Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 565 566 567 568 569 570 571 Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1606 Stimmen)
2. och nö... (3.7 %, 61 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
Analogy
Stammgast
#28520 erstellt: 02. Okt 2017, 07:16
So hochstehende Kassettenfächer baute auch Tandberg.
Eumig hatte damals, als das FL-1000µp auf den Markt kam, eine "Serie 1000"!
Aber leider sehr selten zu sehen!
So sah die "Serie !000" aus:

Eumig Serie 1000

Die gab es in Silber und in Schwarz.
Django8
Inventar
#28521 erstellt: 02. Okt 2017, 07:34
Ja, diese Serie schaut in der Tat echt "stark" aus


Das Tandberg TCD 330 ist wahrscheinlich der bekannteste Vertreter der "Senkrecht-Fraktion".

Aha, danke. Kannte ich aber auch nicht. Man lernt immer was dazu
Pedarius
Stammgast
#28522 erstellt: 02. Okt 2017, 11:58
Oh ja Eumig 1000er Serie
Wurde glaub ich von Luxman hergestellt, sind selten zu finden und wenn dann teuer

Glückwunsch


EDIT: wenn du eine Endstufe dazu haben willst https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/eumig-m1000-endstufe-216589772/


[Beitrag von Pedarius am 02. Okt 2017, 12:01 bearbeitet]
Analogy
Stammgast
#28523 erstellt: 02. Okt 2017, 12:17
Soviel ich weiß, war die 1000er Serie eine eigene Entwicklung von Eumig!
Zumindest das Tapedeck!
Es gab da noch gleichzeitig ein FL-900, das ein umgelabeltes Alpine AL-300 war. aber das FL-1000µP war eine eigene Entwicklung von Eumig.
Ich habe das Tapedeck schon wieder verkauft!
Pedarius
Stammgast
#28524 erstellt: 02. Okt 2017, 18:26
Das wird wahrscheinlich so sein denn Eumig kannte sich durch die Super8 Kamera und Projektor Entwicklung mit Bandlaufwerken aus
Pat65
Inventar
#28525 erstellt: 03. Okt 2017, 11:39
neu dazu gekommen, Canton Quinto 540, gefallen mir bis jetzt sehr gut.

P1050411
raver3002
Stammgast
#28526 erstellt: 04. Okt 2017, 09:54
Sieht echt gut aus, aber warum denn dieser Smiley? Befürchtest du, dass du selber deine Meinung noch änderst?

BTW: was sind denn das für Akustikelemente hinter deinen Lautsprechern, hättest du mal einen Link für mich? Gerne auch als PM.

Danke!


[Beitrag von raver3002 am 04. Okt 2017, 09:55 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#28527 erstellt: 04. Okt 2017, 10:21
Danke man weiß ja nie was als nächstes kommt
Hier der Link
http://www.ebay.de/i...p2060353.m2749.l2649
raver3002
Stammgast
#28528 erstellt: 04. Okt 2017, 10:24
Ah, ok, sowas dachte ich mir schon. Das kenne ich, habe ich gerade mit den Kopfhörern. Das hört nie auf. Im Moment sage ich noch, ich bin endlich angekommen (Fostex TH610), aber wer weiß wie lange das anhält.

Danke für den Link!
Analogy
Stammgast
#28529 erstellt: 04. Okt 2017, 20:46
Immer wieder schön anzusehen!

Pioneer SA-8800

Pioneer SA-8800

Pioneer SA-8800

Pioneer SA-8800

Pioneer SA-8800

Pioneer SA-8800


[Beitrag von Analogy am 04. Okt 2017, 21:16 bearbeitet]
raver3002
Stammgast
#28530 erstellt: 04. Okt 2017, 20:52
Echt lecker
>Karsten<
Inventar
#28531 erstellt: 04. Okt 2017, 21:09
Echt edel
Ralf_Hoffmann
Inventar
#28532 erstellt: 04. Okt 2017, 21:14
Sehr lecker

Aber bitte in Zukunft eine Zeile zwischen den Bildern frei lassen. Sieht besser aus
Analogy
Stammgast
#28533 erstellt: 04. Okt 2017, 21:17
Ok. so besser?
stummerwinter
Stammgast
#28534 erstellt: 04. Okt 2017, 21:23
Ist das ein Original Gehäuse oder Nachbau?

Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob mir das Holzgehäuse zur blauen Serie gefällt. Mein 8800er ist "nackt", bin am schwanken, was mir besser gefällt...

