Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 400 .. 500 .. 600 .. 700 .. 790 . 800 . 810 . 820 . 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 . 840 . Letzte |nächste|

Infinity Classics - Liebhaber Thread

+A -A
Autor
Beitrag
rat666
Inventar
#41761 erstellt: 22. Dez 2016, 17:14
Klang ist immer Geschmackssache und sehr subjektiv, ich kenne auch jemanden der auf Bose schwört.

@Kurt, welche Infinities hast du denn?

Gruß

Oliver
S97
Inventar
#41762 erstellt: 22. Dez 2016, 17:47
Schöner Werbepost Kurt
Viel Spass weiterhin mit deinen Infinitys

Gruß Mario
Lightroom
Inventar
#41763 erstellt: 22. Dez 2016, 19:46
@McZumafinity ....Herzlich Willkommen hier im Forum......

Hoffe das die Beta nach wie vor Freude macht ... viele Grüsse Lightrooom


[Beitrag von Lightroom am 22. Dez 2016, 21:38 bearbeitet]
tallauscher_
Stammgast
#41764 erstellt: 22. Dez 2016, 20:17

Euch, lieben Forumsleuten, möchte ich ein grosses Dankeschön aussprechen für die vielen hilfreichen, witzigen und manchmal auch "beissenden" Kommentare, welche das Alltagsleben so schön versüssen!
Ich hoffe, dass ich in Zukunft auch ein klein Wenig beitragen kann und wünsche allen hier Mitlesenden ein gesegnetes Weihnachtsfest!



@McZumafinity ....Herzlich Willkommen hier im Forum......

Hoffe das die Beta nach wie vor Freude macht und die MC300 ebenfalls... viele Grüsse Lightrooom


Nana, da scheinen die Highender sich untereinander wieder zu kennen
Jetzt kennen wir einen Teil des "Geraffels" von McZumafinity schon einmal
Das von Lightroom kennen wir ja und seine Neigung zu wunderschönen blauen Zapplern

Und auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!!!!

"beissende Kommentare" ist sehr schön diplomatisch ausgedrückt, hinterher haben die Meißten sich aber auch wieder lieb, weil wir ja doch irgendwie klanglich mit unseren Holzkisten auf einer Wellenlänge hören

Ganz nebenbei zum Schmunzeln: Meinen letzten AV Receiver hatte ich 2004 gekauft, diese neumodische Marantz Kiste die ich da habe, da kann man sich ja tagelang mit beschäftigen Jaja, ihr lacht jetzt wieder über mich....aber auf Anhieb funktioniert da nix

Grüße
Axel
Lightroom
Inventar
#41765 erstellt: 22. Dez 2016, 21:34

tallauscher_ (Beitrag #41764) schrieb:

Nana, da scheinen die Highender sich untereinander wieder zu kennen



wir sind keine High-Ender... sondern ganz normal-Vernünftige Menschen
Jazzy
Inventar
#41766 erstellt: 22. Dez 2016, 21:44
So siehts aus! Wir sind sogar Ökologen
McZumafinity
Schaut ab und zu mal vorbei
#41767 erstellt: 22. Dez 2016, 21:45

@Kurt, welche Infinities hast du denn?

Da kommen schon einige zusammen, aber alle sind aus den Klassiker Jahren. Mir gefällt die RS-Serie sehr gut, von welcher jedoch nur noch die 4b und die 5b hier sind. Ein sehr unterschätzter Lautsprecher dieser Serie ist übrigens die 3er, welche mir klanglich sehr gut gefällt.
Infinitesimals habe ich auch und auch diese gefallen mir richtig gut.
Dann aus der Kappa-Serie die 5er, die 6er und die 8er. Für die 5er habe ich einen passenden Subwoofer gebaut aus einem Servo Sub. 5er ergänzt mit Sub ist eine ganz hübsche Sache.
Dann steht hier aus der IRS Serie die Sigma und schliesslich (wie@Lightroom sehr schnell durchschaut hat) im Wohnzimmer die Beta.


