Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 500 .. 600 .. 700 .. 800 .. 890 . 900 . 910 . 920 . 927 928 929 930 931 932 Letzte |nächste|

Klassikerneuzugänge - alles was Ihr an Klassikern geschenkt, abgestaubt oder frisch erworben habt

+A -A
Autor
Beitrag
>Karsten<
Inventar
#46754 erstellt: 28. Nov 2017, 11:59
Toller "Fang"
kaizersosse
Stammgast
#46755 erstellt: 28. Nov 2017, 12:02

the_reaper (Beitrag #46753) schrieb:

Besonders der TD 280 exklusiv mit dem schwarzen Teller ist ja mal ein echter Leckerbissen :hail


Die guten Stücke haben aber etwas Reparaturbedarf,
Scharniere hinüber, ein Netzteil fehlt und die Riemen sollten auch neu gemacht werden. Da ich aber schon drei Dreher
Zuhause stehen habe und mir meine Frau bei einem vierten aufs Dach steigen würde, stellt sich die Frage, verkaufen wie sie jetzt sind, oder instandsetzen und dann verkaufen?
dertelekomiker
Inventar
#46756 erstellt: 28. Nov 2017, 12:08

stummerwinter (Beitrag #46749) schrieb:
:.

Zumal die Thorens wirklich brauchbar sind...habe meinen 280er MKII seit 1987 im Einsatz, außer ein Tropfen Öl und neuer Riemen brauchen die eigentlich nichts...

Ein stabiles Wandregal ist dazu noch obligatorisch, da die Teile extrem trittschallempfindlich sind.
Compu-Doc
Inventar
#46757 erstellt: 28. Nov 2017, 13:23
Reparaturbedürftige Dreher bringen meist nur einen Bruchteil von voll funktionstüchtigen Maschinen.
Ergo, reparieren!
kaizersosse
Stammgast
#46758 erstellt: 28. Nov 2017, 14:51

Django8 (Beitrag #46751) schrieb:
(okay, die offensichtlich reparaturbedürftigen Boxen wohl eher nicht...)

Wobei die richtig gut klingen, selbst mit den zerbröselten Sicken. Müsste ich mind. 40€ für Sicken reinstecken.
Vielleicht sollte ich nicht jede Kiste mitnehmen was rumliegt und den Sachen eher ihr Schicksal überlassen..
höanix
Inventar
#46759 erstellt: 28. Nov 2017, 15:12
Ich weiß ja nicht wo du wohnst, sonst könnte ich noch etwas Stauraum anbieten.
kaizersosse
Stammgast
#46760 erstellt: 28. Nov 2017, 16:24

höanix (Beitrag #46759) schrieb:
Ich weiß ja nicht wo du wohnst, sonst könnte ich noch etwas Stauraum anbieten. :D


Kurz OT. Die Jungs vom Wertstoffhof erzählten mal von einem, der jeden Tag dort vorbeischaute und mit der Zeit eine ganze Scheune voller
Geraffel vollgestellt hatte. Irgendwann hat seine Frau die Reißleine gezogen, und hat ihn verlassen.
So möchte ICH nicht enden, zumal ich noch andere Hobbys habe (z.B. Marathon laufen, was sehr zeitintensiv ist).
Trotzdem Danke für dein Angebot
misfits
Inventar
#46761 erstellt: 28. Nov 2017, 17:10
Was willst denn für einen Dreher?
tallauscher_
Stammgast
#46762 erstellt: 28. Nov 2017, 18:54
Da sind sie wieder, die Thorense.....
Und ich habe immer noch nie im Leben einen besessen.....
Vielleicht ist meine Dual Brille einfach zu dunkel.......
Aber "fein" sehen sie aus.... diese Thorense!
Gruß an Alle!!!
Was gibts sonst so Neues?
Immer her damit.....
highfreek
Inventar
#46763 erstellt: 29. Nov 2017, 06:06
rosarote Brillen sind nicht dunkel
ad-mh
Inventar
#46764 erstellt: 29. Nov 2017, 08:20

tallauscher_ (Beitrag #46762) schrieb:
Da sind sie wieder, die Thorense.....
Und ich habe immer noch nie im Leben einen besessen.....
Vielleicht ist meine Dual Brille einfach zu dunkel.......


Ich habe/hatte mehrere Thorens. Nur mein erster ist geblieben. Wenn ich einen TD 166 mit einem Dual 601, dem ersten Dual Riementriebler vergleiche, dann gibt es keinen Grund, sich einen Thorens zuzulegen. Beim Thorens ist der Metallinnenteller nur in einigen Fällen aus Metall und dann wäre da noch die Presspappe-Ikea-Schrankrückwand der Bodenplatte mit 4 Gummichen als Füße.
Das kann man alles ändern aber warum? Ein Thorens hat nicht einmal ein Wechsel-HS. Gut, es gibt vom TP 16 Armteile, die je um einen Hunderter gebraucht kosten.