Aber egal, schönes Gerät...
Analogy
Stammgast
#28535 erstellt: 04. Okt 2017, 21:33
Das ist das originale Gehäuse!
Dieser ist ein US-Modell!
höanix
Inventar
#28536 erstellt: 04. Okt 2017, 22:10
Moin Leute

Ich habe mal eine bescheidene Frage: Worum geht es in diesem Thread?
Sollen hier andere User neidisch gemacht werden?
Es gibt doch bestimmt auch Geräte die nicht so gut aussehen und trotzdem Klassiker sind.
Bringt doch auch mal ein paar mehr "normale" Sachen die Klassiker sind.
Ich habe auch einige ältere Geräte, die sehen aber alle bei weitem nicht so gut aus wie die hier gezeigten.
Wenn hier tatsächlich mal normalere Geräte gezeigt werden wird sofort mit schöneren Geräten gekontert.
Aber damit ihr wieder was zum drüber herfallen habt mal ein Foto von mir, für mich auch ein Klassiker wenn auch nicht so hochwertig.
Aber alles funktioniert und mir gefällts, eine Grundig RPC 200.

Grundig RPC 200
Gruß Jörg
Analogy
Stammgast
#28537 erstellt: 04. Okt 2017, 22:31
Ja genau, mit sowas kann ich auch dienen!

Telefunken Studio Center 5030 hifi


Telefunken Studio Center 5030 hifi

Telefunken Studio Center 5030 hifi

Telefunken Studio Center 5030 hifi

Telefunken Studio Center 5030 hifi
höanix
Inventar
#28538 erstellt: 04. Okt 2017, 22:40
Genau das meinte ich mit: Es wird sofort mit schöneren Geräten gekontert!
Warum zeigst du nicht sowas:

IMG_1193


PS:
Wollen wir tauschen


[Beitrag von höanix am 04. Okt 2017, 22:44 bearbeitet]
Django8
Inventar
#28539 erstellt: 05. Okt 2017, 06:20

Immer wieder schön anzusehen!

Pioneer SA-8800

Oh ja... Wunderschön !


Telefunken Studio Center 5030 hifi

Schaut gar nicht mal so übel aus. Und fotographisch hast Du ihn schön in Szene gesetzt
Django8
Inventar
#28540 erstellt: 05. Okt 2017, 06:30

Genau das meinte ich mit: Es wird sofort mit schöneren Geräten gekontert!

Wie wär's damit :
SHARP
SHARP Speakers

Kommt noch dazu, dass das Teil fototechnisch ausgezeichnet in Szene gesetzt ist . Da stimmt alles: Belichtung, Fokussierung...
Analogy
Stammgast
#28541 erstellt: 05. Okt 2017, 07:28
Auf dem Flohmarkt für 15 Ocken erstanden!

Denon 210er Serie! Mit FB
Bestehend aus:
Receiver DRA-210
CD-Player DCD-210
Tapedeck DR-210

Alles funktioniert noch einwandfrei!
Sehr hochwertig gebaut. Der CD-Player hat einen Burr Brown-Wandler und eine, in mono-Block, aufgebaute Augangsstufe!
Das Tapedeck hat ein hochwertiges ALPS-Laufwerk!


Denon 210

Denon 210

Denon 210

Denon 210

Denon 210


[Beitrag von Analogy am 05. Okt 2017, 07:29 bearbeitet]
raver3002
Stammgast
#28542 erstellt: 05. Okt 2017, 07:37
Glückwunsch zu dem Fang, schöne Geräte!
Django8
Inventar
#28543 erstellt: 05. Okt 2017, 07:40
Finde ich auch . Leider wird so was heute von 99% der Leute nicht mehr geschätzt
Analogy
Stammgast
#28544 erstellt: 05. Okt 2017, 08:22

Django8 (Beitrag #28543) schrieb:
Finde ich auch . Leider wird so was heute von 99% der Leute nicht mehr geschätzt :(


Ja leider!

Wobei diese Serie wirklich vorzügliche Werte hat, die in der heutigen Zeit als "High End" bezeichnet werden könnte!
Passat
Moderator
#28545 erstellt: 05. Okt 2017, 08:40
Das war die "kleine" 210er.
Trotzdem ein toller Schnapp.

Bei der 210er Serie gabs folgende Geräte:
Verstärker PMA-210
Tuner TU-210RD
Receiver DRA-210
CD-Player DCD-210
Tapedeck DR-210
Lautsprecher SC-210

Hier die Prospektseiten der Serie:
http://wegavision.py...Programm/Seite06.jpg
http://wegavision.py...Programm/Seite07.jpg

Grüße
Roman
Analogy
Stammgast
#28546 erstellt: 05. Okt 2017, 08:52
Von 1993 bis 1995/96 gab es nur diese Version.
Ab 1995/96 sind dann die anderen Geräte dazu gekommen.
Der Vollverstärker DMA-210 und der Tuner TU-210!
CD-Player und Tapedeck haben die damals so gelassen!