Schöner Werbepost Kurt
Viel Spass weiterhin mit deinen Infinitys

Wollte überhaupt keinen Werbepost abgeben. Ich bin jedoch mit der Arbeit von Norman wirklich sehr zufrieden und wahrscheinlich kommt auch meine Freude im Post zum Ausdruck, nach langer Abstinenz, die Beta wieder in Betrieb zu haben.
Auch Dir weiterhin viel Spass


@McZumafinity ....Herzlich Willkommen hier im Forum......

Hoffe das die Beta nach wie vor Freude macht und die MC300 ebenfalls... viele Grüsse Lightrooom

Danke für die Willkommensgrüsse! Es gibt kaum einen Besseren, welcher abschätzen kann ob die Beta Spass macht, als Du. Die MC300 ist ein idealer Partner für die Sigma.
Irgendwann möchte ich gerne mal eine Schnecke hören...... SingleMalt würd ich mit bringen....


Und auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!!!!

Auch Dir danke für den Willkommensgruss!


Ganz nebenbei zum Schmunzeln: Meinen letzten AV Receiver hatte ich 2004 gekauft

Diesen "aus meiner Sicht" Fehlkauf haben wir auch zeitlich gemeinsam! Den Fehler hab ich damals auch gemacht.
Wünsch Dir viel Spass mit Deiner Kappa 9! Ist die klanglich ein grosser Unterschied zur 8er?

Beste Grüsse
Kurt
Lightroom
Inventar
#41768 erstellt: 22. Dez 2016, 22:59

McZumafinity (Beitrag #41767) schrieb:

Irgendwann möchte ich gerne mal eine Schnecke hören...... SingleMalt würd ich mit bringen....

ok...Beta kann zur Seite gestellt werden....etwas ungewohnt nur eine zu Hören...aber gut, das lässt sich einrichten... dann knipsen wir Links und Rechts einfach aus....und dann haben wir eine Schnecke in der Mitte....aber Stereo wärs besser.....können wir ja im Anschluss noch als Vergleich testen
ein Treffen liesse sich bestimmt wieder organisieren.... Kontakt habe ich noch.


[Beitrag von Lightroom am 23. Dez 2016, 01:23 bearbeitet]
McZumafinity
Schaut ab und zu mal vorbei
#41769 erstellt: 22. Dez 2016, 23:09
Genau so hab ich mir das vorgestellt "die eine Schnecke hat ja schliesslich Alleinstellungsmerkmale,,,,
Kontaktdaten hab ich natürlich auch noch

Beste Grüsse
Kurt
GUSMaster
Inventar
#41770 erstellt: 23. Dez 2016, 01:29
Ja dann willkommen Kurt im Beta usw. Club.
Viel Spaß mit den Diven und genießen.
Photo wäre sehr nett.
don_camillo
Inventar
#41771 erstellt: 24. Dez 2016, 11:22
Frohe Weihnachten

tallauscher_
Stammgast
#41772 erstellt: 24. Dez 2016, 16:23
Auch von mir an alle: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. d075_735770
Axel
GUSMaster
Inventar
#41773 erstellt: 24. Dez 2016, 18:06
Wir / Ich wünsche Euch allen schöne friedvolle und besinnliche Weihnachtstage
S97
Inventar
#41774 erstellt: 24. Dez 2016, 18:34
Wünsch ich auch allen mit ihren Familien ;-)
laut-macht-spass
Inventar
#41775 erstellt: 24. Dez 2016, 19:10
...und mögen die Kappas, die Ren´s und die Betas, usw. "Oh Du Fröhliche..." und "Alle Jahre Wieder" für uns singen...
Stickley
Ist häufiger hier
#41776 erstellt: 24. Dez 2016, 20:02
Auch von mir schöne ruhige Weihnachten............
McZumafinity
Schaut ab und zu mal vorbei
#41777 erstellt: 24. Dez 2016, 20:40
Schliesse mich gerne den Wünschen an.
Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Beste Grüsse
Kurt
Chamaeleon73
Stammgast
#41778 erstellt: 24. Dez 2016, 23:00
Auch ich wünsche allen Freunden der Unendlichkeit noch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß Stefan
Rahel
Inventar
#41779 erstellt: 26. Dez 2016, 11:29
Ich möchte mich Euren Wünschen im ausklingenden Weihnachtsfest anschließen
und freue mich, wenn unsere Erwartungen für 2017 in Erfüllung gehen.
Marc-Andre
Inventar
#41780 erstellt: 28. Dez 2016, 19:41
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu den 12" Chassis in Kappa 7/8/9