[Beitrag von ad-mh am 29. Nov 2017, 08:21 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#46765 erstellt: 29. Nov 2017, 12:17
hier mal Optonica zur Abwechslung. Bin immer noch schwer begeistert und hab ihnen deshalb Holseiten spendiert.

P1050432 / P1050435
stummerwinter
Stammgast
#46766 erstellt: 29. Nov 2017, 12:26
Das macht sich gut...

Massivholz? Selbst gebaut?

Tante Edit: sieht aus wie Multiplex gebeizt/geölt?


[Beitrag von stummerwinter am 29. Nov 2017, 12:29 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#46767 erstellt: 29. Nov 2017, 12:34
Danke
ist Multiplex 16mm, mit Kirschbaumlasur eingelassen, danach mit Parkettöl farblos, glänzend versiegelt. Jep sind selbstgemacht.


[Beitrag von Pat65 am 29. Nov 2017, 14:12 bearbeitet]
stummerwinter
Stammgast
#46768 erstellt: 29. Nov 2017, 12:39
Danke für den Hinweis...Ich suche sowas für einen 430er Lux, bei dem die Seitenleisten fehlen...allerdings nur etwa 8 mm stark, werde ich mal testen...

Pat65
Inventar
#46769 erstellt: 29. Nov 2017, 12:48
Na dann viel Spaß beim werkeln
Finde so Seitenteile machen schon was her. Sieht gleich irgendwie eleganter aus.
Django8
Inventar
#46770 erstellt: 29. Nov 2017, 13:29
Schöne Geräte, schöne Holzseiten
kaizersosse
Stammgast
#46771 erstellt: 29. Nov 2017, 15:17
He he, erinnert mich an meinen 3636 den ich noch letztes Jahr hatte.
Die Seitenteile waren von einem alten Schrank ausgesägt und nur provisorisch an den Optonica gestellt.



IMG_3304
mazyvx
Ist häufiger hier
#46772 erstellt: 29. Nov 2017, 15:23
JVC jl-b 44

80D71688-A0E5-4634-BBE6-67AAFF236A32
>Karsten<
Inventar
#46773 erstellt: 29. Nov 2017, 15:31
Cooles Design
kaizersosse
Stammgast
#46774 erstellt: 29. Nov 2017, 16:22
Der JVC gefällt mir auch ausgesprochen gut. Die Preise sind ja noch halbwegs erschwinglich, könnte mich reizen.
tommy2001
Ist häufiger hier
#46775 erstellt: 29. Nov 2017, 16:23
Der sieht ja mal richtig schön aus.
Von wann ist der?
mazyvx
Ist häufiger hier
#46776 erstellt: 29. Nov 2017, 16:34
Und sehr wertig verarbeitet.


[Beitrag von mazyvx am 29. Nov 2017, 16:36 bearbeitet]
mazyvx
Ist häufiger hier
#46777 erstellt: 29. Nov 2017, 16:52
Müsste von Ende der 70er sein.
Pat65
Inventar
#46778 erstellt: 29. Nov 2017, 17:22
@kaizersosse

meine hab ich lieber verschraubt, damit sie nicht ausversehen umfallen und meine Dreher ramponieren.

@mazyvx

der sieht ja mal richtig gut aus. Hab in schon mal auf der Merkliste
/OMEGA/
Inventar
#46779 erstellt: 29. Nov 2017, 17:26
@mazyvx, sehr schick dein Dreher, gefällt mir sehr gut.
tallauscher_
Stammgast
#46780 erstellt: 29. Nov 2017, 19:35
JVC jl-b 44

Kompliment! Sieht echt chic aus das Teil!!!!
Absolut WAF freundlich
mazyvx
Ist häufiger hier
#46781 erstellt: 29. Nov 2017, 19:47
Dann gerne noch dreii Bilder...

BD877BFA-9151-479A-ABDC-6D1586A4FEE7

alles sehr massiv verarbeitet.

7054F9BF-B85B-489C-B241-17AA7FAE8C64

6738EAC9-7D70-4BC5-A33B-C5A1AFC88FA1
5*dl
Inventar
#46782 erstellt: 29. Nov 2017, 20:38

Pat65 (Beitrag #46765) schrieb:
Bin immer noch schwer begeistert und hab ihnen deshalb Holseiten spendiert.

