Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 920 . 930 . 940 . 950 . 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 . 970 . Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
müllkramer
Stammgast
#48254 erstellt: 11. Jul 2018, 07:04
könnte aber gut sein,dass sich durch die minimale lageveränderung jetzt quasi neue druckpunkte ergeben haben,die die kontakte leichter herstellen.

üblicherweise werden die tasten ja per fernbedienung arbeitslos....wenn jetzt jede taste häufiger verwendet wird....dann hast möglicherweise in bälde in rasch reagierendes gerät.

und der belag hinter dem display ist nun auch geschichte....
Sit085
Stammgast
#48255 erstellt: 14. Jul 2018, 19:35
Kenwood

Aus den Kleinanzeigen. Hab ich gereinigt. Funktioniert einwandfrei und sieht aus wie neu! Klasse, besonders der Verstärker. Trotz des geringen Gewichts!
Django8
Inventar
#48256 erstellt: 16. Jul 2018, 07:19
Gefällt mir !
HiFi_Sepp
Inventar
#48257 erstellt: 16. Jul 2018, 09:23
richtig, gefällt mir
Nette Kombi
Sit085
Stammgast
#48258 erstellt: 16. Jul 2018, 09:50

Django8 (Beitrag #48256) schrieb:
Gefällt mir !


Ja die Kombi ist wirklich schön
Sit085
Stammgast
#48259 erstellt: 16. Jul 2018, 09:50

HiFi_Sepp (Beitrag #48257) schrieb:
richtig, gefällt mir
Nette Kombi :prost


stummerwinter
Inventar
#48260 erstellt: 16. Jul 2018, 10:15
War zunächst unsicher, wollte eigentlich keinen Receiver mehr haben, aber wenn er so zwischen den marantz steht, sieht das nicht so schlecht aus...

Pioneer SX-727 mit Champagner-Front

Die zwei Regler und ein Birnchen werden noch getauscht, durfte aber mal zum Test ins Wohnzimmer:

Pioneer SX-727

Pioneer SX-727 und marantz 6100
höanix
Inventar
#48261 erstellt: 16. Jul 2018, 10:32
Sieht gut aus, sowas suche ich auch noch.
Mein SX-650 hat leider nur einen Phonoanschluss.
Django8
Inventar
#48262 erstellt: 16. Jul 2018, 10:32
Wirklich seeehr schön . Ersatzregler in Champagner hast Du? Falls nicht: PM an mich
/OMEGA/
Inventar
#48263 erstellt: 16. Jul 2018, 11:49
Sehr schöner Receiver.
stummerwinter
Inventar
#48264 erstellt: 16. Jul 2018, 12:50
Merci!

@Django: sind schon auf der Reise zu mir unterwegs über den großen Teich...blöd, hätte vorher hier posten sollen...

@höanix: bei den alten Pios haben das auch die kleinen...
Sit085
Stammgast
#48265 erstellt: 19. Jul 2018, 08:37
Gestern ist ein neuer Zuspieler für meinen Mission Cyrus bei mir eingetroffen. Super Zustand und toller Klang!

Mission PCM ii

Mission PCM ii


[Beitrag von Sit085 am 19. Jul 2018, 08:38 bearbeitet]
Django8
Inventar
#48266 erstellt: 19. Jul 2018, 09:13
Das ultimative 80's Design !
Sit085
Stammgast
#48267 erstellt: 19. Jul 2018, 09:33
Da stimme ich dir voll und ganz zu! Richtig schön 80s


[Beitrag von Passat am 19. Jul 2018, 17:39 bearbeitet]
sophist1cated
Inventar
#48268 erstellt: 19. Jul 2018, 13:13
Der Cyrus II Tuner und Verstärker würden hervorragend zu dem Player passen.
Passat
Moderator
#48269 erstellt: 19. Jul 2018, 13:22
Das Problem bei dem Player ist seine Größe.
Er passt so gar nicht zu den anderen Komponenten.
Cyrus I, Cyrus II, Cyrus PSX und Cyrus Tuner sind allesamt nur halb so breit.
Ein Player in halber Breite wäre auch damals schon kein Problem gewesen.

Unter der Haube des PCM II steckt übrigens ein Philips.