Mir sind bisher immer nur Kappas begegnet an deren Körben aussen eine 45 grad Fase in eine Planfläche überging. Neuerdings sehe ich öfter mal Chassis die aussen nur einen Radius besitzen...sind das originale Chassis?

Edit; Radius gegen Fase getauscht


[Beitrag von Marc-Andre am 28. Dez 2016, 19:55 bearbeitet]
rotel-power
Inventar
#41781 erstellt: 28. Dez 2016, 22:04
Sind nachbau Chassis....aus China also nicht Original..
ohrenkaktus
Stammgast
#41782 erstellt: 28. Dez 2016, 23:29
Pascal?
Alles ok?
Weihnachten geschafft?
Gut gefeiert?
Was du da schreibst ist ja so nicht ganz richtig.
Es wurde von infinity / Harman eine Serie Tieftöner neu gefertigt als Ersatz für die Kappa 7-9
Diese sind unter der Artikel-Nr 902-3054N erhältlich.
Sie unterscheiden sich tatsächlich am aussenring, dieser ist abgerundet, während die ursprünglichen Tieftöner (902-3054) aussen angefast sind.

Viele Grüsse
Frank
rotel-power
Inventar
#41783 erstellt: 28. Dez 2016, 23:43
Hi Frank,

ja Weihnachten gut überstanden.

Silvester kann kommen .

Nach meiner Informationsquelle durften die Hersteller der neuen Chassis das alte Design der alten Chassis nicht 1:1 übernehmen. [Schutz ?]

Desweiteren unterscheiden sich die Chassis auch von der Rückseite.

Ob die neuen Chassis nun die gleichen TSP wie die alten haben ?

Keine Ahnung !
Marc-Andre
Inventar
#41784 erstellt: 28. Dez 2016, 23:46
Hi,

Ich bin zwei mal an diese Körbe geraten und beide Male wurden die Chassis in namhaften Hifi-Läden eingebaut...ganz offiziell, mit Rechnung.
rotel-power
Inventar
#41785 erstellt: 29. Dez 2016, 00:01
Vielleicht kann ja unsere Lautsprecherklinik alias Norman etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.
ohrenkaktus
Stammgast
#41786 erstellt: 29. Dez 2016, 00:20
Was soll der Norman da aufklären?
Es sind originale Tieftöner,
wie kommst Du da darauf das die andere Werte haben?
Wenn ein Hersteller Ersatztieftöner fertigt und diese offiziell vertreibt, dann werden die auch genau den Werten der alten Tieftöner entsprechen.
GUSMaster
Inventar
#41787 erstellt: 31. Dez 2016, 16:11
Guten Rutsch in ein hoffentlich gutes Jahr 2017
rat666
Inventar
#41788 erstellt: 31. Dez 2016, 17:51
Von mir auch einen guten Rutsch.
Auf ein neues Jahr mit guter Musik, viel Gesundheit und wenig Streit (im Forum).

