen.
Und ob die entsprechenden Mac-Receiver wirklich besser sind, ist noch nicht raus!


foto1816
UriahHeep
Inventar
#32433 erstellt: 21. Sep 2012, 07:57
Ist einfach ein toller Receiver. Wer jemals nur das Gehäuse allein in Händen hielt weiss was gemeint ist. Noch drastischer wird es wenn mann den Lichtkasten in Händen hält, der wiegt alleine schon 2kg.

Top Gerät!
Fhtagn!
Inventar
#32434 erstellt: 21. Sep 2012, 08:27
Zum Empire würde sich auch ein Scott Amp/Receiver gut machen.
Bastelwut
Inventar
#32435 erstellt: 21. Sep 2012, 10:04
Würde er.....aber Scott hebe ich mir für etwas anderes auf.
Irgendwann wieder mal eine schöne Mono-Kette, mit einem Rek-O-Kut und einer Scott Monoröhre.

Habe jetzt zwei drei Platten und ein wenig Radio gehört....macht echt Spaß, das Teil.
Sieht so wunderbar unscheinbar aus, ist aber nicht schlechter, als mein Pioneer SX-828 (im Moment leider Baustelle)
und eben "made in USA"


[Beitrag von Bastelwut am 21. Sep 2012, 10:05 bearbeitet]
Bastelwut
Inventar
#32436 erstellt: 21. Sep 2012, 10:06

UriahHeep schrieb:
Ist einfach ein toller Receiver. Wer jemals nur das Gehäuse allein in Händen hielt weiss was gemeint ist. Noch drastischer wird es wenn mann den Lichtkasten in Händen hält, der wiegt alleine schon 2kg.

Top Gerät!


Insgesamt ist er aber interessanterweise gar nicht sooooo schwer...trotzdem natürlich sehr wertig verarbeitet.

So....Kamera geht wieder.

IMG_3028


[Beitrag von Bastelwut am 21. Sep 2012, 10:33 bearbeitet]
pino
Stammgast
#32437 erstellt: 21. Sep 2012, 12:59

Bastelwut schrieb:
Heute kurzfristig erworben.
Ein SHERWOOD S-8900A Stereoreceiver.

Ultrageiler Dreher. Was ist das für einer und wie teuer? Auch haben!flenne
Bastelwut
Inventar
#32438 erstellt: 21. Sep 2012, 13:06
Ein Empire 598 III
Irgendwie gehen die Preise für die Teile gerade durch die Decke.
Ich denke unter 400 € wird es schwer.
Ist aber im Prinzip wie ein Thorens mit fetterem Arm
Django8
Inventar
#32439 erstellt: 21. Sep 2012, 13:28
Die Holzzarge mitsamt Deckel wirkt für mich aber etwas over the top... Zu massiv.
Bastelwut
Inventar
#32440 erstellt: 21. Sep 2012, 13:38

Django8 schrieb:
Die Holzzarge mitsamt Deckel wirkt für mich aber etwas over the top... Zu massiv.


Mag sein....aber so waren die Zeiten und ich werde einen Teufel tun und das Ding verbasteln. Dazu gibt es Lencos und Duals
Außerdem sind Dreher und der Arm derart massiv, dass sie die Zarge optisch vertragen.

empire1
ichundich
Inventar
#32441 erstellt: 21. Sep 2012, 13:45
Also ich würde ihn auch so hinstellen und dran basteln geht schon gar nicht ist ja keine Massenware

Django8
Inventar
#32442 erstellt: 21. Sep 2012, 15:09

aber so waren die Zeiten und ich werde einen Teufel tun und das Ding verbasteln

Das würde ich natürlich auch nicht
termman
Inventar
#32443 erstellt: 21. Sep 2012, 15:19
Frei nach Herr der Ringe:

Meiiiin Schatzssss

DSC07517

sound_of_peace
Inventar
#32444 erstellt: 21. Sep 2012, 17:13
Lass mich raten - du hast einen originalen Karton in einer der zahlreichen Ebay-Fallen erworben?
termman
Inventar
#32445 erstellt: 21. Sep 2012, 17:38
Naja, mit bisschen Zeugs drin (bis zu dem gezahlten Preis wäre ich allerdings vielleicht auch zähneknirschend bei nem Karton ohne das Zeugs mitgegangen).

DSC07518

Mit dem dazugehörigen CD-Player und Plattenspieler (CDP-7F und PS-Q7) dürfte ich jetzt weltweit eine der vollständigsten und besterhaltenen FH-77 haben. *megafreu*

Ist natürlich nicht jedermanns Geschmack, aber klangmässig sticht die dank "MFB" schon ein Stück aus der Masse raus und Mäusekino find ich ja sowieso geil.
hifibrötchen
Inventar
#32446 erstellt: 21. Sep 2012, 17:42
Ich liebe diesen Sony !
termman
Inventar
#32447 erstellt: 21. Sep 2012, 17:47
Nicht nur Du.