[Beitrag von Analogy am 05. Okt 2017, 08:53 bearbeitet]
Analogy
Stammgast
#28547 erstellt: 05. Okt 2017, 12:00
Jetzt habe ich mal was ganz seltenes!:

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Ich finde nichts über ihn im Netz.
Wer kennt ihn und kann mehr darüber sagen?
Klanglich ist er eine Wucht.


Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver

Onkyo Intec 405 4 Channel Receiver


[Beitrag von Analogy am 05. Okt 2017, 12:01 bearbeitet]
Shanghai_Wally
Stammgast
#28548 erstellt: 05. Okt 2017, 12:54
Moin Moin

Sauberes Teil Kollege der Onkyo 405 und das mit dem Sound kann ich nach vollziehen denn auch ich hab grad die alten
Onkyo Geräte wiederendeckt Soundmässig,Verarbeitungtechnisch,Optisch etc. brauchen die sich hinter keinem xbeliebigen Japsenkrempel verstecken es gibt da echt leckere Teile zb. diesen ausgezeichneten Integra Amp sowas von aufgeräumt und servicefreundlich ist selten zusehen
Onkyo A-755nII/100 Vintage pur
cheers


DSC00763

DSC00787
MacPhantom
Inventar
#28549 erstellt: 05. Okt 2017, 13:23
Das sind die ganz alten Onkyo-Geräte aus den frühen 70ern. Richtig toll!

Bei Technics sah die Sache damals auch noch ganz anders aus im Vergleich zu den späteren Geräten, was das Design und die Verarbeitungsqualität angeht.
Hier z.B. das Set SU-/ST-3600 von 1972/73:

Django8
Inventar
#28550 erstellt: 05. Okt 2017, 13:39

im Vergleich zu den späteren Geräten, was das Design und die Verarbeitungsqualität angeht.

Okay, das Design ist defintiv anders als ein paar Jahre später. Fefällt mir aber auch gut .Was bezeichnest Du als "spätere" Geräte im Zusammenhang mit der Verarbeitungsqualität?
Pat65
Inventar
#28551 erstellt: 05. Okt 2017, 15:37
mein Lieblingsreceiver; Sanyo JCX 2900K

P1050161
Analogy
Stammgast
#28552 erstellt: 05. Okt 2017, 17:44
H.H.Scott A 426

Made in USA

H.H.Scott A 426

H.H.Scott A 426

H.H.Scott A 426

H.H.Scott A 426

H.H.Scott A 426


[Beitrag von Analogy am 05. Okt 2017, 17:46 bearbeitet]
Analogy
Stammgast
#28553 erstellt: 05. Okt 2017, 18:16
@Shanghai_Wally:

Da gebe ich dir recht!
Ende der 70er schauten die Onkyo's schon anders aus.
Wie z.B. der

Onkyo A 7090

Onkyo A-7090

Onkyo A-7090

Voll gepackt, das nicht mal eine Maus darin platz hat!
Von Servicefreundlichkeit keine Spur!

Onkyo A-7090
Shanghai_Wally
Stammgast
#28554 erstellt: 05. Okt 2017, 20:21
Moin Moin

An ordendlichen Geräten sollen alle Freude haben
Ja leider ist die Fertigungsqualität nicht nur in der Audioindustrie für den normalen Konsumenten kontinuierlich die letzten 50
Jahre immer mehr den Bach runtergegangen,langlebigkeit und wertigkeit der Produkte sind von der breiten Masse nicht mehr gewünscht bzw. kann die heute Ottonormalverbraucher gar nicht mehr bezahlen
Plastik hat Aluminium oder andere Metalle ersetzt
Eins gefällt mir besonders am Onkyo A-755nII/100 denn das hat er gemeinsam mit dem 20 Jahre älteren Pioneer A-09 das ist die Steuerstange am Drehknopf für das nach hinten versetzte Eingangschaltmodul das ist eine sehr elegante Lösung wie ich meine
Allerdings erschliesst sich mir nicht warum am A-09 noch ein Kardangelenk dazwischen gebaut wurde hummmmmm
Beide Geräte sind jedenfalls ganz nach meinem Gusto
cheers



DSC00783

DSC00769

Foto3311


[Beitrag von Shanghai_Wally am 05. Okt 2017, 20:23 bearbeitet]
Analogy
Stammgast
#28555 erstellt: 08. Okt 2017, 11:57
Da hier schon lange keine neuen Bilder gepostet wurde, zeige ich welche von meinen, komplett neu aufgebauten...