Gruß
Oliver
Phreaky
Schaut ab und zu mal vorbei
#41789 erstellt: 04. Jan 2017, 01:57
Liebe Infinity Freunde - ich bin neu hier, ein Kücken (auch wenn mein Account schon älter ist). Seid bitte nicht so streng mit mir...

Ich habe von meinem Vater ein paar Infinity Kappa 7.1i geerbt. Die Boxen waren sein ganzer Stolz, weshalb ich sie in großen Ehren halte. Mit meinem einfachen Budget Surround Receiver ist der Sound aus den Boxen wirklich nicht so doll. Ich habe mal irgendwo aufgegriffen, dass die Boxen sehr "wählerisch" sind, was den passenden Verstärker betrifft. Der Musical Fidelity M6i wurde mir mal empfohlen.

Wichtigste Quelle ist bei mir ein Rega RP6 Plattenspieler.

Könnt ihr mir vielleicht einen Vollverstärker empfehlen, der zu meinen 7.i passt? Mit eurem Tipp würdet ihr mir eine große Freude machen - vorab daher schon vielen dank!


[Beitrag von Phreaky am 04. Jan 2017, 01:58 bearbeitet]
Dietmar
Stammgast
#41790 erstellt: 04. Jan 2017, 18:21
Sorry, aber von Kappa 7.x ´habe ich leider keine Ahnung, denke aber, dass sie, wie quasi alle Infinities, an Verstärkern mit ausreichend Leistung und vor allem großer Stromlieferfähigkeit gut aufspielen werden. Besonders impedanzkritisch sind sie meines Wissens nach nicht.

Wie möchtest/kannst du denn für einen Verstärker ausgeben? Soll es ein neuer oder kann es auch ein gebrauchter sein?
Phreaky
Schaut ab und zu mal vorbei
#41791 erstellt: 05. Jan 2017, 00:57
Ob es ein neuer oder ein guter gebrauchter ist, ist mir eigentlich egal. Wichtig ist eigentlich nur, dass der Klang besser wird. Würde gerne unter 1.200 EUR bleiben und wäre klasse, wenn der Verstärker noch einen anständigen Phono Eingang hätte.
steffele
Inventar
#41792 erstellt: 05. Jan 2017, 01:05
Gesundes neues Jahr an Alle hier, vor allem
Gesundheit und Frieden....
Habe in den letzten Wochen die unzähligen Angebote der
einschlägigen Verkaufsplattformen genutzt und meine Platten Sammlung erweitert. Unter anderen sind einige schöne Vinyl Boxen dazu gekommen.
Bis auf die Queen und die Depeche Mode sind die alle
noch eingeschweist. Traue mich gar nicht die Sammel Boxen
zu öffnen, einige sind schon vergriffen....

IMG-20170104-WA0003
Scatto
Stammgast
#41793 erstellt: 05. Jan 2017, 05:54

Phreaky (Beitrag #41791) schrieb:
Ob es ein neuer oder ein guter gebrauchter ist, ist mir eigentlich egal. Wichtig ist eigentlich nur, dass der Klang besser wird. Würde gerne unter 1.200 EUR bleiben und wäre klasse, wenn der Verstärker noch einen anständigen Phono Eingang hätte.


Auch im neuen Jahr werde ich mich wohl bei einigen hier unbeliebt machen, aber ich denke, ein 1200€-Verstärker steht in keiner klanglichen Relation zur K7.1, auch wenn Du natürlich emotional gebunden bist.

Wenn Du sie behalten möchtest, dann würde ich mich um einen kräftigen Vollverstärker umschauen.
Da gibt es ja ein unzählig großes Angebot.