Ich dacht, mich trifft der Schlag, als die Anzeige mitsamt OVP, BDA und SM sah.
Die Sicken sind übrigens beidseitig völlig ok.
Nur das Tapedeck braucht nen frischen Riemen und die Tunerbeleuchtung beleuchtet nicht mehr.
Bastelwut
Inventar
#32448 erstellt: 21. Sep 2012, 22:07
Was hat so ein HighTech-Plastikbomber damals gekostet?
termman
Inventar
#32449 erstellt: 21. Sep 2012, 22:44
Kassenzettel war leider nicht mehr bei und bei Audioidiots (einzige mir bekannte Quelle für ehemalige Neupreise) ist der originale Preis nicht vorhanden/bekannt.

Allerdings sind dort für die viel einfachere, 2 Jahre ältere Schwester FH-7 611,- Euro angegeben (und für die ebenfalls einfachere FH-9 755,- Euro).
Ich meine, mal irgendwo was von umgerechnet nem runden Euro-Tausender für die FH-77 gelesen zu haben.

Deutscher Sony Audio Katalog 1984

0300_Infanterie
Inventar
#32450 erstellt: 21. Sep 2012, 22:58
An die 77er kann ich mich noch erinnern ... im Schaufenster von Elektro-Jung in Kleinwallstadt
Oh man, wie lange ist das schon her ...
Vossinator
Hat sich gelöscht
#32451 erstellt: 22. Sep 2012, 11:39
Grade abgeholt und natürlich noch nicht gereinigt.
War bei IIhbääh-Kleinanzeigen für 55.- drin, hab sie dann für 35.- mitgenommen.
Nichts Besonderes aber allemal Erhaltenswert.
Sony 001
Sony 003
Ist eine Sony TC 366 aus einem Nachlaß.
( Und gut verqualmt, da gibts ne Menge zu putzen.)
Getestet ist sie noch nicht, hab noch keine Bänder !
misfits
Inventar
#32452 erstellt: 22. Sep 2012, 12:23
Vorige Woche vom Trödel mitgenommen und eben mal gesäubert.

Da die Orginal Knöpfe keine Abdeckplatten mehr hatten,habe ich mal in meinem Fundus gewühlt und Massiv gedrehte Knöpfe drauf gesteckt.Macht das Gerät direkt "schicker" als die alten Kunstoffknöpfe.

Der Empfang ist schon Spitze ohne weitere Antenne.Was auch ein feines Feature ist,ist das man den FM/AM Level hinten am Gerät einstellen kann.Und ein sogenannter "Multipath Ein oder Ausgang" wofür auch immer der gut ist.Mal sehen ob ich das Gerät behalte oder wieder verkaufe,da allzu viel Radio höre ich eh nicht

Pioneer TunerPioneer Tuner
Vossinator
Hat sich gelöscht
#32453 erstellt: 22. Sep 2012, 12:45
Schau mal hier zum Thema Multipath:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-6250.html
ichundich
Inventar
#32454 erstellt: 22. Sep 2012, 13:05
Hi ich ferue mir ein neues Loch wo hin

Habe heute morgen die Hitachi Lo-D HS-F70 Flat Diaphragma geschossen

Passend zu meiner HMA 8500 MKII Endstufe + HCA 8500 MKII

Leider muss ich aber ein paar Tage warten da Sie per Spedition kommen

termman
Inventar
#32455 erstellt: 22. Sep 2012, 14:11
Cooole Teile

Glückwunsch.

onkel_böckes
Inventar
#32456 erstellt: 22. Sep 2012, 14:33
Die sind ja super!

Wo gab es die denn, in Übersee?
ichundich
Inventar
#32457 erstellt: 22. Sep 2012, 14:51
Wenn man Celle Übersee nennen darf
elchupacabre
Inventar
#32458 erstellt: 22. Sep 2012, 19:52
Akai SR-HA 1
Pioneer SA 301
Sanyo P30

IMG_20120922_194207
ooooops1
Inventar
#32459 erstellt: 22. Sep 2012, 20:51
Moin,

heute eingetroffen. Für 3,-€ konnte ich einfach nicht NEIN sagen
Kopfhörer von Universum. Richtige "Monster Dinger". Die Fotos geben das nicht so wieder. Aber die machen schon ordentlich was her. Sogar meine Frau war begeistert....und das will was heißen

Der Klang ist halt typisch 70er. Aber sie sollen ja auch nur zur Universum 2500er Anlage passen und das tun sie perfekt.

Die beiden dicken runden Dinger an den Muscheln sind übrigens die Regler für die Lautsstärke .......

IMG_2088

Universum KH

Ooooops1
elchupacabre
Inventar
#32460 erstellt: 22. Sep 2012, 21:29

elchupacabre schrieb:
Akai SR-HA 1
Pioneer SA 301
Sanyo P30

IMG_20120922_194207


Leider sind bei den LS anscheinend die Sicken im A....

Noch dazu ist die Front anscheinen fest verbaut.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 . 610 . 620 . 630 . 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 . 660 . 670 . 680 . 690 . 700 .. 800 .. 900 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitglied/Mietzekotze/
  • Gesamtzahl an Themen1.417.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.736