Grüße
Roman
Sit085
Stammgast
#48270 erstellt: 19. Jul 2018, 13:59
So ganz stimmt das nicht 😉 mein Cyrus 2 steht neben einem psx auf der originalen Gerätebase.
Somit ist der Verstärker samt Netzteil genau so breit wie der CD spieler😊


[Beitrag von Passat am 19. Jul 2018, 17:38 bearbeitet]
Passat
Moderator
#48271 erstellt: 19. Jul 2018, 14:33
Ja, auf den PCM II stellst du den Cyrus 2 und das PSX, dann hast du eine einheitliche Breite.
Aber was machst du dann mit dem Tuner?
Entweder weglassen oder eine zweite PSX daneben stellen.
Die PSX hat ja 2 Ausgänge: Einen für den Cyrus 2 und einen für den PCM II.
Benutzt man ein PSX für den PCM II und den zweiten PSX für den Cyrus 2.

Grüße
Roman
Sit085
Stammgast
#48272 erstellt: 19. Jul 2018, 15:16
Ja das stimmt, der Tuner steht alleine.
Aber die Geräte sehen schon super aus. Macht es eigentlich sinn, den Cyrus und den CD Player beide an ein PSX anzuschließen?


[Beitrag von Passat am 19. Jul 2018, 17:38 bearbeitet]
Passat
Moderator
#48273 erstellt: 19. Jul 2018, 16:18
Keine Ahnung.

Noch eine Option:
Als Lautsprecher die 767 mit der dazugehörigen LFAU nehmen:

Dann hätte man 4 schmale Geräte.

Wobei: Auch die LFAU kann man auch mit einem PSX pimpen.

Dann hätte man wieder 5 schmale Geräte.

Grüße
Roman
Compu-Doc
Inventar
#48274 erstellt: 19. Jul 2018, 17:16
Wo bleibt das Direktvollzitat, ich hab mich so ans ddooppppeelllesen gewöhnt.
Passat
Moderator
#48275 erstellt: 19. Jul 2018, 17:39
Habe ich alle entfernt.

Grüße
Roman
kaizersosse
Stammgast
#48276 erstellt: 19. Jul 2018, 19:14
Bei mir ist in den letzten Tagen ein Päärchen Celestion Ditton 551 eingezogen. Bin vom Klang sehr angetan, eher dunkel abgestimmt, daher in den Höhen überhaupt nicht nervig.
Bitte nicht über die vielen Plattenspieler lachen. Ich muss meinen Fuhrpark reduzieren und bin nun am selektieren, mittlerweile steht sogar der Kenwood
zur Diskussion, zwei Geräte dürfen bleiben.

IMG_5409

IMG_5410

IMG_5411

IMG_5413
Sit085
Stammgast
#48277 erstellt: 19. Jul 2018, 19:43

Passat (Beitrag #48273) schrieb:
Keine Ahnung.

Noch eine Option:
Als Lautsprecher die 767 mit der dazugehörigen LFAU nehmen:

Dann hätte man 4 schmale Geräte.

Wobei: Auch die LFAU kann man auch mit einem PSX pimpen.

Dann hätte man wieder 5 schmale Geräte.

Grüße
Roman


Jetzt hast du mich motiviert weiter in das Mission Business einzusteigen
Passat
Moderator
#48278 erstellt: 19. Jul 2018, 21:15


Zusammenfassend:
Es gab von der ersten Generation folgende Geräte:
- Vollverstärker Cyrus I und Cyrus II
- Netzteil PSX
- Frequenzweiche/Baßendstufe LFAU (gabs nur beim Lautsprecher 767)
- Tuner
- CD-Player PCM 4000, PCM 7000, PCM II.

Mit Ausnahme der LFAU und der CD-Player gabs die in verschiedenen Versionen.
Frühe Geräte hatten einen Drucktaster als Netzschalter, spätere den Kippschalter wie bei der LFAU.
Den Tuner gabs mindestens in 2 verschiedenen Ausführungen.
Die erste Ausführung konnte man an der Front bedienen und hatte eine kleine Frequenzanzeige.
Die zweite Ausführung hatte eine große Anzeige und lässt sich nur mit der serienmäßigen Fernbedienung bedienen.
Die ersten Cyrus I und II und PSX hatten zudem ein Gehäuse mit Blechdeckel, die späteren Ausführungen hatte einen Gußdeckel.
Von der PSX gibts 5 Versionen.
Die unterscheiden sich durch den Trafo und andere Komponenten. Und die ersten Versionen hatten keinen Anschluß für den PCM II.
Die erste Generation der PSX hat zudem eine etwas geringere Ausgangsspannung als die Generation 2-5.

Hier ein Cyrus II mit PSX der ersten Generation mit PCM 7000 im passenden Rack:


Ich habe hier übrigens den Cyrus II mit PSX in der jeweils letzten Generation.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 19. Jul 2018, 21:31 bearbeitet]
andreaspw
Stammgast
#48279 erstellt: 19. Jul 2018, 22:33

kaizersosse (Beitrag #48276) schrieb:
Ich muss meinen Fuhrpark reduzieren und bin nun am selektieren, mittlerweile steht sogar der Kenwood
zur Diskussion, zwei Geräte dürfen bleiben.