Oder aber, Du investierst in einer Vor- und Endstufenkombination.
Auch hier solltest Du deutlich unter den 1200€ bleiben können.
steffele
Inventar
#41794 erstellt: 05. Jan 2017, 09:47
Wieso unbeliebt, du hast doch nicht unrecht, gebrauchte
Geräte vorausgesetzt.....
Phreaky
Schaut ab und zu mal vorbei
#41795 erstellt: 05. Jan 2017, 10:15
Also bei mir machst du dich nicht unbeliebt. Es geht mir naturlich jetzt auch nicht darum, unbedingt 1200€ Ausgeben zu müssen. Aktuell betreibe ich die LS aus der Not geboren an meinem alten SONY STR DB790. Der ist für einen günstigen AV Receiver ok, aber kommt natürlich nicht in den Bereich, dass meine Kappa Spaß machen.

Gerade weil es so viele Angebote gibt, suche ich ja eure Hilfe. Fällt dir pauschal einer ein, den ich mir mal genauer angucken sollte?
coreasweckl
Inventar
#41796 erstellt: 05. Jan 2017, 12:12

HinzKunz (Beitrag #51) schrieb:
Hallo,


Sowohl Infinity alsauch Magnat stellen mittlerweile Lautsprecher im Billisektor her.
Gerade bei Magnat ist das ganz schlimm... diese 99€-Dinger versauen den Ruf (die Firma produziert zweifellos auch gute LS) sehr Nachhaltig.
Auch Infinity ist (nachdem Nudell gegangen ist und sie H/K gehörten) massiv in den Consumer-Sektor eingestiegen und produziert heute keinen einzigen 'besseren' Lautsprecher mehr...
Wenn ich mich nicht irre bewegen sich mittlerweile alle Infinity-Lautsprecher auf dem unter 1000€-Niveau...
gruß
Martin


so weit ich grob informiert bin, wurden schon früher nicht alle Infinity Chassis in USA hergestellt, sondern teilweise in Ostblockländern..

letztendlich aber auch egal, wenn die Vorgaben des Herstellers eingehalten werden.
Und wenn das Infinityschild drauf ist und nicht Imfinity oder Infamity, weiß man zumindest, daß es keine Fälschung ist...


[Beitrag von coreasweckl am 05. Jan 2017, 12:12 bearbeitet]
Dietmar
Stammgast
#41797 erstellt: 05. Jan 2017, 13:44

Phreaky (Beitrag #41795) schrieb:
.

Gerade weil es so viele Angebote gibt, suche ich ja eure Hilfe. Fällt dir pauschal einer ein, den ich mir mal genauer angucken sollte?


Wenn du mal in einer Suchmaschine 'Kappa 7.1 Verstärker' eingibst, bekommst du verschiedene Links auf Foren, in denen die Verstärkerfrage besprochen wird, vielleicht hilft dir das weiter.
Scatto
Stammgast
#41798 erstellt: 05. Jan 2017, 17:16

Phreaky (Beitrag #41795) schrieb:
Also bei mir machst du dich nicht unbeliebt. Es geht mir naturlich jetzt auch nicht darum, unbedingt 1200€ Ausgeben zu müssen. Aktuell betreibe ich die LS aus der Not geboren an meinem alten SONY STR DB790. Der ist für einen günstigen AV Receiver ok, aber kommt natürlich nicht in den Bereich, dass meine Kappa Spaß machen.

Gerade weil es so viele Angebote gibt, suche ich ja eure Hilfe. Fällt dir pauschal einer ein, den ich mir mal genauer angucken sollte?


Muss es denn ein renommierter Hersteller sein?
Kann es auch ein Asiate werden?
Phreaky
Schaut ab und zu mal vorbei
#41799 erstellt: 05. Jan 2017, 18:24

Scatto (Beitrag #41798) schrieb:
Muss es denn ein renommierter Hersteller sein? Kann es auch ein Asiate werden?


Kann natürlich auch ein Asiate sein - mir geht es wirklich darum den passenden Verstärker für die Boxen 7.1i zu finden. Ich wäre aber auch bereit ein bisschen mehr für einen renommierten Anbieter zu zahlen.
Marc-Andre
Inventar
#41800 erstellt: 05. Jan 2017, 19:17

Phreaky (Beitrag #41799) schrieb:
mir geht es wirklich darum den passenden Verstärker für die Boxen 7.1i zu finden.