P1050435


Hölzer wirken immer edel, bin ich auch absoluter Fan von. Die Optonicas sind ein echter Augenschmaus
tallauscher_
Stammgast
#46783 erstellt: 29. Nov 2017, 22:03
stimmt!!!
Sieht sehr edel aus!!!
Ein wenig Platz hätte ich an meiner Sherwood Opus7 an den Seiten auch noch.
IMG_20161002_114736
Da ist gut 1cm von Blende bis Korpus.....
Ob ich das mal versuchen soll?
v.dracula
Stammgast
#46784 erstellt: 29. Nov 2017, 23:46
burningtiger
Stammgast
#46785 erstellt: 29. Nov 2017, 23:52
Ich würd es lieber lassen, sieht für mich so viel edler aus!
Hab bei meinen Sonys alle Seitenteile verkauft
ossi123
Inventar
#46786 erstellt: 30. Nov 2017, 11:05

v.dracula (Beitrag #46784) schrieb:


doch!!
v.dracula
Stammgast
#46787 erstellt: 30. Nov 2017, 15:05

ossi123 (Beitrag #46786) schrieb:

doch!!

frank60
Inventar
#46788 erstellt: 30. Nov 2017, 18:06

Pat65 (Beitrag #46765) schrieb:
hier mal Optonica zur Abwechslung. Bin immer noch schwer begeistert und hab ihnen deshalb Holseiten spendiert. ;)

In silber wären die Geräte für mich der Oberhammer.

Aaabär: warum nur Hol- und nicht auch Bringeseiten?
Pat65
Inventar
#46789 erstellt: 30. Nov 2017, 18:30
weil ich das Z vergessen habe
tallauscher_
Stammgast
#46790 erstellt: 30. Nov 2017, 18:37
Also ich kenne in original auch nur Seitenteile aus Holz bei Accuphase und bei den
- für mich persönlich - unendlich schönen Pio Urushi Design Geräten. Wenn ich die sehe geht
mein Herz auf
nee, ich lasse das mal lieber passt wohl nicht wirklich....
Pat65
Inventar
#46791 erstellt: 30. Nov 2017, 18:59
probieren geht über studieren. Denk es kommt dann auch auf die Holzfarbe an. Zeig halt mal ein Bild von den schönen Sachen
tallauscher_
Stammgast
#46792 erstellt: 30. Nov 2017, 19:18
Du Patrick, ich hoffe das ist nicht falsch rüber gekommen, ich besitze nicht ein Gerät von Accu bzw. der Pio Serie
Kenne ich nur von Besuchen bei HiFi Infizierten.......und natürlich hier aus dem Forum.
Würde mich aber auch sehr freuen, falls Besitzer dieser Geräte mitlesen, wenn Die ihre Geräte nochmal hier zeigen würden!!!!!
Vielleicht haben die sich ein neues Rack gebaut - wäre ja dann auch ein Neuzugang
Weil, schön anzusehen (richtige Augenschmause) sind die doch, oder nicht?
Pat65
Inventar
#46793 erstellt: 30. Nov 2017, 19:25
Ne passt schon. Denke aber ist eigentlich egal was für eine Gerät es ist. Einem selber muss es hinterher gefallen, sonst keinem.
tallauscher_
Stammgast
#46794 erstellt: 30. Nov 2017, 19:57
Na wo wir hier gerade unter uns sind und ich Hanteln von 250Gramm schwinge....
Hier eines der schlechteren Bilder einer bei mir daheim im Betrieb befindlichen VORSTUFE.
IMGP0068
Keine Accu, keine MARANTZ, keine Sansui...keine Holzwangen...
Aber Siebelkos innen an allen möglichen Ecken verbaut.... richtig gut Retro von 1989
Im Wohnzimmer bei mir stehen relativ neue Piegas, wenn ich dieses Ding in die Kette einfüge
blühen die Piegas auf...hat auch damals stolze 700DM gekostet - lach... war viel Geld damals...
Aber es gibt so viel gutes, altes HiFi Gedöns....
Gruß
Pat65
Inventar
#46795 erstellt: 30. Nov 2017, 20:10
Das Gefühl kenne ich mit soviel gutes, altes Gedöns.
Bei mir müssten Morgen Neat Mystique II LS eintreffen. Bin schon gespannt wie die an meiner Röhre klingen.
tallauscher_
Stammgast
#46796 erstellt: 30. Nov 2017, 20:31
Bilder und berichten!!!
Pat65
Inventar
#46797 erstellt: 01. Dez 2017, 05:19
werd ich machen
Pat65
Inventar
#46798 erstellt: 01. Dez 2017, 18:35
So die LS von Neat sind gekommen. Beim auspacken hab ich nur gedacht "ach sind die putzig". Für StandLS wirklich klein und handlich.
Probehören und Bilder folgen erst Morgen. Hab die Woche Weckdienst und häng hier derzeit im Geschäft rum. Wird aber in diversen Foren hochgelobt. Na ich lass mich mal überraschen.