Also falls der Marantz zur Disposition stünde...
>Karsten<
Inventar
#48280 erstellt: 19. Jul 2018, 22:55
Roman immer wieder beeindruckend was du für Infos und Wissen aus dein "Hut" zauberst
stummerwinter
Inventar
#48281 erstellt: 21. Jul 2018, 09:45
So, jetzt, mit neuen Knöpfen + Lampen:

Pioneer SX-727 in Champagner

Pioneer SX-727

Und Aktuell daneben, mal kein Dreher, sondern ein Tape:

Sony TC-K850ES - steht schon ein paar Tage hier, hatte aber wenig Zeit, Riemen mussten getauscht werden:

Sony TC-K850ES

Das soll eigentlich zu meinem CPD-229ES, passt aber nicht in Rack, sind zusammen zu hoch, mal sehen, wie ich das löse...


[Beitrag von stummerwinter am 21. Jul 2018, 09:52 bearbeitet]
/OMEGA/
Inventar
#48282 erstellt: 21. Jul 2018, 10:47
Sehr schicke Geräte.
stummerwinter
Inventar
#48283 erstellt: 21. Jul 2018, 11:15
Merci...

@kaiserzosse: WLAN-LS-Kabel? Sind aber nicht aktiv, oder?
kaizersosse
Stammgast
#48284 erstellt: 21. Jul 2018, 12:36

stummerwinter (Beitrag #48283) schrieb:


@kaiserzosse: WLAN-LS-Kabel? Sind aber nicht aktiv, oder?


Kabel sind gut versteckt unter dem Teppich verlegt, sind einfache 1,5mm Kupferkabel, lege da nicht so großen Wert drauf.

Die Celestion sind passiv, die Regler sind zu Anpassen der Höhen und Mitten. Die Boxen machen richtig spass, sauber tiefer Bass.

@andraspw Verkauf ist im Moment keine Option. Falls noch jemand einen Top erhaltenen Sansui AU 919 bzw. AU 9500 oder vergleichbare
Amps loswerden möchte, könnte man über einen Tausch nachdenken...


[Beitrag von kaizersosse am 21. Jul 2018, 12:42 bearbeitet]
stummerwinter
Inventar
#48285 erstellt: 21. Jul 2018, 13:50
Kann ich mir gut vorstellen, hatte mal die 44er Ditton hier, klasse LS, waren aber zu Groß für den Raum...viel Spass damit...


[Beitrag von stummerwinter am 21. Jul 2018, 13:50 bearbeitet]
TFB1997
Neuling
#48286 erstellt: 21. Jul 2018, 22:13
Wer von euch erkennt meine Neuzugänge 47563306-A805-41AB-B9C5-1F076C87825F
0300_Infanterie
Inventar
#48287 erstellt: 21. Jul 2018, 22:43
Marantz Backofen-Tape und wohl ein Receiver. aber nicht Marantz.
TFB1997
Neuling
#48288 erstellt: 21. Jul 2018, 23:01
7AE79C09-2924-49DD-8455-8FCE5D45A34F
Beides von Marantz und das für einen Schmallen Taller
busch63
Stammgast
#48289 erstellt: 22. Jul 2018, 01:48
Ein mal Braun L715 und L500....die 715 sind schon aufm weg nach China....die L500 evtl. nach Korea.

Die L500 gefallen mir ganz gut.....die L715 dagegen überhaupt nicht....seltsamer klang für die Größe und den Doppel TT....ist allerdings auch schon eine 1968er Entwicklung. Damals sich gut....heute eher nicht.

L715
Braun L715

L500
Braun L500
/OMEGA/
Inventar
#48290 erstellt: 22. Jul 2018, 06:37
TFB1997, sehr schön die beiden Marantz Geräte.
stummerwinter
Inventar
#48291 erstellt: 22. Jul 2018, 07:36
In schwarz haben die marantz was...
>Karsten<
Inventar
#48292 erstellt: 22. Jul 2018, 07:41
Stimmt tauchen ja fast immer nur in Silber auf
busch63
Stammgast
#48293 erstellt: 22. Jul 2018, 09:55

TFB1997 (Beitrag #48288) schrieb:
Beides von Marantz und das für einen Schmallen Taller


Schöne Eye catcher und technisch so ganz schlecht sind ja auch beide nicht.
Kann man durchaus zu gratulieren! Schwarz, beide aus einer Hand und dann noch günstig.
It’s a real steal ...
>Karsten<
Inventar
#48294 erstellt: 22. Jul 2018, 10:05

TFB1997 (Beitrag #48288) schrieb:
für einen Schmallen Taller


.....wie "schmal" (€) war der Taler ?
Rummsundfiep
Inventar
#48295 erstellt: 22. Jul 2018, 13:10
Guten Tag:

BOX_acron
BOX_acron

acron 410 b
Leider ist ein Hochtöner defekt.