Hi,

gebraucht gibt es für weniger als 500 EUR sehr gute Stereo-Vollverstärker mit guten Phonovorstufen und ausreichend Leistung...

Sony ES, große Yamaha AX etc.

Die kleine Kappa ist völlig unkritisch was den Verstärker betrifft und hier gilt, meiner Meinung nach, das man für den Verstärker nicht unbedingt mehr Geld als für die LS ausgeben sollte.

Für 1200 EUR kannst du dir sogar noch ne Kappa 8.1 oder .2 dazu holen
laut-macht-spass
Inventar
#41801 erstellt: 05. Jan 2017, 19:22
ich hatte mal nen Vincent SV-236MK, den hatte ich mal bei einem Bekannten an dessen Kappa 8.2 laufen, da ging ordentlich was, der hat aber keine Phono-Zweig, müsste also nen phono-Pre dazu...
coreasweckl
Inventar
#41802 erstellt: 05. Jan 2017, 19:30

Marc-Andre (Beitrag #41800) schrieb:

Phreaky (Beitrag #41799) schrieb:
mir geht es wirklich darum den passenden Verstärker für die Boxen 7.1i zu finden.


Hi,

gebraucht gibt es für weniger als 500 EUR sehr gute Stereo-Vollverstärker mit guten Phonovorstufen und ausreichend Leistung...

Sony ES, große Yamaha AX...


ich habe sowohl sehr alte Yamahas aus der M Serie gehabt als auch immer noch eine Vorstufe aus der ES Serie.
Beides ohen Fehl und Tadel...

diese alte ES Vorstufe ist einfach nicht totzukriegen, läuft bei mir seit über 15 Jahren mehr oder weniger ununterbrochen...
Das ist echte Qualität aus Japan. Da kann man gar nichts falschmachen...
Marc-Andre
Inventar
#41803 erstellt: 05. Jan 2017, 19:40
Hi,

ich habe seit über zehn Jahren einen Sony TA-F707ES. Haptisch und optisch klasse, gute Phonosektion. Die Kappa 8.2i hat er gut gefüttert...bis mir die Ohren weh getan haben...an der 8a ist ihm bei höheren Pegeln im Extended-Modus hörbar die Luft ausgegangen aber abgeschaltet hat er nicht

Und das für einen überschaubaren Kurs
Phreaky
Schaut ab und zu mal vorbei
#41804 erstellt: 08. Jan 2017, 02:41

Marc-Andre (Beitrag #41803) schrieb:
Hi,

ich habe seit über zehn Jahren einen Sony TA-F707ES. Haptisch und optisch klasse, gute Phonosektion. Die Kappa 8.2i hat er gut gefüttert...bis mir die Ohren weh getan haben...an der 8a ist ihm bei höheren Pegeln im Extended-Modus hörbar die Luft ausgegangen aber abgeschaltet hat er nicht

Und das für einen überschaubaren Kurs :prost


Erstmal danke für die ganzen Tipps. Habe jetzt auch mal ein bisschen geschaut. Bei den Sony Verstärkern, wo ich insbesondere die 770es,870es und 808es interessant finde, liegen dir Preise aber echt hoch. 600+€ für einen Vintage Verstärker?

Habe jetzt auch mal nach Vor/Endstufen Lösungen geguckt. Wie findet ihr denn für eine 7.1i die Kombi aus

Rotel RB 990 BX
Rotel RC-980 BX

Müsste eigentlich auch ganz gut funktionieren, oder?
steffele
Inventar
#41805 erstellt: 08. Jan 2017, 10:20
...ich würde mich mal bei AVM umschauen....!
Marc-Andre
Inventar
#41806 erstellt: 08. Jan 2017, 14:19

Phreaky (Beitrag #41804) schrieb:
Bei den Sony Verstärkern, wo ich insbesondere die 770es,870es und 808es interessant finde, liegen dir Preise aber echt hoch. 600+€ für einen Vintage Verstärker?