[Beitrag von Pat65 am 01. Dez 2017, 18:35 bearbeitet]
Ralf_Hoffmann
Inventar
#46799 erstellt: 01. Dez 2017, 23:10
Die Neat werden wohl so typische High-End Zicken sein. Im Mittelton und Oberbass ein Träumchen, wenn´s denn lauter und/oder tiefer gehen soll, wird´s wahrscheinlich eher mau aussehen. Also eher was für den "Ich habe alle Sarah K. Alben" Hörer

Wenn die Anfangsbegeisterung gewichen ist, kannst du ja mal berichten.
highfreek
Inventar
#46800 erstellt: 02. Dez 2017, 09:00

Ralf_Hoffmann (Beitrag #46799) schrieb:
........ Also eher was für den "Ich habe alle Sarah K. Alben" Hörer

. ;)


Furchtbar, wie kann man sich solche "Musik" anhören NUR weil sie gut klingt,(bzw perfekt aufgenommen wurde) ein Rätzel für mich !

Ich hatte mal ein Paar dynaudio Stand LSP, die waren genau so : obenrum klasse , untenrum gar Nix , ein Graus für mich, hab die direkt "verbuchtelt"

gruß
Ralf_Hoffmann
Inventar
#46801 erstellt: 02. Dez 2017, 10:21
Och, bei mir kommt so ein Kram auch mal auf den Teller. Katie Melua (die mit den Fahrrädern in Peking), Eric Bibb, Jennifer Warnes und andere "übliche Verdächtige".

Bei den Produktionen kann man sich zurücklehnen, und darüber freuen, wie toll die Anlage klingen kann, sie hat aber irgendwie keine Ecken und Kanten, oder wenigstens einen Hauch von Unperfektheit oder Überraschungen, und wird doch schnell langweilig

Ging mir übrigens mit einem Paar Dynaudio Audience (irgendwas) genau wie dir
Pat65
Inventar
#46802 erstellt: 02. Dez 2017, 10:32
Hallo zusammen,
hab die Neat jetzt mal getestet. Sind auf jeden Fall keine "HighEnd-Zicken" Klingen für "meine" Ohren sehr musikalich und räumlich an meiner Röhre. Klar der Bass ist nicht so kraftvoll wie bei meinen Focals, dennoch erstaunlich gut. Aber ich persönlich brauch auch kein Gewummer.

Eine Frage noch, wer ist Sarah K. ?

P1050452 / P1050450
Puuhbaer68
Stammgast
#46803 erstellt: 02. Dez 2017, 11:02
Moin Patrick,

man sieht ja leider nicht, wie sie klingen , aber optisch würden die mir auch gefallen.


Sarah K.:
Ein Arbeitskollege schwört auf die Stockfish-CDs, alles soooo dolle Musik. Hat er mir mitgegeben und ich musste sie mir anhören (er hat mich am nächsten Tag regelrecht danach "abgefragt" ). Genau wie dieser Allen Taylor (oder wie der sich schreibt) finde ich diese Sarah K. ganz furchtbar. Dagegen ist Katie Melua ja schon fast eine Rockröhre .

Nein, im Ernst, ich empfinde diese Stockfish-CDs als eine Art Augenwischerei. Würde man zu dieser akustischen Quälerei ein Schlagzeug hinzumischen wollen, würde das gar nicht gehen, weil die passende Dynamik gar nicht abbildbar wäre. Würde man den Rest dynamisch so begrenzen, dass ein Schlagzeug noch halbwegs zum Rest passen würde, hätten diese CDs ihren "Zauber" verloren.
digi69
Stammgast
#46804 erstellt: 02. Dez 2017, 11:02
ein Hörraum, wie er sein sollte
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 500 .. 600 .. 700 .. 800 .. 890 . 900 . 910 . 920 . 927 928 929 930 931 932 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen habt ihr an euren Klassikern?
scarecrow_man am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  92 Beiträge
Der ebay überteuerte Preis Thread
David.L am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  9 Beiträge
Umzug mit Klassikern
charlymu am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  15 Beiträge
Klassiker - frisch erworben oder bekommen!
am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  1934 Beiträge
Wo werkelt Ihr an Euren Klassikern?
charlymu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  68 Beiträge
dicke LS-Kabel an Klassikern
bluelight am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  28 Beiträge
Wertentwicklung von HIFI - Klassikern
am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  137 Beiträge
Welche CD-Player passen zu Klassikern?
mcintyre am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
" Schwebende Masse " an Klassikern
Bügelbrett am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  9 Beiträge
ALPS - Tunerkomponenten in unseren Klassikern ?
aileena am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitglieddarocke01
  • Gesamtzahl an Themen1.389.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.882