LG Jörg
pedi
Stammgast
#48296 erstellt: 22. Jul 2018, 23:49
IMG_1592
diese "kiste" habe vor etwa 4 wochen aus dem e-schrott gezogen, elektrisch ok.
heute mit einem guten kumpel die antriebsriemen erneuert-läuft.
highfreek
Inventar
#48297 erstellt: 23. Jul 2018, 05:45
bestimmt ne mords Sauerei gewesen. und leider so viel Plastik an den Dingern. Aber drei Motoren und guter Klang
Mechwerkandi
Inventar
#48298 erstellt: 23. Jul 2018, 08:18
So ein Ding hab' ich mir vor > 40 Jahren mal zu Weihnachten gewünscht, weil mein bester Kumpel das auch hatte.
Und was habe ich gekriegt?
So ein mädchenhaftes SABA-Teil.
Es kommt die Zeit, da beginnt man seine Eltern zu hassen...
Django8
Inventar
#48299 erstellt: 23. Jul 2018, 08:59

stummerwinter (Beitrag #48281) schrieb:
So, jetzt, mit neuen Knöpfen + Lampen:

Pioneer SX-727 in Champagner

Pioneer SX-727


Schaut toll aus
stummerwinter
Inventar
#48300 erstellt: 23. Jul 2018, 09:35
Jepp...gerade der Champagner-Ton finde ich gut...passt gut zum Funier meines marantz-Drehers...

Und so im Vergleich der Pios, gefällt der mit rein optisch (zZ) am besten von allen, die ich hier hatte:

Noch hier:
SX-2500 - schönere Beleuchtung wie der 727, aber die schwarzen Knöppe finde ich nicht ganz so schön

Schon weg:
SX-990 - schönere Beleuchtung wie der 727, aber die schwarzen Knöppe finde ich nicht ganz so schön
SX-939 - mag hier die schwarzen Taster nicht
SX-980 - klar, Bolide mit VUs, haptisch imho am besten
SX-780 - ähnlich wie 980, halt nur kleiner
SX-690 - zu neu, aber VUs
pedi
Stammgast
#48301 erstellt: 23. Jul 2018, 09:38

highfreek (Beitrag #48297) schrieb:
bestimmt ne mords Sauerei gewesen. und leider so viel Plastik an den Dingern. Aber drei Motoren und guter Klang :prost

war gott sei dank nur der zählwerkriemen von der riemenpest betroffen.
hat aber schon gereicht.
Django8
Inventar
#48302 erstellt: 23. Jul 2018, 09:51

stummerwinter (Beitrag #48300) schrieb:
Jepp...gerade der Champagner-Ton finde ich gut...passt gut zum Funier meines marantz-Drehers...

Und so im Vergleich der Pios, gefällt der mit rein optisch (zZ) am besten von allen, die ich hier hatte

Ja, optisch spielt der SX-727 ganz weit oben mit. Die beiden Nachfolgeserien (SX-x3x und SX-x50) gefallen mir auch sehr gut . Wobei Pioneer in den 1970ern für mich eh' grundsätzlich keine nicht schönen Receiver gebaut hat . Und was den Champagner-Look betrifft: Ist okay, aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich Silberfarben bevorzugen. Diese champagnerfarbenen Pioneer-Receiver schauen mir irgendwie zu fest nach vergilbt einerseits und nach billigem Modeschmuck andererseits aus ...
Bastelwut
Inventar
#48303 erstellt: 24. Jul 2018, 13:55
Mein gestriger Neuzugang.

IMG_20180724_065229
jickmagger
Stammgast
#48304 erstellt: 25. Jul 2018, 13:01
Pow!!......Was für ein Tonarm!!
Schickes Gerät!

Gruß Udo
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 600 .. 700 .. 800 .. 900 .. 920 . 930 . 940 . 950 . 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 . 970 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche "Komponenten" hört ihr an euren Klassikern?
bodi_061 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  46 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
Ton-Visualisierung an Klassikern ?
fly_hifi am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedcyclonealex
  • Gesamtzahl an Themen1.419.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.203