Hi,

707ES und TA-F5ES werden letztlich nicht mehr als 500 EUR kosten. Statt dem 870 würde ich den 808 ins Auge fassen, der ist sehr viel schicker aber natürlich auch teurer... Die Geräte sind relativ schwer und sehr gut verarbeitet, die Preise seit Jahren sehr stabil. Das sind halt gesuchte Youngtimer.... Habe ich dir vor allem wegen der Phonosektion und deren Ausstattung empfohlen.

Die Rotel-Geschichte wird auch funktionieren

Genug Leistung vorrausgesetzt hast du im Prinzip Auswahl ohne Ende
Scatto
Stammgast
#41807 erstellt: 08. Jan 2017, 19:35

steffele (Beitrag #41805) schrieb:
...ich würde mich mal bei AVM umschauen....!


Das ist auch ein super Tip.
Habe noch einen Evolution A1, der ist kräftig und stabil bis in den Keller.
tallauscher_
Stammgast
#41808 erstellt: 09. Jan 2017, 22:38

Das ist auch ein super Tip.
Habe noch einen Evolution A1, der ist kräftig und stabil bis in den Keller.


Wie tief ist dein Keller?



Gruß
Axel

PS: von den Sony "ES" und Yamaha "AX" würde ich auch bei den .XX Gebrauch machen, aber nicht bei den "Ur" Kappas, funzt nicht
Scatto
Stammgast
#41809 erstellt: 10. Jan 2017, 02:40
Der Keller geht bis 1 Ohm
McZumafinity
Schaut ab und zu mal vorbei
#41810 erstellt: 10. Jan 2017, 13:41
Ich bin Euch noch ein Bildchen schuldig:

Familientreffen

Habe vor gut einem Jahr mal sämtliches "Geraffel" zum "Familientreffen" ins Wohnzimmer verfrachtet.....
Selbstverständlich wurden nach dem Fototermin die Anlagen wieder an ihren jeweiligen Standort zurück verbracht, was die Ehefrau mit Freude zur Kenntnis nahm.
Als sämtliche überzähligen Lautsprecher das Wohnzimmer verlassen hatten war man erstaunt, wie wenig Platz so eine BETA eigentlich nimmt......

Allen frohes Infinity-Hören
GUSMaster
Inventar
#41811 erstellt: 10. Jan 2017, 14:19
ja die Beta ist ein zierlicher Lautsprecher
Sehr nette Sammlung > da werden die Kinder gleich richtig erzogen *lacht*
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 400 .. 500 .. 600 .. 700 .. 790 . 800 . 810 . 820 . 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 . 840 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Voting für Infinity-Classics Inhalte
dcmaster am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  11 Beiträge
Thread für JMlab Liebhaber
Dr.Who am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  129 Beiträge
Thread für Quadral Liebhaber
Ritschie_BT am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2017  –  17177 Beiträge
Thread für Wharfedale Liebhaber
Mas_Teringo am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  3369 Beiträge
Thread für Bose liebhaber
MusikGurke am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  22 Beiträge
Thread für Bose Liebhaber
Herbert am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  3 Beiträge
Thread für Kef-Liebhaber:
Mr.Stereo am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2017  –  17115 Beiträge
Canton-Liebhaber Thread
Roland04 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  50431 Beiträge
Thread für JBL Liebhaber
Pizzaface am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  13 Beiträge
Thread für DALI-Liebhaber
S.P.S. am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2017  –  11473 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • DALI
  • Klipsch
  • Marantz
  • Onkyo
  • Yamaha
  • Vincent
  • Rotel
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFbox.Rolf
  • Gesamtzahl an Themen1.365.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.007.322