Revox B 780

Revox B 780[

Revox B 780[

Revox B 780[

Revox B 780[

Revox B 780[
>Karsten<
Inventar
#28556 erstellt: 08. Okt 2017, 11:59
Fett
WBC
Inventar
#28557 erstellt: 08. Okt 2017, 12:21
Und nochmal...WOW...siehe Nachbarthread...
Shanghai_Wally
Stammgast
#28558 erstellt: 08. Okt 2017, 12:43
Moin Moin
endlich mal wieder ein paar Schmankerln zusehen super Teile die Revox
schönen Sonntag noch alle miteinander
cheers

/OMEGA/
Stammgast
#28559 erstellt: 08. Okt 2017, 13:06
@Analogy, klasse die Revox Geräte.
Analogy
Stammgast
#28560 erstellt: 08. Okt 2017, 13:10
Dann holen wir mal die ITT mal hier her..........


ITT HiFi 8041 Verstärker
ITT HiFi 8061 Tuner
ITT HiFi 8022 Tapedeck


ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck

ITT HiFi 8041 Verstärker ITT HiFi 8061 Tuner ITT HiFi 8022 Tapedeck
Tonie1000
Inventar
#28561 erstellt: 08. Okt 2017, 13:44
@ raver3002
Die Akustikelemente bekommt man auch hier
Hab dort auch meine Bassabsorber gekauft.
Gruß Tonie
Ralf_Hoffmann
Inventar
#28562 erstellt: 08. Okt 2017, 15:38

Analogy (Beitrag #28560) schrieb:
Dann holen wir mal die ITT mal hier her..........



Und dazu noch die lecker Sonics
Eine enorme Markenvielfalt, die da bei dir die Musi macht.
stummerwinter
Stammgast
#28563 erstellt: 08. Okt 2017, 16:11
Eine Runde ITT?

Da spiele ich mit...

Plattenspieler leider noch ohne Haube und muss noch durchgeschaut werden...

ITT Anlage
Analogy
Stammgast
#28564 erstellt: 08. Okt 2017, 16:13
Naja, die Sonics haben bei mir verloren, gegen stink normale Cerwin-Vega AT-80!
Gegen die CV klingen die Sonics fade und lustlos!
*hannesjo*
Stammgast
#28565 erstellt: 08. Okt 2017, 16:31
@ Analogy ,

hatte auch 2 Jahrzehnte die " Revox - Sucht " , tolle Geräte - wurden mir dann

zu " futuristisch " .!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#28566 erstellt: 08. Okt 2017, 16:32
Interessant wie jeder seinen "sound" findet. Es gibt halt auch Leute, für die Sonics "das Ding" ist. Persönlich kann ich das nicht beurteilen - bei mir spielen alte K+H (Telewatt) und Youngtimer von Celestion ; aber irgendwie bin ich zu faul immer alles zu fotografieren. Suboptimal für nen Bilderthread
Pat65
Inventar
#28567 erstellt: 08. Okt 2017, 16:52
bei dem ganzen Silber jetzt mal wieder was Schwarzes

P1050267 /

P1050315 /

P1050343 /

P1050075 (2)

Allen einen guten Wochenstart
Analogy
Stammgast
#28568 erstellt: 08. Okt 2017, 16:59
Ja der Pio 757 ist schon sehr lecker!
Den habe ich auch, aber die erste Version.
Klanglich traumhaft und er ist unverwüstlich!
Der Aufbau ist nur vom Feinsten!
>Karsten<
Inventar
#28569 erstellt: 08. Okt 2017, 17:04
P@t ... Black is beautiful
Analogy
Stammgast
#28570 erstellt: 08. Okt 2017, 17:22
Kenwood Basic M2A + Basic C2

Auf der Straße bei einer Entrümpelung gefunden!
Ich habe den ehemaligen Besitzer gefragt warum er das wegwerfen will, antwortete er; "Zu alt!"!
Dann hat er mir das "alte Zeug" geschenkt!

Kenwood Basic M2A + Basic C2


[Beitrag von Analogy am 08. Okt 2017, 17:23 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 530 . 540 . 550 . 560 . 565 566 567 568 569 570 571 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Webseite Hifi Klassiker
nonogoodness am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedSteffie1971
  • Gesamtzahl an Themen1.386.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.905